Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Legale, kostenlose Alben-Downloads

User Beitrag
Strombuli
17.07.2006 - 11:29 Uhr
schreib das jetzt mal nicht in den Serafin-Thread, weil es vielleicht für mehr Leute interessant wird und ihr außerdem selbst ein paar Beispiele kennt

Hör jedenfalls in letzter Zeit sehr oft die beiden Akustik-Alben von Serafin, eine meiner absoluten Lieblingsbands, die leider bisher erst ein reguläres Album veröffentlicht hat, welches ich übrigens mit Nachdruck jedem empfehle!

Diese stehen bereits seit Monaten auf http://www.serafin.co.uk
zum kostenlosen Runterladen zur Verfügung und sind zum Heulen schön. Mich hat selten eine Stimme mehr berührt.

Meinungen also in den Serafin-Thread, weitere Links in diesen hier.
themanwhowouldbeking
17.07.2006 - 12:25 Uhr
danke!!!!
.....
17.07.2006 - 13:37 Uhr
von john frusciante gibt es das shadows collide with peoeple album in der acoustic version kostenlos auf http://johnfrusciante.com/frameset.php zum download.
U.R.ban
18.07.2006 - 00:39 Uhr
Es gibt wirklich etliche bands die ihre komplette disko- oder videographie auf ihrer homepage zum anhören, aber nicht zum downloaden anbieten. ob man jetzt den ordner sucht oder schnell die homepage aufschlägt, dauert doch nit viel länger. und wenns wirklich taugt hilft sowieso nur noch eins: CD kaufen
nochmal ich
18.07.2006 - 00:42 Uhr
Brian Jonestown Massacre geben alles zum download frei, selbst videos und konzertaufnahmen
visonik
18.07.2006 - 00:43 Uhr
auf www.jestersfuneral.de könnt ihr deren neues Album komplett downloaden. Die Band hat leider keinen Vertrieb dafür gefunden, obwohl es meiner Meinung nach sehr gut ist
logan
18.07.2006 - 02:18 Uhr
Bei www.lea-won.net/ gibt es Musik auf Shareware-Basis; das heißt, man sollte kaufen, kann aber kostenlos reinhören.
musicfreak1082
19.07.2006 - 19:26 Uhr
danke für den serafin-link! als ich das letzte mal auf der seite war, war sie down :(.
Pure_Massacre
19.07.2006 - 19:29 Uhr
http://www.newams.net/

Ist wahrscheinlich den meisten hier schon bekannt.....dort gibt es die "Killed or cured"-LP zum kostenlosen Download. Man muss sich allerdings registrieren. Lohnt sich aber...
wer
19.07.2006 - 19:31 Uhr
http://www.nebulizemymind.com/music/music.html

alte aufnahmen der "we are scientists"
Mixtape
19.07.2006 - 19:50 Uhr
www.missyandthefits.com

Immerhin vier Songs zum freien Download.
freddy
19.07.2006 - 19:58 Uhr
auf der seite der eagles of death metal kann man sich ein konzert mit ich glaube 12 songs runterladen
Eimer
19.07.2006 - 20:00 Uhr
http://www.harveydanger.com/downloads/

Strombuli
02.01.2007 - 14:16 Uhr
http://www.johnfrusciante.com/multimedia/

Internet-release von Frusciante 2001, grade erst gesehen

John Frusciante - From the sounds inside
Platoon
02.01.2007 - 14:47 Uhr
Von der deutschen Progressive Rock-Band "Calm Wizardry" gibt es das komplette Album "Poems from the Past" zum freien Download - im Übrigen ist dies das längste kostenfreie Musikstück im Internet (74 Minuten).

Download: http://www.calmworld.de

Diskussion: http://www.plattentests.de/forum.php?topic=26062&seite=1
Platoon
02.01.2007 - 15:01 Uhr
Von der deutschen Alternative/Punk Rock-Band "Estrich Boy" (voriges Jahr die beste Band bei einem Online-Wettbewerb unter 600 Bands) kann man sich alle Alben frei herunterladen (gute Aufnahmequalität, leider nur 128 kbit MP3s):

http://www.estrich-boy.de/related.html
http://www.estrich-boy.de/discography.html
Platoon
02.01.2007 - 15:05 Uhr
Von den genialen "Neutral Milk Hotel" kann man sich hier einen ganzen Haufen Demos, Livekonzerte, Cover-Songs und Videos runterladen:

http://www.the-collective.net/~sashwap/media.html

========

Von den "Smashing Pumpkins" gibt es hier ein riesiges Archiv (Live-Songs etc.) zum Download:

http://rspaa.niluje.net/data/
Platoon
02.01.2007 - 15:21 Uhr
Vom österreichischen Singer/Songwriter "Ben Martin" gibt es das komplette Travelling-Album zum freien Download:

http://www.benmartin.at/av
krisovice
05.01.2007 - 21:19 Uhr
epitonic hat jede menge freie songs aus dem postrock/fieldrecording bereich und vielen anderen.

http://www.epitonic.com/
mr.pink
05.01.2007 - 21:52 Uhr
hatte schonmal einen thread zu dem künstler geöffnet, aber er wurd nicht beachtet.

für alle neutral milk hotel und folk fans hat the vorstand circus (eine person hat ein ganzes album alleine in seinem kämmerchen eingespielt und produziert) sein album frei zum download gestellt. für alle anderen natürlich auch.

http://www.thevorstandcircus.com/Download/The_Vorstand_Circus_-_Sworn_In_On_A_Stack_Of_Dictionaries.rar


lohnt sich
Don S.
05.01.2007 - 22:44 Uhr
Von der britischen Band Steadman (ähnlich Oasis würd ich mal sagen) kann man sich alle Alben auf www.steadmanband.com saugen.

Gratis aber nicht umsonst...
Rainstorm
07.04.2007 - 19:36 Uhr
Ich empfehle www.archive.org, da gibts echt einiges. Zwar live, aber in guter Qualität.
Nagasaki
16.10.2007 - 22:07 Uhr
Das etwas andere Clickclickdecker Album My first Trumpet - Frerk kann man kosten los Hier runterladen. Viel Spaß :-)
Mendigo
29.04.2009 - 19:24 Uhr
seltsam dass dieser thread so wenig benutzt worden ist. wie auch immer, hier gibt es zwei features von sputnikmusic in denen haufenweise legaler gratis albendownloads aufgelistet werden:

Free Music Volume 1
Free Music Volume 2

alles hab ich noch nicht gehört, aber für schwer empfehlenswert halte ich schon mal die alben von Genius Hired Guns (alt. rock), Kidcrash (screamo), Mister M (electronic), The Pax Cecilia (post rock/post metal) und Sarah Fimm (buh... siger/songwriter vielleicht? oder doch trip hop? oder was anderes? keine ahnung welcher stil das wirklich ist)
modestmarc
29.04.2009 - 20:54 Uhr
www.indiepoplive.net

Hier findet mann zwar keine Alben aber einige Konzerte zum gratis downloaden von u.a. Built To Spill, Nirvana, Modest Mouse, Death Cab For Cutie, Dismemberment Plan usw.
gnu
07.06.2009 - 00:26 Uhr
Geschmackvoll aufgemachter mp3-Sampler aus dem Hause Subpop
Eastend Papagei
07.06.2009 - 00:29 Uhr
siehe hier

viele, viele mixtapes aus dem indieversum skandinaviens
äffchen
07.06.2009 - 01:20 Uhr
http://freealbums.blogsome.com/
napoleon dynamite
07.06.2009 - 10:31 Uhr
www.myspace.com/thehalfhourhandshakesound
bartel(d.E.)
07.06.2009 - 15:27 Uhr
Coldplay komplettes Live Album:

http://www.coldplay.com/lrlrl/lr.html
milù
11.06.2009 - 11:53 Uhr
www.airbagpromo.com/records
smörre
11.06.2009 - 11:56 Uhr
Animal Collective- / Ariel Pink-Fans und Waldbewohner sollten unbedingt das richtig gute Album von Inverness aus Brasilien austesten. Gibt es Gratis auf deren Myspace-Homepage.

http://www.myspace.com/invernessbrasil
myvision
11.06.2009 - 12:40 Uhr
Komplettes Album von Singer-Songwriter Mike Hale:

http://liveslikemine.suburbanhomerecords.com/
Denniso
11.06.2009 - 14:19 Uhr
http://www.billiethevision.com/music.php

Hier kann man sich alle Alben von Billie Vision & the Dancers runterladen, super Politik der Band.

Es lohnt am meisten das Lied "Summercat" vom ältesten Album (geht sehr Richtung Herman Düne).

Ansonsten ist das neuste Album "I Used to Wander These Streets" empfehlenswert.
napoleon dynamite
15.06.2009 - 15:21 Uhr
@ smörre

danke, die band scheint ziemlich gut zu sein.
smörre
15.06.2009 - 15:39 Uhr
mag das auch sehr gerne. eins der besten Gratis-Alben, die ich bisher runtergeladen hab.

Inverness - Forest Fortress (7.5/10)

Ansonsten gibt's noch zwei:

1. Pandoras.Box - Barriers (http://pandorasbox.ws; deutsche Band mit allerlei Einflüssen, Großraum "Alternative)

6/10

2. Fanfarlo - Reservoir
(http://www.fanfarlo.com; schwedisch-englisches Projekt mit luftigem, sehr leichtem Gitarrenpop. Album kostet allerdings 73 Cent, mit paypal zahlbar)

6/10
Henrik
16.06.2009 - 01:27 Uhr
Fanfarlo-Album ist wirklich die paar Cent wert.
Spam
14.07.2010 - 17:39 Uhr
Downloadet euch einfach den No23-Recorder und nehmt Songs vom Radio, Tv und Internet auf, sofern euer Pc sowas empfangen bzw. abspielen kann, ist Topquali nd Legal, und kostenlos!!!

:-DDDDDD
conorocko
14.07.2010 - 18:00 Uhr
postrock on mass @ http://www.conopostrocko.blogspot.com
info
14.07.2010 - 18:59 Uhr
Spam= Dario-Mongo
smörre
09.11.2010 - 16:54 Uhr
Tiger That Talked kommen aus Leeds und machen Indiepop. Mal bisschen postrockig, mal ein bisschen kanadisch, aber immer sympathisch:
http://www.myspace.com/tigersthattalked

Album gibt es bis Sonntag für ein Pfund via
http://www.tigersthattalked.co.uk/?page_id=120

Kann man mal nebenbei mitnehmen...
@smörre
09.11.2010 - 18:03 Uhr
lol... höre gerade ins Album rein... und ja, für einen Pfund kann man das auf jeden Fall mitnehmen. Sehr fein!

09.11.2010 - 18:30 Uhr
www.wirsystem.de
info
09.11.2010 - 18:33 Uhr
www.wirksystem.de
www.conopostrocko.blogspot.com
Oceanic
19.11.2010 - 19:54 Uhr
Alles von Cloudkicker (2 Alben, 3 EPs)
instrumentaler und atmosphärischer Progressive Metal mit Post Rock-Einschlag. Braucht sich nicht hinter den kommerziell erfolgreichen Genre-Brüdern verstecken, im gegenteil. Das 2010er Album "Beacons" würde von mir ne 8-9/10 bekommen

Cloudkicker kostenlos uf Bandcamp

http://plattentests.de/forum.php?topic=54428&seite=1
Er muss es wissen
19.11.2010 - 19:55 Uhr
Instrumentaler UND atmosphärischer Progressive Metal?

Klar, dass die ihr Oeuvre verschenken müssen. :D
info:
20.11.2010 - 20:10 Uhr
Zum Thema Wirksystem: Laut Wikipedia:
Wirksystem ist eine deutsche Nu-Metal/Crossover/Alternative Rock-Band aus Pforzheim, die 1993 unter dem Namen Brainwave gegründet wurde und sich 1995 in Wirksystem umbenannte. [3]. Die Band wurde besonders durch soziale Netzwerke und durch die Tatsache bekannt, dass sie sich rein durch Konzerte finanziert und das File-Sharing mit ihrer Musik fördert und unterstützt
(...)
Im April 2004 spielte die Band 8 Konzerte in Amerika, von denen 6 ausverkauft waren. Auch hier fand ihr Motto großen Anklang, die Downloadzahlen ihrer Alben liegen mittlerweile bei einer halben Million, viele Loads erfolgten aus den USA


Ja klar, eine halbe Million Downloads...
Und das obwohl die bei ihrer MySpace Seite beispielsweise nur 72.000 Profilaufrufe haben...
Boston
20.11.2010 - 22:21 Uhr
Get Well Soon Live EP
Ballion
10.12.2010 - 10:35 Uhr
Als "Projekt" des Gaslight Anthem-Gitarristen Alex Rosamilia kommt der Hardcore-Band Something About Death Or Dying vielleicht gerade etwas mehr Neugier (und Skepsis) entgegen als üblich. Das Interesse dürfte aber weitgehend nutzlos verpuffen, weil sich beim durchschnittlichen GA-Fan spätestens nach Einsetzen des Gesangs reflexartig die Ohren einrollen.

Das Demo gibt es hier als Stream: sadod.bandcamp.com und hier als (legalen) Download: mediafire.com

Wie gesagt, ziemlich breitgewalzter Hardcore. Punkrocker und Jersey-Shore-Freunde können sich den Klick sparen.
Ballion
10.12.2010 - 10:58 Uhr
Vorschlag
10.12.2010 - 10:54 Uhr
Vielleicht sollte man den Threadtitel noch um "gute" ergänzen, damit uns solcher Schrott erspart bleibt?


Vielleicht sollte man deinen Nick noch um "blöde" ergänzen, damit uns solche Schrottaussagen erspart bleiben?

Seite: 1 2 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: