Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Moby - 18

User Beitrag
Sebastian
25.04.2002 - 22:19 Uhr
Ich hör grad in die Retail des neuen Moby Albums rein. Wer Play gut fand wird 18 auch lieben.
Kann´s kaum erwarten das Album zu kaufen.
Kennt sonst noch jemand schon die Songs? Schon "We are all made of stars" und "in this world" sind groß!
Armin
09.06.2004 - 15:38 Uhr
Moby
Mobys Aversion gegen den amtierenden US-Präsidenten George Bush muss wohl niemandem mehr erklärt werden. Jetzt lässt Moby Taten folgen und hat zusammen mit der Hip Hop-Oldschoolern von Public Enemy den Song "MKLVFKWR" aufgenommen, der sich explizit gegen die fragwürdige amerikanische Außenpolitik wendet und ein Zeichen der Völkerverständigung setzen soll. Das Stück heißt eigentlich "Make Love Fuck War", da es aber ursprünglich als Beitrag für die offizielle Olympia-Compilation 2004 "Unity" geplant war, wurde der Name kurzerhand entschärft. Auf dass die altehrwürdige IOC-Herrenriege keinen Herzanfall bekomme.
Neben Moby und Public Enemy wirken Musiker aus insgesamt 15 Ländern an dem Projekt mit, darunter so unterschiedliche Künstler wie Lenny Kravitz, Kadim Al Sahir, Neneh Cherry oder Alice Cooper.
"MKLVFKWR" erscheint am 26.07.2004 als 12" (nicht als CD-Format!), die offizielle Olympia-Compilation "Unity" bereits am 12.07.2004.
www.moby.com
wolle
09.06.2004 - 16:33 Uhr
Irgendwann wird es langweilig, wenn alle nur noch Songs über Bush machen. Zum einen ist ab Januar 2005 unrühmliche Geschichte, zum anderen sollte man ihm nicht noch mehr Beachtung schenken. Klar, ignorieren ist auch keine gute Lösung, aber so langsam haben die meisten begriffen, dass Bush eine gefährliche Niete ist.
merde
09.06.2004 - 16:36 Uhr
1. haben in den staaten das eben noch viel zu wenige begriffen und 2. darf moby alles machen
wolle
09.06.2004 - 16:43 Uhr
Moby wird aber wohl kaum diejenigen mit seiner Musik ansprechen, die das noch nicht begriffen haben. Denn die hören Moby nicht.
merde
09.06.2004 - 16:46 Uhr
das hab ich auch nicht behauptet. habe nur deine aussage "aber so langsam haben die meisten begriffen, dass bush eine gefährliche niete ist" kommentiert.
merde
09.06.2004 - 16:48 Uhr
petri? ;-)))))
wolle
09.06.2004 - 16:56 Uhr
Nö, wolle kommt von Wolle, dem Zeug, das von Schafen gewonnen wird.

In einer Demokratie reicht es ja für gewöhnlich wenn die Meisten es begriffen haben. Denn derjenige, den die Meisten gewählt haben, steht am Ende als Sieger da. ;) Natürlich gibt es auch hier wieder Ausnahmen.
merde
09.06.2004 - 17:08 Uhr
danke für die kleine politik-lektion:)

ob es nun wirklich die meisten begriffen haben, sei mal dahingestellt. moby geht es sicher nicht um die 51%.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: