Listen




Banner, 120 x 600, mit Claim


Guillemots - From the cliffs

User Beitrag
pohp
11.03.2006 - 01:53 Uhr
Hab bisher noch nichts über die "gUiLLeMoTs" gefunden. Einen eigenen Thread sind sie, meiner Meinung nach, allemal wert. Also anhören:

http://www.myspace.com/guillemotsmusic

Danke.

Gruß
pohp
Petra
13.03.2006 - 14:17 Uhr
schaut auch in diesen blog: http://goodweatherforairstrike.blogspot.com/, da gibt es jede menge frisches material!!

ein muss: TRAINS TO BRAZIL

just adorable... :)
blogger
20.03.2006 - 15:21 Uhr

awesome !
Sidekick
12.05.2006 - 12:54 Uhr
Ich würde das gerne hypen.
smörre
12.05.2006 - 13:27 Uhr
Ich würde gerne das ungemein gruselige Saxophon-Solo in "Who Left The Lights Off, Baby" hypen.
dionisio
16.05.2006 - 13:59 Uhr
Man schaue sich nur diese Kontrabassistin (äh) an. Zum dahinschmelzen.
Max
27.05.2006 - 12:18 Uhr
hab se live gesehen als vorgruppe von we are scientists! die sind echt der hammer live! 1000mal besser als auf der platte... da hört man viele elemente ihrer musik nicht so raus
Paul Paul
16.06.2006 - 08:12 Uhr
Da sie ja zu Haldern kommen habe ich mir mal einige EPs (die veröffentlichen irgendwie keine LPs, oder?) besorgt. Einige ganz starke Lieder dabei, vor allem wenn sie akustisch bleiben, klingt der Frontmann angenehm wie Damien Rice.
Michi Beck
17.06.2006 - 17:01 Uhr
Sehr gute Band. Haben auch 10 Punkte in der Visions bekommen, zu recht wie ich finde. Mal sehen, was es hier gibt..
Mixtape
17.06.2006 - 17:39 Uhr
Leider hat das Album kein Booklet und bleibt damit im Laden. Dass sich Plattenfirmen im Zeitalter von Downloads und Brennerei immer noch trauen, ist ein Wunder für sich.
Michi Beck
17.06.2006 - 22:47 Uhr
ja, sehr fragwürdige Sache. Wo ist da der Vorteil beim Plattenkauf?
Uh huh him
18.06.2006 - 10:44 Uhr
"Trains To Brazil" macht mich absolut verrückt.
Uh huh him
20.06.2006 - 23:49 Uhr
Die "From The Cliffs" ist echt genial.
Ina Simone Mautz
21.06.2006 - 09:48 Uhr
"From the cliffs" ist wirklich großartig (vor allem natürlich "Trains to Brazil"), allerdings handelt es sich dabei nicht um das offizielle Debüt-Album der Band, sondern um eine Art Mini-Album-Compilation (wenn man das sehr kurze Intro nicht mitzählt, sind gerade mal 7 Songs drauf) - bestehend aus der EP "I saw such things in my sleep" (2005)und der Single "Trains to Brazil" (inkl. der beiden B-Seiten, ebenfalls 2005). Das richtige Album soll im UK am 10.07. veröffentlicht werden, wird "Through the windowpane" heißen - und mit hoher Wahrscheinlichkeit auch hier rezensiert werden.
Ina Simone Mautz
21.06.2006 - 09:51 Uhr
...allerdings steht ein VÖ-Datum für Deutschland noch nicht fest.
DerZensor
21.06.2006 - 10:01 Uhr
Das Album ist belanglos.
Ben
21.06.2006 - 10:12 Uhr
Das Album ist belanglos

Dem kann ich nur widersprechen. Ein zauberhaftes Popalbum, welches mich sicher den Sommer durch begleiten wird. Eins der Highlights des bisherigen Jahres.
fakeboy
21.06.2006 - 10:37 Uhr
das mini-album ist ziemlich grossartig, "over the stairs" ist aber phasenweise schlicht unhörbar, nicht?

booklet oder nicht wär mir eigentlich egal, wenn das digipak wenigstens optisch was hergeben würde. tut es leider nicht, artwork ist wirklich sehr hässlich...
stativision
06.07.2006 - 19:54 Uhr
artwork ist doch ok. und die spielzeit ist auch die von einem richtigen album. und der preis liegt oft zwischen 10 und 13 euro...
schön verspielter indiepop mit einigen sehr guten momenten, aber auch etwas leerlauf.
conorocko
07.07.2006 - 19:31 Uhr
Unbedingt haben , hören, weitergeben, verschenken, kaufen, in den Himmel schreien, lieben. Langen nicht mehr so ein geniales Album gehört. Kennt jemand die Band. Schreibt mal alles rein. Danke!!!
conorocko
07.07.2006 - 23:33 Uhr
Guillemots - From the Cliffs Album des Jahres?
Oder?
floesn
07.07.2006 - 23:38 Uhr
Willst Du mich verarschen? Du eröffnest am selben Tag 2 Threads für den gleichen Mist?
conorocko
07.07.2006 - 23:44 Uhr
Nein, ich will dich natürlich nicht verarschen. Guillemots ist kein mist, sondern warscheinlich eine Band, die beachtet werden sollte.Aber du bist bestimmt wieder so ein rammstein oder onkelz oder scooter oder blümchen oder metallica oder blue system oder silbermond oder oder oder TYP!!!

!!!!ARSCH!!!!
floesn
07.07.2006 - 23:46 Uhr
es ging mir weniger um die Musik, als vielmehr um die Tatsache, dass Du um 19:30 einen Thread zum selben Album eröffnet hast.

Da!

Benutz doch einfach den!

Und was ich für Musik höre, kann Dir auch mal Latte sein, ARSCH!
fakeboy
08.07.2006 - 12:22 Uhr
"from the cliffs" kann gar nicht das album des jahres werden, da es kein album ist, sondern 2 eps auf einer cd. beide wurden vor 2006 aufgenommen... das "richtige" debutalbum erscheint erst noch...
Paul Paul
08.07.2006 - 13:31 Uhr
Suchfunktion? Mann, Mann, Mann... solche threads regen mich auf. Das Album heißt "Through The Windowpane" und man kann es seit einigen Tagen bereits finden. "From The Cliffs" ist eine EP.
captain kidd
18.07.2006 - 22:22 Uhr
hört sich wirklich ganz gut an. und leider kann ich im anderen thread über die band nichts posten. tausend-ideen-pop und so.
mr.bungle
21.07.2006 - 16:48 Uhr
"trains to brazil" song des jahres!
keine widerrede!

der andere thread funzt nicht, bitte fixen
gerd
21.07.2006 - 21:43 Uhr
"Guillemots" - wie spricht man das denn bloß aus?
Söze
21.07.2006 - 22:48 Uhr
"Gillmoos" würd ich mal sagen. Französisch und so...
fakeboy
21.07.2006 - 23:05 Uhr
quatsch, guillemots sind vögel die an der englischen küste vorkommen. spricht man auf englich "gillimoz" aus.
Pure_Massacre
21.07.2006 - 23:06 Uhr
Ich würde es "Giijemoos" aussprechen ;-)
Pure_Massacre
21.07.2006 - 23:09 Uhr
quatsch, guillemots sind vögel die an der englischen küste vorkommen. spricht man auf englich "gillimoz" aus.

Hehe...ich dachte auch zuerst an "französisch" :-)
libertine
10.08.2006 - 21:25 Uhr
Hab mir grade aufgrund des tollen Konzerts in Haldern einige Hörproben runtergeladen, und nach dem 2. Hören ist mein Fazit: Wenn der Rest der Platte auch so wahnsinnig genial ist, wird das eine 10/10. Irre. Und das ist nomalerwiese garnicht so mein Stil.
dionisio
10.08.2006 - 22:56 Uhr
Unter meinen Top10 2006. Ganz klar.
jose-passillas
24.10.2006 - 01:15 Uhr
Um das hier nochmal aufzugreifen: wie kann es denn bitteschön sein, dass es keine rezension zum Album "Through the Windoplane" gab? Vielleicht Angst davor, mal wieder eine 9/10 oder 10/10 vergeben zu müssen und Glaubwürdigkeit einzubüßen? Bei diesem Album wäre eine solche Wertung jedenfalls berechtigt. Lange nichtsmehr gehört, was mich so berührt hat. Nicht zu fassen!
rico
24.10.2006 - 13:15 Uhr
"Um das hier nochmal aufzugreifen: wie kann es denn bitteschön sein, dass es keine rezension zum Album "Through the Windoplane" gab? Vielleicht Angst davor, mal wieder eine 9/10 oder 10/10 vergeben zu müssen und Glaubwürdigkeit einzubüßen? Bei diesem Album wäre eine solche Wertung jedenfalls berechtigt. Lange nichtsmehr gehört, was mich so berührt hat. Nicht zu fassen!"

Tja, nette Platte. Hat aber auch Ausfälle. 7/10.
Du siehst, man kann darüber unterschiedlicher Auffassung sein...

jose-passillas
24.10.2006 - 14:14 Uhr
Aber wäre nicht wenigstens eine 7/10 es wert, die Platte hier zu rezensieren, wo es doch andere Platten(von Künstlern die nicht schon wegen ihres Bekanntheitsgrades rezensiert werden müssen), die deutlich schlechter abschneiden, rezensiert werden?
Ein wenig naiv, zugegeben. Aber: Allein wegen "Trains To Brazil" gehört das Ding rezensiert ;-)
Dän
24.10.2006 - 14:43 Uhr
Der Grund, warum die Platte noch nicht rezensiert wurde ist, dass sie bisher nicht offiziell in Deutschland erschienen ist. Zumindest meines Wissens nicht.
dominik
24.10.2006 - 16:02 Uhr
das ist irgendwie komisch mit der Platte. ich habe sie letzte woche im mediamarkt gesehen (kein witz!)

muss mir sie aber nochmal anhören. war noch nicht ganz durch...
wischi
12.09.2011 - 16:51 Uhr
Hört euch doch mal "Walk the River " an.Das neueste Album aus dem jaht 11.Sie sind erwachsener geworden und es sind absolut hörbare stücke dabei.Je öfter ich reinhöre desto interresanter finde ich dieses Album.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht:





Banner, 300 x 250, mit Claim