Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Jason Collett - Idols of exile

User Beitrag
Dän
21.02.2006 - 01:35 Uhr
Am 03.03. kommt das dritte Soloalbum von Jason Collett raus. Ist sehr schön geworden und klingt gar nicht nach Broken Social Scene, obwohl sie von Kevin Drew über Leslie Feist bis zu Amy Millan, Emily Haines und Andrew Whiteman natürlich wieder alle mitgeholfen haben.

Rezi nächstes Mal.
Paul Paul
21.02.2006 - 06:44 Uhr
Ich hab's auch schon. Noch nicht sehr oft gehört - klingt aber wirklich ganz nett. Schönes Frühlingsalbum.
electrolite
21.02.2006 - 08:36 Uhr
schön!
Dän
21.02.2006 - 14:35 Uhr
"Nett" fand ich es am Anfang auch, aber steckt schon noch eine Menge mehr dahinter. Streckenweise ist das wirklich auf einer Höhe mit Broken Social Scene, Stars und den anderen. Aber es klingt halt nicht so, was auch mal ganz angenehm ist.
Dip
21.02.2006 - 14:43 Uhr
wie klingt es denn?eher so songwritermäßig?
Dän
21.02.2006 - 14:52 Uhr
Ja, schon, aber nicht so nach klassischem Songwriter wie Will Oldham oder Damien Rice und so. Ein bisschen heller und "abwechslungsreicher". Doofes Wort, sorry. :)
Dip
22.02.2006 - 18:11 Uhr
dann mehr so sufjan mäßig:-)?
Dän
22.02.2006 - 20:51 Uhr
Nein, nicht so orchestral und ausufernd. Irgendwo dazwischen halt. Und irgendwie mainstreamiger, aber in einem guten Sinn, falls das geht.

Die Platte wurde übrigens um eine Woche verschoben und deshalb wird unsere Rezi das gleiche Schicksal ereilen.
Dip
23.02.2006 - 12:16 Uhr
naja,dann vielen dank für die netten beschreibungsversuche:-)
Dän
23.02.2006 - 13:43 Uhr
Ja, bitte, ich hoffe, das hat in der Rezi besser geklappt. ;)
Armin
08.03.2006 - 12:26 Uhr
JASON COLLETT

09.05. Köln - Gebäude 9
10.05. Duisburg - Hundertmeister
11.05. Bielefeld - Forum ( mit Barbara Morgenstern)
12.05. Karlsruhe - Jubez
18.05. München - Orange House
20.05. Geislingen - Rätschenmühle ( mit Jeb Loy Nichols)
21.05. Frankfurt - Brotfabrik ( mit Jeb Loy Nichols)
23.05. Dresden - Star-Club
24.05. Hamburg - Tanzhalle
26.05. Berlin – Postbahnhof, mit Amy Milan (STARS)
27.05. Neustrelitz - Immergut Festival
28.05. Beverungen - Orange Blossom Festival

Armin
08.03.2006 - 17:55 Uhr
“Was bei so vielen Kollegen wie eine müde, träge Pflichtveranstaltung klingt, gerät hier zu einer eleganten Kür, mit der man sich gut gelaunt auf den kommenden Frühling einstimmen
kann" schreibt die Süddeutsche Zeitung über Jason Collett und sein neues Album “Idols of Exile”. Wer von Euch noch immer Jason Collett nicht kennt, sollte bitteschön sofort auf folgenden Link klicken: http://www.cityslang.com/mp3/jason_collet_we_all_lose_one_another.mp3
Der Song routiert bereits auf diversen Radiosendern und bei seinem Radiokonzert im Roten Salon in Berlin letzte Woche bewies der 38-jährige Kanadier nicht nur sein Gesangs- und Songwriter Talent, sondern hielt die geladenen Gäste und Gewinner auch mit unterhalsamen Anekdoten bei Laune. Einer der vielen Höhepunkte des Abends war zweifellos der Überraschungsauftritt von Leslie Feist, die mit Collett das Duett “Hangover Days” sang. Feist ist nur eine der vielen Gäste, die der Broken Social Scene Gitarrist auf seinem Solo-Album versammelt: u.a. unterstützen ihn auch Emily Haines (Metric), Amy Millan (Stars) und andere Mitglieder der großen Broken Social Scene Familie. Amy Millan wird auf der Tour auch bei einigen Shows als Support dabei sein!!!

JASON COLLETT
Präsentiert von SPEX, kulturnews und gaesteliste.de

09.05. Köln - Gebäude 9
10.05. Duisburg - Hundertmeister
11.05. Bielefeld - Forum ( mit Barbara Morgenstern)
12.05. Karlsruhe - Jubez
13.05. (CH) Luzern - BOA
16.05. (A) Wien - WUK
18.05. München - Orange House
19.05. (A) Ebensee - Kino
20.05. Geislingen - Rätschenmühle ( mit Jeb Loy Nichols)
21.05. Frankfurt - Brotfabrik ( mit Jeb Loy Nichols)
23.05. Dresden - Star-Club
24.05. Hamburg - Tanzhalle
26.05. Berlin – Postbahnhof, mit Amy Millan (STARS)
27.05. Neustrelitz - Immergut Festival
28.05. Beverungen - Orange Blossom Festival, mit Amy Millan (STARS)
(BERTOLD SELIGER, Tel. 030 – 29309602; www.bseliger.de )

tobi
06.05.2006 - 11:55 Uhr
bin ich der einzige der vor vorfreude schon fast stirbt???

aber nächste woche ist es soweit jason Collett & Paso Mino live, huhuuuuuuuu ;)
Dominik
22.05.2006 - 22:42 Uhr
War schön in Geislingen. Unglaublich charismatischer Mann mit leicht zugedröhnt wirkender Band. Ewig und so ziemlich alles seiner zwei Alben gespielt. Da freut mensch sich noch mehr auf den Immergut-Samstag. Wo er dann laut Eigenaussage gleich viermal auf der Bühne steht.

Aber Geislingen ist vielleicht..hmm.. will ja nicht unhöflich sein.. Ich kam mir sehr jung vor.. ;)
toolshed
12.11.2010 - 23:47 Uhr
Super Album! Habe ich inzwischen sehr liebgewonnen - über die gesamte Länge wirklich ganz wundervoll!

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: