Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Lautsprecher-Kaufberatung

User Beitrag
lazybone
19.09.2007 - 17:06 Uhr
@Pascal:
Ja KEf baut gute Lautsprecher. Wir hatten bis vor einem Jahr die KEF Reference.
hombre
28.11.2007 - 21:04 Uhr
Nubert! Für "kleines Geld" die Nubox 381 oder die große Schwester Nubox 481. 179€ bzw. 249€ das Stück. Die stecken jeden kleinen Teufellautsprecher locker in den Sack. Teufel ist sowieso eher was für Filmgucker.
Aber ist natürlich auch Geschmackssache
lazybone
29.11.2007 - 07:42 Uhr
...dann warst Du Anfang November auch bei den "Nu-Days"?
hombre
29.11.2007 - 08:04 Uhr
nö...ich wohne leider am anderen Ende der Republik ;-). Hab sie schon einige Male gehört und werde sehr bald ein Paar 381er bei mir zu Hause aufgestellt haben.
hombre
13.12.2007 - 15:03 Uhr
und nun stehn die guten. Sehr schick und sehr gut im Klang. Die Steve Albinis unter den Lautsprechern sozusagen.
lazybone
13.12.2007 - 17:39 Uhr
Glückwunsch und viel Spass!

Lass mal hören, ob sie sich "einspielen".
Der gute Herr Nubert meint nämlich dies sei unmöglich...
hombre
13.12.2007 - 20:09 Uhr
Ich glaube schon eine gewisse Einspielung zu hören, obwohl ich nun nicht gerade ein Hifi-Gehör besitze :-). Die Nubox381 klingt einfach gut, sehr linear (wie Nubert sagt), nichts wird besonders hervorgehoben. Sehr schön. Habe vor einigen Wochen ein englisches Fabrikat (nicht B&W) gehört, Stückpreis 300 €, Standboxen, die klangen spektakulärer, weil sie die Höhen betonen, eher was für Elelktroniker glaub ich. Auf Dauer wäre mir das nix und bei meinem Doom-,Drone,Postrockzeugs sowieso fehl am Platz. Ich denke, für handgemachte Musik ist die Nubox-Reihe von Nubert wie geschaffen. Wer noch 249€ pro Box ausgeben will und kann, und auch den Platz für Standboxen hat, der sollte vielleicht die Nubox481 nehmen. Die kann tiefer als die 381, sonst tönt sie sehr ähnlich. Oder man tunt die 381 mit dem netten Modul was dort angeboten wird, damit soll die 381 wie eine Standbox klingen. Das wäre in einiger Zeit noch mal eine Überlegung wert. Aber dann bräuchte ich vielleicht noch nen besseren Verstärker.
Ach was red ich, die Dinger klingen so schon klasse. Riesengroße Empfehlung. Und da das Probehören im Laden fast unmöglich ist, hat man auch 4 Wochen Rückgaberecht, Rücktransport auf Kosten von Nubert. Aber meine bleiben hier!
Für 189€ pro Stück gibbet nix besseres, denk ich. Mach ich hier eigentlich Werbung? Naja egal, die Firma Nubert hats verdient.
Bonzo
13.12.2007 - 20:26 Uhr
japp, habe nubert 311er standboxen und seit gestern auch 511er.
einfach spitzen qualität.
hombre
14.12.2007 - 08:14 Uhr
Nubox 311? Das sind doch die kleinen Regalboxen, oder?
Die 511 sieht auch sehr schick aus. Leider ein wenig über meinen Verhältnissen, auch platzmäßig. Obwohl auch bei denen der Preis eigentlich sehr moderat ist.
dr.no
14.12.2007 - 12:44 Uhr
also ich finde klipsch boxen einfach besser als die nubert.
hombre
14.12.2007 - 15:26 Uhr
das ist eben Geschmackssache. Wobei ich noch keine Klipsch gehört habe. Ich habe nur gelesen, das sie deutlich "aggressiver" (die Musik soll einen förmlich anspringen) klingen, und schon deswegen ist es Ansichtssache, welcher Hersteller nun der Bessere ist. Denn die Nuberts klingen alles andere als "anspringend", sie klingen eben "normal" und ausgewogen.
Mir egal, ich mag meine Nubis ;-).
Und der Kundenservice ist einfach phänomenal.
stativision
14.12.2007 - 15:35 Uhr
klipsch sind ja auch ein *bisschen* teurer...
hombre
14.12.2007 - 15:58 Uhr
Nubert deckt auch eine Spanne von 150 bis etwa 1200 € pro LS ab, da wird es wohl doch eine größere preischliche Schnittmenge mit Klipsch geben oder? Gibt es nicht schon Klipsch für 199 € das Stück?
hombre
14.12.2007 - 15:59 Uhr
http://www.hifi-forum.de/viewthread-30-921.html
Loam Galligulla
23.12.2008 - 16:28 Uhr
Okay Leute, habe 4 Magnat Victory 80 Boxen seit 7 Jahren und die langweilen mich mittlerweile. Ich will eine dicke Surround Anlage, 2 Front, 2 Surround, 1 Center. Vielleicht auch nen Subwoofer wobei ich einen habe der mit meinem Verstärker mitgeliefert wurde. Ist aber auch ein Magnat Teil. Oh Jesus. Der Verstärker ist ein Sony STR-DE 598. Okayes Ding. Aber die Boxen. Kennt ihr ordentliche Surround Lautsprechersysteme, für Heimkinogebrauch sowie Audioerlebnis? Darf bis zu 600 Euro kosten.
Frage
23.12.2008 - 16:40 Uhr
wie können einen Boxen langweilen ??

Das was aus den Boxen rauskommt, kann ja sehr oft langweilig sein oder werden .. aber die Boxen ?
stativision
23.12.2008 - 19:23 Uhr
600 euro? dafür kriegste nur langweiliges zeug.
blu3m4x
23.12.2008 - 19:47 Uhr
bedingt richtig.
bis 600€ würd ich dir ein 'teufel theater 1' empfehlen. bestes preis-leistungsverhältnis in der preiskathegorie.
stativision
23.12.2008 - 19:54 Uhr
das war jetzt auch n bisschen parodie aufs langweilig. wer weiß, ob die teufel für ihn nich auch langweilig sind?
Günter
24.12.2008 - 11:26 Uhr
mal bei Nubert schauen, und das Teuffel(s)zeug lass links liegen.
MMM
24.12.2008 - 11:44 Uhr
189€ für die Nubert Nubox 381, gehts nicht noch billiger? Finde im Netz nichts.
stativision
24.12.2008 - 11:46 Uhr
eventuell bei ebay.
stativision
24.12.2008 - 11:47 Uhr
achja und stell mal ein surround-set von nubert für 600 zusammen, würde mich mal interessieren...
Günter
24.12.2008 - 15:15 Uhr
ok für 600 wirds eng. Aber he, sch... auf Surround, Stereo ist sowieso besser für Musik. Und die Nubox 381 ist Spitze. Aber das ABL-Modul sollte schon noch dazu, dann liegt man inkl. LS-Kabel und Versand locker unter 600 €. Ja ich weiß, es ging hier um Surround...
stativision
24.12.2008 - 16:06 Uhr
jo, stereo ist geiler. aber vielleicht auch langweiliger.
Norbert
12.09.2009 - 22:17 Uhr
Was haltet ihr von Nubert, z.B. die nuBox 311-Serie?
Norbert
13.09.2009 - 13:29 Uhr
Keine Nubert-Experten anwesend?
Checker
13.09.2009 - 13:32 Uhr
KLIPSCH!!!!
Oder..
13.09.2009 - 13:33 Uhr
du kafust dir für 600€ ein Set aus Verstärker und Sennheiser HD 650 / Beyerdynamics DT 770/880, damit hast du dann den ultimativen Klang für das Geld.
Norbert
13.09.2009 - 13:35 Uhr
Einen Verstärker (Denon PMA 737) habe ich schon.
Die Klipsch sind aber teurer als die Nubert. Und welche von Klipsch?
Checker
13.09.2009 - 14:51 Uhr
hab die RB-81 von klipsch in einem ca.20m²-zimmer. sind wirklich ne wucht! kann ich nur empfehlen.
Checker
13.09.2009 - 14:57 Uhr
edit: die kriegt man für ca. 480.- das paar.
beschreibung, test + bilder hier:
http://www.areadvd.de/hardware/2008/klipsch_reference_rb81.shtml
Ted
01.11.2009 - 23:02 Uhr
Ich würde mir gerne neue Boxen holen... Aber ich kenne mich ja so gar nicht aus. Hoffe, hier kann mir jemand helfen. Bin bereit ca. 1000 Euro auszugeben. Kann mir da jemand was empfehlen?
Ted
01.11.2009 - 23:27 Uhr
Oder kann mir jemand sagen wo ich in Rheinland-Pfalz und Nähe einen guten Laden für Boxen finde...
teufel
01.11.2009 - 23:38 Uhr
http://www.teufel.de/

Bonzo
02.11.2009 - 00:13 Uhr
Nubert.
stativision
02.11.2009 - 13:14 Uhr
die klipsch würde ich mir nicht für geld ins zimmer stellen
@Ted
02.11.2009 - 13:25 Uhr
ich würde mich zur ersten orientierung mal ins hifi-forum begeben:

kaufberatung allgemein:

http://www.hifi-forum.de/viewforum-32.html

lautsprecher:

http://www.hifi-forum.de/viewforum-30.html

wenn handwerklich einigermaßen begabt, würde ich selbst bauen. da bekommst du für 1000 € schon absolute spitzenklasse-boxen. hier gehts zum forum "do it yourself"-lausprecher:

http://www.hifi-forum.de/viewforum-104.html
Dave from Sheffield
21.05.2011 - 18:47 Uhr
Ist das eigentlich ein HiFi Fetisch, wenn manche behaupten, dass die richtigen Lautsprecherkabel einen deutlichen Qualitätssprung versprechen?

Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, ich denke, dass es wohl in erster Linie auf den Verstärker und die Boxen an sich ankommt, oder?
Bonzo
21.05.2011 - 18:51 Uhr
Kabelfetisch ist wirklich lächerlich. Kann sein, dass man bei zu vielen Geräten ein gutes Kabel etwas bringt, bei Normalanwendung dürfe man den Unterschied nicht raushören.
mispel
21.05.2011 - 19:45 Uhr
Also je nach Kabellänge und Leistung sollte man schon auf den Querschnitt achten. 2,5 mm² sollten aber für jeden ausreichen. Daneben sind vergoldete Litzen/Bananas ganz praktisch, damit nix korrodiert. Hochreines Kupfer oder son Firlefanz ist aber wohl eher Voodoo.
wdy
07.11.2012 - 18:01 Uhr
hallo, ich bräuchte neue lautsprecher für meinen pc. ich besitze noch uralte (2 boxen von wavemaster 160, mit: reglern bass, treble, volume, loudness-knopf und an-/aus-knopf, integriert sind 4 inch woofer, 2 inch tweeter, leistung: 4 ohm, 160 W, frequency response: 20-20 khz). im grunde sind die lautsprecher super zum musikhören nebenbei (auch bässe und höhen sind sehr gut und ausgewogen), nur die rechte box ist veraltet und zu leise.

also ich bräuchte für mein zimmer ein annähernd ähnliches system, garantiert kein 5.1-system, die neumodischen subwoofer sind scheiße und total übertrieben. (mein zimmer ist eh zu klein für bombastische tieftöner)

wäre da preislich was für ca. 50 euro zu bekommen? bitte immer her mit den empfehlungen!
Hifiservice
07.11.2012 - 18:58 Uhr
Wavemaster 160 gefällt dir? Dann kauf Dir einfach irgendwas. Schlechter kanns nicht sein, sofern Du nicht weniger als 10 Euro investierst.
wdy
07.11.2012 - 19:47 Uhr
ja, danke.

mir ist halt nur wichtig, dass da eine art verstärker integriert ist und ich keinen blechernen transistor-radio-sound habe.
Joshua
08.11.2012 - 00:35 Uhr
Wie wäre es mit dem Edifier C2 2.1? Hat auch einen Verstärker, nur kostet der knapp 65 €. Ich kann es aber echt weiterempfehlen, besitze es selber.

http://www.amazon.de/Edifier-C2-Soundsystem-Rev-2-schwarz/dp/B001385KIU/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1352331099&sr=8-1
T H E O N E
08.11.2012 - 02:02 Uhr
Das Logitech Z523 2.1 PC-Lautsprechersystem dürfte in diesem Preissegment am empfehlenswertesten sein:

http://www.amazon.de/Logitech-Z523-2-1-PC-Lautsprechersystem-schwarz/dp/B002H3EY3W
Frage:
18.01.2013 - 09:22 Uhr
Kennt jemand die KEF Q300? Sind die gut?
Antwort:
18.01.2013 - 12:49 Uhr
Nee, aber die iQ30 machen Spaß!
hmmmm
25.06.2013 - 21:40 Uhr
hallo, könnt ihr mir gute pc-lautsprecher empfehlen, wo alles stimmt (kräftige bässe, mitten etc.)?
Tom
25.06.2013 - 22:42 Uhr
Habe mir die Magnat Supreme 200 (ca. 100 EUR) gekauft und bin sehr zufrieden. Absolut klarer Klang, alles andere ist für mich SchnickSchnack , sodass ich auch nicht bereit wäre mehr Geld auszugeben. Bin froh das es überhaupt so gute Boxen für wenig Geld gibt.

:)

Seite: « 1 2 3 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: