Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

The Paper Chase - Now you are one of us

User Beitrag
hannes
08.05.2006 - 13:10 Uhr
das neue album kommt ! freue mich wie verrückt !

in europa am 15.05 und in den USA am 06.06 zumindest laut der bandpage
http://www.thepaperchaseband.com/

noch jemand der sich schon freut ? wirds ne rezension geben ? fand die letzte absolut unterbewertend.

letzte frage: weiß wer wo ich das gut bestellen kann ? amazon.de hats nich im angebot und auch sonst hab ich nischt gefunden.
muckefuck
08.05.2006 - 13:20 Uhr
Ich kenn nur das Neue, klingt streckenweise ziemlich anstrengend, aber auch echt gut. Erinnert mich an Cloroform, deren Album man sich schleunigst unter www.cloroform.com runterladen sollte (Newsrubrik auf "Enjoy" klicken und alle Songs downloaden).

7/10 von mir nach ca. 4 Durchläufen der Promopackung.
Armin
08.05.2006 - 13:47 Uhr
Deutschland-VÖ ist 02.06.
bee
10.05.2006 - 14:06 Uhr
jau - auf die Platte bin ich sehr gespannt!
hannes
10.05.2006 - 14:14 Uhr
habe mich ja wirklich über den cloroform-tip gefreut, aber nur bis ich das erste lied angemacht hab... das ist ja furchtbar ? irgendein tip wie ich das lieben lernen soll ?
Oliver Ding
10.05.2006 - 16:26 Uhr
*Viiiiel* besser als der Vorgänger. "Now you are one of us" ist so gut, wie "God bless your black heart" aufgrund seiner Zerfahrenheit nie sein konnte. Das ist zwar immer nich völlig kaputt, aber mitten im Durcheinander lauert die Schönheit des Chaos'.
bee
10.05.2006 - 16:34 Uhr
"mitten im Durcheinander lauert die Schönheit des Chaos"
das hört sich ja wirklich gut an ,-)
muckefuck
10.05.2006 - 16:36 Uhr
Die Cloroformer sind echt super, besonders "We Know Where You Sleep" erinnert an ein Stück von denen (welches denn nochmal?). Ich mag beide Bands und stimme Oliver zu. Würde mich nicht wundern, wenn die Platte hier CdW werden würde...
muckefuck
10.05.2006 - 16:37 Uhr
Wenn ichs mir recht überlege...sooo große stilistische und vor allem textliche Ähnlichkeit liegt dann doch nicht vor....oops. Naja ;)
Oliver Ding
17.05.2006 - 00:56 Uhr
Kann mir mal bitte jemand verraten, wann diese Platte auhfört zu wachsen? Der schiere Wahnsinn ... "We know where you sleep" hat besten Chancen darauf, mein Song des Jahres zu werden.
fakeboy
17.05.2006 - 07:44 Uhr
auf welchem label erscheint das gute teil? und es ist auch besser als "hide the kitchen knives" (welches ich um ein vielfaches besser finde als den nachfolger)?

john congleton ist ein kleines genie, was er auch mit dem mix von loghs "raging sun" und der produktion von appleseed casts "peregrine" bewiesen hat.
bee
17.05.2006 - 10:20 Uhr
"Kann mir mal bitte jemand verraten, wann diese Platte auhfört zu wachsen? "
kannst du mir bitte verraten wo du sie her hast? und wann's endlich ne Rezi gibt? ,-=
Oliver Ding
17.05.2006 - 14:01 Uhr
@fakeboy: auf welchem label erscheint das gute teil?

Bei Southern, Vertrieb: Soulfood.

und es ist auch besser als "hide the kitchen knives" (welches ich um ein vielfaches besser finde als den nachfolger)?

Die kenne ich leider nicht, kann also auch schlecht Vergleiche damit anstellen.


@bee: kannst du mir bitte verraten wo du sie her hast? und wann's endlich ne Rezi gibt?

Ich hab sie vom Label. Und die Rezi kommt zeitnah zum VÖ Anfang Juni.
fakeboy
17.05.2006 - 14:03 Uhr
bitte meine missratenen einträge nicht nur editieren, sondern auch lesen! ;-)

von welchem label?
fakeboy
17.05.2006 - 14:15 Uhr
oops, schon wieder missraten, du hast meine frage ja bereits beantwortet... sorry, bin heute etwas unaufmerksam! danke für die antwort.

wenn du "hide the kitchen knives" nicht kennst, dann musst du dir die unbedingt anhören! deine beschreibung zur neuen (Das ist zwar immer nich völlig kaputt, aber mitten im Durcheinander lauert die Schönheit des Chaos.) passt auch perfekt auf die erste!
Simon
17.05.2006 - 14:53 Uhr
hide the kitchen knives ist aber nicht die erste sondern die dritte. das debüt heisst young bodies heal quickly, you know (ist auch sehr gut aber vom songwriting einfach noch nicht so weit) und das zweitwerk ist ein soundtrack zu einem nie gemachten film namens ctrl+alt+del+u und ist absolut großartig. hide the kitchen knives ist mein liebling aber auch. god bless your black heart fand ich am schwächsten. bin mal sehr gespannt auf die neue.
bee
17.05.2006 - 17:22 Uhr
die young bodies heal quickly kam bei mir neulich rein - auch wirklich empfehlenswert! ansonsten - grosse Spannung auf die neue ,-)
tim
24.05.2006 - 13:29 Uhr
da *muss* die 9/10 her. hätte hier vielleicht sogar das zeug zur 10/10 wenn es an manchen stellen dann nicht doch ein bißchen zu viel an modest mouse erinnern würde.
Oliver Ding
24.05.2006 - 14:53 Uhr
Ich feile gerade noch an der Rezension. Die sollte durchaus etwas Besonderes werden. Genau wie die Platte. :-)
Oliver Ding
25.05.2006 - 00:18 Uhr
So, die Rezension ist fertig (und hat mich heute davon abgehalten, die neue Cracker zu rezensieren). Da aber "Now you are one of us" leider um eine Woche nach hinten verschoben wurde, verschiebt sich auch die Rezi.

Stilecht ist das VÖ sowieso nur in den USA: 6.6.'06. Der Devil's Day sitzt diesem Album wie angegossen. Und zwar auf eine Art und Weise, die die ganzen Satansmetaller als geschminkte Clowns entlarvt.
Uh huh him
03.06.2006 - 12:14 Uhr
wenn ich da das richtige Cover gesehen habe, ist es einfach nur grauenvoll.
....
03.06.2006 - 13:08 Uhr
""We know where you sleep" hat besten Chancen darauf, mein Song des Jahres zu werden."

lol
Patte
03.06.2006 - 17:09 Uhr

"We know where you sleep" ist aber wirklich gut.
Patte
03.06.2006 - 17:49 Uhr
Das Bild mit dem aufgehangenen Typen vorm Fernseher auf deren Bandsite ist doch alt. :)

http://www.myspace.com/thepaperchaseband
Paul Paul
04.06.2006 - 16:42 Uhr
Hui, das ist ja gut. Wie genial, kann ich noch nicht festmachen, aber da geht wirklich einiges. Mehr "The Wall" war nichts mehr seit "The Wall" - absolut krasses Album. Der letzte Song setzt die Krone auf.
Konsum
04.06.2006 - 16:46 Uhr
Klingt ja ziemlich krass ...
Dän
04.06.2006 - 16:53 Uhr
Diese "Into the oven you'll go"-Stelle ... wann hat es zuletzt sowas Hartes gegeben, ohne dass es peinlich klang?
Pascal
04.06.2006 - 17:30 Uhr
Endlich mal wieder richtig krachende Drums, das hab ich seit der letzten Savy Fav vermisst.
hermit
04.06.2006 - 17:33 Uhr
wie klingen die denn so? "Schönheit des Chaos"... klingt ja interessant. So alte Trail Of Dead? Oder wie hat man sich das vorzustellen?
Dän
04.06.2006 - 17:35 Uhr
Vor allem klingt es nach Cursives "The ugly organ". Ein bisschen sicher auch nach den Pre-Prog-Trail-Of-Dead.
Pascal
04.06.2006 - 17:42 Uhr
McLusky kommen auch manchmal durch.
hermit
04.06.2006 - 17:44 Uhr
ok danke, jetz kann ich mir halbwegs ein Bild machen. Bin mal gespannt auf die Rezi.
Patte
04.06.2006 - 17:49 Uhr
Erinnern in diesem ganzen schrägen Chaos und durch die Stimme auch ein wenig an Yourcodenameis:milo.
Spitzenmäßig, bisher gefällt mir jeder Track, in den ich mal reinhören durfte, diese Band könnte ich vielleicht lieben. :) Schade, dass ich die nicht schon vor ein paar Jahren entdeckt habe, mein Geld wäre endlich mal wieder gut investiert gewesen. *ärger*
toifel
05.06.2006 - 00:01 Uhr
hab mir mal die songs auf myspace, bzw von der offiziellen bandseite angehört. sehr vielversprechendes material, ganz besonders Said The Spider To Fly, Don't You Wish... und I'm Your Doctor Now.
teilweise ist einiges zu chaotisch für meinen geschmack. Ready Willin Cain And Able zb.
und solche längen, bis ein saong mal interessant wird, wie bei Drive Carefully Dear, sind auch nicht ganz mein fall.


@ Dän
Ein bisschen sicher auch nach den Pre-Prog-Trail-Of-Dead.

du meinst also die sachen vor Worlds Apart? komisch, würde eher sagen, es klingt teilweise eben so *wie* das letzte, oder hab ich pre-prog falsch verstanden? :o)


Kann mir mal bitte jemand verraten, wann diese Platte auhfört zu wachsen? Der schiere Wahnsinn ... "We know where you sleep" hat besten Chancen darauf, mein Song des Jahres zu werden.

"We know where you sleep" ist aber wirklich gut.


vllt nicht unbedingt song des jahres, aber gefällt mir auch ausgesprochen gut. ich hoffe mal der rest ist genauso. die stimmung, welche "We Know Where You Sleep" transportiert ist klasse: morbide, kalt und irgendwie doch sehr schön.

Patte
05.06.2006 - 00:33 Uhr
Gerade das Schlagzeug und der Rhythmus bei "Drive carefully, dear" - fett.
toifel
05.06.2006 - 01:19 Uhr
ja gut, macht alleine, neben nicht wirklichem gesang, für mich noch keinen guten song. mich nervt es in dem fall, dass dieses ohnehin sehr kurze stück, zur hälfte nur daraus besteht. da werd ich nervös, dann kommt noch mehr (richtig gut sogar) und prompt ist schluss. :o/


morbide, kalt und irgendwie doch sehr schön.

hm, nee. kalt passt nicht ganz. warm aber auch nicht so richtig... mist, mir fällt kein passendes wort ein. warten wir mal auf den Oliver mit seiner rezi, da findet sich garantiert was treffendes. :o)
Patte
05.06.2006 - 07:53 Uhr
Ach, komm, aber für dich immer noch besser als Froschgezirpe, oder? ;o)

Wie wär's zuallererst mit 'bedrohlich'?
Paul Paul
05.06.2006 - 07:54 Uhr
Ich mache jetzt einen schönen Frühspaziergang mit der CD.
Paul Paul
05.06.2006 - 20:36 Uhr
Wurde doch ne Radtour. Album wächst weiter.
Khanatist
05.06.2006 - 22:13 Uhr
Kurios: "We Will Make You One Of Us" erinnert mich an Jesu ..
Daniela
05.06.2006 - 22:18 Uhr

Irgendwie kann ich auf myspace nie was anhören, woran kann das liegen?
LostInACity
05.06.2006 - 22:22 Uhr
Also bei mir gehts, nur es klingt, nunja, ach ich lass es lieber...
The MACHINA of God
05.06.2006 - 22:33 Uhr
Die Phantom-10/10....
noch?
Humpty Dumpty
05.06.2006 - 23:23 Uhr
Das Cover zu der Scheibe prangte schon anno 1999 auf meinem Schulordner. Die Bildunterschrift lautete: "Den ganzen Tag vor der Glotze hängen." Wie auch immer, werde mal reinhören, wo wir schon den gemeinsamen Humor teilen.
Humpty Dumpty
05.06.2006 - 23:23 Uhr
Ach ja, hinter dem Schriftzug der Band verbirgt sich ein behaarter, nackter Arsch.
toifel
06.06.2006 - 01:19 Uhr
den man hier: http://www.thepaperchaseband.com/ in seiner ganzen pracht bewundern darf. so haarig ist der gar nicht, da kann meiner mehr... :D
Pascal
06.06.2006 - 01:44 Uhr
Wisst ihr, an wen ich auch häufig denken muss? An Faith No More, nicht nur wegen dem Cover;)
Oliver Ding
06.06.2006 - 09:15 Uhr
Das Schöne an all den Hunderten von Assoziationen, die die Platte auszuläsen imstande ist, ist ja, daß keine davon *wirklich* umfassend zutrifft.
Dazer
06.06.2006 - 10:31 Uhr
ok, alles, was ich jetzt hier vom stapel lasse, stützt sich nur auf den ersten höreindruck von 'we know where you sleep'...also eigentlich sollte ich aus diesem grund die klappe halten, mach ich aber nicht...

ich dachte, das neue cursive album kommt erst im august?!? 'we know where you sleep' hätte möglicherweise auf 'happy hallow', bestimmt aber auch auf 'ugly organ' eine gute figur gemacht. auf jeden fall könnten die jungs aus omaha ganz schön ins schwitzen kommen...'we know where you sleep' ist sowas von groß! so und nicht anders muss musik sein, die man irgendwie mittels vorschlaghammer in die schublade 'indie-rock' hämmern möchte. ehrlich, ich bin gerade total weggeblasen worden! amazon.de, ich komme!
Oliver Ding
06.06.2006 - 11:02 Uhr
Ich wage sogar zu behaupten, daß die neue Paper Chase *besser* ist als "The ugly organ".

Seite: 1 2 3 ... 5 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: