Chemical Brothers live

User Beitrag
Block rockin´ beats
02.04.2002 - 16:00 Uhr
absolute geniale Performance der Beiden gestern in Köln!!
Heute abend sind sie in Offenbach und es heißt wieder : BASS IS THE PLACE !!
matze
04.04.2002 - 15:52 Uhr
yes!die waren hammer!
mein Ohr streikt immer noch ;-)
Armin
04.06.2007 - 19:38 Uhr

“We Are The Night” heisst das neue Album der britischen THE CHEMICAL
BROTHERS, das am 29. Juni erscheinen wird. Seit Freitag ist mit “Do It
Again” die erste Singleauskopplung auf dem Markt.

Das Duo startet unter dem demselben Motto einen Video-Wettbewerb, bei dem
Fans aufgefordert werden, in einem Film zu erklären, warum sie “die Nacht
sind”.... Mehr Infos dazu gibt es auf der homepage des Wettbewerbes,
www.we-are-then-night.de

Zu gewinnen gibt es eine Reise (für sechs Personen!) zum Konzert der Band in
Rom! Einsendeschluss ist der 10. Juni.

Wer keine Reise nach Rom gewinnt, kann sich Ed Simons und Tim Rowlands
Anfang Juli aber auch in Deutschland anschauen, wenn das Duo zu zwei
Hallenshows nach Düsseldorf (Philipshalle, 2. Juli) und München (Zenith, 3.
Juli) kommt.

Mehr Infos zur Band am Ende der mail und auf www.thechemicalbrothers.com
logan
04.06.2007 - 20:32 Uhr
Lohnt es sich denn, Knöpfchendrehmusik live zu hören? Was bieten die denn zusätzlich zu den Albumversionen?
musie
05.06.2007 - 08:20 Uhr
@logan: ja es lohnt sich absolut. überzeuge dich selbst und du wirst um eine erfahrung reicher sein.
BillyBremner
15.11.2007 - 19:22 Uhr
Berliner Konzert ist abgesagt!

aber warum?

wie sieht es mit den anderen Europa Daten aus?
wollte eigentlich nach Antwerpen ... shit


Armin
15.11.2007 - 19:51 Uhr

Da sich der Rücktransport ihres Equipments aus Südamerika verzögert
(was seit einigen wenigen Tagen bekannt war), müssen die Chemical Brothers
den Start ihrer Europatour/Teil 2 nach hinten verlegen.

Demzufolge kann das Berliner Konzert nicht - wie geplant - am
21.11. in der Berliner Arena stattfinden und leider auch nicht ans Ende der
Tournee
(Spanien) angehängt werden...

Das Konzert wird nun verschoben auf
Do, 17.7.2008 und findet in der Zitadelle in Spandau statt!

Bereits gekaufte Karten BEHALTEN IHRE GÜLTIGKEIT für den neuen
Termin, können aber auch bei der VVK-Stelle, bei der sie gekauft
wurden, zurückgegeben werden.

Achtung! Neu!! Termin verschoben!
THE CHEMICAL BROTHERS
Do 17. Juli 2008 Berlin-Spandau Zitadelle




Eine Verschiebung um 9 Monaten? Da muss sich der Rücktransport aber arg verzögert haben. ;-)
BillyBremner
15.11.2007 - 20:01 Uhr
Die Zitadelle ist ne Top Location !!!

leider weiss ich mit Antwerpen (2 Tage nach Berlin) immer noch nicht mehr ...

BillyBremner
27.02.2008 - 17:29 Uhr
Konzertchaos bei den Chemical Brothers: Nachdem bereits im letzten Jahr ihr Auftritt in der Zitadelle Spandau in Berlin vom 21. November 2007 auf den 17. Juli 2008 verschoben wurde, wirft die Band nun abermals ihre Pläne über den Haufen. Neuer Termin ist jetzt der 19. Juni, Karten behalten auch dieses Mal ihre Gültigkeit.
Armin
27.02.2008 - 18:50 Uhr
Weil die britischen CHEMICAL BROTHERS ihre Europa-Tournee verkürzt haben und
sich deshalb das komplette Routing ändert, muss der Berliner Termin auf den
Donnerstag, 19. Juni 2008 (Zitadelle Spandau) vorverlegt werden.

Bereits gekaufte Karten für den 21. November und den 17. Juli behalten ihre
Gültigkeit. Die Karten können aber auch an den Vorverkaufsstellen
zurückgegeben werden.

Mehr Infos am Ende der mail.


INTRO, GROOVE, LAUT.DE, MY SPACE, GAESTELISTE.DE, RADIO EINS und ZITTY
präsentieren:
THE CHEMICAL BROTHERS
Neuer Termin: Do 19.06.2008
Berlin
Zitadelle Spandau
21 Uhr
EUR 30,00

VVK über www.kartenhaus.de oder 01805-969 0000/14 ct pro Minute


BillyBremner
23.06.2008 - 00:28 Uhr
grandioses gratis Konzert eben in Köln. wer war dabei?
Block rockin´ beats
23.10.2011 - 00:38 Uhr
Ich.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 12606

Registriert seit 08.01.2012

24.04.2018 - 17:48 Uhr - Newsbeitrag
THE CHEMICAL BROTHERS

Seit den Neunziger Jahren aktiv, vereinen The Chemical Brothers wie kaum eine andere Band Alternative-Rock-Fans mit Freunden elektronischer Musik. Wie nur wenige andere Acts haben Ed Simons und Tim Rowlands in beiden Lagern zahlreiche Fans. Wobei die Briten nicht zuletzt ihrer grandiosen, begeisternden Liveauftritte wegen bei Musikfans mit unterschiedlichsten Vorlieben geschätzt werden.

2015 überraschten The Chemical Brothers die Pop-Welt mit dem fulminanten Comeback-Album „Born In The Echos“, ihrem achten Studio-Werk. Ende 2016 ist mit der Single "C-h-e-m-i-c-a-l" zuletzt ein krachender Dance-Knaller erschienen.

So rar man sich in den vergangenen Jahren im Studio macht, so selten sind die Briten auch live zu sehen. Am 17. August spielen The Chemical Brothers ihre einzige Deutschland-Show im Zenith in München.

Kongenial vereinen The Chemical Brothers das Beste aus verschiedenen Welten: Pop mit Underground, elektronische Beats mit catchy Hooklines, harte Electrorhythmen mit fliessenden Melodien. Ob nun mit ihrem ersten Hit „Block Rockin` Beats“, mit „Setting Sun“ (Gesang: Noel Gallagher von Oasis), „Hey Boy Hey Girl“, „Star Guitar“ oder „The Golden Path“ (mit den Flaming Lips) oder „Galvanize“, für das es 2005 einen Grammy als „best dance recording“ gab.

Nach einer längeren Pause zwischen „Further“ von 2010 – zwischendrin erschien noch ein Konzertfilm – kehrten die BigBeat-Veteranen mit „Born In The Echos“ 2015 zurück. Einem Album, „auf das niemand gewartet hat“, wie der „Spiegel“ schreibt, „das jedoch einige der besten Songs enthält, die Ed Simons und Tom Rowlands in den vergangenen 20 Jahren veröffentlicht haben.“ Mit Mitte Vierzig erfindet sich das Duo aus Manchester quasi neu und zeigt sich auf der Höhe der Zeit, ohne dabei seine Wurzeln zu vernachlässigen.

Berühmt sind The Chemical Brothers auch für ihre preisgekrönten Musikvideos. Zuletzt hat man wieder mit dem Video-und Filmkünstler Michel Gondry für „Go“ zusammengearbeitet, einem Song, bei dem auch Q-Tip von der US-amerikanischen HipHop-Crew A Tribe Called Quest mit von der Partie ist. Geradezu legendär sind aber die Konzerte des Duos, die in Sachen Intensität, Lightshow und Spektakel Masstäbe in der elektronischen Musik gesetzt haben.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: