...And You Will Know Us By The Trail Of Dead

User Beitrag
Amputechture
05.02.2007 - 22:25 Uhr
@(Chili Schote):
deine Frage wurde übergangen, weil noch niemand eine Antwort weiß. Zieh sie dir einfach auf Tour rein! Und natürlich Daumen drücken fürs Hurricane.
Lyxen
06.02.2007 - 08:53 Uhr
Hurricane wäre super, ich sehe sie am 27.02. erst mal live.
Amputechture
18.02.2007 - 23:53 Uhr
...und ich am 10.03.
NEIGHBOURHOOD
19.02.2007 - 01:03 Uhr
Ja, der 10.03. wird auch für mich ein ganz wunderbarer Tag :)

19.02.2007 - 01:52 Uhr
gibt es eigentlich singles von trail of dead?
frager
24.02.2007 - 21:19 Uhr
wie ist denn das übel&gefährlich?
besser oder schlechter als die markthalle?
Hampelhorst
24.02.2007 - 23:33 Uhr
Moin,

finde die Markthalle deutlich geiler. Ü%G ist oben im 4. Stock des Bunkers an der Feldstraße. Bei manchen Bands kommt man nur mit dem Fahrstuhl hoch, was dann Warteschlangen-technisch ewig dauert und auch schon mal zu Verzögerungen im Ablauf führt. So jedenfalls mein Eindruck.
Davon abgesehen finde ich es ne Sauerei, dass die Konzerte da in der Woche nicht vor 22.00 Uhr anfangen. Aber das betrifft nur die arbeitende Bevölkerung.
Soundmäßig ist der Laden jedenfalls in Ordnung.

Man sieht sich,
Hampel
Paul Paul
25.02.2007 - 08:17 Uhr
Ich bin auch in Köln, lasst uns Plattentestler mal treffen, bitte in Liste eintragen:

-NEIGHBOURHOOD
-Amputecture
-Paul Paul
...

SpuddBencer
25.02.2007 - 11:48 Uhr
der vorteil beim Ü&G ist, dass man den raum durch vorhänge etc sehr variabel gestalten kann. ist halt besser damit es bei kleineren konzerten nicht so leer aussieht...

ansonsten mark ich die atmosphäre mit 4. stock, fahrstuhl und beim pissen über hamburg kucken eigentlich sehr gerne ;)
SpuddBencer
25.02.2007 - 11:55 Uhr
haha mark? sollte eigtl mag heißen...

02.03.2007 - 14:07 Uhr
gibt es eigentlich singles von trail of dead?
Indii
02.03.2007 - 14:29 Uhr
Ja, bei iTunes lungern einige 'rum. Sind auch teilweise ganz spaßige B-Seiten drauf. "Back In New York City" gefällt mir z.B. ganz gut.
keenan
21.03.2007 - 09:12 Uhr
gibt es irgenwo t-shirts von der band zu kaufen. hauptsächlich von den platten so divided und worlds apart???
meyhem
21.03.2007 - 09:14 Uhr
wenn du ne band gut findest und nen shirt willst ist es doch scheißegal von welchem album
keenan
22.03.2007 - 13:29 Uhr
suche aber speziel mit aufdruck dieser 2 alben. finde ich vom artwork her am besten

außerdem finde ich zum beispiel auch blackfield saugeil. habe mir aber das t-shirt aufn konzert nich gekauft, weil das nämlich scheiße aussieht
TTT
06.09.2007 - 23:07 Uhr
...höre mich grad durch meinen trail of dead bestand: von der madonna bis zur so divided;
mir fällt auf das es der band in der gestaltung des artworks gelungen ist den charakter der einzelnen alben sehr gut optisch rüberzubringen...
...bilde ich mir das nur ein oder sieht das jemand anderes auch so?
keiler
01.08.2008 - 14:55 Uhr
http://www.lastfm.de/music/...And+You+Will+Know+Us+by+the+Trail+of+Dead/...And+You+Will+Know+Us+by+the+Trail+of+Dead

ganz starkes album! fake fake eyes ist der brenner!
stillill
01.08.2008 - 15:10 Uhr
http://www.lastfm.de/music/...And+You+Will+Know+Us+by+the+Trail+of+Dead/...And+You+Will+Know+Us+by+the+Trail+of+Dead

die self-titled gefällt mir am besten. zwar etwas "schlechter" produziert als die anderen, aber die songs überragen vieles, was sie danach gemacht haben.

...And You Will Know Us by the Trail of Dead 9/10
Madonna 8/10
Source Tags & Codes 8/10
Worlds Apart 6/10
So Divided 4/10
keiler
01.08.2008 - 15:25 Uhr
ich finde, dass sich jedes album über oder im 8er bereich bewegt. ich mochte die weiterentwicklung bei WA und SD!
cochise
01.08.2008 - 16:11 Uhr
so divided ist imho mit deutlichem abstand ihr bestes. life, eight day hell, naked sun und sunken dreams sind so meine highlights.

source.. hat zwar gute einzelsongs, aber der zusammenhang fehlt irgendwie.

mit worlds apart kann ich nicht so viel anfangen.
Lyxen
01.08.2008 - 16:12 Uhr
Ich ordnde STAC mittlerweile ein kleinen Tick höher ein als WA. Das kann sich aber schnell ändern. SD folgt dann.
cds23
01.08.2008 - 21:00 Uhr
Für mich die Band mit dem besten Händchen für geniale Melodien im Indie-Rock. "Worlds Apart" ist und bleibt ein Meisterwerk, "St&C" liegt nur knapp davor.
cds23
01.08.2008 - 21:13 Uhr
Und verdammt nochmal, was spricht gegen eine saubere Produktion? Wenn man sich die betreffenden Trail of Dead Threads durchliest, könnte man meinen, hier wäre von einer ausverkauften Black Metal Band die Rede. F*ucking Morons.
Demon Cleaner
01.08.2008 - 23:18 Uhr
Sind auch teilweise ganz spaßige B-Seiten drauf. "Back In New York City" gefällt mir z.B. ganz gut.

Bitte nicht. Dieser überladene Soundmatsch ist der einzige schlechte ToD-Song, der mir gerade einfällt.
caballero
24.11.2010 - 16:21 Uhr


das debut 5/10
madonna 8/10
s,t,c 8/10
worlds apart 9/10
so divided 4/10
century... 3/10
NEUER SONG 2010 2/10

DER LADEN LÄUFT
Otti
24.11.2010 - 18:11 Uhr

gehts noch?
AAAAAAAAAAAAAH
25.11.2010 - 20:28 Uhr
Ein Jahr lang konnte ich nichts mit Trail of Dead anfangen, weil ich nur Source Tags & Codes gehört habe. Jetzt habe ich mir mal Worlds Apart und vor allem The Century of Self angehört. ICH-BIN-ERLEUCHTET! OH MEIN GOTT!
PS:
25.11.2010 - 20:30 Uhr
Wieso wird immer so über die "neuen Alben" (So Divided und Century?) abgelästert? Ich finde, Century ist absolut magisch.
tuxx
25.11.2010 - 22:11 Uhr
@PS:

die sind ja nie und nimmer schlecht, aber die "source tags & codes" ist einfach viieel besser. und "madonna" auch.
Srics123
05.02.2011 - 17:23 Uhr
Meine Lieblingsband...

dto. 8/10 Wenn nur die Produktion etwas "passender" wäre.

Madonna 8/10 Ziemlich harter brocken. Monate habe ich mich durch Madonna quälen wollen bis sie gezündet hat.

Source Tags & Codes 10/10 Mein Alltime Nr.1 Album. Zum Ende krieg ich bei jedem Track Gänsehaut.(Schönstes Cover)

Worlds Apart 9/10 Meine erste Trail of Dead. Mann war ich damals süchtig danach. Über die Jahre verloren manche Songs aber leicht an Intensität.

So Divided 8/10 Bombastischer Start, aber ab der hälfte kann das tolle Niveau anderer ...Trail of Dead Platten nicht gehalten werden. Bis auf das grandiose Eight Day Hell natürlich.

Century of Self 9/10 Wahnsinns Album, das sich nach und nach von einer 7 zu einer ganz starken 9 mauserte. Sehr viele Starke Songs und ein gelungenes Cover.

Die neue hör ich gerade eben...Ersteindruck gut. Aber eine Wertung kommt bei einem derartigen Mammutwerk(Special Edition) noch nicht in Frage. Freu mich schon auf s Konzert in Leipzig...hihi.
keenan
06.02.2011 - 10:50 Uhr
gesamtwertung von trail of dead 7/10
keenan
14.02.2011 - 09:48 Uhr
eben mal wieder 23 von jimmy eat world gehört.

besser als alles von trail of dead und arcade fire :-D
Die Wahrheit (wirklich!)
14.02.2011 - 17:45 Uhr
eben mal wieder 23 von jimmy eat world gehört.

besser als alles von Joanna Newson Duck und arcade fire :-D
exciter
16.02.2011 - 12:30 Uhr
album auf platz 18 :O keine ahnung wieviel platten man heutzutage dafür verkaufen muss, aber trotzdem schöne sache.
conrad
16.02.2011 - 13:27 Uhr
wie kann man die cover von deren platten denn ernsthaft gut finden? die sehen aus wie die von 08 15 fantasy taschenbüchern!
Phaon
19.08.2012 - 14:37 Uhr
Hab für eine neue Freundin gestern mal einen Trail-of-Dead-Sampler erstellt. Problematisch waren die oft fließenden Songübergänge, daher musste ich da besonders aufpassen, ob alles gut miteinander harmoniert und es auch keine großen Lautstärke-Diskrepanzen gibt. Hier also das Ergebnis. Meinungen, bitte!

1. Ode to Isis
2. Will You Smile Again?
3. Witch's Web
4. Mark David Chapman
5. It Was There That I Saw You
6. Life Is Elsewhere
7. Homage
8. To Russia My Homeland
9. Gold Heart Mountain Top Queen Directory
10. Wasted State Of Mind
11. Fake Fake Eyes
12. Mistakes & Regrets
13. Baudelaire
14. Crowning Of A Heart
15. Invocation
16. Inland Sea
17. Festival Thyme
18. Pictures Of An Only Child
19. Strange News From Another Planet
ummagumma
19.08.2012 - 16:54 Uhr
Mein tod sampler sähe ziemlich anders aus,wenn ich denn ne Freundin oder sonstjemanden kennen würde,die sich für diese Musik so ernsthaft interessiert,dass sie bereit ist,eine volle CD davon zu hören.

es fehlen jedenfalls
the betrayal... und bitteschön totally natural sowie cover the days,eigentlich auch noch sunken dreams und stand in silence,summer of dead souls...

und wo zur Hölle ist caterwaul????
Wo relative ways???

witchs web und goldheart und vor allem to russia sind da fehl am Platz finde ich persönlich,witchs web nach dem eigentlich viel zu frühen will you smile,puuh.
Als Einstieg würde ich mit Sicherheit the betrayal nehmen
Phaon
19.08.2012 - 17:45 Uhr
Also "The Betrayal..." schließe ich komplett aus, bei den anderen Songs wollte ich eigentlich vermeiden, dass es nur die offensichtlichen Hits sind. Vielmehr interessiert mich die Bandbreite von ToD, daher sind "Witch's Web" und "Gold Heart..." ein Muss, ebenso wie mindestens zwei Busch-Songs. Die Eröffnung mit dem Worlds-Apart-Duo halte ich eigentlich für ziemlich gut...
ummagumma
19.08.2012 - 18:37 Uhr
Ja,das mit der Bandbreite ist nachvollziehbar.
Vielleicht verwechsel ich das auch ein bisschen mit einer Setlist beim Konzert :-)
Ansonsten:Trail of dead und Hits?Schon klar was du meinst,aber für jemand der die Band nicht kennt sind das doch eben genau die "Köder-Songs"
...
20.08.2012 - 11:38 Uhr
kommen ja bald auf tour... lohnen die sich?
Demon Cleaner
20.08.2012 - 12:04 Uhr
@Phaon:

Ich verstehe den Ansatz, aber "Festival Thyme" oder "Mark David Chapman" würde ich dennoch nicht auf so eine Compilation packen. Und "Strange News" ist zwar schon sehr gut, aber die "Tao" hat mit "Ebb Away" oder "Cover The Days" wirklich bessere Songs zu bieten. Als Abschluss würde ich "Source Tags & Codes" empfehlen.
Und warum wird "A Classic Arts Showcase" immer so oft weggelassen?
Diver
20.08.2012 - 12:51 Uhr
Strange News ist für mich der mit Abstand beste Song auf der aktuellen Platte.
Phaon
20.08.2012 - 19:11 Uhr
Okay, ich hab jetzt "Mark David Chapman" mit "A Classic Arts Showcase" ersetzt und "Festival Thyme" mit "Ebb Away - ego sto solus version"... So, jetzt wird sie aber echt gebrannt und morgen überliefert ^^.
doof nur...
20.08.2012 - 19:35 Uhr
...das auf der aktuellen platte höchstens durchschnitt drauf ist
Obacht
20.08.2012 - 19:46 Uhr
Ohne Bells of Creation ist die Zusammenstellung nur die Hälfte wert.
bazi
20.08.2012 - 19:47 Uhr
mia san mia.
Lee
29.08.2012 - 04:45 Uhr
hello there and thank you for your info – I have definitely pikced up something new from right here. I did however expertise some technical issues using this site, as I experienced to reload the site many times previous to I could get it to load correctly. I had been wondering if your hosting is OK? Not that I'm complaining, but slow loading instances times will often affect your placement in google and could damage your quality score if advertising and marketing with Adwords. Anyway I am adding this RSS to my e-mail and can look out for much more of your respective fascinating content. Make sure you update this again very soon..
auraollob
29.08.2012 - 15:09 Uhr
OwODAc hfgtbldooggg
Ziggy
15.09.2012 - 10:21 Uhr
online colleges qdx flight cheap 50240
trail of dead
15.09.2012 - 10:57 Uhr
spielen auch derzeit wieder den Soundtrack für die verfehlte US-Aussenpolitik:
"How we laughed as they shoveled the ashes
wrath hath soured
blood and death, we will pay back the debt
for this candy store of ours."

Immer dasselbe.

Seite: « 1 2 3 4 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: