Finanzbeamter werden

User Beitrag
total egal
08.07.2006 - 14:49 Uhr
Ich hab die Möglichkeit Finanzbeamter zu werden (gehobener Dienst), allerdings ist der Job halt arg langweilig. Andererseits bekommt man immer sein Geld.
Was haltet ihr davon?

Der Bassist von The Who war auch Finanzbeamter.
Rick
08.07.2006 - 14:56 Uhr
Und was hat das mit der WM zu tun?
Guzica
08.07.2006 - 16:50 Uhr
wenn Du vermögenswirksame Leistungen bekommst, rate ich Dir, es unbedingt zu tun. Rasier Dir aber auch eine Halbglatze.
knobi
29.10.2010 - 10:36 Uhr
möchte evtl. auch eine umschulung zum finanzbeamten machen. brauche ich hierfür zwingend eine halbglatze?
pänni weiss
29.10.2010 - 10:55 Uhr
ne nicht nötig,aber besitz einer CD von NoFacez erhöht die einstellungschancen.
neee
29.10.2010 - 11:14 Uhr
Ne, als Finanzbieramter darf man nicht ganz dumm sein. NOFACEZ-Hörer sind das i. d. R. schon.
oldfield
31.10.2010 - 14:24 Uhr
finanzbeamter, gibt es einen besseren job als
ungestresst seinen feierabend zu geniessen??
Beamter
29.10.2011 - 17:57 Uhr
Ja, mach mal.
nashorn
29.10.2011 - 18:59 Uhr
deine Ausb ildung sollte ja inzwischen rum sein, berichte mal wie ist.
Stempel
07.01.2014 - 23:49 Uhr
Ist ja besser als Musikjournalist und/oder Filmkritiker.
Dr. Adolf Klenk
16.05.2015 - 12:33 Uhr
In der Tat.
400.000 Euro in der Behörde geklaut
13.06.2015 - 12:48 Uhr
Erst wagten sie nur kleine Tricksereien. Das ging gut – und die beiden Sachbearbeiterinnen der Finanzbehörde wagten sich an einen großen Coup. Ende Mai wollten die beiden einen Betrag von rund 400.000 Euro unterschlagen.

http://www.mopo.de/nachrichten/bank-liess-coup-auffliegen-sachbearbeiterinnen--400-000-euro-in-der-behoerde-geklaut,5067140,30920196.html
Berlin
15.03.2017 - 18:07 Uhr
Paket mit explosivem Stoff im Bundesfinanzministerium entdeckt

http://www.zeit.de/politik/deutschland/2017-03/paket-mit-sprengstoff-im-bundesfinanzministerium-entdeckt
Athen
15.03.2017 - 22:24 Uhr
Explosives Paket soll von griechischem Absender stammen

Ob das Paket an Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) adressiert war, wollte die Polizei aus ermittlungstaktischen Gründen nicht sagen. Die „Bild“-Zeitung und die „B.Z“ berichteten, es sei direkt an den Minister adressiert gewesen.
Sicherheit und Geborgenheit
21.01.2019 - 18:55 Uhr
Hauptsache Beamter
„In den USA ist alles ein bisschen größer...”
08.02.2019 - 10:11 Uhr
Franz K. aus dem beschaulichen Hürtgenwald (NRW) schmiss seinen trockenen Job im Steueramt, startete eine Karriere als Po­rno-Darsteller. Dafür wurden er und seine Freundin Emma Secret sogar angefeindet. Jetzt flogen die beiden in die USA, holten sich Tipps von echten Po­rno-Stars.
Auf der Straße
12.02.2019 - 12:58 Uhr
Die Suche nach Pfandflaschen ist für Herbert ein Ersatz für seinen früheren Beruf. Nach dem Realschulabschluss machte er eine Ausbildung im Finanzamt. Dort war er dreißig Jahre lang angestellt – bis er kündigte. „Ich hatte die Schnauze voll! Ich habe festgestellt: Wenn Beamte krank sind, dauert das immer länger, bis sie wiederkommen.“ Er fand, dass seine Kollegen es ausnutzten, dass sie bei Dienstunfähigkeit drei Monate lang ihre Dienstbezüge bekämen. Weil er selten fehlte, wurde er sogar von der Chefin gelobt – trotzdem habe er „keine Lust mehr“ gehabt.

Anschließend war er arbeitslos, bezog Hartz IV.

https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/mehr-wirtschaft/obdachlosigkeit-in-hamburg-das-leben-auf-der-strasse-16020471.html

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: