Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Peter Maffay

User Beitrag
▓░▓
19.04.2006 - 06:59 Uhr
Was sind eure Lieblingssongs? Meine sind:
Karneval der Nacht [ein schönes flottes Lied ist das]
Die Töne sind verklungen
Herzinfarkt
Sonne in der Nacht

Was sind eure Lieblingssongs? Meine stehen oben.
Patte
19.04.2006 - 10:25 Uhr
Alter Mann
Ich will bei dir sein
Freiheit die ich meine
Le-nnon
19.04.2006 - 10:26 Uhr
früher gut heute langweilig

- du
uczen
19.04.2006 - 10:27 Uhr
meine deutschlehrerin schwärmt immer von ihm als einem der größten musiker unserer zeit ;)
ganz abgesehen davon, dass andre rieu der beste dirigent ist
Seiltänzer
19.04.2006 - 13:06 Uhr
Peter Maffay hat den Osten betrogen, Weltmusik ist erlogen. Aus einem Hund wird keine Hyäne, und er ist und bleibt ein Leberfleckrumäne.

Na, von wem? ;)
Blackend
19.04.2006 - 13:10 Uhr
Le-nnon?
Patte
19.04.2006 - 13:11 Uhr
Florian B.
Seiltänzer
19.04.2006 - 13:16 Uhr
Nö, von Rainald Grebe, aber sehr wahre Worte.
lenno-n
19.04.2006 - 13:20 Uhr
leberfleckrumäne ist schon sehr rassistisch.
Seiltänzer
19.04.2006 - 13:33 Uhr
Peter Maffay ist doch Rumäne, und Leberflecken hat er auch. Und da keine Kausalität zwischen Leberflecken und Rumänen existiert, bzw. hergestellt wird, wasche ich meine (und Grebes) Hände, weiterhin in politisch korrekter Unschuld.
▓░▓
20.04.2006 - 05:51 Uhr
Wie konnte ich diese Lieder bloß vergessen:
Weit von mir
Ich geh' unter
Alter Mann
Unter Sternen
Für immer
lenno-n
20.04.2006 - 11:07 Uhr
@seiltänzer: prinzipiell besteht zwischen jude und hakennase auch keine kausalität..
Baguette
06.10.2006 - 17:30 Uhr
Kennt jemand die neue CD? Ich muß zu meiner Schande gestehen dass ich die richtig gut finde.
arnold apfelstrudel
06.10.2006 - 17:38 Uhr
wie kommt man denn überhaupt dazu sich sowas anzuhören?
floesn
06.10.2006 - 17:39 Uhr
Über die Eltern vielleicht.
Baguette
06.10.2006 - 17:46 Uhr
Wenn man sie nicht kennt sollte man besser gar nichts sagen!
Tschengschiss
06.10.2006 - 20:49 Uhr
Hab ich gerade gehört. Ist richtig Multikulti und gar nicht schlecht.
bee
06.10.2006 - 21:14 Uhr
nun gibt's auch noch 2 Maffay Threads ...
floesn
06.10.2006 - 21:49 Uhr
Baguette (06.10.2006 - 17:46 Uhr):
Wenn man sie nicht kennt sollte man besser gar nichts sagen!


Was für ein Konter.
Armin
11.10.2006 - 13:54 Uhr
Peter Maffays

"BEGEGNUNGEN-EINE ALLIANZ FÜR KINDER"

GEHT IN DIE TOP TEN DER CHARTS



Peter Maffays ehrgeizigstes Projekt ist seit Montag auf den vordersten Plätzen der aktuellen Charts zu finden.

"Es ist schön, in einem Land zu leben, in dem diese vielfältige und kosmopolitische Art, gemeinsam Musik zu machen, von den Menschen geschätzt wird."











Dreizehn Künstler aus aller Welt waren mit Peter Maffay im Studio, um ein einmaliges Projektalbum zu schaffen: "Begegnungen - Eine Allianz für Kinder". Dieses Album ist nicht nur die Plattform für ein weltweit greifendes Netzwerk zur Kinderhilfe, das eklektische Zusammenspiel der profilierten Musiker unterschiedlichster Kulturkreise und Musikgenres garantierte darüber hinaus die hohe Qualität der einzelnen Tracks. Durchaus gegensätzliche Künstler wie Zola, Megastar des südafrikanischen Kwaito-Hip Hop, Poet, Schauspieler ("Tsotsi", Oscar-Gewinner 2006), ist ebenso auf "Begegnungen" vertreten, wie Césaria Evora, die Grand Dame des kapverdischen Morna, die jungen indischen Club Djs RDB, die Bhangra, Garage und Hindi gekonnt mit R'n B, HipHop und Ragga mixen, wie Ruslana aus der Ukraine oder der indianische Sänger Robby Romero. Musikalische Klammer und Spiritus Rektor des Projekts aber ist Peter Maffay, der in diesem vielfältigen künstlerischen Dialog eine Chance erkannte, Menschen auf die Not und das Elend von Kindern aufmerksam zu machen, die weltweit zu leiden haben.



Doch Dreh- und Angelpunkt des Konzepts von Peter Maffay ist das musikalische Werk, ein Album, das - neben DVD und einem dokumentarischen Buch - seit dem 29. September auf dem Markt ist. Nachdem Peter Maffays letzte Doppel-CD "Laut & Leise" zu den erfolgreichsten deutschen Alben im vergangenen Jahr zählte (drei Wochen Nr. 1 der Charts, rund ein Jahr lang unter den Top-100, Maffays vierzehntes Nr. 1 - Album) gelang nun auch dem musikalisch höchst anspruchsvollen "Begegnungen - Eine Allianz für Kinder" sofort der Einstieg in die Top 10 der offiziellen deutschen Hitliste. "Ich bin besonders berührt und glücklich darüber, dass wir in einem kosmopolitischen Land leben, dessen Menschen sich auch mit dieser Musik gern auseinandersetzen und gefallen daran finden", so Peter Maffay."



Super!
Jester
11.10.2006 - 14:05 Uhr
Stimmt!!
insane
13.10.2006 - 23:39 Uhr
oh je, ohjemine
connie
13.10.2006 - 23:47 Uhr
heute im mOrgenmagazin. grosssss!!!!
Armin
12.01.2007 - 22:37 Uhr
Maffay Peter Children Of The World Single 19.01.07 88697055552

Ich hatte selten schon nach dem Namen so wenig Lust, einen Song zu hören. :-)
Armin
16.01.2007 - 14:17 Uhr
"Children Of The World" bringt die Thematik des ganzen "Begegnungen"-Albums auf den Punkt! Peter Maffay hat für dieses, sein nach eigener Aussage ehrgeizigstes Projekt, über ein Dutzend Künstler aus aller Welt zusammengetrommelt - und wofür: für "Eine Allianz für Kinder". So der Untertitel des Albums, das sich seit September in den deutschen Album-Charts hält und jetzt vor einem neuen Aufschwung steht. Vor wenigen Tagen ist Peter als "Erfolgreichster Sänger Made In Germany" der letzten 35 Jahre (!) bei der "Ultimativen Chart-Show" von RTL ermittelt worden. Jetzt steht das nächste ganz große TV-Event bevor: Am kommenden Samstag, den 21.01., performt Peter mit den Künstlern aus "Begegnungen" den Song "Children Of The World" bei "Wetten, dass...". Kommende Woche gibt er ein exklusives Unplugged-Fankonzert in Hamburg (UNI Kinowelt Othmarschen), zu dem es keine Karten zu kaufen gibt - alle 500 Tickets wurden über www.maffay.de und weitere Medien verlost. Im April geht's dann auf große Hallentour mit den Acts aus "Begegnungen" und natürlich wird die Single "Children Of The World" eine zentrale Rolle spielen.

Im 'Radio Solo Cut' singt Peter Maffay die Strophen komplett selbst und wird nur im Refrain von den "Begegnungen"-Künstlern unterstützt, also eine spezielle Maffay-Version, die allen Rock-Fans besonders in Ohr geht. In der 'All Star Version' wechseln sich Künstler wie Ruslana, RDB aus Indien und Farhad aus Afghanistan wiederum fast zeilenweise ab. Alle Künstler haben für die beiden Mixe nochmals zu Hause in ihren Studios die Vocals aufgenommen, um sich bei "Wetten, dass..." mit dieser ganz besonderen Version zu präsentieren, die nicht auf dem Album "Begegnungen" erhältlich ist.
Peter Maffay und die Künstler von "Begegnungen - Eine Allianz für Kinder" sagen DANKE für Eure Unterstützung.



Ab 19.01 im Handel:

Peter Maffay
Children Of The World
CD 88697055552 - VÖ am 19.01.2007

Peter Maffay im TV:
20.01.2007 ZDF Wetten, dass...?

Peter Maffay on Tour:
14.04.2007 Mannheim SAP Arena
16.04.2007 Leipzig Arena
18.04.2007 Köln Kölnarena
20.04.2007 Stuttgart Schleyerhalle
21.04.2007 München Olympiahalle
25.04.2007 Hamburg Colorline Arena
27.04.2007 Bremen AWD-Dome (Stadthalle)
28.04.2007 Berlin Max-Schmeling-Halle
29.04.2007 Halle/Westfalen G. Weber Stadion
01.05.2007 Frankfurt Festhalle
02.05.2007 Krefeld Königpalast
04.05.2007 Dortmund Westfalenhalle
06.05.2007 Kiel Ostseehalle
07.05.2007 Braunschweig Volkswagen Halle
08.05.2007 Nürnberg Arena

Außerdem:
26.01.2007 Unplugged: UCI-Kinowelt Othmarschen, Hamburg
31.01.2007 Online: Session@AOL

Linktipps:

www.maffay.de
www.maffay.de/begegnungen

Beckmann
27.05.2007 - 23:09 Uhr
ohne flachs, der peter hat viele verdammt gute ohrwürmer.
und manche akkordwechsel hauen mich immer wieder um.
Rz
27.05.2007 - 23:55 Uhr
Keine Frage, Maffay hat schon npaar Songs gemacht, die ich gelegentlich ganz gerne gehört hab,ich find auch korrekt an ihm dass er mit Musik versucht hat, Leute aus verschiedenen Kulturen zusammenzubringen,ist ihm glaub ich auch gut gelungen.Die Idee für das Fantasymärchen vom Drachen Tabaluga fand ich auch musikalisch gut umgesetzt,war mir aber zu kommerziell, ich gönn ihm den Erfolg aber weil er sich auch für Kinder in Not engagiert hat.Highlight von ihm war aus meiner Sicht das Lied "Über sieben Brücken",war aber glaub ich von Karat und nicht von ihm selber.Ich fand früher aber die Lieder von Lindenberg besser, weil der coolere Lyrics hatte.

27.11.2008 - 18:47 Uhr
songs?
II©h┼ (p.b.m.), anerkanntes Schätzle™
27.11.2008 - 18:49 Uhr

Ich liebe seine Warzen!
Marie
27.11.2008 - 18:50 Uhr
Ich liebe Peter auch so. besonderzz seine Tabaluga Plattn sind de Gnüller!!
Zwerg
27.11.2008 - 19:02 Uhr
Ich liebe den auch, weil er so klein ist wie ich
ettaP
10.09.2009 - 16:43 Uhr
Josie
drummer
10.09.2009 - 16:50 Uhr
PM prägte meine Kindheit. Mein Stiefvater mochte den. Schon als Kleinkind fing ich an, seine Kassetten rauf- und runterzududeln. Mein Einstieg in die Musik und den Rock. Mit 13 bin ich auf Die Ärzte umgestiegen.
SvK
10.09.2009 - 17:38 Uhr
maffay ist ein top typ.

"du hattest keine tränen mehr" eines der besten lieder aller zeiten.
drummer
10.09.2009 - 17:41 Uhr
zweiter satz: absolut.
Jan1976
10.09.2009 - 18:11 Uhr
Während ich heute eine Platte kaum mehr als 5mal hören kann bevor ich was neues brauche war ich früher sehr sehr sehr lange ausschliesslich Peter Maffay Hörer. Die Alternativen waren das Radio und das Zeugs das mein Dad hörte. Der Weg zum richtig guten Geschmack war lang und steinig.

Auch wenn ich heute Maffay nicht mehr höre und auch vieles heute zu seicht finde. Aber Platten wie Steppenwolf und Revanche sind für mich defintiv ganz große deutsche Musikgeschichte. Zudem gibts natürlich weitere gute Alben und Songs. Wäre Steppenwolf sein erstes Album gewesen würde dieses Schlagerimage nicht an ihm haften und er hätte auch in diesen Kreisen hier einen etwas besseren Ruf :-)
goki
10.09.2009 - 19:19 Uhr
maffay ist kult selbst bob dylan trug in den endachtzigern maffay style nachzulesen in spex.
maffay:
10.09.2009 - 23:50 Uhr
7/10
ettaP
14.09.2009 - 22:47 Uhr
Alter Mann. Knallt gut rein.
kult
14.09.2009 - 23:09 Uhr
sehr ergreifend
ettaP
23.10.2009 - 16:30 Uhr
Noch ergreifender: Diese Sucht, die Leben heißt Wen das nicht packt, der ist kein Deutscher, der hat kein Herz.
Potte
23.10.2009 - 16:37 Uhr
@ etta
Der erste Song auf meinem ersten, 1992 geschenkt bekommenen Album.
Ein superschönes Lied.
mabe
31.01.2010 - 23:41 Uhr
maffay-gittarrist andreas becker hat auf dem jubiläums-album von helloween mitgewirkt :-)
hier kann man reinhören :
http://www.amazon.de/gp/product/B002X66S8W/ref=s9_simi_gw_p15_i1?pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_s=center-1&pf_rd_r=07Q9GP16F1QCEVCVQRFT&pf_rd_t=101&pf_rd_p=463375193&pf_rd_i=301128
Tavor
18.05.2010 - 11:16 Uhr
in den 80ern war maffay super.
terpy
18.05.2010 - 12:28 Uhr
das wüsst ich aber
aber
18.05.2010 - 15:03 Uhr
Ja?
Quadratvogel
18.05.2010 - 15:15 Uhr
in den 80ern war maffay super.

Schon damals hat ihn Tabaluga künstlerisch locker in die Tasche gesteckt.
Maffaykind
20.07.2010 - 17:07 Uhr
"Lange Schatten" war fast schon Metal, ehrlich. Aggressiver und düsterer, im Ernst.

Hammersongs:
Bruder
Viel zu spät
Unter Sternen
Spiel um deine Seele
Nochmal
Ringelpietz
Schiff in der Nacht

und das allerbeste Lied, todtraurig:
Weit von mir

Aber jedes Maffay-Album hat einige belanglose Füller.
Summertime
20.07.2010 - 17:17 Uhr
Und es war Sommer.
sueddeutsche
21.06.2011 - 18:03 Uhr
Zwei Top-Stars an einem Abend: Am Dienstag gastiert Herbert Grönemeyer im Olympiastadion, gleichzeitig tritt Peter Maffay in der Olympiahalle auf.

Seite: 1 2 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: