Banner, 120 x 600, mit Claim

Was sind die hässlichsten Städte Deutschlands?

User Beitrag
Nagasaki
05.06.2006 - 22:09 Uhr
Wuppertal!
Ich kann mir diese Stadt einfach nicht mehr schön reden. Wenn ich aus dem Fenster schaue kriege ich einfach Kopfschmerzen und frage mich, wie dämlich kann ein Mensch nur sein und hier freiwillig hinziehen.
Das ist ein tristes, graues Kuhdorf. Ich will hier einfach nur weg :-(

Was sind eurer Meinung nach die hässlichsten Städte Deutschlands und können diese mit Wuppertal mithalten?


Khanatist
05.06.2006 - 22:12 Uhr
http://www.titanic-magazin.de/startpics/startcartoon.gif

;)
rainy apil day
05.06.2006 - 22:17 Uhr
In Wuppertal wohnt mein onkel, ist wrklich zum Kotzen da. Zum Glück bin ich nich so oft da. Moment, ich wohn ja in Siegen. Hier ist es ja noch viel dreckiger. Scheisse.
mr.bungle
05.06.2006 - 22:19 Uhr
bottrop, meine heimatstadt.

was für eine kulturlose, dem gesocks verfallene ruhrpott-pöbel-stadt...pfui, ich schäme mich
´rainy april day
05.06.2006 - 22:21 Uhr
Apropos Gesocks *lach* jetzt neulich noch hat mir ein Perverser Geld für Liebesdienste geboten. Um halb 3 Nachmittags. Mitten im Siegener Stadtzentrum. Und ich bin 15, Alter.
LostInACity
05.06.2006 - 22:21 Uhr
Achtung, kann das wer übertreffen?

Lutherstadt Wittenberg. Ostdeutsche Kleinstadt mit großmäuliger Tourismus-Affinität und ohne Reiz. Trist und öde schlenderts du durch Straßen, die unsinnig sind. Ach, meine Heimatstadt, ein Paradies des gepflegten Langweilens.
Jetzt wisst ihr auch, warum ich so oft hier bin.:-)
chucky
05.06.2006 - 22:23 Uhr
Herford!!!
Sowas muss ich als Bielefelder sagen!
Nagasaki
05.06.2006 - 22:23 Uhr
Danke Rainy Day April, du machst mir Mut.
Und MR.Bungle Bottrop ist nicht allerweltssache aber auch nicht wirklich schlecht. Immerhin habt ihr dort Movie World- Hollywood in Germany.

Gut einigen wir uns darauf, dass Nord-Rhein-Westfalen insgesamt nicht so der Bringer.
LostInACity
05.06.2006 - 22:24 Uhr
ich nehm alles zurück, sofern rainy april days erschreckendes Bekenntnis der Wahrheit entspricht. Hilfe!
chucky
05.06.2006 - 22:25 Uhr
@Nagasaki
NRW stinkt, bis auf Bielefeld!
Und Herford ganz besonders
mr.bungle
05.06.2006 - 22:25 Uhr
wohnst du in der nähe?

movie world ist auch nichtmehr der bringer, ziemlich weit abgelgen, irgendwo im feld, kann man schon nichtmehr bottrop nennen...geht man mal durch die innenstadt, durch die ganzen zechensiedlungen, die verärmten viertel, oder, zur abwechslung, mal übers feld den nächsten bauern besuchen, dann hat man erstmal genug für die ganze woche.

jetzt wisst ihr auch, warum ich so oft hier bin ;)
Nagasaki
05.06.2006 - 22:26 Uhr
Ich weiss garnicht, was ihr alle gegen Ostdeutschland habt.
Ich wollte nach Berlin seit ich fünf bin und denke immernoch daran da hinzuhiehen. Daran werde ich mein lebenlang denken :-(.

Und Chucky, du spielst nicht mit weil es Bielefeld nämlich garnicht gibt :-(
blafasel
05.06.2006 - 22:26 Uhr
komme aus österreich, da ist fast jede stadt hässlich,...
mr.bungle
05.06.2006 - 22:26 Uhr
aber, ja, nrw stinkt wirklich gewaltig, da lob ich mir den osten, deutsche kultur en masse ;)
rainy april day
05.06.2006 - 22:26 Uhr
Ohne Scheiss.
"Hey, wenn ich dir beim Mütze-Glatze-Spiel zusehen darf kriegste en Fuffi von mir"
The MACHINA of God
05.06.2006 - 22:26 Uhr
Chemnitz
Hanover

Ersteres einfach düsterster Sozialismus-Albtraum.
Zweiteres das durchschnittlichste Irgendwas, was ich je sah.
LostInACity
05.06.2006 - 22:27 Uhr
Movie World war ich mal als kleiner Junge, das war faszinierend, nur hat es den ganzen Tag gepisst.:-(
Die Stadt selbst sah auch nicht besser aus als bei mir im Osten. :-)
Ignition
05.06.2006 - 22:27 Uhr
Eisenhüttenstadt - Wer einmal da war, weiß was Tristesse wirklich ist.
chucky
05.06.2006 - 22:28 Uhr
Ach ich wunder mich schon...
Nagasaki
05.06.2006 - 22:29 Uhr
Ja Hannover das ist auch so eine Stadt ohne Gesicht. Die hat absolut nix markantes an sich wo man sagen kann, ja das macht Hannover aus und das macht Hannover schön. Was pappeln die Hannoveranner eigentlich auf ihrer Postkarten? Sand?
LostInACity
05.06.2006 - 22:30 Uhr
Wie wärs mit nem "die wahrhaftig wundervollsten Städte Deutschlands"-Thread. Immer nur meckern bringt uns auch nicht voran.:-)
chucky
05.06.2006 - 22:31 Uhr
tsss, Münster...

Die schlimmste Stadt (nach Herford) aus Bielefelder Sicht!
Diese Strasse dahin, schrecklich.
Die zieht sich und zieht sich und zieht sich un...
mr.bungle
05.06.2006 - 22:34 Uhr
würd münster nicht nur aus studenten bestehen, könnte man leicht sagen, dass es hässlichere und kulturlosere städte gibt...allein wegen der lambertikirche und dem dom
dude
05.06.2006 - 22:36 Uhr
München is auch voll schlimm, bwhahahhahahaha =)
stativision
05.06.2006 - 22:40 Uhr
gibt keine hässlichen städte. nur hässliche bewohner.
Nagasaki
05.06.2006 - 22:40 Uhr
LostInACity (05.06.2006 - 22:30 Uhr):
Wie wärs mit nem "die wahrhaftig wundervollsten Städte Deutschlands"-Thread. Immer nur meckern bringt uns auch nicht voran.:-)

Ich will aber nicht über die wahrhaftig wundervollste Stadt reden weil ich in einer wahrhaftig wundervollen Stadt nicht wohne. Und für mich ist und bleibt die wahrhaftig wundervollste Stadt Berlin. Dort fühl ich einfach irgendwie heimelig.
So jetzt weisst du was für mich die wahrhaftig undervollste Stadt ist und jetzt sprechen wir weiter über Wuppertal und Konsorten.
Metho
05.06.2006 - 22:51 Uhr
Neumünster. Geht gar nicht.
Nagasaki
05.06.2006 - 23:19 Uhr
dude (05.06.2006 - 22:36 Uhr):
München is auch voll schlimm, bwhahahhahahaha =)

Du spielst nicht mit. Wir reden hier über die hässlichsten Städte Deutschlands. Für die hässlichsten Städte Auslands darf ein seperater Thread eröffnet werden :-)
floesn
05.06.2006 - 23:24 Uhr
HEHEHE...
floesn
05.06.2006 - 23:25 Uhr
Ich find Berlin relativ hässlich....
Kim
05.06.2006 - 23:36 Uhr
Ja, Berlin hat schon was. Ich lebe sehr gern hier. Hässlichste Stadt, - vielleicht Gera? Hätte aber grundsätzlich Probleme mit allen Regionen, in denen mir der Dialekt nicht passt, also auch mit "Ausland" Bayern. =D Gerolltes "R" ist für mich so ziemlich das Schlimmste, was man meinen Gehörwindungen antun kann.
Okay, hatte jetzt nichts mit z.B. München zu tun. ;)
Humpty Dumpty
05.06.2006 - 23:38 Uhr
Duisburg ist besonders malerisch. Wohnen tu ich da aber nicht.
Köln
05.06.2006 - 23:42 Uhr
Köln - gekachelte Häuserfassaden wohin das Auge sieht! Und auch sonst ziemliche schlimme Nachkriegsbauten! Pfui!
Nagasaki
05.06.2006 - 23:48 Uhr
Köln - gekachelte Häuserfassaden wohin das Auge sieht! Und auch sonst ziemliche schlimme Nachkriegsbauten! Pfui!

Also nochmal für Alle: Wir reden hier über die hässlichsten Städte Deutschlands und nicht über irgendwelche Parkplätze die in der Nähe von Düsseldorf liegen :-).

Duisburg ist besonders malerisch. Wohnen tu ich da aber nicht.

Es gibt tatsächlich Städte, da muss man nur aus dem Zug steigen und weiss ganz genau man möchte am liebste wieder einsteigen. So gings mir mit Duisburg. Obwohl der Duisburger Streichelzoo und der Abenteuerspielplatz neben dem Streichelzoo haben`s in sich. Zumindest hatten sie`s in sich als ich acht war oder so.

Ansonsten bin ich neidisch auf Kim und die Restliche Berliner-Fraktion in diese Forum, ihr Glücklichen.
Und mit dem Hamburger-Floesn möcht ich auch gerne tauschen :-)
bocadiio
06.06.2006 - 00:52 Uhr
war jetzt noch nicht in so extrem vielen städten, aber HILDESHEIM ist schon potthässlich!

und: *psssstt* die menschen hier sind verrückt!
Darth Vader von Lönneberga
06.06.2006 - 01:00 Uhr
Solingen ist nicht sehr schön.
jeckyll
06.06.2006 - 01:11 Uhr
-> Pforzheim
Kim
06.06.2006 - 01:14 Uhr
*ggg* Das sind sie in Berlin allerdings teilweise auch. ;) Und Floesn hat schon Recht, auch hier gibt's hässliche Ecken.
Insgesamt aber in allen Punkten *zustimm* an Nagasaki. Hamburg hat mir gut gefallen. Ist auch 'ne Stadt mit ganz eigenem Flair.
Leinad
06.06.2006 - 02:12 Uhr
Schwenningen, ganz klar Schwenningen!!
o'reilly
06.06.2006 - 08:15 Uhr
Gibt schon einige unschöne Plätze da draußen - Gera, Darmstadt... um nur zwei zu nennen.
Guzica
06.06.2006 - 08:39 Uhr
Nichts ist häßlicher als Tuttlingen.

Außer die Tuttlinger selbst.
floske
06.06.2006 - 09:06 Uhr
Weigersdorf und Sandförstgen
Kabuki
06.06.2006 - 10:02 Uhr
Paderborn ist auch eine sehr triste Angelegenheit...
bla blub
06.06.2006 - 10:04 Uhr
nagasaki: Also nochmal für Alle: Wir reden hier über die hässlichsten Städte Deutschlands und nicht über irgendwelche Parkplätze die in der Nähe von Düsseldorf liegen :-).

ich geb' dir demnächst ein alt aus.

generell, ganz nrw ist hässlich. weg hier.
Kabuki
06.06.2006 - 10:14 Uhr

generell, ganz nrw ist hässlich. weg hier.

Ach was. Ich fand das oben erwähnte Wuppertal schon immer sehr reizend. Oder Dortmunder Stadtparks. Und über Bochum hat sogar Herr Grönemeier einen Lobgesang angestimmt, da kann es ja nicht so hässlich sein ;)
JimCunnigham
06.06.2006 - 10:27 Uhr
@jeckyll : alter was ahst du gegen pforzheim???

der burger king dort gehört zur standardausrüstung...ohne den hätte man in der großen pause gar keinen spaß^^

außerdem ist pforzheim keine stadt :P
ignatz mouse
06.06.2006 - 10:48 Uhr
Pirmasens. Cloppenburg. Grossburgwedel. Hanau. Puta Badajoz.
Killin´Joke
06.06.2006 - 10:50 Uhr
Mmhhh...Burger King =/ da fallen mir doch spontan einpaar nette geschichten dazu ein.Bist du dir da so sicher,dass die burger aus 100%igem rind oder schweinefleisch sind?hehehe....muahahaa ;-)
JimCunnigham
06.06.2006 - 10:52 Uhr
eigentlich ist es gesalzenes meerschweinchenleder...nun zu dir...weißt du an welchen tieraugen dein lipgloss schon dran war ;)
Killin´Joke
06.06.2006 - 10:53 Uhr
ich benutze kein lipgloss
das stört beim küssen :-P

Seite: 1 2 3 ... 7 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: