Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Razorlight - Razorlight

User Beitrag
Armin
08.03.2006 - 19:58 Uhr
RAZORLIGHT spielen im Hyde Park

Hyde Park Calling ist ein 2-Tage-Festival, welches am 1. und 2. Juli im Londoner Hyde Park stattfindet. Mit erwarteten Auftritten von legendären neuen sowie älteren Stars und Sternchen wird das Festival schon jetzt als eines der Musik-Highlights dieses Sommers gehandelt. U.a. wird Roger Waters als Teil seiner Performance Pink Floyd's "The Dark Side of the Moon" performen und The Who werden zum ersten Mal in 10 Jahren ein komplettes Set spielen.

Razorlight haben nun als erste Band bekanntgegeben, dass sie im Line-Up The Who am Sonntag, 2. Juli, unterstützen werden. Dann ist es auf den Tag genau 1 Jahr her, als beide Bands beim Live8-Spektakel auftraten. The Who's Roger Daltery traf damals Razorlight nach ihrer atemberaubenden Performance und war dermaßen begeistert, dass er die Band vom Fleck weg als Special Guest beim besagten Hyde Park Calling einlud.

Bei all den guten Nachrichten sollte nicht unerwähnt bleiben, dass Razorlight momentan an ihrem neuen Album arbeiten, welches im Sommer hier veröffentlicht wird.

Guitar Joe
08.03.2006 - 20:28 Uhr
Juhui.

Hoffentlich können die neuen Songs die Qualität von "Dalston", "Golden touch" und "Somewhere else" adaptieren.
Armin
22.03.2006 - 22:43 Uhr
Razorlight / tba / 14.07.06
Bad Boy Jimmy
22.03.2006 - 22:56 Uhr
Bei dem Lied muss ich immer an meine Abschlussfahrt letztes denken, habs da die ganze Zeit gehört. Wenns nur annähernd so gut wird wie der Vorgänger, dann wirds grandios.
DrunkenBond
22.03.2006 - 23:51 Uhr
Jau, cool. Ein weiteres Album, auf das man sich freuen kann!
Paul Paul
23.03.2006 - 06:33 Uhr
Ist aber noch lange hin... Das Debüt war auf jeden Fall super.
Uh huh him
15.05.2006 - 13:43 Uhr
http://www.razorlight.co.uk/

da kann man in die erste Single "In the morning" reinhören. klingt nach Razorlight meets The Zutons/The Strokes, haha.
benny
30.05.2006 - 15:26 Uhr
gibt es irgendwo irgendwas neues? :-(
Le-nnon
11.06.2006 - 16:25 Uhr
hier bin ich euer retter ;-)

Razorlight haben gemeinsam mit einem ihrer Idole - Ray Davies von The Kinks - einen seiner Songs gecovert, nicht von ungefähr: "Sunny Afternoon" war der britische Soundtrack der Fußball-WM 1966 und Borrell wollte den Spirit neu beleben; Ray Davies:"They wanted to do 'Sunny Afternoon' and they wanted me to sing on it and in the end I sang a lot of it and helped produce it. We'll see how it works out. If we think it's tacky we won't put it out. Actually if we think it's tacky we will put it out!" Als Davies und Johnny Borrell letzte Woche ins Studio gingen, kamen sie sofort sehr gut klar, denn beide stammen aus dem selben Londoner Stadtteil: "We went in to the studio last weekend. Johnny was great, the band were great. Johnny grew up about ten yards from where I live. It was great and we had a lot in common. I loved the new album!" Und ein Freund von Borrell:"Johnny's a huge fan and he's from Muswell Hill which is near where Ray lives. There's a rumour that Paul Weller and Beth Orton were involved in the project too - although it's unclear when it'll come out." Wann und ob das Stück erscheint ist noch unsicher, das zweite Album von Razorlight kommt dafür nach der WM - im Juli!
Lyxen
14.06.2006 - 14:11 Uhr
Laut NME soll das Album schlicht "Razorlight" heißen.
Lyxen
14.06.2006 - 14:12 Uhr
"Can't Stop This Feeling", "Rocket Ship To The Moon" oder "Black Jeans" waren angeblich auch in der Auswahl.
Armin
21.06.2006 - 19:39 Uhr
Neuer VÖ: 18.08., Titel immer noch tba.
Armin
28.06.2006 - 17:48 Uhr
Das Album wird heißen wie die Band.
matze
29.06.2006 - 12:11 Uhr
17. juli also?? dauert ja noch ewig...
Lyxen
06.07.2006 - 14:07 Uhr
Für nur 22,99 kann man sich bei amazon den Import bestellen.
Sick
06.07.2006 - 14:32 Uhr
Nö, für 24,99 EUR. Und das ist sogar schon runtergesetzt von 26,99 EUR. Sie sparen 2,00 EUR!!!
Lyxen
06.07.2006 - 14:35 Uhr
Nein es gibt sie auch für 22,99
Hier:

http://www.amazon.de/gp/product/B000GLKP8U/028-5358860-4541309?v=glance&n=290380
der man
11.07.2006 - 11:29 Uhr
kauft euch das album doch bei cd-wow da kostet es nur 12,99 inklusive porto oder die limited edition mit dvd für 17,99
Lyxen
11.07.2006 - 12:22 Uhr
Ich werd es mir wohl erst einmal nicht holen.
Früher Springsteen meets Toto. Wenn das so sein sollte, dann gute nacht.
alfred
12.07.2006 - 18:13 Uhr
razolight könnte auch ein song von HIM sein.
Armin
13.07.2006 - 00:35 Uhr
RAZORLIGHT
aktuelles Album: "Razorlight" 18.08. // aktuelle Single: "In The Morning" VÖ: 28.07.

RAZORLIGHT - Rückkehr auf die Center Stage
"Es gibt massenhaft Dinge, die man an dieser Platte lieben kann... die Länge, den Sound, die Simplizität, die Gradlinigkeit und Härte und natürlich die Songs. Lautete die Aufgabe, das beste Gitarren-Album seit `Definitely Maybe´ abzuliefern, dann ist sie hiermit locker erfüllt."
5/5 - Q Magazine

Bereits vor zwei Jahren haben Razorlight mit ihrem millionenfach verkauften Debütalbum "Up All Night" bewiesen, dass sie nicht nur in der Presse wie eine Bombe einschlagen, sondern auch dem letzten Hans und Franz eine Lektion in Sachen Talent und Ambition erteilen können. Sie übertrafen sämtliche Erwartungen und nahmen damit den ewigen Zweiflern den Wind aus den Segeln. Mit ihrem gleichnamigen Nachfolgealbum, das am 18. August erscheint, haben sich Johnny, Andy, Björn und Carl nunmehr jedoch noch höhere Ziele gesetzt. Sie haben sich auf ein Neues zusammengerauft, und man hört förmlich, wie sie inzwischen zu einer unschlagbaren Einheit zusammengewachsen sind. "Razorlight" ist eine brillante Rückkehr auf die Center Stage!

Und zwar auf die begehrteste im Rock-Business:Razorlight werden am 23. Juli für die Rolling Stones in Köln die Support-Band geben und deren Show eröffnen!

Die Zukunft, Gegenwart und Vergangenheit des Rock'n'Roll auf ein und derselben Bühne. Was mehr kann man verlangen?
Paul Paul
13.07.2006 - 05:58 Uhr
Ich will's haben.
Lyxen
13.07.2006 - 08:53 Uhr
Ich werds mir anhören.
gespannt
13.07.2006 - 09:46 Uhr
hört sich ja sau geil an!!!
Basti
13.07.2006 - 15:49 Uhr
"Mit ihrem gleichnamigen Nachfolgealbum, das am 18. August erscheint, ....." öhm was? ich dachte nächsten Monatag 17. Juli? etwa verschoben?
Ich kanns echt nicht mit abwarten.

Anfang August spielen sie bei Nokia Trends im Hamburg. Art Brut und robocop Kraus sind auch von der Partie. 15 Euro
Lyxen
13.07.2006 - 15:51 Uhr
etwa verschoben?

Nein, das war der UK Termin (17.07.). Der bleibt auch so. Dann musst du auf den Import zurück greifen. Für Dtld. gab es soweitn ich weiß keinen offiziellen Termin.
schaukelstuhl
13.07.2006 - 16:06 Uhr
wär doch auch zu schön gewesen!
schaukelstuhl
13.07.2006 - 16:31 Uhr
im lied "in the morning" singt johnny borrell immer wieder "i never look back into the sun"!
ist das ne anspielung auf seine "wurzeln" bei den libertines oder ist es nur zufall...
was meint ihr? ;)
chef112
16.07.2006 - 12:44 Uhr
album klingt irgendwie ungewohnt, trotzdem ganz ok bis jetzt
schaukelstuhl
18.07.2006 - 14:27 Uhr
und ich bin wiedereinmal übergangen worden, oder was?
Bati
19.07.2006 - 09:32 Uhr
geiles zweites Album.

Anspieltips:

2. Who Needs Love
4. America
8. Kirby's House
10.Los Angeles Waltz
schaukelstuhl
19.07.2006 - 09:48 Uhr
aber es ist doch gar noch nicht draussen...hast dus dir von england bestell, oder was?!?
Lyxen
19.07.2006 - 11:02 Uhr
Muss er wohl.
Armin
19.07.2006 - 22:50 Uhr
Album kommt dann am 18.8….



Hier gibts jedenfalls schon mal das Video zur ersten Single "In The Morning", die bereits am 28.7. erscheinen wird:



REAL: http://globals.universal-music.de/media_generator.php?genre_id=2&genre_intro=2&filetype=1&location=2&length=1&filename=razorlight_inthemorning_uni_300



WMV: http://mms.sonix.de/universal/rock/razorlight_inthemorning_uni_300.wmv



2006-uf
19.07.2006 - 22:53 Uhr
tolle single
tolles album
ich freu mich
Uh huh him
22.07.2006 - 13:45 Uhr
Pitchfork hat es erfasst: 2.8

Naja, ein bisschen zu wenig ist das vielleicht. Aber nicht viel.
jhx
23.07.2006 - 13:51 Uhr
5 ungefähr
gremlin
23.07.2006 - 13:53 Uhr
wer is pitchfork?
Uh huh him
23.07.2006 - 14:20 Uhr
pitchforkmedia.com
gremlin
23.07.2006 - 14:23 Uhr
danke
olpe
23.07.2006 - 14:44 Uhr
Heute Vorband der Stones in Kölle.
Armin
25.07.2006 - 17:16 Uhr
Razorlight
Aktuelle Single "In The Morning" VÖ: 28.07. // Aktuelles Album "Razorlight" VÖ: 18.08

Razorlight neue #1 der UK-Albumcharts!


Kurz bevor Razorlight am Sonntag Abend die Bühne der Rolling Stones in Köln erklommen, um deren Show zu eröffnen, durften sie sich unbändig über folgende Nachricht freuen:
Ihr zweites selbstbetiteltes Album "Razorlight" schaffte es auf Anhieb auf die #1 der UK-Albencharts! Und nicht nur das, sie konnten den Zweitplazierten der Charts weit hinter sich lassen und erreichten mit mehr als 100.000 verkauften Exemplaren auf Anhieb Goldstatus in UK!

Derart beflügelt legten sie auf der Bühne los wie die Feuerwehr und demonstrierten, wie sich eine Band als Stones Support präsentieren muss: Mit dem nötigen Enthusiasmus und jeder Menge guter Songs im Gepäck!

Hierzulande erscheint "Razorlight" am 18. August.
Hält man sich die Kritiken der englischen Presse vor Augen, geht kein Weg an diesem Werk vorbei!

"The best guitar album since Definitely Maybe" 5/5 Q Magazin
"Be upstanding for the 21st century's Best British rock album" Zoo 9/10
"Gorgeous, huge and shamelessly sentimental" 4/5 OMM
"There is no holding back, no meditation - just true, tender emotions" NME 8/10
"A defining moment for Razorlight... a mighty and refined display of accomplishment" Clash
"The Wonderful pop album... that really does have the atmosphere of a lost classic" Teletext 9/10
"One of the finest albums of the year" Nuts 5/5
"If I could give this 6 stars I would. Quite simply the best British rock album since Definitely Maybe" News of the World 5/5
"Fantastic" Sunday Mirror 5/5
"This album is a triumph" The Times 4/5
"Resistance is tutile. Pop rock at it's cocksure best" The Sun 4.5/5
"The country's best band. Buy the new album - it's truly very good."
kelle
25.07.2006 - 17:41 Uhr
es hört sich im vergleich zum vorgängeralbum ziemlich "weichgespült" an!
Ben
25.07.2006 - 18:16 Uhr
Für mich die Enttäuschung des Jahres bisher. Grauenhaft belanglos. Wo sind die ganzen tollen Melodien hin?
kelle
26.07.2006 - 00:01 Uhr
@ Ben:

stimmt genau. und dazu passt auch, dass sie vorgruppe von den senilen rockopas sind!

senil = der verlust bereits erworbener fähigkeiten

gute nacht.
mutant
26.07.2006 - 02:44 Uhr
wenn das album hier bei PT mehr als 5 Punkte bekommt besuch ich PT NIEWIEDER!
mutant
26.07.2006 - 02:46 Uhr
eigentlich ja 3 punkte.
Bad Boy Jimmy
26.07.2006 - 11:12 Uhr
Einspruch, Album ist sehr schön, mag eigentlich alle Lieder. Ist aber auf jeden Fall anders als der Vorgänger.
mutant
26.07.2006 - 11:59 Uhr
scheiss hype-kiddies
der_fall
26.07.2006 - 12:21 Uhr
jo, find das neue album auch nur mäßig.
hätte mir viel mehr erwartet, debut ist auf jeden fall besser.
songs bzw. melodien klingen alle wie schon mal dagewesen, kein wirklich herausragender song auf dem album, schade.
einige songs wurden ohne probleme auf ne classic-rock compilation von time-life passen...

Seite: 1 2 3 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: