Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Gemma Hayes - The hollow of morning

User Beitrag
Patte
01.04.2008 - 18:31 Uhr
Hoch damit!

Steht euch das Wasser bei "This is what you do to me" auch so in den Augen?
Patte
05.04.2008 - 01:13 Uhr
Die Trackliste für 'The Hollow of Morning' wurde veröffentlicht:

‘Out Of Our Hands’ (1. Single)
‘This Is What You Do’
‘January 14th’
‘Home’
‘In Over My Head’
‘Chasing Dragons’
‘Don’t Forget’
‘Sad Ol’ Song’
‘At Constant Speed’
‘Under A Canopy’

Das Album kommt am 2. Mai in Irland und anschließend am 5. Mai in UK in die Läden.

REINHÖREN
Patte
05.04.2008 - 01:16 Uhr
Voraussichtliches Cover (ich hoffe, das wird es nicht): http://www.hotpress.com/store/images/adm/4/4524/4524112_gemma3.jpg
Heinrich
05.04.2008 - 02:02 Uhr
Das nimmt ja schon fast propagandistische Züge an.
Patte
05.04.2008 - 10:26 Uhr
Und wie! Ziemlich gefährlich, wenn du mich fragst.
FlavorsOfEntanglement
10.04.2008 - 23:40 Uhr
Das Cover wird keinesfalls das offizielle sein, es ist nur für Promo-Zwecke angedacht, habe ich erfahren. Die neuen Promo-Bilder sind ziemlich gut geworden.
Patte
11.04.2008 - 11:21 Uhr
Hast du die etwa schon gesehen? Wo?
Patte
11.04.2008 - 22:41 Uhr
http://www.independent.ie/entertainment/day-and-night/features/tipperary-star-1343855.html

Ein sehr guter, empfehlenswerter Artikel zum neuen Album und u.a. die damalige Label-Sache mit dem leicht überproduzierten Album "The roads don't love you". Mal wieder bestätigt sich: bei Virgin/EMI arbeiten nur marktorientierte Blödärsche (nix Neues also).

Achten sollte man auf den Absatz, in dem sie über Kevin Shields spricht; man, bin ich gespannt, was da auf uns zukommt:-)...

"Already, Hayes is thinking of another album — and it’s no idle talk. She has spent much of the past 12 months working with Kevin Shields, the somewhat reclusive frontman of the much-loved My Bloody Valentine, whose reunion has sent certain indie aficionados into a tizzy.

Shields plays guitar on a number of songs on The Hollow of Morning, but it’s the material he is currently working on with Hayes that’s likely to cause genuine excitement. “It’s very much his trademark electric guitar, with loads of feedback,” she says. “I’m singing vocals over that. I’m keeping my fingers crossed that it will work out and the album gets finished and released. Kevin is famous for taking even more time than me on his music.”

Two years ago, Hayes read an interview with Shields in which he expressed admiration for her music. “I was blown away when I saw that,” she says. “I had been a huge My Bloody Valentine fan and to read that he not only know of me, but liked what I did was just incredible. I got in touch and asked him if he wanted to play with me at an acoustic show in London and he said yes. That was the start of it, really.”"
jessika2001
13.04.2008 - 23:55 Uhr
hello there!
that's me who did this interview and talked about this kim wilde cover "you came"...
come on : http://gemmahayes-makingwaves.net (discussion board!)

xx
jessy
Patte
17.04.2008 - 19:05 Uhr
Promo-Cover der Single

Das Album soll sehr "old school Gemma" klingen, einen beachtlichen Sechsminüter und ein Instrumental haben.
Patte
17.04.2008 - 19:22 Uhr
Adam Duritz (Counting Crows) schreibt in seinem Blog über Gemmas Album:

"I spoke to Gemma Hayes the other day. I sent her Saturday Nights & Sunday Mornings a few months ago and she sent me her new album, The Hollow of Morning, more recently. The record, like all her best music is beautiful and jagged and distorted at the same time, all fuses and electricity and lace. It's brilliant, so of course no record company is interested. I told her how, in my opinion, that isn't such a bad thing for an independent artist these days. The world is an endless garden of opportunity for artists free to make use of all the possibilities the internet offers these days. Unshackled from the restraints placed upon the rest of us by the labels, anything is possible."

Und noch ein neuer Artikel (u.a. mit der Info, dass einige Songs auf dem Album bei ihr zuhause in der Küche aufgenommen worden sind, also ein sehr organisches Album)

"The Hollow Of Morning is a mellow, intimate, and often melancholy album that goes between sparse acoustic ballads and harder indie rock. Lyrically the album deals with the chaos of relationships - from the initial meeting (‘This Is what You Do’), to infatuation (‘In Over My Head’), to togetherness (‘Home’), to its breakdown (“That silent awkward motion//the ‘Goodbye’ that you didn’t say,” Gemma sings on ‘Sad Ol’ Song’)."
Patte
19.04.2008 - 10:46 Uhr
Im August wird es nach neuesten Erkenntnissen eine Europa-Acoustic-Tour geben! :))))
Patte
24.04.2008 - 09:51 Uhr
Ab jetzt hat man die Möglichkeit auf 7 Digital in kurze Snippets der Albumtracks reinzuhören (ich unterstehe mich allerdings...:P)
Patte
26.04.2008 - 15:52 Uhr
Hmmm ;)
ce
26.04.2008 - 16:21 Uhr
Wirst du dafür eigentlich bezahlt ?
Patte
26.04.2008 - 16:24 Uhr
Nein. Ehrenamtlich.
ce
26.04.2008 - 16:27 Uhr
Hat sich die Alte wenigstens bei dir mal gemeldet ?
Patte
26.04.2008 - 16:34 Uhr
Logo.
Hat mich prompt in ihre Villa in LA eingeladen.
ce
26.04.2008 - 16:40 Uhr
Und ist da was gelaufen zwischen euch ?
Patte
27.04.2008 - 10:28 Uhr
Nein, man muss schon eine gewisse Distanz wahren, sonst wird's gefährlich.
hum
27.04.2008 - 22:05 Uhr
oho scheint geleakt zu sein
Patte
01.05.2008 - 14:11 Uhr
Ja, ist geleakt.
Aber man muss nicht unbedingt den Import für amazon bestellen, der ist sauteuer, es gibt nämlich auf cd-wow.net die Möglichkeit, "The Hollow Of Morning" für 12,99€ zu ergattern. :)
Patte
01.05.2008 - 21:37 Uhr
Ist das'n Datenbank-Fehler? Gestern stand bei amazon.de noch 21,99€ für den Import, heute sind es schon läppische 13,99€.

Es juckt in den Fingern...ich glaube, jetzt lasse ich mich nicht zweimal bitten...
Patte
01.05.2008 - 21:40 Uhr
läppische 13,99€
Patte
01.05.2008 - 23:11 Uhr
Nicht auf dem Album, aber dafür ganz frisch:

"Oliver" aus der Live-Show in Dublin.

(hat aber wohl nichts mit unserem Titan zu tun...)
Patte
04.05.2008 - 20:07 Uhr
Und hier eine Seite mit Bildern, Videos und Streams der Live-Show in Manchester.
Patte
30.05.2008 - 19:13 Uhr
Nun auch offiziell bestätigt: Gemma spielt im Verlauf diesen Sommers einige Konzerte in Europa.
Patte
07.06.2008 - 15:21 Uhr
Hey, hat denn niemand was zum Album "The hollow of morning" zu sagen? :)

Los, ihr unwürdigen Ignoranten! ;)
Patte
01.07.2008 - 18:31 Uhr
Interview
Patte
08.09.2008 - 00:55 Uhr
Nach anfänglicher Enttäuschung werde ich mit dem Album nun doch ziemlich warm und kann den roten Faden nachvollziehen. Gemma schafft es einmal mehr, mich mit eigentlich relativ simpel (aber niemals billig) gestrickten Songs tief zu bewegen (man höre: Under a canopy, January 14th). An THOM ist auch nichts mehr von der Sonnenschein-LA-Pop-"Aufdringlichkeit" (Nothing can, Keep me here) der letzten Platte zu spüren.

Highlights: At constant speed (das atmosphärische Hintergrundgeplucker ist herrlich), This is what you do, Chasing dragons.

Neue Live-Bilder
Patte
19.09.2008 - 21:07 Uhr
Rares Material, mit teils zehn Jahre alten, unveröffentlichten Songs (für Einsteiger vllt. nicht schlecht):

klick

"Colours" geht auf jeden Fall unter die Haut.
Patte
19.09.2008 - 22:59 Uhr
Gemma hat zwei schöne Akustik-Videos für das Magazin "The Fly" aufgenommen:

Out of our hands (von der neuen Platte)

Happy sad (von der letzten Platte)



Patte
22.10.2008 - 12:33 Uhr
Gemma Hayes enters the SS (Musik und Interview)
Patte
07.11.2008 - 23:35 Uhr
Remix zu "At constant speed":

http://production.faskil.com/viewtopic.php?id=12
Patte
13.11.2008 - 12:31 Uhr
Ein paar Neuigkeiten...unterwegs sind ein Video für die Single "Home" und ein gerade fertig produziertes Sechs-Songs-Minialbum.

http://www.spiritstore.ie/images/gemma_hayes_510b.jpg
MAR
14.11.2008 - 22:13 Uhr
oha - patte also noch immer fast alleinunterhalter was die frau angeht. respekt fuer die hartnaeeckigkeit! ;)
Patte
15.11.2008 - 17:08 Uhr
Naja, ist ja nicht so schlimm. ;)

Eletronic Press Kit zu "The hollow of morning", gefilmt in L.A.:

http://www.vimeo.com/groups/6430/videos/2110112
Patte
10.12.2008 - 12:45 Uhr
Ein bisschen weihnachtliche Stimmung...

Gemma Hayes & Joe Chester - Have yourself a merry little christmas
Patte
11.12.2008 - 20:32 Uhr
MAR, nur für dich;-):

http://www.facebook.com/album.php?aid=67402&id=44220272190
MAR
12.12.2008 - 16:50 Uhr
das is ja nett - also auch ihre bilder ;)
wusste gar nicht, dass die so gut, suess, toll aussieht!^^

bei der seite mit den videos stuerzt firefox ma wieder ab - komisch. aber versuch die ma zum laufen zu bekommen - denn sind ja noch 3 andere tolle damen mit liedern dabei^^
jessy
30.01.2009 - 18:59 Uhr
new interview:
http://ctn-music.com/?p=1013
Patte
13.02.2009 - 10:09 Uhr
Endlich ein neues Video!!! Da steht das Haus Kopf...;)

Gemma Hayes - Home !

(oder hier die geniale Live-Version des Songs)
Pure_Massacre
13.02.2009 - 11:04 Uhr
Armin, wird langsam Zeit, dass du den Thread endlich in "Patte" umbenennst ;)
Patte
13.02.2009 - 11:13 Uhr
Bloß nicht. ;) Es geht doch um die Kunst!! (mit der Verbreitung mittels Schwertes;-P)
Pure_Massacre
13.02.2009 - 11:28 Uhr
Dieses "Home" erinnert mich irgendwie an "The Jesus and mary jane". Hübsch.
Patte
22.02.2009 - 16:12 Uhr
Neue EP namens "Oliver" ab 9. März nur übers Internet. (könnt ihr ja dem Ding zum Geburtstag schenken;-))

Shenanigans
Hello!

I hope everyone out there is doing good. I just wanted to let you know I recorded a five track EP. It's called Oliver. While David Odlum and myself were playing a few gigs together a couple of months back in LA and cities close by, we began recording bits and pieces on our days off. Most of the songs were recorded at my kitchen table into the wee hours of the morning. After too many pots of tea and the odd tantrum we both sat back and listened to what we had created and were so happy with it.

It's official release is on March 9th but only through my myspace page and website. This is just a little project David and myself decided to do for the sheer joy of it, I really hope some of you out there enjoy it too. As soon as I can I will put up a song for people to hear on the above sites.

Well that's it for now,

Love

Gemma x


Neues Bild. ;D
Patte
09.03.2009 - 12:16 Uhr
Frischer Song von der kommenden EP: "Ghost".
hum
20.03.2009 - 12:56 Uhr
next big thing?
hört sich fast so an.

polly scattergood ist ja ein scheißdreck dagegen :D

kann man die ep über ihre website ordern?
Internal Affairs
20.03.2009 - 23:44 Uhr
Hübsch, hübsch, in welche Sigur Ros'schen Weiten sich "This is what you do" vorwagt.

Die Dame kann was.
bee hive
21.03.2009 - 11:42 Uhr
scharfe braut. betörende stimme, irgendwo zwischen sarah bettens und sheryl crow(?) mit sensiblen arrangements. ganz großes kino!

könnte das nächste große ding werden. könnte,naja - die frau ist ja auch schon über 30...

Seite: « 1 2 3 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: