pitchfork.com

User Beitrag
Paule
22.08.2006 - 02:44 Uhr
Wann gibts denn die 100 besten Alben der 60er? Sonst ist ja bereits alles vertreten..
Jonas
22.08.2006 - 12:21 Uhr
Ja, ja. Immer schön den Geschmak absichern...
Loam Galligulla
22.08.2006 - 16:01 Uhr
Also das Bowies "low" das beste Album der 70er ist halte ich für ein übles Gerücht.
@Paule:
22.08.2006 - 16:01 Uhr
haben sie doch geschrieben - probably never.
anonym
22.08.2006 - 16:21 Uhr
Ach die Indiefaschisten machen auch mal was anderes als Platten außerhalb des ach so coolen "Undergrounds" zu verreißen.
bär
22.08.2006 - 16:44 Uhr
Hahahaha pitchfork rult euch
depp
22.08.2006 - 17:00 Uhr
Pitchfork kills the college radio star
pitchi
27.08.2006 - 10:44 Uhr
ihr seid echt ein haufen aufgeblasener schokohasen. ihr könnt euch mit pitchforkmedia überhaupt nicht vergleichen.und jetzt einfach mal die klappe halten
Mein Name
13.09.2006 - 19:18 Uhr
Kann es sein, dass die blöde Suchfunktion auf der PF-Seite nicht geht?
Bär
13.09.2006 - 19:47 Uhr
Das neue Design is eh so ein Scheiß, man kann das Review Archiv einfach nicht mehr Alphabetisch browsen, nur noch über die scheiß Suche und der vertrau ich auch nicht.
Loam Galligulla
13.09.2006 - 19:54 Uhr
Hm, die geben der neuen Timberlake 8.1
Mein Name
13.09.2006 - 19:56 Uhr
Ist jetzt die Suche kaputt oder nicht?
Oliver Ding
11.10.2006 - 16:23 Uhr
Unter http://www.stereogum.com/archives/003063.html gibt's ein nettes Spiel: Predictfork. Dort tippen die Poster die kommenden Wertungen bei Pitchforkmedia. Wäre für hier ja auch mal ganz lustig, auch wenn's in diversen Threads schon angedeutet wird. :-)
tim
24.10.2006 - 17:27 Uhr
Pitchfork gibt Microsoft einen Korb

Als einer der Gründe für den Erfolg des iPod gilt sein Status als "cooles" Gerät. Bei einem Versuch, den demnächst im US-Handel verfügbaren Zune-Player ebenfalls zielgruppengerecht und szenekompatibel zu machen, musste Microsoft nun eine Niederlage einstecken. Das Musikblog "Pitchfork", das speziell bei vielen jungen, englischsprachigen Musikfans renommierte Zeitschriften wie "Rolling Stone", "Spin" oder "NME" abgelöst hat, will von einer Zusammenarbeit mit der Zune-Plattform nichts wissen.

Microsoft wollte ausgewählte Pitchfork-Inhalte für seine Musikvermarktungsstrategie gewinnen und sich bei der anvisierten Zielgruppe mit dem nötigen Know-how präsentieren. Eine Content-Partnerschaft liege derzeit nicht im Interesse der Herausgeber, sagte Pitchfork-Chefredakteur Ryan Schreiber. Nun sucht Microsoft bis zum Verkaufsstart am 14. November weiter nach redaktionellen Partnern für seine Zune-Verkaufsplattform. Derzeit Favorit: Das britische Kultblatt "NME".

http://www.mediabiz.de/newsvoll.afp?Nnr=219176&Biz=musicbiz&Premium=N&Navi=00000000&T=1
ach was
24.10.2006 - 18:19 Uhr
die wollen nur den preis nach oben treiben
Oliver Ding
24.10.2006 - 20:10 Uhr
ROTFL!!!1 Etwas anderes hätte auch nicht zu Pitchfork gepaßt.
Loam Galligulla
16.04.2007 - 17:48 Uhr
Seit 2 1/2 geschlagenen Monaten ist deren Features mit den 100 besten Alben der 80er beschädigt. Hoffentlich tut sich da mal was.
arnold apfelstrudel
16.04.2007 - 17:59 Uhr
Das sollte dich bis dahin über die Runden bringen:

http://indiepedia.de/index.php/Top_100_Albums_of_the_1980s_%28Pitchfork_/_2002%29

Schon irgendwie komisch, dass so eine Platte wie Strangeways, here we come im gleichen Jahr wie Daydream Nation rauskam und nur ein Jahr drauf dann Surfer Rosa. Alle drei Meisterwerke versteht sich, aber irgendwie würde man doch die Smiths weiter hinten in der Musikgeschichte vermuten.
asd
16.04.2007 - 18:05 Uhr
Spitzencrew, die pitchforkler. Das Festival letztes Jahr war vom line-up exzellent - und ich liebe ihre Polemik.
kingsuede
18.04.2007 - 11:04 Uhr
Aber eindeutige Fehlwertung für das neue 31knots Album. Die geben eine 4,0, das ist nicht gerechtfertigt.
Spenderleber
01.06.2007 - 17:33 Uhr
Of Montreal
Panda Bear
Animal Collective
Deerhunter
Wolf Parade
Grizzly Bear
Joanna Newsom

...gefallen mir mittlerweile alle sehr gut.
menschmaier
12.09.2007 - 22:42 Uhr
Manchmal schreibt pitchfork scheiße. Aber oft, ich schäme mich es schreiben zu müssen, besser als Plattentest.

Man schaue sich mal die Jahreslisten hier an.....

Man schaue sich bitte nur einmal den Jahrespoll des Jahres 2002 an. Einfach scheiße. Notwist auf 4? Deine mudder. Kein wilco drinne? Deine Mudder. Kein Interpol? Deine mudder. Kein In Absentia? Deiner Muddi.

Stattdessen Dredg auf 1. Scheiße sage ich nur dazu.
Oft greift auch pitchfork in die toilette, man schaue sich nur die Bewertung des neuen Kayne West Albums an. Da liegt Plattentest richtig.

Aber durch pitchfork erst ahbe ich the microphones kennen gelernt. Und die haben mit The Glow Pt. 2 eines der 20- 10 besten Alben der jahrzehnts in die welt gesetzt.
Oder auch die The Field.
Am ehesten sieht man plattentest müll bei der neuen animal collective bewertung. Pitchfork übertreibt da aber jedoch auch einbißchen, 9.3 ist einbißchen zu viel.

Wo ich shcon mal dabei bin: Immerhin, Gott sei dank, hypt man hier nicht den DFA SCheiß. The Rapture, LCd Soundsystem, und wie die anderen Musiker des ganzen scheißladen auch heißen mögen. Dafür, hypt man britenscheiß wie bloc party, maximo park, usw.


eine bitte von mir: Bitte lasst REdakteure auch minuspunkte bei platten verteilen. DAnn kommt nach dem lesen einiger Threads wahrshceinlich kein scheiß wie dredg nach oben. Oder bright eyes.

Oliver Ding
12.09.2007 - 23:02 Uhr
Unsere Bewertungsskala reicht von 1/10 bis 10/10. Minuspunkte passen da nicht rein. Und da jeder Rezensent lediglich die eigene Wertung in die Rezension schreibt und diese keine Durchschnittswertung ist, bringt das auch nicht.

Außerdem kann ich Postings, die eine Wertung von 7/10 für Müll halten, aber eine 9.3/10 für zu hoch ansehen, nicht ansatzweise ernstnehmen.
Demon Cleaner
12.09.2007 - 23:08 Uhr
Panda Bear
Animal Collective
Deerhunter
Wolf Parade
Grizzly Bear


Die sind schon tierlieb. :)

Im Grunde kann man die guten Bewertungen bei Pitchfork in der Regel als Empfehlung sehen, die schlechten sollte man dagegen einfach nicht ernstnehmen.
Soup Dragon
12.09.2007 - 23:08 Uhr
Scheiße, Deine Mudder!
menschmaier
12.09.2007 - 23:13 Uhr
Oliver Ding (12.09.2007 - 23:02 Uhr):
Unsere Bewertungsskala reicht von 1/10 bis 10/10. Minuspunkte passen da nicht rein. Und da jeder Rezensent lediglich die eigene Wertung in die Rezension schreibt und diese keine Durchschnittswertung ist, bringt das auch nicht.

Außerdem kann ich Postings, die eine Wertung von 7/10 für Müll halten, aber eine 9.3/10 für zu hoch ansehen, nicht ansatzweise ernstnehmen.


Hab mich unglücklich ausgedrückt ; )

Es geht mir um die Jahrespolls. Ich glaube, dass tatsächlich du es warst, der meitne das bei minuspunkten die penner von dredg nichts vorne verloren hatten.

und ja eine 9.3 ist doch zu hoch. Eine 8.8 , so drumm herum machts auch. ich meine 9.x ist für die meilensteiene gedacht.

Hoffentlich haut mal plattentest.de beim diesjährigen jahrespoll auf die scheiße, und schon hab ich diese website wieder lieb.

Einzellisten wären auch toll. Keine Ahnung welcher redakteur das war, welcher Savoy Grand am liebsten vorne gesehen hätte. Also angehört, und für gut empfunden.
cds23
12.09.2007 - 23:14 Uhr
Im Grunde kann man die guten Bewertungen bei Pitchfork in der Regel als Empfehlung sehen, die schlechten sollte man dagegen einfach nicht ernstnehmen.


Komm ganz drauf an. Die Bewertungen bei großen und/oder anerkannten Bands wie Trail Of Dead, NIN, Tool sind wohl eher Provokation. Vielleicht können sie da einfach nicht anders. Deswegen sehe ich das zum Teil gar als Kaufempfehlung an. Bei so manchem Alternative Hype-Schmonk und der x-ten (Prog-)Rock Band, finde ich die gnadenlose Kritik angemessen. Irgendeiner muss es ja machen.
Soup Dragon
12.09.2007 - 23:23 Uhr
Bewertungen mit Komma finde ich irgendwie lächerlich. Überhaupt sind Bewertung doch wohl eher für die Leute, die zu faul sind, den Text zu lesen. Bin ich, zugegeben, auch öfters mal.
MeMyself&I
12.09.2007 - 23:28 Uhr
Naja, und warumn ist eine Skala von 1 bis 10 weniger lächerlich. Warum dann nicht nur gut-mittel-schlecht?
Soup Dragon
12.09.2007 - 23:58 Uhr
Dann erklär mir mal, warum ein Album nun 8,5 oder 8,6 verdient hätte und was das dann für mich bedeutet. Rezension lesen ist immer noch das aufschlussreichste, zumindest wenn diese gut geschrieben ist.
cds23
13.09.2007 - 00:00 Uhr
Einen wirklichen Unterschied zwischen einer 9 und einer 10, zwischen einer 7 und einer 8...den kann Dir auch niemand wirklich erklären, und jetzt komm mir bitte nicht mit "ja, wenn ein Aussetzer drin ist und so...". Ist halt alles nette Spielerei.
Soup Dragon
13.09.2007 - 00:05 Uhr
Viel schwieriger ist es doch zwischen schlechten Alben zu differenzieren, wer will sich die freiwillig so oft anhören, um rauszufinden ob das nun 2 oder doch 3/10 sind.
tim
11.01.2008 - 15:31 Uhr
pitchfork klaut bewertungs-witz von plattentests: http://www.pitchforkmedia.com/article/record_review/47906-the-heavy-metal-box
olala
12.01.2008 - 17:53 Uhr
http://www.pitchforkmedia.com/article/record_review/47906-the-heavy-metal-box
vs.
http://plattentests.de/rezi.php?show=1719
Fnerzt
12.01.2008 - 17:56 Uhr
Mein Phallus ist deine Genugtuung
Armin
12.01.2008 - 20:24 Uhr
Schon entdeckt und verklagt.
stillill
12.03.2008 - 10:42 Uhr
ich werde dieses jahr hier alle bewertungen von 9.0 und höher notieren, damit man am jahresende einen überblick hat, was alles sehr hoch bewertet wurde:


12.03. Hercules and Love Affair - Hercules and Love Affair [9.1]
stativision
12.03.2008 - 11:31 Uhr
:D
schreibst du bitte auch alle nummern vom telefonbuch ab?
honk
12.03.2008 - 13:26 Uhr
Wahrscheinlich wieder so ein komisches Dance-Punk Album. Neuer Trend oder so ...

Bei den Jahreslisten haben sie aber spitzenarbeit geleistet.
stillill
12.03.2008 - 13:37 Uhr
stativision (12.03.2008 - 11:31 Uhr):
:D
schreibst du bitte auch alle nummern vom telefonbuch ab?


:-)
honk
12.03.2008 - 13:46 Uhr
@ Fuchs



Hercules and Love Affair mein ich damit. Nein danke, gleich hinterher.
thees
12.03.2008 - 13:49 Uhr
honk (12.03.2008 - 13:26 Uhr):
Wahrscheinlich wieder so ein komisches Dance-Punk Album. Neuer Trend oder so ...


stimmt, und nach 2 Jahren Hype werden dann alle drüber schimpfen, so wie jetzt halt Britrock wieder out ist
honk
12.04.2008 - 15:22 Uhr
Obwohl Hercules and Love Affair hat was. Zumindest mehr als LCD Soundsystem.
stillill
05.05.2008 - 11:08 Uhr
12.03. Hercules and Love Affair - Hercules and Love Affair [9.1]
05.05. No Age - Nouns [9.2]
Khanatist
22.05.2008 - 02:20 Uhr
Pitchfork Gives Music 6.8 :D
bartel (d.E.)
22.05.2008 - 10:08 Uhr
Lol! Danke für den Link Khanatist.
stillill
06.06.2008 - 11:16 Uhr
12.03. Hercules and Love Affair - Hercules and Love Affair [9.1]
05.05. No Age - Nouns [9.2]
06.06. Fleet Foxes - Fleet Foxes [9.0]
chucky
06.06.2008 - 11:41 Uhr
Wow, die erste Über-9-Bewertung, die es auch verdient hat!
dorsch
09.06.2008 - 13:07 Uhr
seh ich auch so!!! also wenn du die fleet foxes meinst, chucky;)
chucky
09.06.2008 - 15:14 Uhr
sichi

Seite: « 1 2 3 4 ... 27 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: