Banner, 120 x 600, mit Claim

Seite: « 1 ... 3 4 5 ... 7 »

Direkt zum neuesten Beitrag

The Smashing Pumpkins - Adore

User Beitrag

VelvetCell

Postings: 2847

Registriert seit 14.06.2013

06.10.2020 - 13:01 Uhr
Schlimmer Verdacht:
Jellybelly = Billy???

Jellybelly

Postings: 82

Registriert seit 08.09.2020

07.10.2020 - 07:02 Uhr
Kennt ihr noch den typen "zeheel?". Der trieb vor einigen jahren sein unwesen hier und brachte die redaktion dazu eine registrierpflicht einzuführen.
Mich würde echt interessieren was er zu den neuen bolly songs sagn würde

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 23328

Registriert seit 07.06.2013

07.10.2020 - 17:11 Uhr
Felix, Affengitarre und ich überlegen gerade, heute Abend "Adore" als Session zu machen. Allerdings ist noch unklar ob und wann. :D Aber ziemlich sicher nicht vor 8. Das nur mal so.

Huhn vom Hof

Postings: 2809

Registriert seit 14.06.2013

07.10.2020 - 17:19 Uhr
Da bin ich dabei

Huhn vom Hof

Postings: 2809

Registriert seit 14.06.2013

07.10.2020 - 18:12 Uhr
Wie wär's mit 20:30 Uhr?

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 7803

Registriert seit 23.07.2014

07.10.2020 - 19:47 Uhr
Klingt doch gut!

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 5923

Registriert seit 26.02.2016

07.10.2020 - 19:54 Uhr
20:30 passt mir auch.

Wird wohl nicht so lustig wie zu "Zeitgeist". Aber die Musik sehr viel besser.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 23328

Registriert seit 07.06.2013

07.10.2020 - 19:58 Uhr
Alles klar, 20.30 Uhr dann.

kingbritt

Postings: 2818

Registriert seit 31.08.2016

07.10.2020 - 20:16 Uhr
Damals im Spiegel:
The Smashing Pumpkins: "Adore"
Bestürzend gut: Neue Traumata von Pop-Sonderling Billy Corgan, der auch gut ohne seine Band auskäme, wenn er nur acht Arme hätte.
Ich sage nur "Zeitgeist" waren es schon sechs Arme.
Geiles Album, leider keine Zeit.

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 7803

Registriert seit 23.07.2014

07.10.2020 - 20:22 Uhr
Ich freue mich schon, gerade läuft noch die großartige Single zu "Tonight Tonight" zur Einstimmung. :)

Enrico Palazzo

Postings: 568

Registriert seit 22.08.2019

07.10.2020 - 20:22 Uhr
Ich kann leider nicht, aber viel Spaß. Grandioses Album, 10/10

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 23328

Registriert seit 07.06.2013

07.10.2020 - 20:25 Uhr
So, nach zwei Leonard Cohen-Alben bin ich jetzt richtig in Stimmung.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 23328

Registriert seit 07.06.2013

07.10.2020 - 20:29 Uhr
"To Sheila"

Twilight fades
Through blistered avalon
The sky's cruel torch
On aching autobahn
Into the uncertain divine
We scream into the last divide

You make me real
You make me real
Strong as i feel
You make me real

Sheila rides on crashing nightingale
Intake eyes leave passing vapor trails
With blushing brilliance alive
Because it's time to arrive

You make me real
You make me real
Strong as i feel
You make me real

Lately I just can't seem to believe
Discard my friends to change the scenery
It meant the world to hold a bruising faith
But now it's just a matter of grace

A summer storm graces all of me
Highway warm sing silent poetry
I could bring you the light
And take you home into the night

You make me real
Lately I just can't seem to believe
You make me real
Discard my friends to change the scenery
Strong as i feel
It meant the world to hold a bruising faith
You make me real
But now it's just a matter of grace

Huhn vom Hof

Postings: 2809

Registriert seit 14.06.2013

07.10.2020 - 20:30 Uhr
Das Zirpen beginnt

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 23328

Registriert seit 07.06.2013

07.10.2020 - 20:30 Uhr
Ha! Ich wollte gerade schreiben: Das Album zirpt herein... :D

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 7803

Registriert seit 23.07.2014

07.10.2020 - 20:30 Uhr
Der Opener ist direkt sowohl Album- als auch Karrierehighlight. Wie wunderschön und sanft er einen ins Album hineinträgt, Corgan singt richtig, richtig gut und die sanfte Gitarre trägt den Song problemlos. Gänsehaut!

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 5923

Registriert seit 26.02.2016

07.10.2020 - 20:30 Uhr
Wunderbarer Opener. Irgendwie war mir nicht mehr bewusst, dass das Wort "Autobahn" drin vorkommt.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 23328

Registriert seit 07.06.2013

07.10.2020 - 20:31 Uhr
Direkte 10/10 zu Beginn. Wie oft habe ich den Song auf nächtlichen Autofahrten oder Spaziergängen gehört. Wie schön kann ein einzelner Song sein!? :D

Huhn vom Hof

Postings: 2809

Registriert seit 14.06.2013

07.10.2020 - 20:31 Uhr
Das Beste direkt zu Beginn, ein Song zum Dahinschmelzen.

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 7803

Registriert seit 23.07.2014

07.10.2020 - 20:32 Uhr
Gut, hier scheinen wir uns einig zu sein. :D

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 23328

Registriert seit 07.06.2013

07.10.2020 - 20:32 Uhr
Da stimmt jeder Tupfer und Ton, jede Silbe... einfach alles.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 5923

Registriert seit 26.02.2016

07.10.2020 - 20:32 Uhr
Hier macht die Stimme im Vordergrund auch tatsächlich Sinn! :-)

Ja, wirklich ein Highlight. So eine schöne Melodie und dann noch toll instrumentiert. Das klingt nun auf Kopfhörern echt gut. Sowieso für mich auch das bestproduzierte Pumpkins-Album.

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 7803

Registriert seit 23.07.2014

07.10.2020 - 20:33 Uhr
Stimmt, die klingt auf Kopfhörern wirklich gut. Toll auch, wie Corgans Gesang einen umhüllt anstatt einen aggressiv entgegenzuspringen. Da vermisst man den großartigen Chamberlin auch keine Sekunde

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 23328

Registriert seit 07.06.2013

07.10.2020 - 20:34 Uhr
Sowieso für mich auch das bestproduzierte Pumpkins-Album.

Jepp. Glaub allerdings auch, dass sowas einfach zu produzieren ist als ein "Mellon Collie" oder "MACHINA". Schon allein, weil kein Jimmy umhertrommelt und nicht zwei Fuzz-Gitarren alles wegbrettern. :D

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 23328

Registriert seit 07.06.2013

07.10.2020 - 20:34 Uhr
"Ava Adore"

It's you that I adore
You'll always be my whore
You'll be a mother to my child
And a child to my heart
We must never be apart
We must never be apart

Lovely girl you're the beauty in my world
Without you there are no reasons left to find

And I'll pull your crooked teeth
You'll be perfect just like me
You'll be a lover in my bed
And a gun to my head
We must never be apart
We must never be apart

Lovely girl you're the murder in my world
Dressing coffins for the souls I've left to die
Drinking mercury
To the mystery
Of all that you should ever leave behind
In time

In you I see dirty
In you I count stars
In you I feel so pretty
In you I taste god
In you I feel so hungry
In you I crash cars
We must never be apart

Drinking mercury
To the mystery
Of all that you should ever seek to find
Lovely girl you're the murder in my world
Dressing coffins for the souls I've left behind
In time

We must never be apart

And you'll always be my whore
'Cause you're the one that I adore
And I'll pull your crooked teeth
You'll be perfect just like me
In you I feel so dirty in you I crash cars
In you I feel so pretty in you I taste god
We must never be apart

Huhn vom Hof

Postings: 2809

Registriert seit 14.06.2013

07.10.2020 - 20:35 Uhr
jetzt der Depeche-Mode-Beat

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 5923

Registriert seit 26.02.2016

07.10.2020 - 20:35 Uhr
Glaub allerdings auch, dass sowas einfach zu produzieren ist als ein "Mellon Collie" oder "MACHINA". Schon allein, weil kein Jimmy umhertrommelt und nicht zwei Fuzz-Gitarren alles wegbrettern. :D

Klar, es ist auch reduzierter. Aber da die Balladen auf "Zeitgeist" & Co. ja auch scheiße klingen, scheint's doch nicht so einfach zu sein. ;-)

"Ava Adore". Gut, vergessen wir den eröffnenden Reim und wir haben einen tollen Hit.


The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 23328

Registriert seit 07.06.2013

07.10.2020 - 20:35 Uhr
Mein erster bewusster Kontakt mit der Band. Gerade mit dem tollen One-Shot-Video war das ne kleine OFfenbarung damals. Überhaupt: Was die für geile Videos hatten in den 90ern. Nach der Reunion sind die leider auf das Niveau der dazugehörigen Musik gesungen.

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 7803

Registriert seit 23.07.2014

07.10.2020 - 20:35 Uhr
"Ava Adore" reißt einen dann doch wieder aus der traumartigen Stimmung raus, ist aber ein klasse Song. Dass der aus den 90ern stammt, ist ja kaum zu überhören, toll auch, wie der sich immer weiter aufschichtet.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 5923

Registriert seit 26.02.2016

07.10.2020 - 20:35 Uhr
Mein erster bewusster Kontakt mit der Band

Meiner auch.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 23328

Registriert seit 07.06.2013

07.10.2020 - 20:36 Uhr
Zu dem ersten Reim: Corgan hat doch immer mal so leichte lunacy-Texte, ich sag nur "Stand inside your love". Da passt so ein Wort schon gut.

Die rockigere Liveversion fand ich auch immer mega. Albumversion: 9/10. Groovt.

Huhn vom Hof

Postings: 2809

Registriert seit 14.06.2013

07.10.2020 - 20:37 Uhr
Mein erster bewusster Kontakt mit der Band

Das war bei mir 1 Jahr vorher "The End Is The Beginning Is The End". "Adore" war dann mein erstes Album und ich war zunächst etwas verdutzt weil es nicht so rockig klang wie erwartet...

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 5923

Registriert seit 26.02.2016

07.10.2020 - 20:38 Uhr
Zu dem ersten Reim: Corgan hat doch immer mal so leichte lunacy-Texte

Ich find den "adore"-"whore"-Reim einfach etwas... platt? Passt irgendwie nicht zum erhabenen Album.
Geil wirklich, wie der sich steigert.

Ich geb heute keine Wertungen, ist eh fast alles 9 oder 10.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 23328

Registriert seit 07.06.2013

07.10.2020 - 20:38 Uhr
"Perfect"

I know we're just like old friends
We just can't pretend
That lovers make amends
We are reasons so unreal
We can't help but feel that something has been lost

But please you know you're just like me
Next time I promise we'll be
Perfect
Perfect
Perfect strangers down the line
Lovers out of time
Memories unwind

So far I still know who you are
But now I wonder who I was...

Angel, you know it's not the end
We'll always be good friends
The letters have been sent on

So please, you always were so free
You'll see, I promise we'll be
Perfect
Perfect strangers when we meet
Strangers on the street
Lovers while we sleep

Perfect
You know this has to be
We always we're so free
We promised that we'd be
Perfect

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 7803

Registriert seit 23.07.2014

07.10.2020 - 20:39 Uhr
Ja, der Nachfolger zu "1979", kommt nicht ganz da ran, ist aber auch für sich ein ganz ganz großer Song. Der hat diese wunderbare, nostalgische Atmosphäre, hach.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 23328

Registriert seit 07.06.2013

07.10.2020 - 20:40 Uhr
Text, Musik und Video die Fortsetzung von "1979". Und auch wenn er gesamt nicht ganz damit mithalten kann, find ich die Melodie während "But please, you know you're just like me" die mit schönste der gesamten Diskographie. Wieder 9/10.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 5923

Registriert seit 26.02.2016

07.10.2020 - 20:40 Uhr
Ganz bewusst die Fortsetzung zu "1979", auch im Video. (Das war's ja dann auch eh schon mit Singles auf der Platte.)

Kommt da nicht dran, ist aber für sich ein echt hübscher Song. In der Umgebung aber fast schon ein Lowlight und das will was heißen.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 5923

Registriert seit 26.02.2016

07.10.2020 - 20:40 Uhr
Haben wir schön 3-mal das gleiche geschrieben. :-D

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 23328

Registriert seit 07.06.2013

07.10.2020 - 20:41 Uhr
@Felix:
Ich finde gerade den Gegensatz zwischen "adore" und "whore" so gut. Eine Frau angeblich zu verehren und sie im nächsten Momente Hure zu nennen... nene, das ist schon passend.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 23328

Registriert seit 07.06.2013

07.10.2020 - 20:42 Uhr
Diese lockeren, melancholischen Halbballaden konnten sie gut.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 23328

Registriert seit 07.06.2013

07.10.2020 - 20:42 Uhr
"Daphne Descends"

With the sugar sickness
You spy the kidnap kid
Who kids you to oblivion
It's the perfect hassle
For the perfumed kiss
He makes you miss him more than home

You love him
You love him more than this
You love him and you cannot, you can't resist
You love him
You love him for yourself
You love him and no one, no one else

Past sidewalk ashes
A last lovers arc
You come apart to intertwine
It was all so simple
As you watched him move
Across the darkness in your room

You love him
You love him for youself
You love him and no one, no one else

And the winding vines
The pretty boys dive
And thru the pinhole stars
Into the shadow mind
You will lose him then
On some gentle dawn
This boy is here and gone

You love him
You love him for yourself
You love him and no one, no one else
You love him
You love him more than this
You love him and you cannot, you can't resist

You love him...

Huhn vom Hof

Postings: 2809

Registriert seit 14.06.2013

07.10.2020 - 20:42 Uhr
Billy singt auf "Perfect" sehr gut und nervt nicht so wie des öfteren auf "Zeitgeist"

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 5923

Registriert seit 26.02.2016

07.10.2020 - 20:43 Uhr
Jetzt ein absoluter Lieblingssong. Ich finde diese Stimmung wahnsinnig einnehmend.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 23328

Registriert seit 07.06.2013

07.10.2020 - 20:43 Uhr
"Daphne" hat das große Problem, dass die Liveversion (z.B. Reeperbahn 98) so viel besser ist, weil Ihas schwebende Gitarre viel lauter und durchdringender ist. Und ich finde ihn auf PLatte einen Tick zu langsam. Dadurch für mich eher ein Lowlight der Platte, was aber immer noch 7,5/10 bedeutet.

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 7803

Registriert seit 23.07.2014

07.10.2020 - 20:43 Uhr
Ja, die Stimmung ist wirklich sehr einnehmend. Komischer Song aber auch, trotzdem echt gut.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 5923

Registriert seit 26.02.2016

07.10.2020 - 20:44 Uhr
Dadurch für mich eher ein Lowlight der Platte

Bitte was? :-P
Ich finde, der ist halt (wie "Tear") auf der Platte irgendwie zu leise gepegelt. Dagegen hab ich ja meine Mittel.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 23328

Registriert seit 07.06.2013

07.10.2020 - 20:45 Uhr
@Felix:
Kennst du die Reeperbahn-Version. Wirst du lieben. Oder auch "Live in Washington", das wohl geilste Bootleg der Tour.

Huhn vom Hof

Postings: 2809

Registriert seit 14.06.2013

07.10.2020 - 20:45 Uhr
für SP-Verhältnisse schon fast ein bisschen psychedelisch

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 5923

Registriert seit 26.02.2016

07.10.2020 - 20:45 Uhr
Muss ich mal hören. Finde aber die Albumversion schon wirklich grandios.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 23328

Registriert seit 07.06.2013

07.10.2020 - 20:46 Uhr
"Once Upon A Time"

Mother I'm tired
Come surrender my son
Time has ravaged on my soul
No plans to leave but still I go

Fallin' with the leaves
Fallin' out of sleep
To the last goodbyes
Who cares why?

Mother I've tried
Wasting my life
I haven't given up, I lie
To make you so proud in my eyes

Fallin' out of sleep
Crawlin' over me
To the last goodbyes
Who cares why?

Tuesdays come and gone
Restless i still drive
Try to leave it all behind

Fallin', fallin' out of sleep
Fallin', fallin' with the leaves
I go crawlin', crawlin' over me

Once upon a time in my life...
I went falling...

Mother I hope you know
That I miss you so
Time has ravaged on my soul
To wipe a mothers tears grown cold

Seite: « 1 ... 3 4 5 ... 7 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: