Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Hot Chip - The warning

User Beitrag
simon
15.05.2006 - 20:25 Uhr
wie?!
noch kein thread zu DEM album???

für mich eine klare 9/10 ... und eine 3/10 für diese review!!!
LostInACity
15.05.2006 - 20:33 Uhr
klingt für mich nach ziemlich schnöder H&M-Kaufhaus-Dudelei mit Möchtegern-downem Gesang, aber nun ja.
knaTTerton
15.05.2006 - 20:33 Uhr
für mich geht die bewertung in ordnung, nach "over and over" war ich doch etwas entäuscht.
Oliver Ding
15.05.2006 - 20:38 Uhr
Wer das erste Röyksopp-Album hat, braucht nicht nur nicht deren zweites, sondern auch die Hot Chip nicht.
LostInACity
15.05.2006 - 20:41 Uhr
war allerdings Platte des Monats in Spex..komisch.
simon
15.05.2006 - 21:00 Uhr
völliger quatsch. wer das erste hot chip album hat, und nicht nur die overandover single kennt, wird das zweite album lieben ...
auch fischerspooner-fans werden das mögen.
mechanic
15.05.2006 - 21:54 Uhr
oliver, ist nicht böse gemeint - aber 90 % deiner reviews sind für die tonne. alben, die du schlecht bewertest sind in der regel echt gut. nimm dir mal mehr zeit.

wer die erste röyksopp platte hat braucht diese platte nicht...genau. wer die erste chemical brothers platte hat, braucht kein anderes big beat album. wer die sex pistols und kraftwerk platten hat, braucht kein album von prodigy. hey, kürzen wir das doch einfach ab - wer die beatles platten zuhause stehen hat, braucht keine moderne popmusik. ist doch eh alles quatsch.

mann, wie leicht das leben sein kann...

MOM
15.05.2006 - 21:57 Uhr
Naja, der Vergleich zu Röyksopp ist aber nicht von der Hand zu weisen. Röyksopp und Fisherspooner treffen Kings Of Convenience. Trotzdem - feines Album, wer die erste Röyksopp hat und mag wird dieses Album lieben.
beatfreak
16.05.2006 - 06:44 Uhr
@simon

heißt das "over and over" ist eine ausnahme, die dem stil der "band" nicht entspricht?
simon
16.05.2006 - 16:05 Uhr
keinesfalls.
soll nur heißen, dass die band vielseitiger ist, als es die partynummer "over & over" rüberbringt.

übrigens haben hot chip die selbe punktzahl wie HOOBASTANK ... hahahaha ...
säb
23.05.2006 - 12:28 Uhr
und noch eine elektro rezension, die neben der deichkind, völligst danben liegt.
musie
23.05.2006 - 14:43 Uhr
absolut, ich find die rezension auch total daneben. aber eben, ist ja hier auch nicht primär die angesagte musikrichtung...
failure
23.05.2006 - 16:13 Uhr
@mechanic: gute Antwort, und dadurch ist auch plattentests.de überflüssig...weil neue Beatles Platten gibts ja nicht mehr...
musie
23.05.2006 - 16:48 Uhr
das ist jetzt aber ein schöner quatsch, das erste und das zweite album von röyksopp sind überhaupt nicht vergleichbar. das erste hat eine stilrichtung (mit)erfunden, und das zweite ist eher auf den dancefloor ausgerichtet und begründet in diesem sinne nicht ein neues genre. deshalb das album als überflüssig zu bezeichnen, ist provozierend. ich mag the understanding sehr, alpha male zum beispiel ist ein grossartiger song.
Armin
24.05.2006 - 19:04 Uhr
Hot Chip: The Coolest Band Around!
Einfach mal andere reden lassen, Berni:

„The coolest Band around at the moment - Hot Chip“. (NME)

„Hot Chip sind die Pop-Band des Sommers.“ (Westzeit)

„Alles, was Pop im Jahre 2006 ausmachen kann, findet sich auf diesem Geniestreich. Album des Jahres.“ (IQ Style)

„Sie machen komische Geräusche und zwingende Melodien und singen schöner im Duett als Lennon/McCartney oder die Wilson-Brüder.“ (De:Bug)

„Süßesten Electro-Indie-Pop servieren die Jungs aus Great Britains Hauptstadt […] Und wer so oft Glockenspiele benutzt, muss einfach ein gutes Menschenkind sein.“ (Raveline)

„Nerv getroffen: […] die Sensation des Sommers, zu der sich all das machen lässt, was man zum Sound einer ordentlichen Popband eben machen können muss: sein Herz verschenken, lachen, heulen, unter der Dusche trällern. Und natürlich tanzen.“ (Groove)

VIDEOS:
OVER AND OVER (Windows Hi/Lo; Real Hi/Lo)
http://www.emiextranet.com/Stream/14956/59104.asx
http://www.emiextranet.com/Stream/14956/59105.asx
http://www.emiextranet.com/Stream/14956/59106.ram
http://www.emiextranet.com/Stream/14956/59107.ram

BOY FROM SCHOOL (Windows Hi/Lo; Real Hi/Lo)
http://www.emiextranet.com/Stream/14956/61211.asx
http://www.emiextranet.com/Stream/14956/61212.asx
http://www.emiextranet.com/Stream/14956/61213.ram
http://www.emiextranet.com/Stream/14956/61214.ram

Famoser Hot Chip Albumplayer zum Einbinding:
http://www.emirecords.co.uk/players/hotchip/player1


Hot Chip Live: 14.07. Melt! Festival

Websites:
www.labelsmusic.de/hot-chip
www.hotchip.co.uk
www.myspace.com/hotchip



--------------------------------------------------------------------------------
Armin
08.06.2006 - 23:11 Uhr
The Warning - das Konsens Album des Sommers?

"The coolest Band around at the moment: Hot Chip."
(NME 05/06)

"Hot Chip sind die Pop-Band des Sommers."
(Westzeit 05/06)

"Alles, was Pop im Jahre 2006 ausmachen kann, findet sich auf diesem Geniestreich. Album des Jahres."
(IQ Style 05/06)

"Sie machen komische Geräusche und zwingende Melodien und singen schöner im Duett als Lennon/McCartney oder die Wilson-Brüder."
(De:Bug 05/06)

Nochmal was..
19.06.2006 - 18:29 Uhr
...zu der fast schon dreisten Bewertung bei Plattentests.de:

„The coolest Band around at the moment: Hot Chip“.
(NME 05/06)

„Hot Chip sind die Pop-Band des Sommers.“
(Westzeit 05/06)

„Alles, was Pop im Jahre 2006 ausmachen kann, findet sich auf diesem Geniestreich. Album des Jahres.“
(IQ Style 05/06)

„Sie machen komische Geräusche und zwingende Melodien und singen schöner im Duett als Lennon/McCartney oder die Wilson-Brüder.“
(De:Bug 05/06)

„Jetzt müßiggehen, mitsingen. Und das Evangelium nach Taylor und Goddard hören: Lazy is the new Rock. Oder Pop. Oder Disco.“
(Musikexpress 05/06 51/2 Sterne, soviel wie keine andere Platte diesen Monat)

„’The Warning’ ist ein frisches, glitzerndes Electro-Pop-Wunder, das von der schlichten Direktheit der Beats und Synthie-Melodien und dem weichen, androgyn wirkenden Gesang Alexis’ lebt.“
(Intro 05/06)

„Süßesten Electro-Indie-Pop servieren die Jungs aus Great Britains Hauptstadt […] Und wer so oft Glockenspiele benutzt, muss einfach ein gutes Menschenkind sein.“
(Raveline 05/06)

„Nerv getroffen: […] die Sensation des Sommers, zu der sich all das machen lässt, was man zum Sound einer ordentlichen Popband eben machen können muss: sein Herz verschenken, lachen, heulen, unter der Dusche trällern. Und natürlich tanzen.“
(Groove, Titelstory 05/06)

„Ich danke Hot Chip für den Beweis, dass so etwas wie Indieelectro noch funktionieren kann […] für überhaupt nicht Punker oder funky, sondern echte Popper sein zu wollen […].“
(Spex, 05/06)


ohne worte.
Sidekick
19.06.2006 - 19:36 Uhr
Ich find es fürchterlich. Und danke der Firma doch ganz herzlich fürs gute Gehör. :-)
carsten*
20.06.2006 - 10:21 Uhr
Absolut eine der Platten des Sommer!

Und plattentests findet die also genauso gut bzw. schlecht wie Sub7even?
Armin
13.07.2006 - 19:18 Uhr
Hot Chip: Die Allercoolsten kommen!

„The coolest Band around at the moment - Hot Chip“ (NME), also die kühlste Band und gleichzeitig der heißeste Scheiss gehen auf Tour und wenn ihr da keine Interviews macht, oder es euch anschaut und darüber berichtet, seid ihr echt nicht zu retten.








12.09. Köln / Prime Club
19.09. Berlin / Lido
20.09. Hamburg / Übel & Gefährlich
21.09. Mannheim / Alte Feuerwache
22.09. München / Atomic Cafe

präsentiert von Musikexpress und Laut.de

VIDEOS:
OVER AND OVER (Windows Hi/Lo; Real Hi/Lo)
http://www.emiextranet.com/Stream/14956/59104.asx
http://www.emiextranet.com/Stream/14956/59105.asx
http://www.emiextranet.com/Stream/14956/59106.ram
http://www.emiextranet.com/Stream/14956/59107.ram

BOY FROM SCHOOL (Windows Hi/Lo; Real Hi/Lo)
http://www.emiextranet.com/Stream/14956/61211.asx
http://www.emiextranet.com/Stream/14956/61212.asx
http://www.emiextranet.com/Stream/14956/61213.ram
http://www.emiextranet.com/Stream/14956/61214.ram

Famoser Hot Chip Albumplayer zum Einbinding:
http://www.emirecords.co.uk/players/hotchip/player1


Hot Chip Live: 14.07. Melt! Festival

Websites:
www.labelsmusic.de/hot-chip
www.hotchip.co.uk
www.myspace.com/hotchip


konzertin
20.07.2006 - 00:17 Uhr
Läuft gerade das Video Over&Over auf go.tv und ich finde es eigentlich ganz gut. Ja, ich mag das!
Armin
24.08.2006 - 18:40 Uhr
Hot Chip - Livetermine im September, Mercury Music Prize-Nominierung und neue Single

Hot Chip kommen im September für Club-Gigs nach Deutschland (siehe Tourdaten)

Hot Chips Album "The Warning" (VÖ 12. Mai bei Labels) ist für den diesjährigen Mercury Music Prize nominiert.

Hot Chips neue Single heißt "Colours" und wurde gemixt von DFA, Fred Falke und Jeff Samuels.

Hot Chip (Support Lo-Fi-Fnk)
Präsentiert von Musikexpress und Laut.de
12.09.2006 Köln, Prime Club
19.09.2006 Berlin, Lido
20.09.2006 Hamburg, Übel & Gefährlich
21.09.2006 Mannheim, Alte Feuerwache
22.09.2006 München, Atomic Cafe
artbruht
03.09.2006 - 14:58 Uhr
5/10 war echt schockiert über so eine unobjektive rezension ....

man, das ist das album des jahres! 9/10
Armin
06.09.2006 - 13:24 Uhr
Der Hot Chip brennt durch in Berlin
Wer hat noch nicht, wer will einmal? Die Grandezza der Platte "The Warning" wird nur noch von Liveauftritten der Band übertroffen. Fuckin Aight, these lads swing!

12.09. Köln / Prime Club 19.09. Berlin / Lido
20.09. Hamburg / Übel & Gefährlich
21.09. Mannheim / Alte Feuerwache
22.09. München / Atomic Cafe
präsentiert von Musikexpress und Laut.de




Und es gibt ein drittes Video von "The Warning":

Video: Hot Chip - Colours
Real Hi/Lo – Win Hi/Lo
http://www.emiextranet.com/Stream/14956/64115.ram
http://www.emiextranet.com/Stream/14956/64116.ram
http://www.emiextranet.com/Stream/14956/64117.asx
http://www.emiextranet.com/Stream/14956/64118.asx

Zudem:

BOY FROM SCHOOL (Windows Hi/Lo; Real Hi/Lo)
http://www.emiextranet.com/Stream/14956/61211.asx
http://www.emiextranet.com/Stream/14956/61212.asx
http://www.emiextranet.com/Stream/14956/61213.ram
http://www.emiextranet.com/Stream/14956/61214.ram

Hot Chip Albumplayer zum Einbinding:
http://www.emirecords.co.uk/players/hotchip/player1

Websites:
www.labelsmusic.de/hot-chip
www.hotchip.co.uk
www.myspace.com/hotchip

Blocoholi
23.10.2006 - 13:57 Uhr
Ganz ganz ganz toll!
conorocko
08.12.2006 - 10:58 Uhr
die platte ich für mich eher ein guter abklatsch von TURNER. aber gut
konmmerzscheisse
08.12.2006 - 11:43 Uhr
Ausverkauf!
zutter
18.12.2006 - 11:09 Uhr
ich find die cd nur geil.
onomato
18.12.2006 - 11:12 Uhr
Platte ist ganz gut, auch wenn ich die Junior Boys besser finde. Ich hab trotzdem das Gefühl, dass die bei den ganzen Magazinen nur in den Top10 gelandet ist, weil sie einfach "mal ne Elektro-Platte" brauchten, um nicht nur den ganzen gitarrenlastigen Indiekram nach vorne zu packen. Und für HipHop haben sie einfach mal die Ghostface-Killah rausgekramt. Irgendwie konstruiert...
napoleon dynamite
18.12.2006 - 18:13 Uhr
oh mann,
allein der winzige sänger schreckt mich beim over and over video schonmal ab...
ich kann mir keine menschen angucken die mit offenem mund zu uninspiriertem gepeipe nicken(the faint machen inspiriertes gepiepse, als beispiel).

die letzte hoffnung war dann der gesang, aber minutenlanges "laid back" und dann weiteres minutenlanges "over and over and over..." haben mir den rest gegeben.
schlechte band...
SpuddBencer
18.12.2006 - 18:17 Uhr
jaja...schon mal auf den text geachtet und vielleicht gemerkt, dass die wiederholungen sehr gewollt sind?
napoleon dynamite
19.12.2006 - 18:11 Uhr
kann schon sein.
geht trotzdem aufn sack, is ja noch schlimmer das man beabsichtigt gelangweilt wird...
cacy
19.12.2006 - 18:13 Uhr
einer der schlimmsten bandnamen
Demon Cleaner
31.01.2007 - 21:07 Uhr
Hab es jetzt auch. Bin von "Careful", "And I Was A Boy From School" und "Over And Over" schon sehr begeistert. The rest may follow.

Habt ihr das eigentlich im jewel Case oder Digipak? Hab bei CD-Wow bestellt, da kam ein (allerdings eher mager ausgestattetes Jewel Case) an.
Soup Dragon
31.01.2007 - 23:08 Uhr
Rückblickend schon eines der Alben des letzten Jahres, obwohl es bei mir lange gebraucht hat. Bis auf den Opener durchgängig erstklassig.
Uh huh him
31.01.2007 - 23:09 Uhr
Mein Digipak hat auch kein Booklet, falls du das meinst. ;)

Weder 9/10, noch 5/10. Starke 7/10. :)
Demon Cleaner
31.01.2007 - 23:12 Uhr
Bis auf den Opener durchgängig erstklassig.

Nein, nein, "Careful" ist sehr geil.

OK, scheint auch verschiedene Jewel Cases zu geben, meines hat einen weißen Hintergrund im Tray, bei eBay gibts auch welche mit grauem.

7/10 wäre auch so meine Tendenz. Nicht alles überzeugt so richtig. Wie die 5/10 passieren konnte, ist mir allerdings rätselhaft.
musie
01.02.2007 - 08:48 Uhr
die 5/10 gabs, weil hot chip gerade in anderen maganzin als die heisse neue grosse angesagteste hype kartoffel gehandelt wurden...

aber noch weniger als hot chip hat the whitest boy alive eine 5/10 verdient..
Soup Dragon
01.02.2007 - 12:49 Uhr
Junior Boys auch "nur" 6/10, Elektropop wurde hier wohl insgesamt ziemlich abgewatscht.
musie
01.02.2007 - 14:06 Uhr
@ soup dragon:
immerhin bekam james figurine eine (bestimmt knappe...) 7/10 :-)
Armin
08.05.2007 - 21:01 Uhr

HOT CHIP – DJ KICKS ( VÖ: 18.05.07 / !K7 / RTD )
Hot Chip haben 2006 mit ihrem indie-electropop-album “The Warning” den Nerv getroffen und damit eine der Sensationen des letzten Sommers abgeliefert. Was passiert, wenn Hot Chip ihr Sammelsurium aus Musikgeschmäckern in die Sphären des DJ-tums katapultieren, zeigen sie auf der neuen DJ KICKS. Ihr Mix ist eine erhabene Reise durch die staubigen Rillen ihrer zehnbeinigen Plattensammlung, auf dem sie abgefahrenen Electro-Pop, Detroit Techno, Balearica, schrägen House, HipHop, honigsüßen Drum&Bass, R&B, Blues, Jazz und Joe Jackson mitnehmen, ohne dass es auch nur einen Moment lang künstlich oder abgedroschen klingt. Ein todsicherer Hammer ist auch der exklusive Cut von Hot Chips „My Piano“ ein nahe zu perfekt geschliffener Balearic-Juwel, aus dem nicht nur das Titelinstrument und (abermals) New Order hervorschimmern, sondern auch der perfekte Pop der Pet Shop Boys.
microsite: http://www.dj-kicks.com/hotchip
epk: http://www.dj-kicks.com/hotchip/video/HC_EPK_med.mov

Flux
06.08.2007 - 17:12 Uhr
Ich weiss, ich habe lange für diese Erkenntnis gebraucht, aber: Grossartiges Album!

Und einmal mehr verstehe ich die äusserst seltsamen Verweise auf Röyksopp, Turner oder Fisherspooner nicht.

Electronica != Electronica

SpuddBencer
06.08.2007 - 17:42 Uhr
ja, und Electronice != Musik-Genre...
Charlie Harper
09.04.2010 - 14:04 Uhr
Also ich finde, dass plattentests sehr selten daneben liegt.....in diesem Fall aber leider sehr krass, 5/10 sind eindeutig zu wenig

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5646

Registriert seit 15.05.2013

10.02.2015 - 13:03 Uhr
Kann man im Zuge des bald erscheinenden neuen Albums mal wieder hören, auch wenn für mich alle Nachfolger mittlerweile besser sind. 7.0/10.

"Careful", "Boy From School", "Over And Over" und "No Fit State" sind Highlights.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: