Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Bist du Indie?

User Beitrag
frings
04.06.2004 - 16:13 Uhr
was für klamotten trägt ihr?
welche frisur habt ihr ?
blu3m4x
04.06.2004 - 16:17 Uhr
omg! verklickt...wo ist hier der ausgang *flücht*
simon
04.06.2004 - 16:18 Uhr
aaaaaaaaah
evilkneevilchen
04.06.2004 - 16:32 Uhr
öhm,...komischer Thread
Hanna
04.06.2004 - 16:43 Uhr
So mhystisch...*gänsehautkrieg* ;)
simon
04.06.2004 - 17:00 Uhr
mystisch aber ohne h hinterm m bitte...
evilkneevilchen
04.06.2004 - 17:02 Uhr
hanna is halt indie;)
Hanna
04.06.2004 - 17:04 Uhr
Genau *g*
simon
04.06.2004 - 17:07 Uhr
lol
was muss dann den für ne frisur habe wenn man indie sein will?
Oliver Ding
04.06.2004 - 17:11 Uhr
Mal völlig davon ab, wer was an hat und was nicht: Allein die Fragestellung ist wahrscheinlich das größtmögliche Gegenteil von "indie".
todde
04.06.2004 - 17:14 Uhr
Ich hab mir letztens meinen Indie-Ausweis machen lassen. Damit gibt's Rabatt auf alles von Nike und Tommy H.
gogo
04.06.2004 - 17:18 Uhr
*lol*
simon
04.06.2004 - 17:18 Uhr
@oliver ding
so isses. denn meiner ansicht nach bezeichnet doch der begriff indie grade die unabhängigkeit von bestimmten klamottenvorgaben und frisuren.
Joerg
04.06.2004 - 17:19 Uhr
au ja - lasst uns mal wieder mit der indie/alternative-diskussion zeit vergeuden...
...
04.06.2004 - 17:33 Uhr
@oli:
deine antwort war andererseits aber auch wieder un-indie...
Patte
04.06.2004 - 18:24 Uhr
"Indie" = Independent = Unabhängig.

Jeder, der eine eigene Meinung hat, ist also auch "Indie". :-)
exciter
04.06.2004 - 18:33 Uhr
Also bin in INDIEn geboren worden (wirklich!), mehr Indie geht gar nicht...bruhahaha..es sei denn ich hüpfe mit Peitsche und Schlapphut durch die Wüste und verkloppe Nazis..*schenkelklopf*...oh je, ich sollte mal wieder lustig werden
Patte
04.06.2004 - 18:35 Uhr
Dann sind Cherokee und Navajo doch auch "Indie", oder?
simon
04.06.2004 - 19:03 Uhr
früher dacht ich immer der begriff indie hätte was mit indien zu tun...
exciter
04.06.2004 - 19:18 Uhr
ist hier jemand der indie hosesch heißt ?
Dani
04.06.2004 - 19:24 Uhr
@Patte: Ich wollte schon das große Kommentieren und Widersprechen beginnen, da sah ich das kleine Lachgesicht :-).
Raventhird
04.06.2004 - 19:34 Uhr
*closed*













































hmmm...nen versuch wars wert
Patte
04.06.2004 - 20:08 Uhr
@Dani:

Mich würde aber trotzdem interessieren, was du zu sagen gehabt hättest (ha, diese Satzkonstruktion hätte nicht mal unser 'jo' hinbekommen!;-)).

P.S.: Auch ich muss hier mal sagen, dass ich dich eher 23 oder sowas geschätzt hätte. Ernsthaft (gerade wegen dem Bild). :-)
frings
04.06.2004 - 20:13 Uhr
ich hab nicht nach markenklamotten gefragt,ihr tulpen.
ich selbst hab viel 2nd hand teile zuhaus
...
04.06.2004 - 20:31 Uhr
eben! es geht nicht darum, irgendwas zu haben oder nicht zu haben. das spielt absolut keine rolle.
jo
04.06.2004 - 20:34 Uhr
also ich bin schon indie,da ich ne band aus finland höre,die hier bestimmt keiner kennt.
und damit das so bleibt verrate ich den namen der band nicht. ;))
simon
04.06.2004 - 20:40 Uhr
boaah, bist du aber indipändent!

@frings
was wir meinen hat ja auch nix mit markenklamotten speziell zu tun, sondern halt generell irgendwelche kleidervorgaben/trends. Soll heißen: Man kann auch indie sein wenn man nike trägt (solange man es aus eigenem willen tut und nich weils die andern tragen).
Dani
04.06.2004 - 20:43 Uhr
@Patte: Ich halte das Forum einfach für den denkbar schlechtesten Platz meine Jugendlichkeit zügellos auszuleben :-).
Womit wir eigentlich beim Thema wären. Ein so unsinniger Begriff wie 'independant' kann nur von jungen Menschen gebildet worden sein. Zuerst mal gegen alles rebellieren, um dann in den gesetzteren Zeiten Ausgewähltes kritisieren zu können...
simon
04.06.2004 - 20:49 Uhr
wie alt bistn dani?
Dani
04.06.2004 - 20:52 Uhr
(seltsam, darf nicht nur 'ne Zahl schreiben) 17
simon
04.06.2004 - 20:53 Uhr
hmm, immer noch drei jahre älter als ich... ;)
indi-ot
05.06.2004 - 02:51 Uhr
mein gott
jörg
08.11.2004 - 19:19 Uhr
Was ist denn eigentlich Indie?
Patte
08.11.2004 - 19:34 Uhr
Eine Art "Abnabelungs-und Selbstfindungs-Phase", die irgendwann wieder vorübergeht und mit den Jahren der Altersmilde und -weisheit beschmunzelt wird. :-)
jörg
08.11.2004 - 19:39 Uhr
und ich dachte immer, das sei ein lebensstil... so kann man sich irren :)
Indie kenner
09.11.2004 - 15:11 Uhr
Folgende Klamottenmarken sollte man als Indie Liebhaber besitzen: Helly Hansen, Boss, Diesel, Nike, Buffalo. Die wichtigsten Indie Platten ever:
Limp Bizkit
Linkin Park
Jeanette Biederman
Dick Brave
Indieaner
09.11.2004 - 18:31 Uhr
Sarah Kuttner ist voll indie
rein interessehalber:
09.11.2004 - 18:43 Uhr
wie sieht eigentlich die klischeevorstellung von jemandem, der indie ist, aus? ich hab nämlich noch niemanden getroffen, der von sich behauptet hat, indie zu sein...
sind das die leute, die immer mit converse rumlaufen und behaupten, sie sind so verdammt alternativ und kaufen nur am flohmarkt, hören nur undergroundzeug usw? die mit den tocotronic-frisuren? ich frage mich nämlich schon seit längerer zeit, was die darstellen wollen...

die frage ist ernst gemeint.
Indie Renner
09.11.2004 - 18:45 Uhr
Ich bezeichne mich als Indie! von Kopf bis Fuss bin ich Indie!!
Stefan
09.11.2004 - 18:48 Uhr
Ich bin nicht Indy, aber ich wäre es soooo gerne!!!! Den Tempel des Todes besuchen, aus dem Heiligen Gral trinken ... Das wäre schön!
simon
09.11.2004 - 19:30 Uhr
lol
war grad schon wieder auf "Forum" gegangen, als ich den Witz kapiert hab ;)
Freddie
10.11.2004 - 13:03 Uhr
ja, ich bin Indie

und was nu?
Dirty
10.11.2004 - 16:47 Uhr
alle indies sind indieoten...sry es kalauert heute aber schon den ganzen tag so stark.da wird man irgendwie angesteckt.
King Bronkowitz
10.11.2004 - 17:16 Uhr
Meine Frisur kann man nicht erkennen, denn ich trage immer einen Möbelschoner auf dem Kopf. Als Klamotten bevorzuge ich sackartige Überwürfe aus gekämmtem Maulwurfsfell.
Hanna
10.11.2004 - 18:59 Uhr
ich musste gestern feststellen, dass ich indie höre, als ich mir ne neue cd gekauft hab *oh oh* *panik schieb* ich weiß jetzt also das ich indie höre, aber WAS ZUM TEUFEL sagt mir das????
Patt-O-loge
11.11.2004 - 14:14 Uhr
@Hanna:

...dass du deine Tangas immer falschrum anhast? ;-)
David
11.11.2004 - 14:28 Uhr
Es gibt einfach keine Klischeevorstellung von einer Person die Indie hört.....

Indie ist der oder die, welche sich so fühlen..

Frei, unabhängig und tolerant.
isnichwitzig
11.11.2004 - 15:47 Uhr
@ david: blödsinn! jemand der indie hört muß sich nicht zwingend frei, unabhängig fühlen und tolerant sein! das wäre ja dann fast schon...faschistoid sowas zu behaupten! jemand der böhse onkelz hört muß auch nicht zwingend nazi sein oder punk. jemand der metal hört keine langen haare haben. das ist klischee-faschismus!!!
David
11.11.2004 - 16:48 Uhr
Mein Gott....bist du besoffen ?

Habe ich das behauptet !?
Ich meinte einzig und allein, dass Leute die Indie hören, größtenteils so fühlen. Es geht doch darum , was mit der Musik passiert, wofür sie steht, was die Texte ausdrücken sollen.... und das sind eben die mit die drei Dinge, die ich genannt habe.
Aber klar, du kannst auch von nichts ne Ahnung und ne Meinung haben und einfach nur Indie kewl finden und das musikalische mögen. Doch Indie ist für meine Begriffe mehr als das und dazu gehört eben nicht nur eine Sache.
Mag jeder für sich interpretieren wie er will.
tool
11.11.2004 - 16:59 Uhr
nein...

Seite: 1 2 3 ... 9 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: