Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Radiohead - The bends

User Beitrag
Noader
09.04.2002 - 17:16 Uhr
Werhat das Album und wie findet ihr es?

Ist es mehr so Ok Computer,wo sie auch manchmal noch rocken,oder so Kid A mäßig?

Die neue Muse soll ja anscheinend ganz ähnlich klingen,auch Matthew Bellamy soll so eine Stimme wie Thom Yorke haben.Stimmt das?
Yinka Dare
09.04.2002 - 17:48 Uhr
"The Bends" ist eine absolute must-have-Scheibe. Sehr melodisch und eingängig - dabei stilbildend. Längst nicht so verkopft wie Kid A.
Muse klingen musikalisch bloß auf der ersten Platte (Showbiz) wie die früheren Radiohead, Matthew's Stimme ist aber pathetischer (trieft aber glücklicherweise nicht bei jeder Silbe).
sever
09.04.2002 - 22:33 Uhr
wenn man von kid a einen schritt zurück geht kommt man zu ok computer, wenn man dan noch einen schritt zurückgeht kommt man zu the bends.
the bends ist eigentlich noch ein ganz gewöhnliches rock album, aber ein sehr sehr sehr gutes... die neue muse klingt nicht sehr ähnlich aus meiner sicht... muse sind nicht so depressiv, dafür ein bisschen agressiver... und eben pathetischer...
corgan
10.04.2002 - 17:42 Uhr
...und besser! Meine Meinung!
billy
10.04.2002 - 17:46 Uhr
muse und radiohead sind einfach scheißmusik für langweilige versager
kid rock
10.04.2002 - 18:11 Uhr
genau.die kriegen höchstens mal nen Mitleidsfick ab...
Langweiliger Versager
10.04.2002 - 20:02 Uhr
*sichfürmitleidsfickanstellt*
minotaurus
11.04.2002 - 17:40 Uhr
wer war beim concert radiohead? ich war am 11.sept.01.
muß man dazu noch was sagen?

bends is gut. mit ok.computer fand fast jeder, außer "billy" und "kid rock" einen zugang zu rh.
kid a und vor allem amnesiac sind von ihrer "üblichen" music zwar extreme gradwanderungen, die ohnehin ins haus standen
Dazer
12.04.2002 - 14:01 Uhr
fand radiohead immer gut, hab' aber nie ein ganzes album gehört und jetzt im laden die Kid A für 3€ (!) gesehen und gekauft. werd' ich mir mal anhören gehen...
The MACHINA of God
12.04.2002 - 14:42 Uhr
Liebe Pumpkins und Radiohead, und finde nicht, dass Herr Corgan SCHEISSSONGS geschireben hat. Und dieser Billy da ist vielleicht eher Billy Idol-Fan. Oder so.
klostein
12.04.2002 - 21:50 Uhr
@dazer: viel spass du hast das beste album der welt vor dir liegen.
Christian
12.04.2002 - 22:01 Uhr
@Dazer:
3 € ?!?!?
Headhunter
25.01.2002 - 20:32 Uhr
Hmm, da ja grad ein Readiohead Thread zu erstellen in ist, frage ich euch was gibts noch zu The Bends zu sagen?
Wunderschön.
Oliver Ding
25.01.2002 - 21:40 Uhr
Was sagt der Typ im "Just"-Video?

*duckundwegrenn*
ditsch
26.01.2002 - 14:52 Uhr
Was sagt er denn?
Oliver Ding
26.01.2002 - 20:56 Uhr
http://www.google.de/search?q=radiohead+just+video+faq+guy+say
Sven
27.01.2002 - 11:22 Uhr
Darf ich zugeben, daß ich mir beim Titeltrack nahezu jedesmal die Ohren zuhalten muß? Furchtbar..
firlefanz
27.01.2002 - 17:44 Uhr
für mich gleichbedeutend mit okc und jedenfalls besser als die beiden neuesten werke.
ditsch
28.01.2002 - 14:19 Uhr
Nun, so ernst war meine Frage nicht gemint. Ich habe wohl den ;-)-Bausatz vergessen!
electrolite
30.01.2002 - 18:55 Uhr
The Bends ist das beste Radiohead-Album. Obwohl ich die neueren auch mag.

Für 06/2003 ist das neue Album angekündigt. Für die spannenste Neuerscheinung dieses Jahr!!!
Mr. X
07.05.2003 - 14:15 Uhr
The Bends ist wirklich ein gutes Album, ohne Frage. Doch die letzten beiden Scheiben waren grandios, vor allem Amnesiac. Bin sehr gespannt auf die neue.
mjk
09.05.2003 - 13:09 Uhr
hab sie inzwischen ein paar mal gehört, und muss sagen: verdammt gut.
chris
09.05.2003 - 14:35 Uhr
für mich ist "bulletproof...i wish i was" einer der besten radiohead songs. der wurde seinerzeit ja sogar für einen SCHIMANSKI verwendet...
bauer
09.05.2003 - 17:03 Uhr
passt zwar grad nich zu "the Bends", aber mal eine Fragen am Rande zu Radiohead:
Wann hört KID A eigentlich mal auf zu wachsen? Ich hab' die Platte vor gut 8 Monaten gekauft, 100 Mal gehört und sie wird immer noch besser. Wann hört'n das auf?
Fan
06.07.2003 - 16:50 Uhr
wie findet ihr es? vielleicht doch besser als ok computer? bestes lied?
usw.
felix
06.07.2003 - 18:29 Uhr
imho beste radiohead-platte.
street spirit. fake plastic trees. high and dry.

ach einfach wunderschön - werd ich jetzt gleich auflegen gehen. =)
Michi
06.07.2003 - 19:09 Uhr
Street Spirit ist einer der besten Radiohead-Songs. Die Platte ist sehr hübsch und es gibt viel zu entdecken. Trotzdem kein Vergleich zu Kid a/Amnesiac/Hail to the thief
mondangler
06.07.2003 - 21:44 Uhr
@Fan:
wie findet ihr es? vielleicht doch besser als ok computer? bestes lied?


Sehr schön. Schon da wird deutlich, in welche Stimmungsgefilde sich Radiohead begeben werden.

Besser als OKC? Hm, das kann ich nicht beurteilen. Ich finde nach x-maligem Durchhören keinen rechten Zugang, der ein "JAAABESTESALBUMDER90ERJUCHEI" rechtfertigen würde...

Bestes Lied? Rhetorische Frage? ;-)
Street Spirit (Fade Out) - gehört für mich zum Traurigsten, was mein Repertoire an Songs zu bieten hat.

@bauer:
Wann hört KID A eigentlich mal auf zu wachsen?
Ich denke, ich bin ganz nah dran. Aber das dachte ich vor einem Monat auch schon. Oder vor 7. :-)

@klostein:

In der Tat das beste Album aller Zeiten. Neben De-Loused in the Comatorium. *fg*
Skeleton
09.07.2003 - 20:52 Uhr
The Bends ist, wie bereits gesagt, sehr schön. OK Computer ist einfach noch genialer. Andere Radiohead-Alben besitze ich (noch) nicht.
Sven
09.07.2003 - 21:55 Uhr
Der Song ist urig scheiße. Das mußte (mal wieder) gesagt werden.
Oliver Ding
09.07.2003 - 22:22 Uhr
@Sven: Kontext? Welcher Song?
Sven
09.07.2003 - 22:29 Uhr
Der Song, der so heißt wie das Album da oben.. :-)
Oliver Ding
09.07.2003 - 22:45 Uhr
Au contraire. <thom>It's one of the songs that still work.<thom>
Zero
10.07.2003 - 01:56 Uhr
Finde den Titeltrack auch spitze. Das mußte (ebenfalls mal wieder) gesagt werden.
Paranoid Android
16.11.2003 - 21:29 Uhr
Hallo Leutz!
Hab schon alle andern Platten von Radiohead und überleg mir seit kurzem auch die beiden ersten zu kaufen. Meint ihr das lohnt sich? Welche is eure Lieblingsplatte von der Band? Welche mögt ihr am wenigstens?

Ciao
The Paranoid Android
Who?
16.11.2003 - 22:36 Uhr
Meine Reihenfolge der Radiohead-Platten:

1. OK Computer
2. Amnesiac
3. Kid A
4. The Bends
5. Hail To The Thief
6. Pablo Honey

Richtig (negativ) abheben tut sich IMHO aber nur "Pablo Honey"...
mondangler
17.11.2003 - 22:58 Uhr
1. Kid A
2. Amnesiac
3. Hail To The Thief
4. OK Computer (Obwohl allein "Lucky" sterbensschön ist...:*-) )
5. The Bends ("Street Spirit"...)
6. Pablo Honey
MA
23.11.2003 - 20:06 Uhr
street spirit ist der beste radiohead song überhaupt...

Meine Meinung zum thema
heidl
25.11.2003 - 12:32 Uhr
aja die pablo honey lohnt sich schon allein wegen thinking about you, find ich. bei "lurgee" merkt man, wie der drummer zu schnell anfängt und dann langsamer wird. witzig...
rh waren mal nicht perfekt.

wer hat die i might be wrong live cd? is die gut?
und wer hat die my iron lung ep?
electrolite
25.11.2003 - 13:05 Uhr
Die i might be wrong-CD enthält mit True Love Waits und der Pianoversion von Like spinning plates zwei geniale Tracks. Der Rest ist ganz Ok.

Die Iron Lung EP ist (wahrscheinlich) die genialste EP aller Zeiten. PFLICHT!
mondangler
25.11.2003 - 15:55 Uhr
Die i might be wrong-CD enthält mit True Love Waits und der Pianoversion von Like spinning plates zwei geniale Tracks. Der Rest ist ganz Ok.


Wobei die Speed-Version von "I Might Be Wrong" auch genial ist...
gianni
25.11.2003 - 16:02 Uhr
Hab' mir "I might be wrong" erst vor ein paar Tagen zugelegt. "Like spinning plates" ist absolut göttlich!

unwissend
26.11.2003 - 17:23 Uhr
was heißt EP?
ditsch
26.11.2003 - 18:07 Uhr
Extended Play

Das "Extended" bezieht sich auf eine Single.
sony
26.11.2003 - 18:25 Uhr
Wobei die Speed-Version von "I Might Be Wrong" auch genial ist...

absolut richtig. find ich sogar besser als die studioversion
the third one
26.11.2003 - 18:44 Uhr
meint ihr ich soll mir "My Iron Lung" kaufen?
Who?
26.11.2003 - 21:42 Uhr
Apropos EP: (die ewige Frage :-) Ist denn "I Might Be Wrong" nun eine EP oder ein Album?

Ich tendiere zum Album. Es sind zwar nur 8 gewöhnlich lange Tracks, aber 40 Minuten Spielzeit wurde schon von mehreren unterboten. Aber es gibt auch eindeutige EPs, die länger als manche Alben sind (Deftones "Back To School (Mini Maggit"). Hm, harte Nuss...
Dani
27.11.2003 - 11:38 Uhr
"I might be wrong" war mein überhaupt erstes Radiohead-Album. Mittlerweile bin ich der Meinung, dass es für einen sanften Einstieg in jene Klangwelten weniger geeignet ist. Allerdings hat es mir Like spinning plates sofort besonders angetan, insbesondere anfängliches Klavier.
sony
27.11.2003 - 15:13 Uhr
find the bends am "einsteigerfreundlichsten"
Who?
27.11.2003 - 15:26 Uhr
Hm, ich hab mich von "Hail To The Thief" bis zu "The Bends" ind die Vergangenheit durchgearbeitet, mit Ausnahme von "I Might Be Wrong", dessen Kauf noch auf der Kippe steht.

Seite: 1 2 3 ... 10 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: