Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Impaled Nazarene

User Beitrag
finntroll
21.05.2006 - 16:09 Uhr
gute band aus finnland!!..
Khanatist
21.05.2006 - 16:10 Uhr
Haha, ja, nett ..
NYC
21.05.2006 - 16:12 Uhr
Das ist doch eine Nazigruppe?! O_o
Le-nnon
21.05.2006 - 16:15 Uhr
sind das nicht diese black metal typen
Kabuki
21.05.2006 - 16:16 Uhr
NYC (21.05.2006 - 16:12 Uhr):
Das ist doch eine Nazigruppe?! O_o

Nein nein, alle die sie nicht gut winden sind Nazis und haben sie noch nie gehört...Frag dazu am besten Nina aus dem TH-Thread ;)
Sven
21.05.2006 - 16:20 Uhr
"Motörpenis".. :-D Irgendwo fliegt noch die "Tol kormpt norz, norz, norz..." hier rum.
NYC
21.05.2006 - 16:32 Uhr
Das SIND Nazis, Kabuki.
Sieh dir mal die Lyrics an. (ohne ironie wird da getextet)

Obwohl die Band selbst null Toleranz für Homosexuelle übrig hat und von ihrer Meinung abweichende politische Einstellungen als "krank" bezeichnet, erwartet Impaled Nazarene ihrerseits von allen anderen, "dass ihr Recht auf künstlerische Freiheit und Redefreiheit akzeptiert wird."
Ich bin mir der Problematik bewusst, auf die ich mich bei einem Kritisieren einer Musikgruppe angesichts der nicht hoch genug einzuschätzenden künstlerischen Freiheit einlasse. Mir ist auch ist auch bekannt, dass Hasstiraden (gegen wen auch immer), derbe Sexfantasien oder Höllenvorstellungen bei Black Metal zum "guten Ton" gehören wie auch die brachialen Gitarren und Rhythmen. Und auch wenn einigen von uns persönlich solche Musik und solche Texte nicht gefallen mögen, respektieren wir Hörer dies im Rahmen der künstlerischen Freiheit. Im Fall von Impaled Nazarene finden sich allerdings neben den Black Metal-typischen Ausdrucksformen nicht nur durchweg menschenverachtende Texte, sondern auch verschiedene Passagen mit eindeutiger Nähe zu faschistoidem Gedankengut. Und dies ist eine Mischung, angesichts derer ich in Verteidigung der allgemeinen Rede- und Meinungsfreiheit - um mit den Worten von Impaled Nazarene zu sprechen - mit "Zero Tolerance" reagieren muss. Denn eine menschenverachtende, faschistoide Einstellung ist nun mal eben nicht eine Meinung wie viele andere, aus dem einfachen Grund, dass sie keinerlei abweichende Meinungen zulässt und bis aufs Messer bekämpft - wie es Impaled Nazarene in ihren Liedtexten ja ganz deutlich ohne jegliche Ironie ausdrückt.
Einige Menschen werden hier anmerken, dass Impaled Nazarene mit ihren Texten lediglich provozieren wollten. Und Provokation ist sicherlich ein wunderbares Mittel mit bisweilen erstaunlich erfolgreichen Resultaten. Doch auch an Impaled Nazarene geht die Zeit nicht spurlos vorbei und Tabubrüche, die noch vor einigen Jahren einen Aufschrei der Empörung hervorgerufen haben, sind heute keine mehr. So wird die von der Band vertretene Intoleranz gegenüber Homosexuellen und politisch Andersdenkenden von einer immer größer werdenden Zahl von Menschen nicht nur geteilt, sondern auch aktiv umgesetzt. Sowas muss bekämpft werden.
Kabuki
21.05.2006 - 16:34 Uhr
Mein Posting war auch nicht sonderlich ernst gemeint...
Leider sind recht viele Bands aus der Ecke inhaltlich sehr fragwürdig, von Graveland über Burzum und noch einen Haufen anderer wird man mit ähnlichem Mist konfrontiert.
Khanatist
21.05.2006 - 16:40 Uhr
Ich bezweifle, dass man Impaled Nazarene derartige Ambitionen wie die von Graveland oder gar Burzum vorwerfen kann. IN sind vermutlich tatsächlich nach Jahren der hirnlosen Provokation einfach nur abgestumpft und man sollte von ihnen nichts mehr erwarten, was ernstgenommen werden soll.
Le-nnon
21.05.2006 - 16:41 Uhr
einfach nicht anhören und fertig
Stefan
21.05.2006 - 20:09 Uhr
Einfach Texte von Indymedia zu übernehmen kann man sich eigentlich sparen, das ist eine alles andere als zuverlässige Quelle. Generell ist die Kampagne, die dort momentan gegen IN geführt wird, eher ein großer Kindergarten.
IN sind eine Affenband, vor der ich selbst null Respekt habe. Aber Nazis sind sie keine.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: