Boris - Pink

User Beitrag
Pascal
14.02.2006 - 17:25 Uhr
Hervorragende Platte, irgendwo zwischen den Queens, Sigur Ros und sunn0))). Ist zwar anfangs recht schwer verdaulich, hat dafür aber einiges an Qualität zu bieten. Ganz stark ist hierbei der Titeltrack "Pink", dazu kommt eine sehr geile Schlagzeugeinstellung. Top!
stativision
14.02.2006 - 17:51 Uhr
ja, ist auf meiner wunschliste. wobei, mit so manch altem song bin ich nicht so ganz warm geworden, aber ist auch schon etwas her...
Khanatist
15.02.2006 - 13:35 Uhr
"So manch alter Song", ist damit vielleicht Absolutego gemeint? *g*

Die Dronesachen und 'Flood' (!!) finde ich klasse, mit Merzbow wird mir das doch etwas zu unmusikalisch ('Sun Baked Snow Cave' .. ähm) und bei dem rockigen Zeug frage ich mich, was das soll. 'Pink' soll ja trotzdem tatsächlich gut sein, liegt seit einigen Wochen als MP3 rum und wartet aufs Angehörtwerden. Mal gucken.
Pascal
24.02.2006 - 00:56 Uhr
"Regardless it is not separately" ist ja mal die reinste Abfahrt.
Jesus
16.03.2006 - 08:46 Uhr
Kennt niemend diese Truppe aus Japan? Ist eine Michung aus (finde ich..) Tool, Kyuss, My bloody Valentine! Nur mit der Kraft von 10 King Kongs! Kann es nicht erklären Ihr müsst es hören kein Witz! Extrem gute Musik :-) habs mir die ganze Nacht angehört
Jesus
16.03.2006 - 08:48 Uhr
NIEMEND bin jetzt sehr müde...
stativision
16.03.2006 - 10:26 Uhr
gibt schon nen thread du falscher jesus...
Jesus
16.03.2006 - 13:08 Uhr
Ja du hast Recht mein Sohn! Sorry
Pascal
16.03.2006 - 21:25 Uhr
Irrsinnige Platte, auf den ersten Blick völlig zusammenhangslos, aber als Ganzes schon ziemlich gross, wobei ich sie immer noch nicht ganz verstehe. Ich brauch wohl noch weitere Zeit um hier zu einem ansatzweise vernünftigen Ergebnis zu kommen. Irgendwo zwischen Wahsninn und Unverständnis, mal gucken, was sich auf Dauer durchsetzt?!
qink
18.03.2006 - 11:35 Uhr
hola, weiß hier jemand wieviele platten die schon haben, ...bitte auflisten ;)
danke.
Khanatist
18.03.2006 - 14:11 Uhr
Jede Menge und es werden nicht weniger. Mir fallen gerade ein:
ca. 1996 'Absolutego' (1 Song, 60 Min, fieser Drone)
1998 'Amplifier Worship' (ähnlich, etwas strukturierter, 5 Songs oder so)
2000 'Flood' (1 Song in 4 Kapiteln, 1 Stunde, Stoner/Drone meets Prog/Post Rock, genial)
die 3 Scheiben mit Merzbow von 2002-2005 ('Megatone', 'Sun Baked Snow Cave', '0929349' (ähm, oder so ;))einfach nur Noise)
2004 'The Thing Which Solomon Overlooked', 3 Songs, auch eher Unmusik
ca. 2002 'Heavy Rocks' was auch so klingt
1998 mit Keiji Haino (?) die 'Black'-CD
2 japanische (?) Soundtracks
2003 'Feedbacker' (..)
letztes Jahr die 3 Archive-CDs (bei eBay für 100€ zu haben)
die 1970-EP ..
Splits sicher ..

Ja, mhmhm ..
stativision
18.03.2006 - 15:27 Uhr
mit "alten songs" meinte ich so sachen, die sich angehört haben wie schlechtere melvins songs ;)
Third Eye
18.03.2006 - 16:00 Uhr
Akuma No Uta (2003) sei auch noch genannt. Eine meiner liebsten. Drone gibts nur im Intro, dafür ganze 10 Minuten und nur vom feinsten. Schlägt aber ansonsten in eine ähnliche Kerbe wie "Heavy Rocks" und "Pink". Ideal für Einsteiger. Nur die Produktion ist dermassen räudig, dagegen sind "Heavy Rocks" und "Pink" Bruckheimers erster Güte. Hat aber furchtbar Charme und die Drums poltern gleich nochmal so schön.
qink
18.03.2006 - 16:11 Uhr
vielen dank, mache mich gleich mal auf shopping tour ...
Khanatist
18.03.2006 - 16:25 Uhr
Bruckheimers erster Güte, das ist nicht übel. :D Ich dachte, die wäre auch ein Soundtrack, habe die nämlich verwechselt mit 'Mabuta No Ura'. Und wenn ich die Titel so vergleiche, wundert mich das auch gar nicht. %)

Für alle Fälle die (tolle) Homepage ansteuern: http://www.inoxia-rec.com/boris/
Wie man bei Releases sieht, ist das in guter Japaner-Manier ZU VIEL.

Dronevil habe ich vergessen, das Zahlenverwirr sollte 04092001 sein (lol).
schildkröte
18.03.2006 - 23:45 Uhr
hmm, ich find die ja auch toll und so aber das intro (track 1 auf pink meine ich) erinnert doch stark an sigur ros oder?
und wenn ich die neue platte so höre muss ich irgendwie immer an minus denken, die auch einen änlichen weg gegangen sind und im stoner-rock-metal -was auch immer) gelandet sind ...oder was sagt ihr dazu=?
Pascal
19.03.2006 - 16:26 Uhr
Das Intro erinnert nicht nur an Sigur Ros, sondern teilweise auch stark an die Deftones finde ich.
kook
23.03.2006 - 15:03 Uhr
besser als yakuza?
stativision
23.03.2006 - 16:19 Uhr
gibt's da ähnlichkeiten?
mr.bungle
28.03.2006 - 22:35 Uhr
die japaner könnens sowieso am besten

mal melt bana hörn ;)
Khanatist
28.03.2006 - 22:49 Uhr
Oder erst sehen. %)
fakeboy
26.04.2006 - 22:28 Uhr
Pink ist für mich klar die erste 10/10 des jahres. derart kompromisslos und grandios gerockt, das kann gar nichts anderes als die bestnote geben. morgen live zu sehen in genf, da muss ich wohl hingehen, trotz 3stündiger anreise...
Khanatist
26.04.2006 - 23:01 Uhr
Ja, ist cool geworden, vor allem die sludgigen und ausufernden Passagen. Schön kaputt.
Khanatist
27.04.2006 - 14:13 Uhr
"Fake Food" = Hit
fakeboy
27.04.2006 - 16:10 Uhr
"fake-food"? ein song dieses titels gibt's nicht auf dem album. vielleicht meinst du "pseudo-bread", das ist nämlich tatsächlich ein hit (der mit dem "huhu" im refrain, track nr. 7).
Khanatist
27.04.2006 - 17:51 Uhr
Ich glaube, die Promo hatte japanische Titel, daher bediene ich mich an dem, was die MP3-Tauschbörsen ausspucken. Da gibt's ja für jeden mehrere Versionen, für Track 4 und 11 z.B. auch ..

Aber ja, den meine ich.
fakeboy
27.04.2006 - 18:00 Uhr
Track 11 heisst in der fertigen Version "Just Abandoned Myself" (was für ein Song!), Track 4 "Nothing Special".

Hier ein Review...
Khanatist
27.04.2006 - 18:05 Uhr
http://homepage1.nifty.com/boris/release_merchandise/release/pink_cd.html

So kenne ich sie halt. *g*
Pascal
10.05.2006 - 20:00 Uhr
Das Ding pustet nach wie vor nahezu alles um. Ganz ganz groß, sicher am Ende in meinen Top 5 des Jahres, da gibts kein Halten:)
Khanatist
10.05.2006 - 20:02 Uhr
Habe jetzt auch die fertige CD in Händen gehalten und tatsächlich: Da heißt einiges anders. Na dann ..
Khanatist
14.05.2006 - 02:31 Uhr
6/10, nach den 8 Punkten von Sunn hätte ich hier schon mit 7 gerechnet. Nunja. Jedenfalls liest sich die Rezension wesentlich kränker, als das Album eigentlich ist, was hier ja auch nicht selten vorkommt.
Khanatist
28.07.2006 - 14:07 Uhr
Man sollte einen Thron bauen und den Frosch draufsetzen.
fakeboy
28.07.2006 - 14:14 Uhr
genau!

was für ein album, dieses "pink". herrlich, immer noch, immer wieder.
Khanatist
28.07.2006 - 14:35 Uhr
'Pink' ist geil, doch ihr Meisterwerk ist 'Amplifier Worship'. Dicht gefolgt von 'Flood'
Khanatist
15.11.2006 - 22:39 Uhr
Das muss man wohl Veröffentlichungswut nennen. Boris 2006, nebst EU-Release für 'Pink':

- Vein
- Dronevil 2-CD (Final)
- The Thing Which Solomon Overlooked Vol. 2
- The Thing Which Solomon Overlooked Vol. 3
- Altar (mit Boris)

Außerdem in Planung: 2 CDs mit Merzbow und eine mit Michio Kurihara (?). Hui ..
NNNNNNNNN
15.11.2006 - 22:47 Uhr
INTERESANT!
Mandelauge
04.02.2007 - 13:35 Uhr
Bin etwas verspätet nun auch zu dieser Platte gekommen - find sie wirklich toll, der Gesang ist etwas schwach, aber ansonsten top...
Boneless
06.05.2007 - 21:54 Uhr
was ist eigentlich mit der feedbacker?

hat die nicht auch ein orden verdient,khana? ^^
Khanatist
06.05.2007 - 21:56 Uhr
Ich hatte die völlig unerklärlicherweise verdrängt und erst letzte Woche wieder ausgiebig gehört - die kommt direkt nach 'Amplifier Worship' und 'Flood'. Vereint alle Stärken der Band, großartig.
Boneless
06.05.2007 - 21:59 Uhr
sehr ärgerlich ist,das es die flood nirgendwo unter 20 euro zu geben scheint...oder kann mir jemand einen tipp geben?
Khanatist
06.05.2007 - 22:06 Uhr
Keine Chance, wie bei allen Japan-Importen :( Da ist man mit 20€ noch gut dabei ..
jeb
06.05.2007 - 22:06 Uhr
Hm - kennt hier eigentlich wer Walrus? Walrus sind toll.
Boneless
06.05.2007 - 22:41 Uhr
hmmm...die amplifier worship oder feedbacker bekommt man aber auch umgerechnet schon für 10 euro...warum da nun grade die flood so teuer ist...wer weiß...
Khanatist
06.05.2007 - 23:03 Uhr
Nach Labelvergleich kein Wunder: 'Amplifier Worship' = Southern Lord (Re-issue), 'Feedbacker' = Conspiracy, 'Flood' = Japan-Import ;)
Third Eye
07.05.2007 - 19:59 Uhr
Flood gibts bei Inoxia für 17$, also umgerechnet etwa 13€. Die bieten auch alle Daymare Editionen zu nem vernünftigen Preis (wo hast du denn deine bestellt, khanatist?) ... einfach mal stöbern. Ich hab da vor einiger Zeit die Flood + Jesu Conqueror (Daymare) + Dronevil Shirt geordert, 5$ Versand (günstigste Option) ... nach ca. 1 Woche war das Päckchen da. SO macht einkaufen Spaß. ;-)

Boneless
07.05.2007 - 20:46 Uhr
da ich im moment knapp bei kasse bin und schon wieder ne bestellung (inklusive boris zeugs) aufgegeben hab, werde ich mir die daymare edition von jesu's conqueror, sowie die flood von boris später leisten...danke für den tipp,third eye...
Khanatist
30.05.2007 - 01:27 Uhr
23.06.2007 - Dortmund - FZW
04.07.2007 - Stuttgart - Schocken
05.07.2007 - Hamburg - Molotow
sonic
30.05.2007 - 09:40 Uhr
wo hast du die daten her?
sonic
30.05.2007 - 09:52 Uhr
ok,hat sich erledigt:)
Boneless
30.05.2007 - 19:42 Uhr
wieder mal nur im westen...zum kotzen!

Seite: 1 2 3 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: