Banner, 120 x 600, mit Claim

Maximo Park - Found on film (DVD+CD)

User Beitrag
TRBNGR
02.06.2006 - 10:11 Uhr
Ich mach mal nen neuen Thread dafür auf...

3rd May 2006
'Found on Film' DVD to be released in June
The headline grabbing NME Award Tour shows are set to be immortalised on Maximo Park's first DVD release.

Found On Film, due to hit stores on 5th June, features live footage from Brixton and Newcastle Academy, as well as a beautifully shot Tour Documentary, all the bands promo videos and an audio CD of BBC Sessions.

It will initially be released as a special edition deluxe case bound book with a sixteen-page booklet.


The full track listing is as follows:

Live At Brixton Academy (Full show) (5.1 surround sound and stereo)

Graffiti
The Coast Is Always Changing
Limassol
Postcard Of A Painting
I Want You To Stay
Signal and Sign
Kiss You Better
Now I'm All Over The Shop
Once, A Glimpse
Apply Some Pressure
The Night I Lost My Head
Going Missing

Tour Documentary

Following the bands headline slot on the 2006 NME awards tour

Live at Newcastle Academy (Stereo)

Signal and Sign
Fear Of Falling
I Want You To Leave
Postcard Of A Painting
I Want You To Stay
Limassol

Promo videos

The Coast Is Always Changing
Apply Some Pressure
Graffiti
Going Missing
Apply Some Pressure (2nd version)
I Want You To stay

Extras (Live on AOL)

I Want You To Stay
Graffiti
Going Missing

The BBC Sessions (Audio CD)

Surrender (BBC6 Tom Robinson session – previously unreleased song)
The Coast Is Always Changing (Steve Lamacq session 13/12/04)
Graffiti (Steve Lamacq session 13/12/04)
Apply Some Pressure (Steve Lamacq session 13/12/04)
I Want You To Stay (Zane Lowe Session 19/04/05)
Going Missing (Zane Lowe Session 19/04/05)
Kiss You Better (BB6 Tom Robinson Session)
All Over The Shop (BBC6 session)
Shiver (cover of Natalie Imbruglia, Jo Whiley Live Lounge)


gibt es über folgenden Link für unter 12 Euro (14,95 US$)portofrei:

www.cd-wow.us/monkeybargains

Falls über die Suche nicht zu finden: Art-Nr: 370388

Kostet bei Amazon 18...
Sick
02.06.2006 - 12:24 Uhr
Hmmh, nach der B-Seiten Kompilation warte ich eigentlich dringend auf ein Best Of.
Zur Überbrückung reicht natürlich auch eine Live-DVD. Aber dann sollte endlich die Best Of erscheinen...
acid
02.06.2006 - 12:50 Uhr
wow die haben linkin park in sachen abzocke überholt
arnold apfelstrudel
02.06.2006 - 13:08 Uhr
jaja, derbe abzocke. da bringen sie nach ihrem album eine b-seiten sammlung mit nur 9 unveröffentlichen songs, die wenn man den kritikern glauben darf nur richtig gut sind und das ganze kostet dann auch noch ganze 9-10 euro. aber das ist ja noch nicht alles, die veröffentlichen nämlich ihr album mit der b-seiten sammlung zusammen neu und dafür muss man auch noch wucherartige 14 euro hinblättern, das sind dann auch noch weniger als für das album alleine. aber jetzt schlägt es dem Fass den Boden aus, die bringen eine doppel dvd mit cd raus und wollen dann auch noch, dass wir für diese 3 disks 18 euro zahln. naja, aber zum glück zwingt uns ja keiner das zu kaufen.
Bobdoc
02.06.2006 - 13:33 Uhr
von maximo park lass ich mich immer wieder gerne abzocken :)
Deaf
02.06.2006 - 13:39 Uhr
Das braucht wirklich niemand, die "Missing Songs" allerdings schon.

Eigentlich sollte aber analog zu Linkin Park als nächstes noch ein Remix-Album erscheinen. Überraschen würde es mich nicht wirklich. ;-)
acid
02.06.2006 - 15:19 Uhr
nagut abzocke is das falsche wort. "die kuh melken" passt schon eher. aber wirklich. erst ne b-seiten sammlung rausbringen, was is mit denen, die alle singles gekauft haben? die fühlen sich doch schon ein bischen verarscht. und dann die, die sich das album und die b-seiten sammlung gekauft haben und dann sehen, dass beiden zusammen für fast die hälfte zu kaufen is? naja und dann nach einem album(und der b-seiten sammlung...und beides nochmal zusammen...) kommt nen live cd dvd paket. sollten die nich lieber noch 1-2 alben rausbringen oder wollen die nach dem 2. album noch ne dvd rausbringen
bertone
05.06.2006 - 16:59 Uhr
anscheinend alles keine fans hier! wer schonmal auf einem konzert von denen war, weiß, wie die live abgehen. da finde ich eine dvd nur korrekt, so als erinnerungsanstoß. abzocke hin oder her. echte fans, so wie ich, kaufen eh alles. und den preis für die dvd ist absolut super... 18€ macht pro scheibe 6 euro - was wollt ihr eigentlich?
TRBNGR
05.06.2006 - 17:57 Uhr
Wobei ich das bei Amazon für ne Fehlinfo halte. Ist laut Band-Homepage nur eine DVD und eine CD, keine 2 DVDs...
Mixtape
05.06.2006 - 21:48 Uhr
Und nach der Best-of und den Remixen bitte noch die "alten" Hits neu eingespielt.
hellworm
06.06.2006 - 14:49 Uhr
Man MUSS ja nix kaufen. Aber ich denke, dass es gut und w/richtig ist, wenn MP auch ein wenig Geld mit ihrer Musik verdienen. Außerdem können sie das verdiente Geld in ein tolles zweites Album stecken und bleiben uns dann hoffentlich noch lange erhalten! :-)Mir fällt noch ein, dass auch die Ticketpriese immer sehr fair sind! :-)
PhilParma
06.06.2006 - 15:29 Uhr
nagut abzocke is das falsche wort. "die kuh melken" passt schon eher. aber wirklich. erst ne b-seiten sammlung rausbringen, was is mit denen, die alle singles gekauft haben?

Und was ist mit denen, die nicht alle Singles gekauft haben, weil sie das Album hatten und nicht "doppelt zahlen" wollten. Zack, preisgünstige B-Seiten-Compilation.

Aber man kann es ja nicht jedem recht machen. Vor allem, wenn jemand in der Indie-Szene wieder eine Möglichkeit gefunden hat, den Finger mahnend zu heben.
TRBNGR
21.06.2006 - 19:44 Uhr
So, heute mein Exemplar von cd-wow bekommen. Schick, schick. Vor allem das Live at Brixton Konzert geht gut ab, vor allem im 5.1 Surround. Und die BBC Sessions sind ebenfalls sehr fein, vor allem das ruhige Shiver ist ziemlich toll...
Die Aufmachung der limitierten Erstauflage ist auch wunderbar. Schwer empfehlenswert!!!
musie
12.07.2006 - 07:21 Uhr
kann mich da nur anschliessen, gestern mein exemplar erhalten, wunderbar. die akustische bbc session ist erfreulich, shiver genial. die dvd kommt als buch mit unzähligen fotos drin. scheinbar solls nur 5000 stück davon geben?, jedenfalls wer am zweifeln ist, der macht kein fehler sich die zuzulegen.
solange maximo park solche sachen veröffentlichen, dürfen sie die kuh schon melken.
hans
28.07.2006 - 22:43 Uhr
Sorry, kann diese "Abzock"-Diskussion nicht nachvollziehen. (Geiz ist schon ganz ganz ganz lange nicht mehr geil, und ich schwimme wahrlich nicht im Geld). 18 Euro für eine schön aufgemachte DVD plus CD find ich absolut angemessen. Zumal bei dem Teil Verpackung und Inhalt (meiner Meinung nach) stimmig sind. Also, TRBNGR und musie: Schließe mich an, absolut empfehlenswert!!!
LK
28.07.2006 - 23:26 Uhr
kommerz!!!!!!!
hans
28.07.2006 - 23:33 Uhr
Genau, alles, aber auch wirklich alles Kommerz! Plattenindustrie, DVDindustrie, PCindustrie, ach ja, und natürlich noch dieses böse schlimme militärische Internet, totaler Ausverkauf! LK, denk mal nach... So, und jetzt bin ich wieder lieb.
LK
29.07.2006 - 01:23 Uhr
das war spaß du idiot, ich mag maximo park!!! =)!
ui
29.07.2006 - 01:25 Uhr
schlaft gut jungs, und immer die hände oben lassen, okay?
LK
29.07.2006 - 01:35 Uhr
Spielverderber! ;0)
Sick
29.07.2006 - 11:04 Uhr
- Debütalbum
- B-Seiten Sammlung
- Live-DVD

Das innerhalb eines Jahres. Und das soll kein Kommerz sein?
Also ich finde das übertrieben. Das riecht nach Fan-Abzocke.
TRBNGR
29.07.2006 - 12:17 Uhr
Ist ja keiner gezwungen, das zeug zu kaufen. Die B-Seiten sind weitestgehend auf dem gleichen hohen Niveau wie das Album und die DVD+CD macht auch Spaß. Ist ja schließlich nicht der dritte Re-Release des Albums mit neuen Gimmicks innerhalb eines Jahres. Die Qualität stimmt. Und die Kaufentscheidung trifft letztlich jeder selbst...
hans
29.07.2006 - 12:57 Uhr
@LK: haste mir aber janz schön...schlingel...komisch MP ist eigentlich nicht so ganz meine Musikrichtung. Aber die und Interpol haben mich voll erwischt!!!
Sick
29.07.2006 - 15:37 Uhr
Nee, ich kauf das Zeug auch nicht.
Die B-Seiten haben bis auf ein, zwei Außnahmen nicht das Album-Niveau und auch wenn die DVD Spaß macht, ich kauf mir lieber 2, 3 neue Alben von dem Geld. Aber jedem das Seine.
LK
29.07.2006 - 20:04 Uhr
ja hans geht mir ähnlich wie dir
DrunkenBond
29.07.2006 - 20:21 Uhr
Bobdoc (02.06.2006 - 13:33 Uhr):
von maximo park lass ich mich immer wieder gerne abzocken :)


Dem hab ich zu dem Thema nix hinzuzufügen ;)
Erstmals seit Jaaahren bin ich wieder überzeugter "Fan" einer bestimmten Band. Und als ein solcher freut man sich über alles, was die veröffentlichen ;)

Die DVD is sehr schick, der Cover-Song sowie natürlich der neue Song auf der CD sind gewohnt toll. Empfehlenswert, wenn auch tatsächlich hauptsächlich für Fans ...
rico
29.07.2006 - 20:42 Uhr
Ja, toll. Und bevor das Jahr zu Ende ist hätte ich gerne einen Best-Of-CD mit einem neuen Song der nicht auf dem Album ist.
Vorher vielleicht noch eine exklusive No-Album-Single die dann aucht nicht auf dem Best-Of drauf ist.
Wann soll eigentlich das Remix-Album rauskommen?
Zum Abschluß noch eine Super Deluxe Version des Debüts mit zwei Bonus DVDs. Natürlich limitiert.

Dann kann man sich eventuell mal um Album Nr. 2 kümmern...
Sick
29.07.2006 - 20:47 Uhr
:-))
Yepp.
DrunkenBond
30.07.2006 - 11:29 Uhr
Ja, toll. Und bevor das Jahr zu Ende ist hätte ich gerne einen Best-Of-CD mit einem neuen Song der nicht auf dem Album ist.
Vorher vielleicht noch eine exklusive No-Album-Single die dann aucht nicht auf dem Best-Of drauf ist.
Wann soll eigentlich das Remix-Album rauskommen?
Zum Abschluß noch eine Super Deluxe Version des Debüts mit zwei Bonus DVDs. Natürlich limitiert.


Ja, toll, schön dass du noch mal den Standpunkt der Kritiker zusammengefasst hast ... :-/
Soll ich noch mal den Standpunkt der Fans zusammenfassen?
Hmm, ich fühl mich schon wie ein Teenager, der seine Lieblingsband verteidigen muss. Abgesehen von dem Teenager trifft das ja auch zu ;)
Also zusammengefasst: Ein Album, eine B-Seiten-Sammlung (Daseinsberechtigung: 9 starke non-Album-Tracks und 3 demo-versionen, günstiger Preis auf Wunsch der Band - nur unter der Bedingung hatten sie deren Veröffentlichung überhaupt erlaubt), DVD (Daseinsberechtigung: Starke Konzert-Mitschnitte, eine interessante und sympathische "Doku", die promo-Videos, die nette CD der BBC Sessions, eher für Fans)
Das ganze in 2 Jahren. Wer's doof findet und trotzdem kauft, macht irgendwas falsch. Wer's braucht, schlägt zu und ist in 2 Jahren etwa 15 + 10 + 17 = 42 Euro los und hat dafür 3 CDs und eine DVD, also in etwa 10,50 Euro pro Scheibe ausgegeben. Zieht man jetzt in Betracht, dass die Qualität jeder dieser Scheiben stimmt, so sehe ich daran nichts Verkehrtes.
Also es gibt Leute die Unterstützen (diese) gute Band(s) gerne. Und es gibt halt die Kritiker. Die werd ich mit meinem Teenie-Geschwafel hier auch nicht überzeugt haben, aber das ist mir egal, weil: MP 4 EVA!!!!11

;)
Mike
30.07.2006 - 14:30 Uhr
"MP 4 EVA!!!!11"

Und du bist sicher das du kein Teenager mit rosaroter Fanbrille bist???

Meine Meinung:
- Tolles Debütalbum, ich geiere nach der zweiten Platte
- Mittelmäßige B-Seiten Sammlung, die vielleicht bei erscheinen ein, zwei Euro billiger war als das Album. Trotzdem hörte man deutlich bei den meisten Songs den B-Seiten Charakter.
Das mit dem günstigen Preis auf Wunsch der Band halte ich für einen genialen Marketinggag. ;-)
- Jetzt eine Live-DVD mit nur einem Album im Gepäck kommt auch mir ein bischen wie melkerei vor.
Klar der freakige Fan schreit Hurra, aber ich hab jetzt auch langsam die Nase voll.
Her mit der zweiten Platte.

Ich kann obige Kritik gut nachvollziehen.
Das Zeug ist übrigens innerhalb weniger als 13 Monate (und nicht ZWEI Jahren) erschienen.

Ob die das System jetzt bei jeder neuen Platte durchziehen?
DrunkenBond
30.07.2006 - 15:02 Uhr
Und du bist sicher das du kein Teenager mit rosaroter Fanbrille bist???

heilige Scheiße ... ich dachte, das wäre eindeutig (dass ich ein Teenager mit rosaroter Fanbrille bin!!!11)

Im Übrigen kann ich deine Punkte verstehen, wenn auch nicht nachvollziehen (wegen der rosaroten Fanbrille!!!11)
Das mit dem Marketing-Gag glaube ich (auch ohne die rosarote Fanbrille!!!11) allerdings nicht. Es heißt ja auch, dass die Band jeglichen Merchandising-Kram verabscheut (oder so ähnlich, eben weil die Fans dadurch ausgebeutet werden) und das würde nicht zu irgendeiner Marketing-Strategie passen.
Mit den 13 Monaten (oder so in etwa) hast du natürlich recht.

So, und jetzt ist für mich Schluss mit dem Quatsch-Thema. Ist alles gesagt und, wie gesagt, die Nörgler werden weiter nörgeln.
LA
30.07.2006 - 15:04 Uhr
Also ich finde auch als nicht rosaroterfanbrilletragenderteenagerfan, dass das in Ordnung geht, für Fans, die alles von einer Band haben müssen, die auch gerne alle Songs von einer Band haben, sich die CDs gleich am ersten Tag hohlen und auch bei einem höherem Preis wie über 15€ nicht abschrecken, für die ist das doch ein wahrer Segen.
Klar, die frage des Geldes, erst Album 14€, dann alle Singles, wegen den B-Seiten 6€ das Stück ( oder? ), wobei man sagen muss, das die Singles alle limtiert waren und viele so die B-Seiten nicht kennen. Daher dann das B-Seiten Album, für 10€. Klingt nach abzocke? Für echte Fans natürlich nicht, man will ja alles haben. Für alle unentschlossenen gibts 2 Monate nach dem B-Seiten Album das Album und die B-Seiten Sammlung für sehr gerechte 14€, hallo, das sind 13 Songs vom Album und 12 bzw. 9 Songs ( wobei 3 Demos, braucht man als nicht Fans vll nicht ), was 21 qualitativ hochwertige Songs bringt zu angemessenen Preis, für nicht sofortkäufer ist das doch der Hammer! Oder nicht? Und für die Plattenfirma freut sich natürlich auch wie Gerhard Schröder, denn sie bekommen das Geld, und die Band freut sich auch, und alle sind glücklich!!!
hellworm
31.07.2006 - 08:47 Uhr
Ich hab mein DVD-Exemplar gestern bekommen und bin glücklich. :-) Letztendlich entscheidet der Fan/Konsument/Käufer, was geht und was nicht. Also locker bleiben! Davon abgesehen, machen Maximo Park es einem sehr leicht, sie zu lieben!:-) Die Mucke ist grandios! Einen Song in MP-Qualität kriegen andere Bands nicht auf X Alben hin! Die Band ist authentisch und sympathisch. Hab MP 3mal live gesehen. Die geben immer alles und müssen auch keine Kameras mit dem Mikroständer kaputtmachen! Klar, ich bin Fan. Ja und?! :-)
rico
31.07.2006 - 10:38 Uhr
Nichts, na und. Irgendjemand muß der Band ja die Miete und Sonstiges zahlen. Die Fans kaufen für viel Geld B-Seiten und Live-DVDs (nach nur einem Album, oh mann), ich als universaler Musikunteressierter und Nicht-"Fan" warte auf das zweite Album.
Das ist OK so.
Obrac
31.07.2006 - 10:42 Uhr
Letztendlich entscheidet der Fan/Konsument/Käufer, was geht und was nicht.

Das macht der Fan/Konsument/Käufer ja immer. Warum sich also über Tokio Hotel aufregen, denn es muss ja keiner kaufen, ne?
eric
31.07.2006 - 11:36 Uhr
Habe die DVD jetzt noch nicht gesehen, aber Live-Konzerte der Band sind unbedingt zu empfehlen! Sowas von sympathisch, die Jungens. Keine Spur von Arroganz. Jede Menge Rock n Roll gepaart mit höflichem, britischen Humor und Entertainment. Große Klasse!
hellworm
31.07.2006 - 14:02 Uhr
@rico
Versteh' nicht ganz, was Du meinst. Was ist dabei, wenn eine Band, die erst eine CD (ui, wie böse!) rausgebracht hat, ne DVD rausbringt?!
Bei mir ist es jedenfalls so, wenn ich etwas haben möchte und gleichzeitig bereit bin, Euros dafür auszugeben, dann kauf ich mir das. Machen vermutlich viele Menschen so ;-) Übrigens warte ich auch auf Album II und: Ich kauf's! :-)
hellworm
31.07.2006 - 14:04 Uhr
@Obrac
Eben. Tokio Hotel sind so belanglos. Schon Zeitverschwendung, den Namen auszuschreiben ;-)
rico
01.08.2006 - 00:31 Uhr
@hellworm:

Jau, mach das. Kauf alles. Ist doch OK. Ich kauf auch Album Nr.2.

Du kannst das sehen wie du willst. Ich sehe dies so:
Wenn eine neue Band in einem Jahr Debütalbum, B-Seitensammlung und Live-CD/DVD raushaut ist das Kohlemacherei solange der Braten noch heiß ist.
Ich brauch das nicht. Suche ich mir für die Kohle lieber 2, 3 andere geile Debütalben.
Aber jeder wie er meint...
hellworm
01.08.2006 - 16:55 Uhr
@rico
Das ist nett von Dir. Dann mach ich das. Danke! :-)
rico
01.08.2006 - 18:09 Uhr
@hellworm:

Ja, ne? Ich bin sehr freundlich ich weiß. Endlich jemand der mich versteht.


Mal was anderes, hat irgendjemand was vom neuen Album gehört? Falls noch Bedarf besteht nach B-Seiten und Live-Gimmicks...
hellworm
02.08.2006 - 10:55 Uhr
@rico
Album II soll wohl um Weihnachten kommen. Wäre ein prima Geschenk! :-)
Kohlemacherei I: Ist eine Band nur dann vollständig akzeptabel, wenn sie tolle Musik macht und gleichzeitig (wirtschaftlich) erfolglos ist/bleibt? Kohlemacherei II: Würdest DU es denn anders machen???
todde
02.08.2006 - 12:39 Uhr
Also soweit ich weiß, ist "Missing Songs" nicht in den UK erschienen, sondern nur in Festland-Europa.

Grund: Hier sind EP's (zu) teuer, so dass z.B. in Deutschland Singles auf dem Alternive/Indie-Sektor eigentlich so gut wie gar nicht verkauft werden. Die Briten sind in ihrem Kaufverhalten da anders.

Missing Songs sollte also mehr ein Geschenk an echte Die-hard Fans sein, die unbedingt jede B-Seite (legal) besitzen wollen. Natürlich kann man diese auch die in Deutschland überteuerten Singles einzeln kaufen lassen. Was besser ist, kann ja jeder für sich selbst entscheiden.
hans
02.08.2006 - 12:54 Uhr
Siehste, und ich bin einer der Bekloppten! Ich sammle generell Vinyl "7"inches, und da habe ich natürlich auch bei den MP-Releases zugeschlagen.
Das einzige was mich (allgemein) nervt, ist diese Part 1 + Part 2 - Verkaufspolitik (vgl. z.B. The Raconteurs, von "Steady As She Go" erschienen gleich 3 Editionen - aber die Singles waren mit jeweils 1,99 € sehr preiswert).
rico
02.08.2006 - 22:57 Uhr
Ende des Jahres also? Quelle?

"Kohlemacherei I: Ist eine Band nur dann vollständig akzeptabel, wenn sie tolle Musik macht und gleichzeitig (wirtschaftlich) erfolglos ist/bleibt? Kohlemacherei II: Würdest DU es denn anders machen???"

Zu I: Verstehe ich nicht. Ich habe nicht gesagt die Band ist nicht akzeptabel weil hier die Kuh extrem gemolken wird. Die Veröffentlichungspolitik ist Kacke, die Band macht tolle Musik. Punkt.

Zu II: Natürlich würde ich es anders machen. Bei soviel Talent und solch einem guten Debütalbum hätte ich es nicht nötig den Schwerpunkt von Kunst auf Kommerz zu verlegen. Ich würde einfach mit Album zwei und drei und jeder Menge geiler Liveshows Publikum und Kritik begeistern. Dann kommt der kommerzielle Erfolg fast von allein. :-))

hellworm
03.08.2006 - 12:00 Uhr
@Rico
Quelle war Intro.
Es gibt Menschen, so wie mich, die freuen sich wenn "gute" Bands viel veröffentlichen. Und: Das regelt der Konsument selbst. Frau/Mann MUSS ja nichts kaufen! Geht das Interesse der Musikfreunde zurück, wirds auch weniger Veröffentlichungen geben. Und wenn Maximo Park mit ihrer Mucke die dicke Kohle abräumen, so läufts nunmal im Leben. Meine Segen haben Sie. Und übrigens, ich fände das auch besser, wenns so laufen würde, wie Du es skizzierst. Aber so läufts nunmal nur im Märchen! :-)
maximo
06.02.2007 - 21:33 Uhr
diese dvd cd ist ein traum
Tante Matilda
08.03.2007 - 20:46 Uhr
Also ich find die DVD auch Super!

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: