The Fall - Bestes Album?

User Beitrag
mutant
13.02.2006 - 15:53 Uhr
Jaja... scheiss Pitchfork immer...
Ok, ich hab mir Nation's saving Grace aus dem Grund das Pitchfork 10.0 gegeben hat gekauft...
Was wäre das auch für eine Wertung wenn ich Pitchforks Wertung nicht schonwieder unterschreiben könnte?
So. Egal.
Also: The Fall hat ja etliche Alben... Da muss ich halt Prioritäten setzen. Was ist davon extrem empfehlenswert? Und was nur bedingt?
Das die Band großartig ist hat mir This Nation's saving Grace.. von 1985 bewiesen.
Also ?
heini
13.02.2006 - 16:14 Uhr
es gibt doch schon genug Vögel, die uns mit pitchfork Themen langweilen ...
FundamentallyLoathsome
13.02.2006 - 16:17 Uhr
Ich hab geträumt ich wäre Pizza essen mit Marc e Smith.
Rüdiger
13.02.2006 - 17:07 Uhr
Da The Fall seit Jahren immer wieder dasselbe Album neu aufnehmen (aufnimmt!), ist es ziemlich schnuppe, welches du dir zulegst.
+++++++++++++
03.03.2006 - 23:21 Uhr
Welches ist denn jetzt das beste?
Juergen
07.03.2006 - 11:12 Uhr
... probier´s doch mal mit "bend sinister" von ´84 oder "the infotainment scan" von ´93 !
Die neue "fall heads roll" gehört zum Besten, ebenso die 6er CD-Box "complete peel sessions" - guenstig bei amazon zu haben.
viel Spass,
Juergen
Mekonian
07.03.2006 - 13:12 Uhr
I am Kurious, Oranji

für Fall-Fans: Reinhören in FEAR AND WHISKEY (Mekons)
Marko
07.03.2006 - 13:13 Uhr
meine empfehlungen(kein ranking)
-i am kurious, oranj
-extricate
-fall heads roll
-the frenz experiment
sal paradise
07.03.2006 - 14:49 Uhr
the complete peel sessions
honk
05.06.2008 - 21:39 Uhr
This Nation's saving Grace

Mein ich mal. The Fall sind die Krimsons des Post-Punks. Oder so ähnlich.
Senior Twilight Stock Replacer
05.06.2008 - 22:37 Uhr
Aus neuerer Zeit: The Unutterable.
seb
05.06.2008 - 22:46 Uhr
the frenz experiment
Senior Twilight Stock Replacer
05.06.2008 - 22:50 Uhr
Bei The Frenz Experiment stört mich der miese Klang auf der CD, die Vinyl-Version habe ich leider noch nicht gehört (die ist aber auch kürzer als die CD). Die Songs an sich können mich auch nicht so richtig überzeugen. Aus der Zeit finde ich auch This Nation's Saving Grace am besten, ein wirklich tolles Album, das niemals langweilig wird.
Dicht danach folgen aber gleich dich die anderen Alben (Perverted, Hex, ...).
Brother Of Sleep
17.05.2009 - 12:30 Uhr
Also auch wenn "This Nation's Saving Grace" sicherlich insgesamt wirklich großartig hat, würde ich "The Wonderful and Frightening World of The Fall" momentan als das beste Fall-Album bezeichnen. Da sind wirklich keine Längen auszumachen und höchstens "Bend Sinister" kommt da noch heran.
Die letzten drei Alben zählen aber ebenso zu dem Besten und vor allem "Imperial Wax Solvent" und "Fall Heads Roll" sind jetzt schon definitve Klassiker.
Third Eye Surfer
17.05.2009 - 14:52 Uhr
Ich kenn bisher nur 5 Alben, aber von denen ist This Nation's Saving Grace am besten, auch wegen der Bonus Tracks.
Senior Twilight Stock Replacer
17.05.2009 - 15:02 Uhr
Das Problem der CD-Alben aus der Phase um This Nation's Saving Grace ist, dass da die ursprüngliche Trackreihenfolge durch Bonustracks zersetzt wurde. Das finde ich nicht so gut.
Third Eye Surfer
17.05.2009 - 15:16 Uhr
Normalerweise würd ich sowas auch nicht gut finden. Aber bei der TNSG und auch bei der Bend Sinister fügen sich die Bonus Tracks ziemlich gut in die Tracklist ein, find ich. Ich war eigentlich ziemlich überrascht, als ich gelesen hab, dass die da ursprünglich nicht hingehörten, weil der Albenfluss doch ziemlich gut mit denen funktioniert.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: