...And You Will Know Us By The Trail Of Dead - So divided

User Beitrag
Mixtape
21.04.2006 - 06:14 Uhr
Aus einem Interview mit Amanda von den Dresden Dolls auf gaesteliste.de: "Ich war zum Beispiel am Wochenende im Studio und habe Material für die neue Trail Of Dead-CD aufgenommen." Die Kombi klingt gut.
Mixtape
21.04.2006 - 06:15 Uhr
Mhmmm, im Titel sollte es eigentlich mit "ues Album" zu Ende gehen. Bitte ändern. Danke!
rene
21.04.2006 - 09:24 Uhr
ich freue mich schon jetzt auf das Album!
bla blub
21.04.2006 - 09:24 Uhr
krass. freu. juhu.
Incredible
21.04.2006 - 11:30 Uhr
Was machen sie diesmal? Wieder n bisschen schneller und haerter oder so wie das letzte?
bla blub
21.04.2006 - 12:05 Uhr
hast du keine eigene glaskugel?
J.R
21.04.2006 - 12:25 Uhr
Naja
ich denke aber 2007 wird das nix
Pyrus
21.04.2006 - 12:33 Uhr
ToD und Dresden Dolls?? :O
Khanatist
21.04.2006 - 18:07 Uhr
Ich hoffe ja auf Incredibles erste Prognose ..
Hansmaulwurf
21.04.2006 - 19:35 Uhr
ToD und Dresden Dolls, super! Härter wäre nicht schlecht. So Songs wie "Days of Being Wild" haben schaun rien gehauen. Aber Worlds Apart war doch ach super. Allein schon Caterwaul.
Bär
21.04.2006 - 19:44 Uhr
Die kriegen doch eh nix mehr hin
dredg
21.04.2006 - 19:46 Uhr
die haben noch nie was zustande bekommen.
DerZensor
21.04.2006 - 20:04 Uhr
Das sagt einer mit dem Usernamen "dredg"

Slapstick pur
toifel
21.04.2006 - 20:04 Uhr
ganz schlimme hobbykapelle.^^
Metho
21.04.2006 - 21:03 Uhr
Joa, ein neues Album wäre schon nicht schlecht.
bla blub
21.04.2006 - 21:21 Uhr
Das sagt einer mit dem Usernamen "dredg"

Slapstick pur


bwahaha
juan
21.04.2006 - 21:41 Uhr
bwahaha

er hat doch recht. das letzte dredg-album war grottig. "worlds apart" war ebenfalls nicht der bringer, aber immerhin hörbar.
bla blub
21.04.2006 - 21:43 Uhr
nun gut, einmal uminterpretieren.

alle dredg-alben sind grottig. "worlds apart" war nicht nur hörbar, es war der bringer. wie jedes album, wie auch vorraussichtlich das nächste, aufs neue.


es war also ein zustimmendes bwahaha
Strombuli
21.04.2006 - 21:48 Uhr
ihr habt unwürdiges über Leitmotif geäußert und deshalb stinkt ihr alle!
Khanatist
21.04.2006 - 21:50 Uhr
Ich liebe die ersten 3 ..TOD-Alben, fand das letzte vergleichsweise lau und von Dredg fand ich gerade die letzten beiden sehr angenehm. Auf welche Seite soll ich mich zum Tomaten- und Eierwerfen stellen?

*vorsorglichregenschirmaufspann*
toifel
21.04.2006 - 21:53 Uhr
@ Khanatist

komm auf meine seite und bring noch gummistiefel mit.
Strombuli
21.04.2006 - 21:54 Uhr
auf meine nicht, denn catch without arms ist schon n bissi schwul
bla blub
21.04.2006 - 21:59 Uhr
lau.......lau......eieiei, nimm lieber nen sonnenschirm.

lau. tsss. geh ma live altah, da siehse mal lau.
rolle-rückwärts
21.04.2006 - 22:06 Uhr
Ich mag alles von beiden Bands.
Höchstwahrscheinlich einfach zu oft gehört, dann gefällt einfach alles.
Ein neues Album mit dresden dolls? Ich darf skeptisch sein.
Mixtape
06.05.2006 - 08:52 Uhr
... Trail Of Dead sind beim Melt! dabei und wollen dort neues Material vorstellen.

Quelle: http://www.intro.de/news/festivalguide/23035482
Loam Galligulla
06.05.2006 - 09:01 Uhr
Schwule Alben...soso.
ybdf y
06.05.2006 - 16:27 Uhr
bitte kein neues album bitte nicht
So nicht, mein Freund
15.05.2006 - 13:53 Uhr
Was diesem Thread noch fehlt:

self-titled: 7/10
Madonna: 10/10
Source Tags & Codes: 9/10
Secret of Elena's Tomb: 8,5/10
Worlds Apart: 8/10
Khanatist
15.05.2006 - 19:23 Uhr
s/t: 8/10
Madonna: 9/10
Source Tags & Codes: 10/10
EP: 7/10
Worlds Apart: 7,5/10
rod stewart
15.05.2006 - 19:35 Uhr
..hose macht..
jcd
15.05.2006 - 21:55 Uhr
s/t: kenn ich nicht
Madonna: 8/10
Source Tags & Codes: 9/10
Elena: 8/10
Worlds Apart: 9/10

Khanatist
15.05.2006 - 22:44 Uhr
Das Debüt nicht kennen. aaaah
jcd
15.05.2006 - 23:22 Uhr
woher nehmen, wenn nicht stehlen?
sonic
15.05.2006 - 23:45 Uhr
ok, ich spiele auch mit

s/t: 8/10
Madonna:8/10
Source Tags & Codes: 9/10
EP: 8/10
Worlds Apart: 6,5/10
Humpty Dumpty
15.05.2006 - 23:52 Uhr
Ich auch, ich auch:

s/t: 8/10
Madonna: 8/10
Source Tags & Codes: 9,5/10
EP: 7/10
Worlds Apart: 6/10
hä?
16.05.2006 - 08:20 Uhr
also sacht mal mädels....so siehts:

s/t - kenn ich nicht und brauch ich auch nicht
Madonna - 8/10
Source tags & Codes 9/10
EP - siehe s/t
Worlds apart - 9,5/10

De Formkurve zeigt quasi nach oben, jawoll so isses, genau wie bei Klose und Odonkor...oder so...
So nicht, mein Freund
16.05.2006 - 09:27 Uhr
@hä?

Ein klassischer Anfängerfehler.
ha?
16.05.2006 - 09:37 Uhr
@so nicht mein Freund

....soso Anfängerfehler :-))...und das mir!
oder meinst du den Odonkor/Klose-Anhang? Denn ersteres trifft wohl nicht zu. Debutalben sind meistens der Zündpunkt für die Liebe zu einer Band, ok da geb ich recht, aber die besten sind sie in den allerwenigsten Fällen. Wenn man mal genauer hinhört, merkt man das auch ;-).
bla blub
16.05.2006 - 09:45 Uhr
kein grund sich dagegen zu wehren, wenn man die möglichkeit zum erstehen hat.
sonic
16.05.2006 - 10:12 Uhr
hä? (16.05.2006 - 08:20 Uhr):
also sacht mal mädels....so siehts:

s/t - kenn ich nicht und brauch ich auch nicht

Debutalben sind meistens der Zündpunkt für die Liebe zu einer Band, ok da geb ich recht, aber die besten sind sie in den allerwenigsten Fällen. Wenn man mal genauer hinhört, merkt man das auch ;-).


du kennst sie doch gar nicht. und niemand hat doch bis jetzt gesagt dass es das beste ist. ich finde es ziemlich gut und auf dauer halt besser als worlds apart. klar, es krankt etwas an der produktion, aber die energie auf dem album...wow
das sind aywkubttod, wie ich sie mag. wie gesagt nicht das beste, aber sehr hörenswert.
hä?
16.05.2006 - 11:10 Uhr
ok, für mich ist eben die "Worlds apart" die Beste, nicht nur was die Produktion angeht (denn die ist für mich sowieso eher unwichtig.).
Aber jedem das Seine. Bei "Source Tags" und "Madonna" geht es, rückwärts auf dem Zeitstrahl betrachtet, eben für meinen Geschmack nach unten, die Sache wird wilder (gut) aber eben auch flacher und alles klingt irgendwie gleich. Und dann hab ich in etwa die Vorstellung vom Debutalbum. Hat vielleicht was mit reifer, musikalisch vielseitiger werden zu tun (ich meine T.O.D.). und ich denke die Herren der band sehen det genauso.falls sie mal was sehen:-).
Aber ist ja alles Ansichtssache und Geschmacksfrage. Nix für ungut.
strugglepeter
16.05.2006 - 11:19 Uhr
mag "worlds apart" am liebsten.
The MACHINA of God
16.05.2006 - 11:57 Uhr
Ick och, wa?
hä?
16.05.2006 - 12:49 Uhr
gutt so !
LostInACity
16.05.2006 - 12:56 Uhr
ich kenn nur "worlds apart" und find die echt gut.
So nicht, mein Freund
16.05.2006 - 13:24 Uhr
@hä?

Mit "Anfängerfehler" meinte ich, dass die Meinung, dass ...Trail of Dead immer besser werden, natürlich gleichberechtigt neben jeder anderen ist, aber interessanterweise vor allem bei neueren Fans zu finden ist.
Das würde auch zu deiner Aussage " Debutalben sind meistens der Zündpunkt für die Liebe zu einer Band" passen, wenn man Debutalben durch "das zuerst gehörte Album" ersetzt.
Je nachdem wann der Einstieg erfolgte, ist dann etwa Worlds Apart oder ST&C das Maß aller Dinge, das ältere Zeug wird dann eher stiefmütterlich behandelt, was bei dir ja schon dahin führt, dass du das Debüt nicht mal kennen WILLST.

Und ihr Killeralbum bleibt nun mal Madonna mit Hits und Überkrachern wie "Mistakes & Regrets", "Totally Natural" und "A Perfect Teenhood". Punkt. Worlds Apart hat zwar vereinzelt mit die besten Songs, die sie jemals geschrieben haben, aber eben auch Hänger und Längen.

Wer anders denkt, hat nix verstanden. ;-)
LostInACity
16.05.2006 - 13:30 Uhr
@So nicht, mein Freund:
Du musst deine Meinung allerdings auch nicht zwingend zur Wahrheit küren, denn jeder hat ein anderes Gespür für Musik.

"Wer anders denkt, hat nix verstanden."
--lass es bitte eine ironische Aussage sein.

16.05.2006 - 13:57 Uhr
@lost in a city
isses j aauch, davon geh ich jetzt mal aus.

@so nicht mein freund
ok ich vermerke mal : für dich ist "Madonna" DAS Album, für mich "Worlds apart"
Aber, und das ist geradezu unglaublich, wir mögen beide Trail of dead :-))))), nur du halt schon vor mir und vielleicht nicht mehr so lange wie ich. Ich seh sie im Zenit, bei dir sinkt der Stern...ist das so richtig ?
Ich hoffe es...
Grüße aus der Wallachei

bla blub
16.05.2006 - 14:52 Uhr
hä?:

du bist falschrum eingestiegen. hättest du madonna zuerst gehört, wärst du fasziniert umgefallen. dann noch source....hui. und dann world's apart. du hättest gemerkt, aha, sie werden ruhiger, aber immer genialer. ich glaub ich kram madonna gleich nochmal raus. f.uck you - f.uck you - f.uck you - dän - dän - dän - dän

ist doch ein grossartiges album.
das debut habe ich bis heute nicht, bin mir aber sicher, es ist so gross wie alles.
Khanatist
16.05.2006 - 15:04 Uhr
ziemlich gut und auf dauer halt besser als worlds apart. klar, es krankt etwas an der produktion, aber die energie auf dem album...wow
das sind aywkubttod, wie ich sie mag. wie gesagt nicht das beste, aber sehr hörenswert.


Dem ist nichts hinzuzufügen. Genau wie dem "typischen Anfängerfehler", Sachverhalt richtig erkannt. Wer TOD nicht erst seit den Songs kennt, die auch auf 100 anderen CDs hätten drauf sein können und von denen nach ein paar Wochen eben nur nette Melodien und ein glatter Indiedisco-Sound übrigbleiben und sonst nichts, entdeckt es hinterher schwerer.

Wie wäre es, wenn man einfach mit dem Dummgeschwatze aufhört und sich die CD tatsächlich anhört, anstatt theoretisches Geschwafel über den Werdegang von Bands an sich aufzustellen?

Seite: 1 2 3 ... 21 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: