Reinhold Beckmann

User Beitrag
mr.bungle
10.06.2006 - 21:51 Uhr
kann den mal jemand kaputtschlagen, bitte?

so ein selbstverherrlichender, übertriebener schwafelkopp.

da vergeht einem glatt die freude am spiel bei diesen dämlichen, pseudointelektuellen sprüchen
django_007
10.06.2006 - 23:04 Uhr
der typ gehört in die klappse

seine schmalz entertainment show gehört auch abgesetzt, dann doch lieber n bissle länger

polylux tv
Ben
10.06.2006 - 23:06 Uhr
Kommt gleich nach Wontorra.
Phrasendrescherei der Hirnschwund verursacht
Obrac
10.06.2006 - 23:06 Uhr
Wontorra ist mir da noch tausendmal lieber. Wo ist Wilfried Mohren?
Loam Galligulla
10.06.2006 - 23:19 Uhr
Was der mit seinem Riquelme hatte...Lobte den ständig als wäre er ein Außerirdischer und dabei hatte der nicht eine überragende Szene.
ich
11.06.2006 - 10:37 Uhr
muahahahaha das geld für premiere hat sich wirklich mehr als gelohnt, wenn ich das hier lese...hehehehe.
dude
11.06.2006 - 10:54 Uhr
am Schimmsten ist und bleibt Kerner...ich hasse den Kerl besonders wenn er immer irgendwas über die Spieler erzählt, was er vor dem Spiel aufgeschrieben hat und keine Sau interessiert...bei dem schalt ich immer den Ton ab und mach Musik an ;)
johannes b. kerner
13.06.2006 - 00:10 Uhr
ich mag becki
The MACHINA of God
13.06.2006 - 00:34 Uhr
Gegen Kerner ist der doch Gott.
johannes b.kerner
13.06.2006 - 00:37 Uhr
ich bin gott
andu
13.06.2006 - 11:20 Uhr
@obrac
mohren wurde doch wegen stasi-krams entlassen...wenn ich mich nich irre...
Patte
13.06.2006 - 11:46 Uhr
http://www.sportgericht.de/sportrecht-newstext-5729-.html&newsthema=0205&newsthematext=TV-Korruptionsf%C3%A4lle+Mohren+und+Emig
orschler
13.06.2006 - 12:14 Uhr
Seid doch froh das ihr nicht in Österreich lebt.
Dort Kommentieren vieleicht Schwachköpfe. (Seeger, Prüller, etc.)
Und als Analytiker haben wir Josef die Schlaftablette Hickersberger.

Ps. Beckmann ist aber auch schlimm. :)
mr.bungle
13.06.2006 - 13:25 Uhr
was ihr in österreich für kommentatoren habt, sieht man hier mal wieder xD

http://www.cartoonland.de/archiv/cordoba-wm-parodie/
mr.bungle
13.06.2006 - 21:52 Uhr
jawoll, mein liebling ist wieder dran.

der beckmann ist ja wohl die bildzeitung der deutschen fußballkommentatoren.

ein spiel sollte anstatt boulevardisierend eher popularisierend kommentiert werden, wobei ein bischen begeisterung für die nötige unterhaltung sorgt.

aber der haut ja nur besserwisserische, belehrende floskeln raus
dregenrocks
13.06.2006 - 22:32 Uhr
Kann es sein, dass der Beckmann einfach nur auf 45 Minuten verlängert dem Netzer nachplappert?
mr.bungle
14.06.2006 - 15:14 Uhr
bohr, haltet mich fest...wenn ich den hör bekomm ich ohrenkrebs!

wie übertrieben hysterisch der einfach nur selbstverherrlichende scheisse labert..buah.

wie kann man den mögen, wie kann man??
Chili Schote
14.06.2006 - 15:17 Uhr
Seid doch froh das ihr nicht in Österreich lebt.
Dort Kommentieren vieleicht Schwachköpfe. (Seeger, Prüller, etc.)
Und als Analytiker haben wir Josef die Schlaftablette Hickersberger.

Gut, mit der Schlaftablette stimme ich noch überein, aber ihr habts wenigstens einen Herrn "Schneckal" und ich find die Orf1-Kommentatoren wirklich nicht schlimm...die deutschen sind dagegen 'Unternullen'.

Mei, wie bin ich froh, dass ich Orf1 empfange. :-)
cds23
14.06.2006 - 15:18 Uhr

Ganz schlimm, der Beckmann, gerade beim Spiel Spanien - Ukraine. Einfach nur schlecht.
Lavelle
14.06.2006 - 16:30 Uhr
dieses superman-gelaber war der bisherige höhepunkt. wenn der wenigstens saufen würde wie der skisprung-typ von eurosport, dann hätte er immerhin ne entschuldigung.
Max
29.06.2006 - 16:50 Uhr
beckmann ist einfach unterste. ich bin bei spanien frankreich so ausgeflippt, dass ich die fernbedienung kaputtgeschmissen hab, kein witz. der kerl macht mich so aggressiv, ich schrei teilweise ins couchkissen. "spanische prosa am spielfeldrand, der mann der klaren worte" "ein spiel für taktikkenner und feinschmecker" "die flügelstürmer halten überraschend ihre positionen, das war so nicht abgemacht [woher weiss der des?!?!], die sind noch nicht im spiel, ganz schlechte leistung von ribery [der zwei minuten später den ausgleich schiesst] und malouda [der gar nicht aussen gespielt hat]."
auch zum weinen, beckmann bei brasilien - kroatien: "schauen sie sich den kaka an, der sagt jetz hoch emotionalisiert zum cafu: was sollen die weiten bälle, warum kombiniert ihr nicht?" - nich nur dass er ein ekelhafter riesenarsch ist, allein wie er die wörter betont, jetz tut er auch noch so, als könnte er lippenlesen auf portugiesisch!
Ausserdem: Kann diesem Angeber mal jemand sagen, dass es nicht geil ist wenn er immer versucht, die Namen der Spieler landestypisch auszusprechen?! van Bronckhorst heisst bei ihm feurig - südländisch "van Brrrrrronnnnckhorrrst" mit gerolltem "R", nur weil er Giovanni mit Vornamen heisst und eine dunkle Hautfarbe hat. Nedved hat selber im Interview gesagt, dass man ihn nicht "Nedvied" ausspricht, Beckmann meint aber, er ist tschechischer Muttersprachler. Ganz furchtbar auch: "RRRRRRaul" und überhaupt alle, die er für "Künstler" hält.
letzter Kritikpunkt: Für Beckmann ist jedes Tor aus einer Distanz über 16 Meter ein "Zaubertrick" , "GEniestreich" oder ähnliches. Wenn ein Wumms aus 30 MEtern reingeht, dann sieht des halt geil aus. Und bei dieser WM sind Fernschusstore sowieso eher die Regel, und damit kein Zaubertrick. Zaubern können bei BEckmann prinzipiell nur die Brasilianer. Die Schotten, Waliser, Australier sind alles "rustikale" "Ballathleten" (aarrrrrgghhhh!!!!!!) und werden von Beckmann in dieser hinsicht nur schlecht gemacht, da kann der Ryan Giggs oder der Kewell noch so gut am Ball sein, PEch, BEckmanns Schema hat was dagegen! Ich hasse den Kerl.

So, das hat gut getan...
die_muetze
29.06.2006 - 16:59 Uhr
Wow du schreibst mir aus der Seele.
charlatan
29.06.2006 - 17:08 Uhr
Tja, dann hilft fürs Finale nur Ton abschalten oder Premiere oder ausländischen Sender schauen...ach du hast vergessen, dass er die absolute Schlaftablette ist
mr.bungle
29.06.2006 - 17:18 Uhr
ferrrrrrrrrrnando torrreeethh ;)

er spricht die namen spanischer aus als die spanier selber.

aber max hat vollkommen recht.


bela rethy an die macht
Reinhold Beckmann
29.06.2006 - 17:32 Uhr
was habt ihr alle gegen mich?
JBK
30.06.2006 - 07:59 Uhr
ICH BIN DER BESTE KOMMENTATOR VON WELT
Reinhold Beckmann
30.06.2006 - 10:19 Uhr
nein, mein lieber johannes baptis ! das bin ich !
Huhn vom Hof
30.06.2006 - 18:33 Uhr
Deutschland - das Mekka des Gemeckers.
Loam Galligulla
01.07.2006 - 11:07 Uhr
Tja, wenn man sonst nix zum kritisieren hat müssen halt die Moderatoren her. Ist ja auch ein unfassbarer Dreh- und Angelpunkt eines Turniers. Um es mit den Worten Robin Williams zu sagen, ich habe noch nie jemanden gesehen der es so nötig hatte einen geblasen zu bekommen wie ihr.
mr.bungle
01.07.2006 - 11:08 Uhr
da könnte was dran sein
Harleking
01.07.2006 - 11:14 Uhr
es ist aber einfach wahr!!
ich habe selbst was gegen das ständige Gemecker der Deutschen, der Beckmann ist aber einfach grottenschlecht. Was der gestern im Spiel gegen Argentinien wieder von sich gegeben hat zeugte einfach von mangelnder Sachkompetenz
eric
01.07.2006 - 11:37 Uhr
Außer der Tatsache, dass er in den ersten 30 Minuten ungefähr 11 Mal darauf hingewiesen hat, dass die Argentinier ein "anderes Kaliber als die Schweden" seien, war's gestern in Ordnung. Ach, nach einem solchen Spiel ist eh alles in Butter. ;)
za
01.07.2006 - 11:46 Uhr
die kritik ist berechtigt! dieses gehässige gerede von beckmann ist unerträglich. wie er gestern gegen klose gestänkert hat, er würde ja nie gegen große mannschaften treffen. tja, er wurde eines besseren belehrt.
Max
01.07.2006 - 11:50 Uhr
Ich bins nochmal. Ich wusste gar nicht, dass der Beckmann Deutschland - Argentinien auch kommentieren sollte. War ganz schön geschockt und mein Puls ist schon allein von seiner Stimmer leicht angestiegen. Zum Glück wars dann aber so laut dass man ihn nicht gehört hat. Nur ein einziges Mal: "José Pekermann. Der stille Stratege mit dem melancholischen Blick." Wer da ruhig bleiben kann und nicht das BEdürfnis hat ihm eine zu langen, den beneide ich.
Ben
01.07.2006 - 12:01 Uhr
Ich fand viel erstaunlicher, dass die Argentinier Meister der "eckigen Technik" sind.
criszzz
01.07.2006 - 14:36 Uhr
Lasst uns eine Unterschriftenaktion starten, daß NICHT Beckmann das Endspiel kommentiert! Sonst halt ich das nicht aus!

1. der Mann hat keine Ahnung von fussball
2. ändert alle 10 minuten seine meinung
3. wirft mit dummen phrasen um sich, die nichts aber auch gar nichts mit dem spiel zu tun haben
4. Übertreibung wäre noch untertrieben
5. ein Vollpfosten

Der soll wieder talkshows machen
comeback kid
01.07.2006 - 14:39 Uhr
beckmann ist das letzte arschloch. so eine bodenlose pfeife. wie kann man die eigene mannschaft über 120 minuten lang schlecht reden, und das sogar, wenn diese zurückliegt? hat dieser verblödete affe nicht einen funken solidarität in sich?!
dreamp3
01.07.2006 - 15:12 Uhr
Amen criszzz! Was auch noch nicht erwähnt worden ist. Dieser Mann redet ununterbrochen, kein Mut zur Redepause. Ganz anders der Bela oder Reif, ein gesundes Maß an Fussballverständnis ohne diese Floskeln.
Seiltänzer
01.07.2006 - 15:17 Uhr
Wenn das gestern Beckmann war, der das Spiel Deutschland - Argentinien moderiert hat, hast du hiermit meine Unterschrift.

noch hinzuzufügen:
6. Ganz schreckliche Poesieversuche
7. Eine Stimme wie ne nervtötende Schlaftablette
rummms
01.07.2006 - 15:19 Uhr
Wieso hat das ZDF eigentlich immer die besseren Kommentatoren und die ARD die Sportschau?
Dieser andere ARD - Heini (Steffen Simon) ist doch kein Stück besser als Beckmann, zumindest genauso blind! Und ich erinnere nur mal an Heribert "Pampa" Fassbender....
dreamp3
01.07.2006 - 15:22 Uhr
Gebt mir den Hansch zurück. Was fehlen mir die Dortmund-Schalke-Derbys :(
criszzz
01.07.2006 - 15:26 Uhr
Na, komm, der Hansch nervt bei den sat1-cl-spielen auch gewaltig.

Thomas Warck, Bela Rethy, meinetwegen JBK (der ja leider nicht kommentiert bei der wm) und auch mit Abstrichen Steffen Simon - die sind ok!
martin
01.07.2006 - 16:08 Uhr
beckmann MUSS sterben! der macht mich ferdisch!!!
Max
02.07.2006 - 02:35 Uhr
Thomas Wark?! kommt nach beckmann und simon auf platz 3 in der abschussliste. hat die stelle nur weil sein vater eine dicke nummer war beim fernsehen und weil er sich hochgeschlafen hat =). aber ein kommentator, der bei einer wm probleme hat, ENGLISCHE namen auszusprechen ( stievn tschärrätt, pieta croutsch) ist fast schlimmer als " ich sprech die spanier spanischer aus als die spanier selber"- beckmann. nein danke! ich will dass der klopp auch ide spiele kommentiert. und dass wenn er das macht, dass er mind. 30 min. netto die schnautze hält und nur sachlich spielzüge erklärt. das wär mal ein segen.

ps. meine unterschrift habt ihr natürlich auch.
dregenrocks
03.07.2006 - 10:13 Uhr
http://www.stopptbeckmann.de/
Max
03.07.2006 - 14:37 Uhr
JAAAAA. sehr geil! wir müssen was tun! noch ist es nicht zu spät!
criszzz
03.07.2006 - 21:43 Uhr
Hab dort ne schöne Zusammenfasung gelesen:

03.07.2006 : Während wir Männer, Frauen und Kinder beim dramatischen Viertelfinalspiel gegen Argentinien schwitzten, hüpften, schrien und zeterten, fand sich ein Mann bemüßigt, das Spiel der Argentinier und einzelner Vertreter über den grünen Klee zu Loben: Mr. (ARD) Beckmann.
Sonst eher ein Fan des technokratischen Brasilien-Fußballs schoss sich Beckman schnell auf die herausragenden Leistungen des Gegners ein ("Klasse, diese Ballkontrolle" etc.pp.). Der Zuschauer staunte nicht schlecht ob der miesen Stimmung, die hier verbreitet wurde. Wäre es nicht schön, wenn ein deutscher Moderator bei einer WM in Deutschland dem eigenen Team etwas mehr zutrauen schenkte, etwas mehr Begeisterung zeigte, etwas mehr Emotion lebte.
Viel wurde geredet und geschrieben über den neuen deutschen und unverkrampften Patriotismus (ach ja, in der ARD jetzt Partyotismus genannt).
Aber offenbar ist Reinhold ein Vertreter der alten deutschen Schule: Mießmacherei ohne Mut zur Lücke.
Geh doch rüber nach Argentinien, Beckmann.
Bär
04.07.2006 - 01:25 Uhr
Simon Gosejohann sollte das Finale kommentieren.
Grief
04.07.2006 - 01:44 Uhr
Ich bin für Helge Schneider.
Bonbon aus Brot
04.07.2006 - 03:36 Uhr
Ich ebenfalls.

Seite: 1 2 3 4 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Dieser Thread ist für Gäste gesperrt.
Für Rückfragen kannst Du Dich an verstoss-melden@plattentests.de wenden.