Banner, 120 x 600, mit Claim

Rise Against - The sufferer and the witness

User Beitrag
chucky
20.04.2006 - 12:56 Uhr
Juchuu, ich freu mich schon. Das Album soll voraussichtlich im frühen Sommer erscheinen und keinen interessierts
Alle reden immer nur von AFI...
Dabei war Siren Song for the counter culture eines der besten HC-Punk-Alben ever. Ich liebe es einfach!
eric
20.04.2006 - 13:03 Uhr
Schon 'ne neue Platte? Ui. Ja, die beiden letzten Alben der Band waren ausnahmslos klasse. Wird eh' besser als AFI. ;)
Lavelle
20.04.2006 - 13:03 Uhr
Dabei war Siren Song for the counter culture eines der besten HC-Punk-Alben ever.

genau. freu mich auch auf nachschub.
Nick
20.04.2006 - 14:19 Uhr
Yeah mann, das wird wieder mal ein Fest
Johnny
28.04.2006 - 12:12 Uhr
Am 4. Juli ist das Ding draußen. Als Vorgeschmack gibt es ein Intro, wahrscheinlich das des ersten Songs auf www.riseagainst.com
Daharka
28.04.2006 - 12:49 Uhr
sehr gut, vorgänger album war wirklich tolle scheibe
Johnny
03.05.2006 - 22:46 Uhr
Erster Song auf der myspace-Seite www.myspace.com/riseagainst

Sehr gut!
Sidekick
03.05.2006 - 22:52 Uhr
Nur war "Siren Song Of The Counter Cultur" nicht wiklich Hardcore.
Lavelle
03.05.2006 - 23:59 Uhr
nach meiner definition schon *brillezurechtrück, armeverschränk*

aber meinetwegen auch:
eins der besten popalben aller zeiten.
eins der besten alben aller zeiten.

besser?
eric
04.05.2006 - 02:43 Uhr
Das neue Teil rockt gut nach vorne. Aber da liegt auch das Problem: Zuviel Refrain. Zuviel "oh's n' aa's" ... naja. Guter Schlussteil! Bin wohl zu kritisch. ;)
SupremeTriMage
05.05.2006 - 14:35 Uhr
nene, sehe ich ähnlich...habe ein wenig angst, dass sie sich zu sehr in Richtung englischsprachige Tote Hosen entwickeln...
Nick
05.05.2006 - 16:45 Uhr
Naja, bei der letzten Pladde stand "State of the Union" auch nicht stellvertretend für das ganze Album. Deswegen bin ich mir sicher, dass uns Rise Against nicht enttäuschen werden, da sie 1. einfach zu geile Songs schreiben und auch alle 3 Alben extrem fett sind.
Kahuna
15.05.2006 - 13:25 Uhr
keine Enttäuschung, garantiert

*alleine durch die wohnung mosh
benny
15.05.2006 - 13:34 Uhr
ähm, ich will ja echt nicht die diskussion unterbrechen, aber warum wurde mein beitrag hier einfach gelöscht? :/
Nick
15.05.2006 - 14:10 Uhr
mein Beitrag ist auch Ade. Egal, ändert nix daran, dass die Platte sicher ein Killer wird
benny
15.05.2006 - 14:29 Uhr
meine beiträge im say anything thread sind auch weg, hier hat jemand was gegen mich *verschwörungstheorieentwickel*
http://plattentests.de/forum.php?topic=19941
15.05.2006 - 14:30 Uhr
Siehe oben!
Daharka
18.05.2006 - 15:04 Uhr
tolles album, schwirrt unmastered im netz herum, aber klingt schon ziemlich fertig, warte dennoch auf das endprodukt ;) vorallem diaspora ist ein killer von einem song
chucky
23.05.2006 - 18:17 Uhr
auf http://altpress.com/media/ kann man sich Drones anhören.
Ich würd sagen Fortschritt zum letzten Album: 0%
Coolness:100%

Vor allem die Bridge find ich genial
Armin
24.05.2006 - 21:02 Uhr
Rise Against / The Sufferer & The Witness / 07.07.06
Bleed American
25.05.2006 - 13:54 Uhr
Tourdates, bestätigt vom Veranstalter FKP Scorpio:

28.08. Köln, Live Music Hall
29.08. Hamburg, Markthalle
30.08. Berlin, SO 36
01.09. München, Backstage Werk
02.09. Konstanz, Rock am See
04.09. Frankfurt, Batschkapp

Karten kosten (zumindest für München) 18,55€. Yes!
Chri
28.05.2006 - 20:48 Uhr
Auf der Seite von Rock am See kann man auch einen Link anbklicken, auf dem man Lieder vom neuen Album anhören kann. Der absolute Burner...
eric
29.05.2006 - 09:35 Uhr
Huh. Was hauen die wieder für Melodien raus. Sehr geil!
Nick
29.05.2006 - 13:39 Uhr
Hmm, diesmal sogar ein Song mit Streicher dabei.
-> Rise Against goes S&M
Johnny
29.05.2006 - 20:44 Uhr
Du hast es erfasst, eric, diese Melodien, dieser Gesang... Hymnen, eine nach der anderen... das letzte Mal hatte ich ein ähnliches Gefühl bei der "Apocalypse Dudes". Definitiv eine 8/10 für mich... das Ausbleiben von agressiveren Parts vehindert eine noch höhere Wertung (und wird einige "Fans" sicherlich wieder "Sellout" rufen lassen)
dosenbier
29.05.2006 - 22:25 Uhr
oooho. das album drückt aber richtig schön nach vorne, ein ohrwurm reiht sich an den nächsten :-)

lieber frühzeitig tix sichern leute. das album wird wie eine bombe einschlagen, und die locations sind alles andere als groß :)

tobias
Daharka
29.05.2006 - 22:59 Uhr
mh also das die härte verloren haben ist in anbetracht solcher melodien und hits verschmerzbar 8/10 triffts gut...
Lavelle
30.05.2006 - 00:26 Uhr
die beiden songs die ich bisher gehört hab (myspace) klingen erschreckend langweilig. bin ein bißchen skeptisch ob das wirklich wieder was wird.
Färenor
30.05.2006 - 13:57 Uhr
Jubel! Freu! Ich werde definitiv in Köln dabei sein!
Ludarics
30.05.2006 - 15:04 Uhr
Also ich hab schon fast alle Lieder gehört und ich stells mal so auf die absolut geilsten Lieder sind auf jeden :
1.Prayer of Refugee
2.Bricks
3.Drones

Natürlich sind die anderen nich weniger besser ich kann jedem Rise Against Fan nur raten lasst diese Sound Explosion nicht aus!
Bleed American
30.05.2006 - 17:36 Uhr
A Wilhelm Scream und Berri Txarrak werden Support-Acts sein.
???
30.05.2006 - 17:41 Uhr
bah verdammt, dann werd ich mir vielleicht doch überlegen hinzufahren

aber ma schaun, muss erstma stärker bei rise against reinhören

kenne bislang nur von den drei bands: a wilhelm scream- ruiner, was mir sehr gut gefällt und vereinzelte songs von rise agiainst

ma schaun, ob ich mich aufn wge nach hamburg mache
chucky
30.05.2006 - 19:02 Uhr
Frage:
Wikipedia gibt folgendes an:

Advance Track listing

1. Chamber the Cartridge
2. Done with the Compass
3. Ready to Fall
4. Bricks
5. Under the Knife
6. Diaspora
7. Drones
8. The Approaching Curve
9. Worth Dying For
10. Behind Closed Doors
11. Roadside
12. The Good left Undone
13. Survive
14. But Tonight We Dance (Bonus track/B-side)



Retail Track listing

1. Chamber the Cartridge
2. Injection
3. Ready to Fall
4. Bricks
5. Under the Knife
6. Prayer Of The Refugee
7. Drones
8. The Approaching Curve
9. Worth Dying For
10. Behind Closed Doors
11. Roadside
12. The Good Left Undone
13. Survive

Also, sind "Done with the Compass" und "Injection", so wie "Diaspora" und "Prayer Of The Refugee" die gleichen Songs? Und wenn nicht, warum gibt es dann solche Unterschiede zwischen den versionen?
Track
30.05.2006 - 20:33 Uhr
Die erste Trackliste ist eine unmastered Version des Albums... die auch seit einiger Zeit im Netz kursiert. Die zweite ist die Trackliste des fertigen Albums... Tracks sind identisch.
Armin
31.05.2006 - 23:43 Uhr
Verschoben:

Rise Against / The Sufferer & The Witness / 12.08.06
Khanatist
01.06.2006 - 00:03 Uhr
Noch später? Hrmpf. Die legen es wohl auf Fan-Vergraulung an. Die Markthalle ist ganz einfach nicht für solche Konzerte geeignet und A Wilhelm Scream als Vorband noch weniger. :/
SupremeTriMage
01.06.2006 - 01:25 Uhr
Die Vorband ist doch nett. Aber die Markthalle saugt ohne Ende.
tobias
28.06.2006 - 19:52 Uhr
tach leute :)

das mit dem 12. august kann wohl nicht ganz stimmen ... laut amazon erscheint das album am 4. juli

http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B000FVHHAU/qid=1151517027/sr=8-2/ref=sr_8_xs_ap_i2_xgl/028-0508148-1525365

gruß,

tobias
eric
29.06.2006 - 00:15 Uhr
Alles wie gehabt, bzw. bei Thrice und Thursday.

Am 4. Juli kommt der Import in deutsche Läden, am 12. August ist der reguläre D-VÖ. Wird wohl die gleiche Platte sein.
eric
01.07.2006 - 14:16 Uhr
Amazon.de nennt jetzt den 28. Juli. Jetzt hätten wir schon drei Daten. Verwirrung pur!
Daharka
01.07.2006 - 14:18 Uhr
Habich schonmal gesagt das auch die gemasterte version eine 1A scheibe ist ;) (8/10) und das video zu ready to fall ziemlich wuchtig ist !
eric
01.07.2006 - 14:26 Uhr
Schreibe gerade über das Album. Knappe 8/10 hätte der Vorgänger bekommen. Die Neue ist gut, aber kommt da nicht ganz ran.
Trucker
02.07.2006 - 00:56 Uhr
Komplettes Album jetzt als Stream auf der mySpace Seite... Ich würde Siren Songs als das schlechteste Album der Jungs ansehen 7/10... Während ich bei allen drei anderen Werken mühelos die 8 zücken kann.
dandi
02.07.2006 - 01:44 Uhr
ich würde das so bewerten

tU 8/10
RPM 10/10
SSoaCC 9/10
tSatW 9/10
rudinho
06.07.2006 - 17:41 Uhr
hätte noch ne frage zur tracklist: "but tonight we dance" wird immer nur als bonustrack angegeben... aber irgendwie auch nicht überall, also wollte ich fragen ob es unterschiede zwischen einer eventuellen europäischen und einer kürzeren (ohne bonustrack) amerikanischen version gibt?
Trucker
06.07.2006 - 20:33 Uhr
Auf der deutschen Platte wird aller Wahrscheinlichkeit als Bonus-Track das Lifetime-Cover "The Boy's no good" enthalten sein. Reinhören bei amazon.de
eric
06.07.2006 - 21:39 Uhr
"But tonight we dance" ist meines Erachtens großartig. Schade, der würde die Platte nochmal aufwerten.
rudinho
06.07.2006 - 22:00 Uhr
mein reden! "but tonight we dance" ist mit eins der geilsten lieder die ich in letzter zeit so gehört habe... obwohl die platte auch so absolut überzeugen kann, ich liebe rise against einfach!
Hallo
07.07.2006 - 17:47 Uhr
zu dem(n) bonus-track(s) wollte ich auch noch wissen (ohne jetzt nerven zu wollen) was für eine trackliste ich erhalte, wenn ich es via amazon.de aus amerika direkt bestelle? bei amazon stehen zwar keine bonus-tracks, sind dann aber trotzdem die gleichen songs drauf?
dumbsick
07.07.2006 - 17:57 Uhr
hallo,
habe mir das album als amerika-import bestellt. ist sehr gut geworden meine fovoriten sind survive, worth dying for und chamber the cardridge. würde allerdings dazu raten, die uk oder deutsche version zu kaufen, weil dort wahrscheinlich ein lied drauf zu finden sein wird...damn!
freue mich auf die tour im herbst!

Seite: 1 2 3 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: