Millencolin

User Beitrag
-gaga-
13.03.2002 - 18:18 Uhr
fuuuuuuuuuuuuu ihr n00bs

Home from Home is klasse ! !!!

guter alter Millencolin Style !!!!!!!!!!

Monkeyboy
13.03.2002 - 18:58 Uhr
Home From Home ist *gähn*. Kann die Plattentests-Rezi eigentlich nur unterstreichen, Hits sind wirklich kaum auszumachen (ich würd aber neben den drei im Test genannten noch "Punk Rock Rebel" erwähnen). Schade eigentlich, immerhin war Millencolin mal die Band, durch die ich als erstes mit Punk Rock in Berührung kam...
mikedirnt
14.02.2004 - 14:14 Uhr
ja wie ihr wisst gibt es neben green day noch einige andere gute bands wie z b millencolin


was haltet ihr von millencolin und was sind eure lieblingslieder

meins momentan fox
eric
14.02.2004 - 14:25 Uhr
hier ist doch schon ein millencolin-thread. ich antworte einfach mal hier auf mikedirnt's frage.

gute millencolin songs kommen IMHO hauptsächlich von "pennybridge pioneers".

no cigar
penguins & polarbears
duckpond
fox

von "home from home":

fingers crossed
kemp
greener grass
afghan

ältere:

twenty two
lozin' must
bullion
mr. clean
...
jo
14.02.2004 - 14:36 Uhr
schränke die liste ein bisschen ein, aber stimme eric größtenteils zu:

twenty two
lozin' must
kemp
fingers crossed
man or mouse
fox
no cigar
penguins & polarbears
monkey boogie
Hanna
14.02.2004 - 14:40 Uhr
Hab im Moment um erlich zu sein vergessen wie es heißt,aber ich finde von Home from Home,das erste Lied am besten.Bin aber kein eingefleischter Millencolin Fan und kenne auch nicht alle Alben.
jo
14.02.2004 - 14:43 Uhr
das is
man or mouse
(siehe meine liste ;) ).
bin auch kein fan - finde aber ein paar songs sehr nett, jedoch andere auch wieder sehr nervig.
kevin second
14.02.2004 - 15:54 Uhr
von home from home: Black Eye
von penny bridge pioneers: no cigar
duckpond und highway donkey
trecool
18.06.2004 - 16:36 Uhr
no fun at all/millencolin

ich habe doch recht das beide bands aus schweden kommen oder?
und beide machen vom genre her die gleiche mucke, ne?
mich würde nur interessieren welche der beiden ihr bevorzugt und warum?
evilkneevilchen
18.06.2004 - 16:38 Uhr
millencollin...weil ich die andren nich kenne ;-)
Obrac
18.06.2004 - 16:41 Uhr
No fun at all gingen eher in die Richtung "Bad Religion"
Millencolin gehen eher in die Richtung "NOFX".
Ist zwar sehr grob ausgedrückt, aber es beschreibt schon ein bisschen, dass die inzwischen nicht mehr existierenden NFAA eher ernste Mucke gemacht haben, während Millencolin auch gerne mal simplen, wenn ich immer sehr guten Funpunk gemacht haben.
solea
18.06.2004 - 17:43 Uhr
Ich fand Nfaa immer besser. Ein bisschen schneller und trotzdem sehr eingängig. "The big knockover" ist eine götter Platte.
Die letzte "State of Flow" war dann doch nicht so der bringer, nicht mehr so schnell und nicht so catchy. Da bevorzuge ich die neueren Millencolin Alben sogar ;-)
2 Super Bands, ich mag die eine ein wenig mehr.
zsk
18.06.2004 - 19:14 Uhr
home from home ist in meinen alltime-top5! nur punkrock rebel und botanic mistress fallen ein bisschen ab, ansonsten durchweg super
kommen irgendwelche "wie arm"-postings?
Cana
19.06.2004 - 22:19 Uhr
Ich bin hier ein wenig überrascht, dass niemand "The Ballad" von Millencolin erwähnt. o_O
zsk
19.06.2004 - 23:18 Uhr
@cana
jetzt hast dus ja getan
Sego
11.11.2004 - 22:02 Uhr
Millencolin auf ihrer homepage:

We are now finally done with the recording of our new album! We are really satisfied how it came out! It's really hard for us to explain the direction of the new songs, since we've lived with them for so long now and are too used to them. But it's faster and less rock-influenced compared to Home From Home. More punk with melodies we're pretty sure you'll like!

Das neue Album wird wohl irgendwann Anfang nächsten Jahres rauskommen.
mikedirnt
12.11.2004 - 14:14 Uhr
einfach göttlich!!!!

hoffentlich machen die dann éine tour in deutschland
KingAdRock
12.11.2004 - 14:28 Uhr
Home From Home war ziemlich schwach, nur Fingers Crossed und Punk Rock Rebel sind erwähnenswert.
Mein all time favourit von Millencolin ist An Elf And His Zippo, ist glaub ich auf der Collection drauf. Bei den Alben bevorzuge ich Pennybridge Pioneers, da es homogener als die anderen ist.
fabi!
16.11.2004 - 18:09 Uhr
ich find die einfach nur genial!!!
Armin
29.11.2004 - 14:35 Uhr
MILLENCOLIN SIGNEN NEUEN VERTRAG MIT BURNING HEART



BURNING HEART RECORDS sind sehr stolz, verkünden zu dürfen, dass MILLENCOLIN einen neuen weltweiten Vertrag für weitere zwei Alben bei Burning Heart unterschrieben haben. Sämtliche bisherigen Veröffentlichungen von MILLENCOLIN sind bei Burning Heart erschienen. Die Band und Burning Heart freuen sich auf die weitere Zusammenarbeit.



“We love the band and its members as family”, kommentiert Burning Heart Chef Peter Ahlqvist. “I’m very proud that the band has put their trust in us as a label, it’s going to be great working with the band in the future.”



“It feels great that we got the deal together with Burning Heart Records, the label we’ve been on since the start back in 1992”, beginnt das offizielle Statement von MILLENCOLIN zu der Vertragsunterzeichnung. “You know, Burning Heart would not just be the same without us, and we wouldn’t be the same without Burning Heart. We have a lot to thank each other for, and we’re looking forward to continue our long time relationship”.



MILLENCOLIN’s neues Album (Titel noch tbc) wird Ende März / Anfang April 2005 veröffentlicht und zeigt, wie die Band von Erik Ohlsson ( Guitar), Nikola Sarcevic (Vocals/bass), Mathias Färm (Guitar) und Fredrik Larzon (drums) ihren Weg konsequent weitergeht und ihrer rockige Seite, die man auf “Home From Home” in Songs wie “Kemp”, “Man Or Mouse” und “Black Eye” hören konnte, noch mehr Raum gibt. Gleichzeitig besinnt sich die Band auch auch alte Qualitäten, auf dem Album wird es seit langer Zeit auch wieder härter, aggressiver und schneller zugehen, als man es in den letzten Jahren von MILLENCOLIN gewohnt war. Diese schnelleren Songs werden sich ohne Probleme in die Reihe von Band-Klassikern wie “Olympic”, “Bullion” oder “Mr. Clean” einreihen.



Das Album wurde in den Fascination Street Studios, Örebro und den Music-A-Matic Studios, Göteborg unter Aufsicht vom schwedischen Produzent Chips Kiesby und dem britischen Sound Engineer Jim Brumby aufgenommen. Über den Mix wachte Henryk Lipp.



“We’re all really happy with the outcome of the new album. We all shared the same vision of how it should turn out, and we managed to get it all together as planned”, ist von MILLENCOLIN zu hören. “We are looking forward to the release of the album, and go out on tour and meet all the fans”.

Sego
29.11.2004 - 20:43 Uhr
hört sich gut an...
fränschen
30.11.2004 - 00:25 Uhr
Hab die Millencolin "Tiny Tunes" nem Trottel auf ebay für fast 50euro verkauft!! Nur weil sie in diesem Cover "verboten" wurde. Versteht ihr? Es geht nicht um rare Songs, sondern nur ums Cover!!
Ausserdem find ich Millencolin mittlerweile eh ziemlich scheisse!
hältsnichtaus
30.11.2004 - 08:45 Uhr
fränschen,
du erzählst das auch noch ?
Jeder verfluchte Ebay-Verkaufs-Besscheiß-Klugscheisser sollte aber sowas von sofort sowas von eine aufs Maul kriegen, dass es raucht.

leash
30.11.2004 - 09:24 Uhr
@hältsnichtaus:
immer locker bleiben sagten schon die Fantastischen Vier

wieso sollte er nicht das nicht erzählen
er hat niemand gezwungen so viel Geld dafür zu bezahlen - hat also gar nichts mit bescheissen zu tun
ich hätte mir auch nen Ast abgefreut
Dummheit muss bestraft werden ;-)
tdk
30.11.2004 - 20:51 Uhr
irgend so ein trottel hat mir die tiny tunes mit zurückgezogenem cover für 50€ verkauft! ich bin sie aufm nächsten flohmarkt locker fürs doppelte losgeworden, die ist nämlich wertvoll.
mtk
01.12.2004 - 20:02 Uhr
ui, ich hab das Cover auch. Ich mag die Musik aber trotzdem ...
KingAdRock
02.12.2004 - 21:05 Uhr
Allerdings, 50 Euro für das Cover ist der Standardpreis, du kannst also beruhigt sein, du hast niemanden beschissen ;)
MC-fan
16.09.2005 - 19:56 Uhr
millencolin ist die beste band der welt.
und home from home ein sehr geniales album.
der sound und die meisten melodien sind top.
besonders gelungen:
Afghan
Greener Grass
Man or Mouse
Montego
Kemp
Punk Rock Rebel
Huso
08.04.2007 - 18:12 Uhr
Millencolin sind schon geil.
Kommen auf jeden Fall immer irgendwo in meinen Playlists vor.
KIngwood ist meiner Meinung nach das beste Album, meine Lieblings-Mc-Songs sind:

Man Or Mouse
Afghan
Greener Gras
My Name Is Golden
Ray (wirklich n traum)
Moosemans Jukebox
No Cigar
The Ballad (trotzdem nicht Mcs bester Song..)
Fox
Penguins n Polarbears
Mr.Clean
Story Of My Life is auch nich schlecht.
uso
08.04.2007 - 18:12 Uhr
ok antwortet wahrscheinlich eh keiner xD
Strombuli
08.04.2007 - 18:20 Uhr
doch ich antworte, weil erstmals jemand mit mir darin übereinstimmt, dass das aktuelle Album alles vorangegangene toppt!;)

shut you out
vielleicht sogar ihr bester song
ouzo
08.04.2007 - 19:25 Uhr
jaaa, kingwood is wirklich n traum.
shut you out gehört eigentlich auch noch in meine liste. hammersong!
fügt sich auch gut ins gesamtbild vom album ein, kingwood ist einfach perfekt abgestimmt
arnold apfelstrudel
08.04.2007 - 19:33 Uhr
Kingwood? ehrlich? hätte ich nicht gedacht.
Strombuli
08.04.2007 - 19:38 Uhr
hab ich dich damit enttäuscht? ;)
und danach kommt bei mir auch die als Fan eigentlich auch schon kaum vertretbare pennybridge pioneers, mag die skalastigeren Sachen halt nicht so sehr
fredmasta
08.04.2007 - 19:44 Uhr
na arni dann verrat mal dein lieblingsalbum mit begründung bitte
arnold apfelstrudel
08.04.2007 - 19:49 Uhr
nee, nee, ich hab nur pennybridge pioneers und life on a plate. dacht halt nicht, dass die aktuelle so gut ist.
Strombuli
08.04.2007 - 19:53 Uhr
sogar mehr als das! auch Novo, Biftek supernova, my name is golden..Hit an Hit! wenn dir die pennybridge pioneers gefällt wirst du kingwood lieben
killerplauze
09.04.2007 - 04:27 Uhr
definitiv!
kingwood lohnt sich wirklich! perfekte millencolin scheibe, auch für millencolin neulinge zu empfehln nd bestimmt besser als life on a plate (my meinung)
BloodKnifeNIghtmare
14.04.2007 - 13:42 Uhr
alsooo ich find die millencolin alle recht gut die alten aber wesentlich besser einfach mehr punk rock und da gibts auch noch mehr bands als nur green day von denen ich persönloich nichts halte und millencolin was haltet ihr zb von disco ensemble???
Fat Mike
14.04.2007 - 13:46 Uhr
Ich verstehe nichts...
besserwichser
14.04.2007 - 13:48 Uhr
seit 1 jahr kenne ich die zwar erst aber bin sehr froh drüber
life on a plate und pennybridge pioneers sind schon echt der hammer im werkzeugkasten.
Petr
14.04.2007 - 15:19 Uhr
hach, Millencolin..immer wieder gut.. :)

meine alben-wertung:

1. For Monkeys
2. Life On a Plate
3. Same old Tunes (Tiny Tunes)
4. Pennybridghe Pioneers
5. Kingwood
6. Home From Home

sind ja alle toll, aber irgendwie sagen mir die älteren Sachen mehr zu, ana ja, da war man halt auch noch jünger, und die Songs bedeuteten einem einfach mehr.. ;)

übrigens, das Franky Lee-Album, mit Millencolin-Gitarrist Matthias am Gesang, ist auch sehr toll, klingt extrem nach Millencolin, so eine Mixtur zwischen den älteren und neueren Sachen...
Brösel
14.04.2007 - 20:00 Uhr
Echt? Danke für en Tipp *nach Franky Lee such*

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: