Oasis

User Beitrag

Takenot.tk

Postings: 913

Registriert seit 13.06.2013

26.08.2019 - 13:24 Uhr
Lustig, auch ich war irgendwo zwischen 11 und 12, als mir ein Musikvideo von Oasis den Kopf verdrehte (vermutlich Anfang 1997 oder so, auf jeden Fall vor Be Here Now).
Auch vorher Beatles Fan. Ob wir aktiv gezielt angesprochen wurden?

Mister X

Postings: 3261

Registriert seit 30.10.2013

26.08.2019 - 13:37 Uhr
Liam hat doch jetzt auch ne Doku bekommen/gemacht ?

MopedTobias

Postings: 15586

Registriert seit 10.09.2013

26.08.2019 - 13:53 Uhr
Ja genau, "As it was" heißt die und ist aus diesem Jahr. Verhält sich zu "Supersonic" aber passenderweise so, wie sich Liams Solo-Werk zu Oasis verhält.

Takenot.tk

Postings: 913

Registriert seit 13.06.2013

26.08.2019 - 14:29 Uhr
Nachtrag zum obigen Posting - interessanterweise habe ich jedoch hinterher nie nachvollziehen können welches Musikvideo ich damals eigentlich gesehen hatte. Würde Don't Look Back In Anger oder Stand By Me vermuten...

jo

Postings: 1830

Registriert seit 13.06.2013

26.08.2019 - 14:57 Uhr
@Takenot.tk:
Bei mir war's am Ende kein Video, aber eben "Don't Look Back in Anger" - fand aber "Wonderwall" auch schon gut. Besser als die Beatles waren sie trotzdem nie. Aber das wissen sie sicher auch selbst ;).

@MACHINA:

Ja, den Trailer habe ich vorher natürlich nicht gesehen. Und nach ner Stunde - und sie immer noch nicht mit dem ersten Album fertig waren - war's mir natürlich auch klar. Trotzdem ist ja von Erfolgen immer leicht erzählt. Mich hätten eben eher die schwierigeren Jahre interessiert. So war es eher ein langgezogenes "Making of" - dafür aber ein ziemlich gutes.
Originalton ging, aber ich bin auch kein Originaltonfetischist - das gab bei mir jetzt also keinen Bonus. Behaupte eher, dass das sehr wahrscheinlich auch in der deutschen Version nicht viel Unterschied gemacht hätte.

Aber komisch. In Stimmung bin ich eigentlich schon, da ich die Alben in den letzten Tagen dementsprechend auch noch mal laufen hatte (auch davor noch). Aber irgendwie...

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 22376

Registriert seit 07.06.2013

26.08.2019 - 15:13 Uhr
Es gibt ja Dokus zu den Nachfolge-Alben auf YouTube. Einfach mal die anschauen.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 22376

Registriert seit 07.06.2013

26.08.2019 - 15:22 Uhr
Hast du die Doku OmU geschaut? Und falls synchronisiert, hört man wenigstens auch die Original-Stimmen?

jo

Postings: 1830

Registriert seit 13.06.2013

26.08.2019 - 15:36 Uhr
@MACHINA:

Nee, Original. Kann aber mal bei der deutschen Tonspur reinhören... Wird wahrscheinlich ein Mix sein (ist ja oft so).

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 22376

Registriert seit 07.06.2013

02.09.2019 - 01:31 Uhr
Hat jemand ne Idee, wie ich D die "Supersonic"-Doku in einer Version mit englischen Untertiteln bekommen kann? Selbst Amazon hat DVD wie BluRay nur mit deutschen Untertiteln.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 22376

Registriert seit 07.06.2013

06.09.2019 - 16:28 Uhr
Heute Abend mal "Masterplan" oder "Familiar"?

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 22376

Registriert seit 07.06.2013

07.09.2019 - 23:23 Uhr
Höre auch grad mal die "MTV Unplugged" von 1996, dass Noel ohne Liam absolvieren musste, der angeblich ne Erkältung hatte, aber rauchend im Publikum saß. :D
Naja, immer wieder sehr schön, wie auch Noel die Songs singen kann... wenn natürlich auch ganz anders.

Kojiro

Postings: 163

Registriert seit 26.12.2018

08.09.2019 - 13:26 Uhr
Wobei´s viele Songs gibt, die Noel einfach nicht singen sollte, weil´s sich völlig falsch anfühlt. Slide Away, Supersonic, Champagne Supernova usw...

jo

Postings: 1830

Registriert seit 13.06.2013

08.09.2019 - 16:17 Uhr
Ja, genau das meine ich. Es mögen "seine" Songs sein, aber es klingt eben falsch. Und er hat meistens auch keine Chance gegen Liam...

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 7395

Registriert seit 23.07.2014

08.09.2019 - 16:39 Uhr
Er erzeugt halt eine andere Stimmung mit seiner Stimme als Liam. Die hat jetzt vielleicht weniger Charakter, hat aber so etwas tröstendes, schönes. Finde ja auch seine Solosachen (bis auf ganz zuletzt) sehr gut, und da übernimmt auch er alleine die Vocals.

jo

Postings: 1830

Registriert seit 13.06.2013

08.09.2019 - 16:53 Uhr
Ja, aber bei Oasis hat er die Sachen ja meistens schon für Liam geschrieben beziehungsweise gemerkt, wenn Liam besser war. Insofern klingt es dann nicht so gut. Alleine ist das eben ne andere Sache.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 22376

Registriert seit 07.06.2013

08.09.2019 - 17:59 Uhr
Alleine singt er sie ha aber auch meist im akustischen Setting, wodurch eben zusammen mit seiner vollkommen anderen Stimme ein total anderes Gefühl entsteht. Ich bin froh, beide Versionen zu kennen.

jo

Postings: 1830

Registriert seit 13.06.2013

08.09.2019 - 18:59 Uhr
Ja, ich habe auch nichts dagegen beziehungsweise höre gerne beide. "Gut genug" ist er für mich trotzdem nicht.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 5448

Registriert seit 26.02.2016

08.09.2019 - 23:06 Uhr
Ich finde es passender, wenn Noel Liam-Songs singt als andersrum – Liam hat ja z.B. auch kürzlich "Don't Look Back In Anger" gecovert.
Liam hat sicher die prägnantere Stimme, aber Noel kann Melodien deutlich variabler und besser singen.

jo

Postings: 1830

Registriert seit 13.06.2013

09.09.2019 - 01:07 Uhr
Finde nicht, dass er deutlich variabler und besser singen kann. Finde seine Stimme immer ziemlich monoton.

Aber wie gesagt: Die Songs, bei denen er Lead singt, finde ich ja passend. Daher passt es natürlich auch andersherum nicht, wenn Liam Noel-Songs singt. Aber eben auch nicht, wenn Noel Liam-Songs singt. Noel hatte ja schon Gründe, die an seinen Bruder zu geben...

didz

Postings: 468

Registriert seit 29.06.2017

09.09.2019 - 01:29 Uhr
@Machina:

supersonic gibts bei amazon uk mit englischen untertiteln, auch günstig gebraucht von musicMagpie. die liefern nach deutschland und sind recht zuverlässig.

bei oasis wurden glaub ich viele(die meisten?)lieder von beiden eingesungen, und dann entschieden was besser passt?
diese option gibts ja leider nich mehr, es gibt bestimmt sachen auf den jeweiligen solo-sachen die besser vom andern gesungen wären.

`lock all the doors` oder `you know we cant go back` von liam gesungen wären interessant...




The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 22376

Registriert seit 07.06.2013

22.09.2019 - 01:57 Uhr
Nachtrag zur "Supersonic"-Doku (aus dem entsprechenden Thread kopiert):

Übrigens muss ich nochmal ausdrücklich vor der deutschen Version warnen. Ich weiss nicht, ob sie den (bei mir leider einzig verfügbaren) deutschen Untertiteln gleicht, aber ich tippe mal schon.
Die Übersetzung ist unterirdisch! Bei der Beschreibung von Liam wird "Liam was an attention-seeker" mit "Liam war ein richtiger Sonnenschein" übersetzt. Als es um das Studio geht, in dem "Morning Glory" aufgenommen wurde, sagt irgendjemand als Huldigung bzgl. der dort bereis aufgenommenen Werke ungefähr "Fucking Queen! Fucking 'Bohemian rhapsody'!". Wie wird das Ganze übersetzt? "Scheiss auf Queen! Scheiss auf 'Bohemian rhapsody'!".
Ich weiss nicht, welchen Besoffski sie da hinter die Übersetzung gesetzt haben, aber das ist mehr als nicht akzeptabel. Von daher: bitte die englische Version (mit, wenn nicht anders verfügbar, deutschen Untertiteln) anschauen.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 22376

Registriert seit 07.06.2013

22.09.2019 - 01:59 Uhr
Es gab noch 2-3 weitere, erschreckende Beispiele, die ich grad nciht parat habe.

@didz:
Danke!!!

jo

Postings: 1830

Registriert seit 13.06.2013

22.09.2019 - 21:17 Uhr
Wie im anderen Thread zur Doku gesagt: Das eine muss nicht zwingend das andere bedeuten, da Untertitelversionen normalerweise sehr wenig mit Synchronisationsfassungen zu tun haben.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 22376

Registriert seit 07.06.2013

23.09.2019 - 00:41 Uhr
Hab drüben geantwortet. :)

jo

Postings: 1830

Registriert seit 13.06.2013

23.09.2019 - 14:52 Uhr
Ich auch :).

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 22376

Registriert seit 07.06.2013

23.09.2019 - 18:45 Uhr
Ich mehr. :)

Heute kam die Oasis-Bio "Getting high" an von Paolo Hewitt. Hatte die mal vor 20 Jahren auf Deutsch gelesen (mit dem dümmlichen Titel "Die Arroganz der Gosse", aber was ist von Deutschland auch anderes zu erwarten) und es war die beste, die ich las. Von daher nach langer Zeit mal wieder.

Mister X

Postings: 3261

Registriert seit 30.10.2013

29.09.2019 - 01:07 Uhr
https://m.youtube.com/watch?v=FBWHXDzWrw4

Weiss einer wie diese Jacken heissen oder kennt sogar dieses Modell ?

qwertz

Postings: 583

Registriert seit 15.05.2013

29.09.2019 - 13:55 Uhr
Die Marke ist "Stone Island", aber das Modell habe ich nicht gefunden.

Wenn du generell seinen Stil magst, ist die Marke "Pretty Green" was für dich. Die hat Liam selbst in Leben gerufen und trägt er zum Teil auch bei Konzerten.

Mister X

Postings: 3261

Registriert seit 30.10.2013

29.09.2019 - 14:38 Uhr
Haben diese länglichen Regenjacken (?) einen bestimmten Namen ? Finde da nichts

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 22376

Registriert seit 07.06.2013

29.09.2019 - 17:11 Uhr
Parkas sind das.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 22376

Registriert seit 07.06.2013

19.10.2019 - 04:12 Uhr
In irgendeinem Thread hatte mir doch jemand nen Link zur englischen (mit englischen Untertiteln) BluRay von "Supersonic" gegeben. Ich find das nicht.

Find nur das hier:
https://www.amazon.de/Oasis-Supersonic-Blu-ray-Noel-Gallagher/dp/B01HUQ7T5A/

Leider steht da nur "Sprache: Englisch". Ich bräuchte aber auch Untertitel. Bzgl. dessen macht mich der Satz "NOTICE: Polnische Ausgabe, Cover kann polnischen Markierungen enthalten. Dieser Artikel hat KEINE Deutsche Sprache und Untertitel." etwas unsicher. Nur keine DEUTSCHEN Untertitel oder gar keine?

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 22376

Registriert seit 07.06.2013

17.12.2019 - 23:45 Uhr
Ganz vergessen. Schon vor 2 Monaten:

Paolo Hewitt - "Getting High" (Bio über Oasis) 10/10

Hatte ich als Jugendlicher mal auf Deutsch gelesen (mit dem dummen Titel "Die Arroganz der Gosse") und fand das damals schon das beste Oasis-Buch. Das hat sich dieses Mal wieder bewahrheitet.
Hewitt war auch an der göttlichen Doku "Supersonic" zu Band beteiligt und das merkt man auch. Der Typ hatte wohl einfach den besten Einblick in die Band und hat auch in dem 1997 erschienenen Buch schon die besten Quotes der beiden Gallaghers. Der Zeitraum der Biographie endet ähnlich wie "Supersonic" auch quasi mit Knebworth 1996, dem absoluten Höhepunkt der Band. Somit handelt das Buch natürlich größtenteils vom Aufstieg der Band, begleitet von den herrlich absurden Erlebnissen auf Tour und den immer wieder grandioses Zitaten der Band.
Hewitt schafft es acuh ebenso wie die Doku, das Verhältnis von Liam und Noel in all seiner grandioses Absurdität zu beleuchten, ohne reißerisch zu sein. Es sind halt am Ende acuh einfach Geschwister mit einer nicht einfach Familiensituation.
Ich habe bei keinem Musik-Buch jemals mehr gelacht als bei "Getting High". Selbst das größte Scheitern produziert immer noch herrliche Sitautionen und Zitate. Viel irrsinniger können 3 Jahre im Aufstieg einer Band auch kaum sein. Wer Oasis liebt: lesen: Wer sie nicht liebt, aber unterhaltsam findet: Auch lesen! Unterhaltsamer sind Musiker-Biographien selten...

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 5448

Registriert seit 26.02.2016

18.12.2019 - 00:37 Uhr
Passend dazu die Werbeempfehlung für den "Kindle Oasis"... :-)
Ne, klingt ernsthaft interessant, ich schau mal danach.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 22376

Registriert seit 07.06.2013

18.12.2019 - 00:41 Uhr
Kann es dir mal schicken. Grad hat es aber Affengitarre. Kriegste aber bei Amazon für unter 10 Euro.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 22376

Registriert seit 07.06.2013

30.04.2020 - 02:44 Uhr - Newsbeitrag
Noel Gallagher has unearthed a previously unreleased Oasis demo called “Don’t Stop...” Gallagher said that he found the demo on an unmarked CD at home. “As far as I’m aware there is only one version of this tune ‘out there’ from an Oasis soundcheck in Hong Kong about 15 years ago?” he wrote. “I’m not sure whether the soundcheck version pre-dates the demo as there’s no date on the CD.” Listen to Oasis’ “Don’t Stop...” below.

Takenot.tk

Postings: 913

Registriert seit 13.06.2013

30.04.2020 - 09:00 Uhr
Schön mal wieder ein Beatles Zitat (Dig A Pony) eingeflochten. Ich glaube das hat Noel letzte Woche in Quarantäne aufgenommen ;-)

Kojiro

Postings: 163

Registriert seit 26.12.2018

30.04.2020 - 18:49 Uhr
Schön. Noel bei dem, was er am besten kann. Hätte ich zeitlich so zwischen SOTSOG und HC verortet; ist wohl sogar jünger. 2005. Der Sack soll mal n paar weitere Demos raushauen. Gerne auch mit Liam. Aber das würde sein Ego nicht packen! ;-)

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 22376

Registriert seit 07.06.2013

30.04.2020 - 19:08 Uhr
Hätte ich zeitlich so zwischen SOTSOG und HC verortet; ist wohl sogar jünger. 2005.

Ging mir auch so. Kann aber gut sein, dass der Song schon älter ist und er erst 2005 das Demo aufgenommen hat.
So wie ich das woanders las, hat er das wohl beim Durchstöbern von hunderten (!) unbeschrifteten CDs gefunden. Wäre geil, wenn da noch mehr abfällt.

SussexRoyal

Postings: 395

Registriert seit 10.04.2020

30.04.2020 - 19:12 Uhr
500.000 Klicks innerhalb weniger Stunden für eine läppische Demo.... Was die bei einer Reunion verdienen könnten will man sich gar nicht ausmalen, das geht ja schon in neymarsche Dimensionen rein.

SussexRoyal

Postings: 395

Registriert seit 10.04.2020

30.04.2020 - 19:17 Uhr
Wobei die Reunion jetzt durch Corona viel leichter durchzuführen wäre, wenn sie immer 2 Meter Abstand zueinander halten müssten.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 22376

Registriert seit 07.06.2013

30.04.2020 - 19:19 Uhr
Hehe. :)

didz

Postings: 468

Registriert seit 29.06.2017

30.04.2020 - 20:01 Uhr
song is toll, aber ne reunion will ich trotzdem nich ;-)

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 22376

Registriert seit 07.06.2013

30.04.2020 - 20:11 Uhr
aber ne reunion will ich trotzdem nich ;-)

Seh ich auch so. Will das irgendwie nicht. Das ist alles abgeschlossen und gut so. Hatte aber auch das Glück, sie 3 Wochen vor Auflösung nochmal in toller Form zu erleben.

didz

Postings: 468

Registriert seit 29.06.2017

30.04.2020 - 20:38 Uhr
ja, das ding is durch.
ausserdem...noel macht tolle solo-alben und probiert neue sachen, was ich sehr begrüße, auch wenn die letzten eps eher murks waren^^
und liam macht weiter oasis-musik, man bekommt quasi doppelt soviel musik die überwiegend wirklich toll is, was will man mehr?
in den 10 jahren kamen jetzt 3 noel alben und 2 eps, 2 beady eye alben und 2 liam alben...als oasis wären im selben zeitraum vllt grad ma 2 alben rausgekommen?
ne also von mir aus kann der output gern so weitergehen wie die letzten jahre :-)

Kojiro

Postings: 163

Registriert seit 26.12.2018

30.04.2020 - 20:54 Uhr
Reunion brauche ich auch nicht mehr. Wobei ich tief im Innersten natürlich weinen würde, wenn ich die Bande nochmal gemeinsam live erleben dürfte. Das Rock-am-See Trauma ist noch nicht überwunden ;-) Primär würde ich mir eher wünschen, dass sich die beiden als Brüder mal wieder zusammenraufen.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 22376

Registriert seit 07.06.2013

30.04.2020 - 21:07 Uhr
Das Rock-am-See Trauma ist noch nicht überwunden ;-)

Welche Tour?

jo

Postings: 1830

Registriert seit 13.06.2013

30.04.2020 - 21:34 Uhr
Hätte ich zeitlich so zwischen SOTSOG und HC verortet.

Nee, ich hätte es tatsächlich zwischen "HC" und "DBtT" eingeordnet. Hätte von der Art vor allem auf letzteres gepasst.

Seite: « 1 ... 9 10 11 12
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: