Listen




Banner, 120 x 600, mit Claim


The Blood Brothers - Young machetes

User Beitrag
Fleshgolem
25.08.2006 - 15:28 Uhr
DIR scheint es nur um Frisuren zu gehen
bla blub
25.08.2006 - 16:01 Uhr
DIR scheint es nur um Frisuren zu gehen

wort
Bär
26.08.2006 - 02:55 Uhr
Und was stand drin?
Mein Name
26.08.2006 - 08:04 Uhr
Wo sieht man denn mal ein Bild von Jordan mit langen Haaren?
Patte
26.08.2006 - 11:11 Uhr
Set fire to the Bär on fire!
firefirefire
26.08.2006 - 17:40 Uhr
OK! ihr, die ihr schon die neuen songs gehört habt: könnt ihr mir den schnellsten, aggressivsten und piano island-ähnlichsten song auf der neuen platte nennen? alles was ich bis jetzt angefangen habe mir runterzuladen klingt echt lahm. ich glaub die band gefällt mir nicht mehr. :-(
...
26.08.2006 - 18:06 Uhr
Vital Beach
grim13
27.08.2006 - 09:27 Uhr
blood brothers sind auch über myspace zu erreichen. blilie macht das profil und ihn anzumailen ist keine kunst. vorsicht, fanboy-story: letztes jahr hab ich mich per zufall mit blilie, whitney & votolato in hannover auf einem konzert unterhalten. ich wollte meiner freundin ein shirt kaufen und plötzlich zerrt einer (whitney) an dem shirt, sagt "give it to me, i want this!!" und lacht sich schlapp als ich meinte, dass es für meine freundin sei. "wow, nice of you. much fun for getting it on with her.", naja danach gings nur noch um weitere touren, nebenprojekte, dass eine neue platte (young machetes) in vorbereitung ist und wie sehr digicams auf konzerten nerven, weil man auf der bühne fast blind werden würde vom blitzlichtgewitter (votolato).
die typen sind keine rockstars, genau da liegt der punkrockethos solcher leute: lässt du dich zum star machen oder bleibst du normal, weil du weisst, das du kein gold scheißt.
Patte
27.08.2006 - 10:27 Uhr
@grim13:
Reales Treffen? Ich hätte Angst, dass sie mich anschreien...

@firefirefire:
You're the dream, unicorn!
snowman
01.09.2006 - 21:23 Uhr
gibts inzwischen eigendlich einen guten leak mit 15 tracks?
grim13
05.09.2006 - 16:26 Uhr
nö, gibt keinen anständigen leak bisher. auch kein deutsches releasedatum, das wird hier doch wieder nix bis nächstes jahr. halt für ne kleine mark über caiman importieren: kommt billiger als das teil hier zu kaufen.
Bär
05.09.2006 - 17:26 Uhr
Ich merk immer sofort wenn Khanate oder grim im Forum unterwegs is, auf einmal stehen die ganzen guten Threads oben ; )
grim13
06.09.2006 - 05:43 Uhr
hehehe, bär:)
wer ähnliches wie blood brothers hören möchte, könnte gefallen finden an: black eyes, the jonbenet, foxy shazam! & the number twelve looks like you obwohl außer black eyes nichts wirklich an die blood brothers herankommt.
graft
06.09.2006 - 11:32 Uhr
ähnlich wie die blood brothers sind auch "the mae shi". wikipedia sagt sogar:
"They were one of the last bands to be championed by John Peel before his death in 2004."
Lyxen
06.09.2006 - 11:49 Uhr
Was ist jetzt offizieller VÖ?
MrElectricOcean
09.09.2006 - 00:17 Uhr
Ich kenne die Blood Brothers seit March on electric children. Bis jetzt haben die mich noch nie enttäuscht. Wie sie sich bis jetzt musikalisch entwickelt haben sagt mir zu. Nun habe ich alle Songs von Young Machetes einmal durchgehört und mir fehlen die Worte. Das ist einfach der Wahnsinn was die da abgeliefert haben. Wo soll denn das noch hinführen? Kann man sich noch steigern? Also ich gehöre nicht zu den Leuten, die Pop als Schimpfwort betrachten, aber ich fürchte mich jetzt doch ein wenig, dass die Blutsbrüder dermaßen durch die Decke schießen, dass sie bald im Nachmittagsprogramm von MTV laufen. Das Album klingt so unglaublich geil und einzigartig.. ich fürchte, dass sich das schnell 'rumsprechen und die Fangemeinde enorm zunehmen wird. Wär' schon schade und schmerzhaft, wenn plötzlich diese ganzen pubertären, reichen, supermodisch gekleideten Gothicpunk-MTV-Kids mit ihren geilen Frisuren auf der Blood Brothers-Schiene fahren.

Wollt ich einfach mal loswerden.
Tintenfischmädchen
09.09.2006 - 00:59 Uhr
Street Wars Exotic Foxholes... ist das abrupte Ende nach 2:29 Minuten gewollt oder leak-bedingt? The Shame bricht ja auch planmäßig ab. Kann mir das jemand beantworten? Danke!
mr.bungle
09.09.2006 - 22:01 Uhr
spit shine your black clouds groovt ja wie hölle
grim13
14.09.2006 - 16:51 Uhr
MrElectricOcean, da muss ich dich leider enttäuschen: in amiland sind blood brothers fast kleine stars, die in late night shows auftreten. die band lebt von ihren plattenverkäufen und konzerten. geht man hier auf ein konzert trifft man genau das volk, das du dort nicht haben willst, zwar ist das hier noch etwas "überschaubarer", aber wenn sich kleine mädchen kreischend whitney auf der bühne vor die füsse schmeißen (hier, nicht in amiland), dann hat dein ungewolltes publikum schon längst einzug gehalten.
die neue platte ist der kracher, sie brauch etwas, aber dann ist sie der hammer, sehr schön strukturiert, viele highlights der marke "einer der besten songs, die sie je schrieben" und sehr rund (exotic foxholes is zum heulen schön, das ende/die 2te hälfte der hammer). die blood brothers schaffen es immer wieder.
Armin
14.09.2006 - 22:56 Uhr
Bitte KEINE Download-Links hier. Wie oft denn noch?

Beim nächsten Mal wird die IP beim Provider eingereicht!
oakfield
14.09.2006 - 23:00 Uhr
kleiner fehler, du meinst wohl eher: bei der plattenfirma?!
Armin
18.09.2006 - 18:33 Uhr
Eben erfahren: Das Album erscheint in Deutschland über Wichita / Cooperative / Rough Trade am 17.11.
Bär
18.09.2006 - 18:44 Uhr
Geil.
Sidekick
18.09.2006 - 18:54 Uhr
This makes me a happy panda.
Sidekick
18.09.2006 - 19:15 Uhr
Das mit der Headlinertour sollen die echt mal fit machen.
Melan
18.09.2006 - 19:35 Uhr
@Armin: Hast du dich nicht vielleicht im Thread geirrt? Ich dachte, die Platte würde hier auch am 10. Oktober erscheinen, über einen Monat Unterschied zwischen US und Deutschland Release fänd ich ein bisschen seltsam lang...
JD
18.09.2006 - 19:37 Uhr
Kann nur gut werden. Freu mich mächtig. :)
Lyxen
19.09.2006 - 12:15 Uhr
Melan (18.09.2006 - 19:35 Uhr):
@Armin: Hast du dich nicht vielleicht im Thread geirrt? Ich dachte, die Platte würde hier auch am 10. Oktober erscheinen, über einen Monat Unterschied zwischen US und Deutschland Release fänd ich ein bisschen seltsam lang...


Bei "Crimes" war der Abstand noch größer, mit den Daten bin ich noch zufrieden.
Hausierer
19.09.2006 - 12:19 Uhr
Lieber lieber Bär oder Grim oder Patte. Könntet ihr mir vielleicht einen Link an meine E-mail-Adresse schicken. Ich bin kein böser Raubkopierer (hab nicht mal ein File-Sharing Programm auf dem Rechner), nur ein Fan, der nicht mehr warten kann. Hab auch alle orignal CDs von ihnen und sie allein bei der letzten Tour 3 mal gesehen. Also wenn sie mal ein Sommerhaus in Kalifornien kaufen, hab ich da einen gewissen Anteil dran.
Bär
19.09.2006 - 13:00 Uhr
Erlaubt ist das ja nicht GELL aber vielleicht verirrt sich demnächst ja doch noch ne Mail zu dir... und niemand weiß, von wem!
Hausierer
19.09.2006 - 14:34 Uhr
Ja, ganz legal ist es tatsächlich nicht, aber für jemanden, der die CD eh noch im Oktober aus den USA importieren wird, kann man ja mal ne Ausnahme. Ich wäre jedenfalls dem großen Unbekannten sehr dankbar...
KingAdRock
19.09.2006 - 14:41 Uhr
Vorsicht Bär!
Vielleicht ist das ein Musikindustriefahnder, sowas wäre denen zuzutrauen xD
Bär
19.09.2006 - 15:52 Uhr
Oje stimmt, uhhh ohh
Hausierer
19.09.2006 - 16:01 Uhr
Immer diese Verleumdungen...
Hausierer
19.09.2006 - 19:57 Uhr
Unbekannte nette Mail-Verschicker sollten auch das Passwort mit angeben, sonst sitz ich weiter verzweifelt vor der unentpackbaren Datei.
Der Unbekannte
20.09.2006 - 02:23 Uhr
Das stand da:
pass: rapidmusic.net&epidem.ru
Hausierer
20.09.2006 - 14:33 Uhr
Ich habs ja schon immer gewusst: die Blood Brothers sind ne Pop-Band.
Und was für eine!
Lyxen
20.09.2006 - 16:23 Uhr
@möwenmilch

Bist du straight edge?
bla blub
20.09.2006 - 17:38 Uhr
wo liegt eigentlich der grund, dass emos und straight edger sich nicht als solche bekennen, diese sparten teilweise sogar als blöd bezeichnen, obwohl sie doch so aussehen, sich so verhalten und die gleiche musik hören? um sich doch noch abzuheben aus diesem brei? oder um nicht als "möchtegern" gelten zu können? merkwürdige sache auf jeden fall..
nicht auf dich beziehen, möwenmilch (abartiger name, nebenbei), is nur ne generelle frage.
bla blub
20.09.2006 - 21:49 Uhr
hm. nun kannst du es doch auf dich beziehen.

echt komisch, is jetz nich so das spannendste thema, hat mich nur gewundert - da sich jeder zweite emo rein bezeichnungstechnisch nicht nennen will wie die anderen.
Hausierer
21.09.2006 - 17:45 Uhr
Also ich hab es jetzt schon mehrmals gehört und bin sehr begeistert.
Wirklich ein grandioses Album. Aber ich fand ja auch Crimes überragend, im Gegensatz zu den meisten anderen, die ich kenne.
Bär
21.09.2006 - 18:57 Uhr
Im Gegensatz zu den anderen Leuten die er kennt. ; ) Also so hab ichs verstanden
Hausierer
21.09.2006 - 21:50 Uhr
Ja, ich meinte die Leute... Es gibt dann doch noch ein paar andere Alben (auch von anderen Bands), die ich ähnlich gut finde.
Hausierer
22.09.2006 - 10:38 Uhr
Gerade hab ich das Album noch mal ganz in Ruhe, auf dem Bett liegend gehört und:
Album des Jahres, keine Frage.
(Vorrausgesetzt die Lyrics sind genauso gut wie auf den bisherigen Blood Brothers Alben.)
LostInACity
23.09.2006 - 17:42 Uhr
Großartige Platte.
MaynardJK
23.09.2006 - 17:51 Uhr
Ist ja sicher was für die stillen Momente im Leben. Habe die Burn, Piano Island burn im Auto zweimal nacheinander gehört. Gott sei Dank war ich dann auch angekommen, ich habe mir schon einen Baum am Strassenrand ausgesucht, wo ich drauf fahre. Für meinen Geschmack maximal für 15 Minuten am Stück zum gegen die Wand treten und Dampf ablassen. Und für meine Ohren ist das neue Album (gestreamt reingehört) wieder exakt gleich aufgebaut. Es gibt wiede einen groovigen song (Bei Crimes Nr.4). Wie kann man das stundenlang hören? Da bluten mir wirklich die Ohren ...
Pyrus
23.09.2006 - 18:23 Uhr
Also zum Aufräumen oder für sonstige unlustige und körperlich aktive Arbeiten, ist die Musik doch wie geschaffen. ;)

Zum neuen Album: Fetzt und Groovet einfach wie Hölle. Schon krass, wie sich die Bloodies immer wieder selbst übertreffen. Einziger toter Punkt ist imo Nausea bis Johnny Ripper. Bei den drei Songs fehlt einfach die Abwechslung.
Pyrus
24.09.2006 - 13:57 Uhr
möwenmilch (24.09.2006 - 08:25 Uhr):
Welche tracks sind denn das?


War das an mich gerichtet? Ich meinte "Nausea shreds your Head", "Rat Rider", "Johnny Ripper, Stevie Ray Henders". Da fehlt einfach ein ruhiger Punkt dazwischen.

Aber wie zum Teufel kannst du auf Young Machetes Härte und Chaos vermissen und gleichzeitig Crimes toll finden? Auf YM wird im Vergleich mit Crimes doch nicht nur das Pop-Extrem viel stärker ausgelotet, sondern auch das Krach-Extrem. Und ich fand schon Crimes besser als Piano Island, weil durch die ruhigen Parts der Krach noch viel explosiver wirkte. Auf YM wird das jetzt noch etwas weiter getrieben und das Ergebnis haut doch einfach um.
LaCaco
25.09.2006 - 14:37 Uhr
Hmmm...http://www.flashenhanced.com/thebloodbrothers/. Das ist mal ein toller Link zu ner Seite wo man sich das ganze Album anhören kann inklusive dem letzten Song...ICH BIN BEGEISTERT!!!
Bär
25.09.2006 - 15:17 Uhr
Das is geil verdammt was diskutiert ihr hier noch rum, Rat Rider rult doch und Johnny Ripper genauso. Gut, Nausea nervt aber das wars auch shcon.

Seite: « 1 2 3 4 ... 7 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht:





Banner, 300 x 250, mit Claim