Banner, 120 x 600, mit Claim

The Smashing Pumpkins - MACHINA / The machines of God

User Beitrag
Icarus Line
29.06.2007 - 23:22 Uhr
Scheinbar kein guter. ;))
trotel
01.07.2007 - 19:31 Uhr
bei "i of the mourning" klingt das schlagzeug viel zu fett. mit dem nero-equalizer kann man sich zum glück eine light-version zusammenzimmern. d.h., ich hab nen besseren mix als ihr :p
trotel
02.07.2007 - 01:26 Uhr
the everlasting gaze - 6/10
raindrops + sunshowers - 5/10
stand inside your love - 9/10
i of the mourning - 7/10
the sacred and profane - 3/10
try, try, try - 7/10
heavy metal machine - 5/10
this time - 7/10
the imploding voice - 7/10
glass and the ghost children - 7/10
wound - 4/10
the crying tree of mercury - 2/10
with every light - 7/10
blue skies bring tears - 7/10
age of innocence - 10/10
gesamt: 6,2/10

äußerst schwieriges album, eine gute 6/10. die meisten siebener brauchten dutzende hördurchläufe.

nichts für leute, die noch nix von der band kennen.
The MACHINA of God
02.07.2007 - 01:39 Uhr
the everlasting gaze - 8/10
raindrops + sunshowers - 6,5/10
stand inside your love - 9,5/10
i of the mourning - 8,5/10
the sacred and profane - 6/10
try, try, try - 7/10
heavy metal machine - 5,5/10
this time - 8/10
the imploding voice - 7,5/10
glass and the ghost children - 8/10
wound - 9/10
the crying tree of mercury - 8/10
with every light - 8/10
blue skies bring tears - 8,5/10
age of innocence - 6/10
gesamt: 7,6/10

Im Herzen aber ne 9.
Charmin
07.10.2008 - 10:47 Uhr
age of innocence - 6/10

ich raff es nicht... das ist doch das tollste, mitreißendste stück auf dem album.

the everlasting gaze - 7/10
raindrops + sunshowers - 5/10
stand inside your love - 9/10
i of the mourning - 7/10
the sacred and profane - 4/10
try, try, try - 6/10
heavy metal machine - 5/10
this time - 7/10
the imploding voice - 6/10
glass and the ghost children - 8/10
wound - 5/10
the crying tree of mercury - 3/10
with every light - 7/10
blue skies bring tears - 6/10
age of innocence - 10/10

gesamt: 6,33/10
Dan
07.10.2008 - 11:15 Uhr

mehr Punkte für "Wound" !!!
Piepi
07.10.2008 - 11:17 Uhr
Wie kann man den Ritt "HMM" nur so schlecht bewerten? Mit der beste Song auf dem Album.
Charmin
07.10.2008 - 11:18 Uhr
tja, hätte drummer jimmy chamberlin sich auf dem album etwas mehr zurückgehalten.
Charmin
07.10.2008 - 11:18 Uhr
...
@ Dan
die nudl vom rudl
07.10.2008 - 11:24 Uhr
the everlasting gaze - 6/10
raindrops + sunshowers - 4/10
stand inside your love - 9/10
i of the mourning - 9/10
the sacred and profane - 4/10
try, try, try - 6/10
heavy metal machine - 8/10
this time - 6/10
the imploding voice - 5/10
glass and the ghost children - 6/10
wound - 7/10
the crying tree of mercury - 4/10
with every light - 6/10
blue skies bring tears - 5/10
age of innocence - 8/10

gesamteindruck macht wohl ne 6.

findet eigentlich jemand (wie ich) das corgans stimme auf diesem album und in diesem soundgewand nochmal gewöhnungbedürftiger klingt?
The MACHINA of God
07.10.2008 - 13:32 Uhr
Ich versteh nciht, wieso "Age of innocence" immer so gut und "The crying tree of mercury" so schlecht wegkommt.
die nudl vom rudl
07.10.2008 - 15:25 Uhr
@ MACHINA: Könnte an der Qualität liegen ;-).
Zero
07.10.2008 - 17:37 Uhr
the everlasting gaze - 8/10
raindrops + sunshowers - 4/10
stand inside your love - 10/10
i of the mourning - 9/10
the sacred and profane - 4/10
try, try, try - 6/10
heavy metal machine - 7/10
this time - 9/10
the imploding voice - 7/10
glass and the ghost children - 8/10
wound - 9/10
the crying tree of mercury - 8/10
with every light - 7/10
blue skies bring tears - 7/10
age of innocence - 9/10

gesamt 7,5/10

Raindrops und Sacred sind imho die einzigen wirklichen Aussetzer (dudeln einfach nichtssagend vor sich hin), hätte man die durch die teilweise klasse B-Seiten von Machina II / Judas O ersetzt, wäre es wirklich ein toller Abschluss gewesen. Von den neueren Sachen will ich jetzt nicht anfangen, das sind nicht mehr die Pumpkins...
hurdy gurdy man
07.10.2008 - 19:00 Uhr
the everlasting gaze - 8,5/10
raindrops + sunshowers - 9/10
stand inside your love - 8,5/10
i of the mourning - 7,5/10
the sacred and the profane - 6,5/10
try, try, try - 9/10
heavy metal machine - 6/10
this time - 7/10
the imploding voice - 7/10
glass and the ghost children - 8,5/10
wound - 6/10
the crying tree of mercury - 7/10
with every light - 7,5/10
blue skies bring tears - 8/10
age of innocence - 9/10

gesamt - 7,7/10

für mich persönlich aber eine langlebige, starke 8.
The MACHINA of God
07.10.2008 - 19:05 Uhr
Wow. "Wound" ist für mich einer der besten Pumpkins-Songs überhaupt. Irgendwas ist falsch mit mir. :)
Jimmy Chamberlin
07.10.2008 - 21:28 Uhr
"Wound" ist im Grunde ein wirklich schönes Lied, aber das Schlagzeug... brrrr. Too much.
Raventhird
07.10.2008 - 21:38 Uhr
The Everlasting Gaze - 8/10
Raindrops + Sunshowers - 7/10
Stand Inside Your Love - 10/10
I Of The Mourning - 6/10
The Sacred And Profane - 8/10
Try, Try, Try - 7/10
Heavy Metal Machine - 6/10
This Time - 9/10
The Imploding Voice - 8/10
Glass And The Ghost Children - 10/10
Wound - 9/10
The Crying Tree Of Mercury - 8/10
With Every Light - 7/10
Blue Skies Bring Tears - 9/10
Age Of Innocence - 6/10

(auf der LP-Version: Speed Kills - 10/10)

Gesamt: 7,8.

Das Artwork, den Sound und das Gesamtkonzept mit einbeziehend für mich mindestens eine 9.
manic machine
07.10.2008 - 22:08 Uhr
Chice (schicke) Trackliste:

01. Stand inside your love
02. The everlasting gaze
03. Blue skies bring tears
04. I of the mourning - das Schlagzeug bitte abspecken, Nero-Equalizer hilft z. B.
05. Try, try, try
06. Home
07. Let me give the world to you
08. Heavy metal machine
09. This time - auch hier Schlagzeug entfetten
10. Glass and the ghost children
11. Wound
12. Speed kills [alternate version, MACHINA II]
13. With every light
14. Age of innocence


"MACHINA" hatte ja doch einige Füller. Songs wie "The imploding voice" und "The sacred and profane" nerven ein wenig und haben eher B-Seiten-Potenzial.

Sehr gute 7/10
The MACHINA of God
07.10.2008 - 22:31 Uhr
Mensch, Raventhird. Bis auf "I of the mourning" einer Meinung.
Eurodance Commando
09.01.2009 - 19:01 Uhr
Hier meine Berwertung:

Everlasting Gaze : 8,5/10
Raindrops : 7/10
Stand inside your love : 11/10
I of the Mourning : 9/10
The sacred and profane : 4/10
try, try, try : 8/10
Heavy metal machine : 5,5/10
this time : 5/10
The imploding voice : 4/10
Glass and the ghost children : 8/10
Wound : 10/10
The crying tree of mercury : 7/10
With every light : 5/10
Blue skies bring tears : 7,5/10
Age of Innocence : 8/10

Fazit :
rechnerisch 7,5/10
gefühlt 10/10

:-)
The MACHINA of God
09.01.2009 - 19:23 Uhr
Fazit :
rechnerisch 7,5/10
gefühlt 10/10


Jepp. Igrendwie komisch bei dem Album.

Und schön, dass du "Wound" so siehst.
Charmin
22.02.2009 - 03:34 Uhr
(auf der LP-Version: Speed Kills - 10/10)

nää, das is langweilig, hab ich auf der "stand inside your love"-single...

"adore" war mit 15 mein erstes pumpkins-album und ich war enttäuscht. 5/10 damals, heute 8/10.
"machina" empfand ich anno 2000 als zu lärmig und matschig, zunächst 4/10. viele durchläufe später wurde es eine 6/10 und kürzlich ist es eine 7/10 geworden.
in der bravo gab es 5/5 (album der woche), für "adore" nur 3/5.

SP-alben scheinen viel aufmerksamkeit und hördisziplin zu benötigen, bis man sie mögen kann.
Jimmy Chamberlin
07.03.2009 - 16:58 Uhr
Teil 3 soll noch folgen, ebenfalls mit matschigem Sound. Titel: MATSCHINA
manic machine
07.03.2009 - 16:59 Uhr
CD-Brenner können ein MACHINA-Album schöner kompilieren:

01. Stand inside your love
02. The everlasting gaze
03. Blue skies bring tears - edit
04. I of the mourning - das Schlagzeug bitte abspecken, Nero-Equalizer hilft z. B.
05. Try, try, try
06. Home
07. Let me give the world to you (!!)
08. Dross
09. Heavy metal machine
10. This time - auch hier Schlagzeug entfetten
11. Glass and the ghost children
12. Wound
13. With every light
14. Age of innocence
(4 schwache Albumtracks fehlen oder fehlen nicht.)
Bernd
07.05.2009 - 19:10 Uhr
Das Album ist wie alle der Pumpkins zu lang. Die ersten 5 STücke sind genial, dann läßt es stark nach. Stand Inside Your Love ist der absolute Überflieger.
Eurodance Commando
11.08.2009 - 04:02 Uhr
Zuletzt haben hier immerhin 8 Leute ihre Einzelbewertung zu den Machina-Liedern abgegeben.

Da ich nicht schlafen kann, hab ich mir mal die Mühe gemacht, die Punkte zu addieren und die ultimative "Lieblingsliedliste des Albums" zu erstellen:

1. Stand inside your love (mit Abstand)
2. Age of Innocence
3. Glass and the ghost children
4. I of the Mourning
5. Everlasting gaze
6. Wound
7. This time + Blue skies bring tears
9. Try, Try, Try
10. With every light
11. The imploding voice
12. This time
13. Raindrops & Sunshowers
14. The crying tree of mercury
15. The sacred and profane (mit Abstand)

Richtig gut schnitten nur die ersten 4 Lieder ab, richtig schlecht nur das letzte.
Eurodance Commando
11.08.2009 - 04:03 Uhr
Die Nr. 12 soll Heavy metal machine sein :-)
fräge
11.08.2009 - 13:04 Uhr
Und die 8?
The MACHINA of God
11.08.2009 - 15:54 Uhr
Kurz nachdenken und Fräge selbst beantworten.

@Eurodance:
Danke. Meine Wertung auch mit drin? Ich glaub aber, dass der 8-Mann-Durchschnitt wirklich an sich sehr repräsentativ für die Bewertung wäre. Also auch auf mehr Leute bezogen.
DonC
09.10.2010 - 14:19 Uhr
Was hier alle gegen Sacred & Profane haben? Ist doch ein sehr schöner Song! 8 Punkte

Überhaupt das Album ist ein Meisterwerk ihr verdammten Kritiker! 9/10

Rauchfabrik
09.10.2010 - 15:16 Uhr
der Song ist mehr als lahm
PhilipLahm
09.10.2010 - 15:27 Uhr
Sag mal willst mich beleidigen?
Try, Try, Try
09.10.2010 - 18:42 Uhr
Verdammt einer ihrer schönsten Songs, warum wird der immer ignoriert?
ThisTime
09.10.2010 - 18:56 Uhr
...und ich genauso bin auch ein großer Song!
The Everlasting ShoeGaze
10.10.2010 - 10:28 Uhr
Ich will auch in die Riege!
DonC
10.10.2010 - 15:56 Uhr
Die einzigen Songs die vielleicht nicht so gut sind Heavy Metal Machine und Imploding Voice, dermaßen überproduziert. Gerade Heavy Metal hat eigentlich eine gute Melodie aber durch den ganzen Soundbrei wird hier vieles kaputtgemacht!

Sacred ist toll 8/10
und Crying Tree ist bis auf das Ende(wieder die Produktion) ein Hammer-Song 9/10
Müll
10.10.2010 - 18:20 Uhr
1/10
DonC
10.10.2010 - 22:19 Uhr
The Everlasting Gaze - 8/10
Raindrops + Sunshowers - 7,5/10
Stand Inside Your Love - 10/10
I Of The Mourning - 10/10
The Sacred And Profane - 8/10
Try, Try, Try - 10/10
Heavy Metal Machine - 6,5/10
This Time - 10/10
The Imploding Voice - 4/10
Glass And The Ghost Children - 8,5/10
Wound - 9/10
The Crying Tree Of Mercury - 8/10
With Every Light - 8/10
Blue Skies Bring Tears - 8,5/10
Age Of Innocence - 6/10

8,1 ~ 8,5/10

Wenn das Album nicht so überproduziert wäre dann wäre so viel mehr drin gewesen!
Homer J.
24.02.2011 - 17:48 Uhr
"Pumpkins, thanks to your depressing music, you've stopped my children dreaming of a future I can't possibly provide."
Kompilierer
29.05.2014 - 16:59 Uhr
Mal wieder eine alternative, gestraffte Tracklist:

01. The Everlasting Gaze
02. Stand Inside Your Love
03. The Imploding Voice
04. Try, Try, Try
05. Wound
06. I Of The Mourning
07. Heavy Metal Machine
08. This Time
09. Blue Skies Bring Tears
10. Speed Kills
11. Glass And The Ghost Children
12. Age Of Innocence

"The Imploding Voice" hielt ich früher für nen Rohrkrepierer, vor allem der Gesang störte mich. Aber jetzt haut es voll rein, was für ne Gitarre, Mann.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 25745

Registriert seit 07.06.2013

01.06.2014 - 17:11 Uhr
Ja, so ne Fuzz-Walze hört man heute leider nirgends mehr.
Schleimer
01.06.2014 - 17:14 Uhr
MACHINA (User) > MACHINA (Album)

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5646

Registriert seit 15.05.2013

12.02.2015 - 10:17 Uhr
Ich höre mich auch gerade tiefer rein (Teil 2 habe ich schon länger) und dass viele in dem Thread schon ihre eingedampften Versionen posten, ist kein Zufall. 10-20 Minuten kürzer (oder eben mit "MACHINA II" verschmolzen) wäre das Album schon deutlich besser. Allerdings: es ist schon besser als sein Ruf und besser als alles, was danach kam.

Lustig aber der Satz aus der Allmusic-Rezension:

It becomes clear that the chief strength of the album is production.

Öhm? Die Pumpkins hatten noch nie eine Top-Produktion, für mich ist das hier aber das erste Desaster...

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 25745

Registriert seit 07.06.2013

12.02.2015 - 12:22 Uhr
Echt? Ich find die grad ganz geil. Kein Billy im Vordergrund, dafür herrlichste Hummel-Matsch-Gitarren.

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5646

Registriert seit 15.05.2013

12.02.2015 - 12:53 Uhr
Sagen wir, sie passt, weil sie ebenso überladen wie das ganz Konzept drumrum ist, aber mir gefällt sie nicht. Vor allem die härteren Songs verlieren an Punch und das Album wird anstrengender als es eigentlich sein müsste.

Von den Alben aus dem neuen Jahrzehnt ist das aber sogar noch die beste Produktion (zusammen mit "Oceania" vielleicht - dort waren aber die Songs alle langweilig).
Peter Silie
12.02.2015 - 12:59 Uhr
Ich finde diese verwischte Produktion von "Machina" auch total super. Vor allem in Songs wie "Try, Try, Try" oder "This Time", wenn sich die surrenden Gitarren wie so ein Teppich komplett drunterlegen.

Tolles Album, fand ich aber schon immer.
Peter Silie
12.02.2015 - 13:04 Uhr
Achja: Ich bin natürlich nicht Machina, sondern ein anderer User.

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5646

Registriert seit 15.05.2013

12.02.2015 - 13:55 Uhr
Sie macht das Album natürlich auch nicht schlecht.
Dennoch gefällt mir Teil 2 von den Songs her auch besser - hier würde ich mich in jedem Fall über einen ordentlichen Mix freuen.

Bin ja mal gespannt, wie der diesjährige Rerelease der "MACHINA"-Alben aussieht.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 25745

Registriert seit 07.06.2013

12.02.2015 - 16:58 Uhr
Vor allem die härteren Songs verlieren an Punch und das Album wird anstrengender als es eigentlich sein müsste.

Bei "Heavy metal machine" geb ich dir recht, aber grad "Everlasting gaze" zerrt alles nieder.

MACHINA II hat schon die besseren Songs. Würde mich freuen, wenn das in ordentlicher Quali kommt.
Dieser Name ist nicht erlaubt!
12.02.2015 - 17:55 Uhr
(zusammen mit "Oceania" vielleicht - dort waren aber die Songs alle langweilig).

"Quasar" ist das einsame Highlight auf "Oceania".

Seite: « 1 2 3 ... 6 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: