Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Terra Naomi - Under the influence

User Beitrag
Daniel
13.07.2006 - 18:25 Uhr
Hi, symphatische Künstlerin, wie ich finde.

Besonders "Say It's Possible" hats mir angetan:
http://www.youtube.com/watch?v=ARHyRI9_NB4

Weitere Videos:
http://www.youtube.com/profile_videos?user=terranaomi
Achim
25.07.2006 - 10:44 Uhr
ein echtes Talent - ein Wunder daß sie noch nichts großes veröffentlicht hat - bei iTunes findet man eine EP mit Namen 8 Track....

tolle Sängerin - tolle Stimme!!
diddi0
05.01.2007 - 12:58 Uhr
Hi,

auch wenn der Song etwas Standard ist, ist er doch sehr schön.

Das Video gibt's jetzt auch:
http://www.youtube.com/watch?v=AlXlhFlHR8A
Armin
13.06.2007 - 21:10 Uhr
Terra Naomi: Say It's Possible | VÖ: 11.06.2007 (E-Release)










Von der Tellerträgerin zum Download-Star: Die US-amerikanische Indie-Chanteuse Terra Naomi hat es vorgelebt, wie man von einem x-beliebigen Job als Kellnerin in New York City zu über fünf Millionen YouTube-Klicks kommt.

Terra Naomi ist eine unverfälschte und mitreißende Singer/Songwriterin, die jegliche Stimmungen der heutigen Zeit wie den Nagel auf den Kopf trifft. Bereits ihr erster Track „Say It’s Possible“ – ein akustisches Schmuckstück, das von Al Gores Film „An Inconvenient Truth“ inspiriert wurde – sorgte für eine regelrechte Explosion, als er erstmalig vor einem Jahr bei YouTube auftauchte. Mittlerweile hat Terra Naomi sogar den begehrten Best Video Award abgeräumt.

Dieser Erfolg bescherte der aufstrebenden Künstlerin ihren ersten Deal mit Universal. „Say It's Possible“, Terra Naomis erste Single, ist seit dem 11. Juni. als E-Release in allen beliebten Download-Portalen verfügbar.
Armin
04.07.2007 - 21:11 Uhr

Terra Naomi | Von Al Gore persönlich zum Live Earth in London eingeladen










Von der Tellerträgerin zum Download-Star: Die US-amerikanische Indie-Chanteuse Terra Naomi hat es vorgelebt, wie man als Kellnerin aus New York City zu über fünf Millionen YouTube-Klicks kommt.

Terra Naomi ist eine unverfälschte und mitreißende Singer/Songwriterin, die jegliche Stimmungen der heutigen Zeit wie den Nagel auf den Kopf trifft. Bereits ihr erster Track „Say It’s Possible“ – ein akustisches Schmuckstück, das von Al Gores Film „An Inconvenient Truth“ inspiriert wurde – sorgte für eine regelrechte Explosion, als er erstmalig vor einem Jahr bei YouTube auftauchte.

So kam es, dass Al Gore auf die junge Sängerin und Songwriterin aufmerksam wurde und sie persönlich für einen Auftritt beim Live Earth Konzert einlud. Am 7. Juli geht es für Terra Naomi auf die ganz große Bühne. Mit Künstlern wie Madonna und James Blunt spielt sie auf dem Live Earth Konzert im Londoner Wembley Stadion. Dann wagt sie im September den nächsten großen Schritt: mit “Under The Influence’" erscheint ihr Debütalbum.

TERRA NAOMI im TV:
Pro7/"Live Earth"-Konzert Highlights/07.07.2007/23:15
Pro7/"Live Earth"-Konzert Highlights/07.07.2007/17:00
N24/"Live Earth"-Konzert/07.07.2007/05:00

Patte
09.05.2009 - 09:26 Uhr
Und? Wie ist das Debütalbum?

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: