Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Seether - One Cold Night CD/DVD

User Beitrag
BLooD
14.07.2006 - 15:28 Uhr
SEETHER – „ONE COLD NIGHT“ – RELEASE 14.07.2006

Viel ist passiert, seit Seether vor nunmehr vier Jahren mit dem Album "Disclaimer" ihr internationales Debüt gaben. Die Exil-Südafrikaner um Sänger, Songwriter und Frontmann Shaun Morgan schafften es als erste Band, mit zwei verschiedenen Ausgaben eines Albums ("Disclaimer" und "Disclaimer II") jeweils Goldstatus in den USA zu erreichen. Mittlerweile verkaufte die Band alleine in ihrer Wahlheimat Amerika über zwei Millionen Longplayer und landete 2004 mit der re-recorded Version ihrer Ballade "Broken" den Alternative-Rock-Welthit des Jahres. Sowohl in den deutschen als auch den US-Charts schaffte der Song in der Duett-Fassung mit Evanescence-Sängerin Amy Lee, den Seether anlässlich des "Punisher"-Soundtracks neu aufgenommen hatten, den Sprung in die Top 20. Nach nahezu ununterbrochenem Touren in den vergangenen fünf Jahren veröffentlichen Seether, die abgesehen von ihrer Hit-Ballade vor allem für ihren harten, kompromisslosen Sound bekannt sind, nach ihrem letzen regulären Studiowerk „Karma & Effekt“ in zwei Wochen ihr erstes Live-Akustik-Album inklusive Bonus DVD. Aufgenommen wurde die „Must Have“ Kollektion am 22. Februar 2006 in einer “Cold Night” im Venue “Grape Street” in Philadelphia und enthält die US-Hits „Remedy“, „Fine Again“ und „Broken“, aber auch härteres Repertoire wie "Gasoline" und "Truth" in Versionen, wie sie bis dato noch nie zu hören waren. Darüber hinaus umfasst das Tracklisting einige Raritäten, unter anderem den Song "Tied My Hands" aus der Zeit, als die Band noch den Namen Saron Gas trug und eine Coverversion des Pearl Jam Songs "Immortality".

Shaun Morgan über die Motivation, ein Akustik-Set zu spielen: "Es war eine Erfahrung für uns, aber wir hatten auch großen Spaß dabei, unsere Songs einmal völlig anders zu präsentieren. Es war beeindruckend zu sehen, dass wir diese heavy Songs auch in einer intimeren Atmosphäre umsetzen können. Es ist ein tolles Gefühl, diese enge Bindung zum Publikum zu haben und mitzubekommen, wie sie jedes einzelne Wort verstehen und jeden einzelnen Akkord hören." Der Auftritt gefiel Seether so gut, dass die Band für den Sommer 2006 eine US-Tour in Angriff nimmt, auf der neben dem herkömmlichen Live-Set-Up auch Akustik-Shows stattfinden.

Die Bonus-DVD enthält neben einem ausführlichen Interview mit der Band das Video zur jüngsten Seether-Single "The Gift" (aus dem letzten Studioalbum "Karma And Effect"), ein Behind-The-Scenes-Feature vom Videodreh sowie eine Bildergalerie der "Grape Street"-Performance.

http://www.seether.com/home.asp
Pelo
14.07.2006 - 16:34 Uhr
wers braucht...

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: