Cave In

User Beitrag
Tim
13.02.2006 - 10:16 Uhr
War am Wochenende bei Cave In in Hamburg - war echt super! Beste Hardcore/EMO-Band der Welt! War noch jemand da?
Milo
13.02.2006 - 10:18 Uhr
Schonmal im Archiv gewesen?
Tim
13.02.2006 - 10:46 Uhr
Archiv?
cheffe
13.02.2006 - 10:54 Uhr
jo, is hier ziemlich kompliziert zu finden ^^
bubu
13.02.2006 - 11:09 Uhr
Hardcore/Emo ? Nää, das is doch dickster Progressive Rock!
Milo
13.02.2006 - 11:16 Uhr
dickster?

Also mal nicht übertreiben
Harald
13.02.2006 - 11:17 Uhr
Prog? Prog nicht? Progt nicht. Oder?
Pure_Massacre
13.02.2006 - 11:34 Uhr
Scheiß egal. Gut sind sie jedenfalls. Sowohl Live als auch auf Platte.

Waren denn mehr als 40 Leute da, Tim?
Tim
13.02.2006 - 12:09 Uhr
Wie kommst auf 40? War das irgendwo so? In Hamburg waren es auch nicht viel, vielleicht 150/200 oder so. Nicht ganz halb voll.
Nina
13.02.2006 - 12:39 Uhr
Hamburg war toll! Total laut und Hardcore.
Khanatist
13.02.2006 - 13:43 Uhr
Wer hier Emo/Hardcore schreibt, führt auf die völlig falsche Fährte. "Laut und Hardcore" verdeutlicht aber, was angesagt war: Ein Fuck Off an die Leute, die dachten, 'Antenna' wäre gut und die bei (klassischen!) Metalcore-Parts, Gebrülle und einer Schlagzeugattacke nach der anderen wohl etwas verwirrt waren.

War auch in Hamburg und das war wohl eines meiner besten Konzerte. Ich dachte schon, nach Pelican könnte nicht mehr kommen, da meine Erwartungen an die verräterischen;) Cave In recht niedrig waren, und sie haben ein wildes Feuerwerk aus vielen Stilen abgefeuert, dass einem schwindlig werden konnte. Geil.

Ich wollte mich schon gestern dazu äußern, habe aber auch keinen Thread gefunden? ..
Nina
13.02.2006 - 16:03 Uhr
Stimme dir zu Khana. Haste ne setlist?
Nina
13.02.2006 - 18:41 Uhr
Leude, Setlist! War selber zu breit ;-)
Pure_Massacre
13.02.2006 - 18:43 Uhr
Wie kommst auf 40? War das irgendwo so?

Vor ca. 2 Jahren in München waren lediglich 40 Leute da (vielleicht warens auch 50). Erschreckend wenige, jedenfalls.
Khanatist
14.02.2006 - 04:01 Uhr
Hättest du jetzt Berlin oder Köln gesagt, hätte mich das nicht gewundert, bei der Übersättigung.

Nina: Ich habe Samstagabend noch einen recht langen Konzertbericht geschrieben und dort wenigstens die von Pelican erwähnt (March To(!) The Sea, Autumn Into Summer, Nightendday, Sirius, Last Day of Winter - die kenne ich noch in 2 Jahren auswendig), und als ich mit dem Schreiben bei Cave In angelangt war, hatte ich deren schon vergessen. %) "Trepanning" und dann "Big Riff" weiß ich noch, in der Mitte "Moral Eclipse", zum Ende hin "Stained Silver" und als Abschluss ein entfremdeter Song vom Debüt. Der Papierfetzen wurde mir doch glatt vor der Nase weggeschnappt, als ich unaufmerksam war. :)
Dazer
21.02.2006 - 19:55 Uhr
kann mir jemand sagen, ob cave in noch viel wert auf die stücke der antenna-platte gelegt haben, oder haben sie die stücke weitestgehend ignoriert? war schon einiges an neuen sachen zu hören? und wenn ja, in welche richtung geht das material? ich hoffe, jemand kann mir helfen...die jupiter war atemberaubend, da konnte die antenna nicht anstinken dagegen...
Khanatist
21.02.2006 - 20:43 Uhr
Wenn ich oben von Metalcore schreibe, werde ich wohl nicht 'Antenna' meinen, oder? Der Schwerpunkt lag auf der Hydrahead-CD mit den Aufnahmen der letzten beiden Jahre und die klingen wohl tatsächlich wie das Debüt etwas aufpolierter mit Einlagen à la Jupiter/Antenna.
Dazer
22.02.2006 - 10:34 Uhr
hab' dein obiges posting gar nicht gelesen...zudem kenn' ich die letzte compilation auch nicht, keine ahnung, von welcher periode da alles was drauf ist. also ist die frage wohl legitim, oder?
bin schon richtig gespannt auf was neues...in welche richtung sie wohl gehen werden?
Khanatist
22.02.2006 - 18:16 Uhr
Soll ja auch kein Angriff gewesen sein. ;) Nach dem Konzert bin ich auch sehr gespannt, da sie wohl eingesehen haben, dass sie mit den lautstärkeintensiveren Stücken eindeutig etwas Besondereres auf die Beine stellen können als mit Visions-Rock.
The MACHINA of God
16.08.2006 - 18:10 Uhr
Irgendwann sollten beide Threads mal fusionieren.
eMo
16.08.2006 - 18:46 Uhr
Prog? Prog nicht? Progt nicht. Oder?
Doch!!!
The MACHINA of God
16.08.2006 - 22:59 Uhr
"Jupiter" ist wirklich gottnah.
Khanatist
07.11.2006 - 10:29 Uhr
Warum gibt es eigentlich 2 Threads zu der Band? Da sollte zusammengelegt werden. In Zukunft wird sowieso keiner mehr nötig sein, wie es den Anschein hat:


Cave In's members are all presently living in different places and focused on different things. When your together for over ten years you tend to want to stretch with out each other. We are still brothers and continue to support eachother in all our musical endeavors. I dont know when or how but we WILL cross paths again. THANK YOU ALL for your undying suppport and interest.


Wow. Da würde ich mich jetzt gewaltig ärgern, wenn ich sie auf der klasse Tour dieses Jahr verpasst hätte.
christoph
07.11.2006 - 13:17 Uhr
schade, schade ... vielleicht aber trotzdem gar nicht soooooo schlimm, weil doch einige schon wieder mit neuen sachen am start sind oder bald gehen werden.
fitzcarraldo
18.04.2008 - 10:00 Uhr
If you ever wondered why Cave-In never sounded the same way twice, take a listen to what its members have released since the breakup: it's a minor miracle these guys ever agreed on anything. Steve Brodsky has pursued his fascinations with classic rock, art-pop, and pyschedelia through three band names (and has another solo joint, The Black Album Award, due this summer). Guitarist Adam McGrath is preparing to release We Are Above You, the second disc by his stoner-metal assault vehicle Clouds. Now bassist Caleb Scofield is unveiling the face-melting, self-titled debut by Heatseeker, the most knee-buckling-heavy record to come out of the Cave-In camp yet. No surprise there: Scofield was Cave-In's designated screamer -- the Newsted to Brodsky's Hetfield -- and Heatseeker is an hour's worth of maximum doomriding, even scarier than Scofield's previous outings with Zozobra and Old Man Gloom. If you were That Guy at Cave In shows yelling for "Crossbearer," here's the proverbial metal shiv up your butt. Translation for the unconverted: this record fucking rules.

Indie-metal geeks will want to note that the album was recorded by Isis's Aaron Harris, who also played drums on it. If we told you the size of the room this behemoth of an album was recorded in, you wouldn't believe us.

Coincidentally, Caleb just moved back to Boston last week with his wife and child -- which means that, for the first time in, like, a long fucking time, all of Cave-In's members are back living in the same city. We have it on good authority that Brodsky just delivered a whopping four discs worth of Cave In rarities to Hydrahead -- supposedly to be whittled down for a future release -- so allow us to be the first to start the reunion rumors: Cave-In's getting back together! Cave-In's getting back together! Well, not really. But maybe. Who knows? In the meantime, keep an eye out for the Heatseeker record in July.

[Um, this is awkward silence where the band links would usually be. Except that we're leaking this so early, Heatseeker doesn't even have a MySpace page yet. And, um, Hydrahead doesn't have a page for them yet either. But maybe they will soon.]


Hier der Download-Link zu Heatseeker - Heavy With Shadows. Ziemlich geile drei Minuten, auch schön mal wieder was neues mit Aaron Harris an den Trommelwirbeln zu hören.
fitzcarraldo
18.04.2008 - 10:03 Uhr
Hmpf, Quelle vergessen (thephoenix.com) und den Link verrallert (einfach dem hier folgen: The Phoenix).
fitzcarraldo
24.09.2008 - 11:59 Uhr
Aus einem Interview von Caleb Scofield mit Exclaim!:

Where do you stand with Cave In? Any chance of a reunion, since everyone is doing it?

"If Cave In were to play live again I’m not sure it would be a reunion. I think it would be more of a return from an extended hiatus. If it did happen I know for a fact we would have at least three new songs to play."

Obviously Zozobra is the heaviest of the post-Cave In bands. What do you think of the quality of their output, especially the new stuff?

"I would normally take this opportunity to make a sarcastic joke about those guys but I won’t. I have to be honest and say that both Clouds and Steve [Brodsky] have just put out some of the worst shit I think I’ve heard in a long time. I wish those guys would stop fucking around with that nerdy fucking stoner party rock, 16-bit-sounding bullshit and just get Cave In back together."


Autsch.
dude
22.07.2009 - 00:41 Uhr
die neue EP tönt gut
The MACHINA of God
22.07.2009 - 00:52 Uhr
Neue EP??????? Wo?
dude
22.07.2009 - 00:53 Uhr
Hier komplett im stream: http://www.planetsofold.com/
Zwiebel
22.07.2009 - 00:54 Uhr
Da


http://www.planetsofold.com
Zwiebel
22.07.2009 - 00:55 Uhr
Okay, der dude war schneller ;)
DUDE
22.07.2009 - 00:57 Uhr
ZWIEBEL IS RAUS ;)
Watchful_Eye
22.07.2009 - 01:03 Uhr
Omg, wie geil ist denn "Planets of Old". :)
Watchful_Eye
22.07.2009 - 01:04 Uhr
Ähh, ich mein, "Cayments Tongue" ;) die anderen Songs hab ich noch nicht gehört ^^
dude
22.07.2009 - 01:06 Uhr
die jungs mit den big riffs sind zurück :D
Boneless
22.07.2009 - 10:52 Uhr
planets of old ist wohl die beste cave in vö seit jupiter(!).

die songs könnten im endeffekt nicht besser sein...selten zuvor haben cave in eine so gute mitte zwischen brachialer härte und hymne gefunden.

hoffentlich gibts bald ein neues album und hoffentlich im stil dieser so guten ep...
Institut Dr. Fresenius
22.07.2009 - 11:31 Uhr
Ich will aber was in Richtung Antenna. Meine Wohnung hat dünne Wände, da geht so ein Geschreie mal gar nicht! Außerdem bin ich zu alt für so viel Krach..
Watchful_Eye
22.07.2009 - 11:31 Uhr
Jap, tolles Teil :)
...
22.07.2009 - 13:33 Uhr
wie schön, er brüllt wieder richtig :-)
dude
22.07.2009 - 13:40 Uhr
caleb brüllt, stephen sing. Schon immer so gewesen
...
22.07.2009 - 13:44 Uhr
wollte damit nur hervorheben, dass ich es begrüße, dass überhaupt mal wieder ordentlich zugelangt wird. aber danke für die aufklärung...bist ein echter dude!
tzz
22.07.2009 - 19:44 Uhr
gefällt mir nicht besonders die ep
finde antenna und vorallem jupiter viel besser
toolshed
24.07.2009 - 04:41 Uhr
Physischer Release wann?
dude
24.07.2009 - 08:35 Uhr
VINYL only. Entweder hier: http://vacationvinyl.bigcartel.com/ oder ab 28.07. bei HydraHead im store. Welcher store in Deutschland die importiert/distributed ka, bzw. ich glaube wird es nicht geben...
toolshed
15.12.2009 - 00:41 Uhr
Am 26.01.2010 erscheint "Planets Of Old" als CD samt DVD inkl. Reunion-Konzert.
Watchful_Eye
15.12.2009 - 07:53 Uhr
OMG!

Meine EP des Jahres, obwohl ich sie nur per Stream gehört habe :D
@ toolshed
15.12.2009 - 08:23 Uhr
OH SCHICK!
gutz gutz gutz
15.12.2009 - 18:54 Uhr
Antenna ist ja toll - aber bei den anderen VÖs denk ich immer ich wäre gestolpert und in ein Schweinegehege geplumst - nur grunz, grunz, grunz...

@gutz gutz gutz
15.12.2009 - 19:31 Uhr
so soll das sein! :-)

Seite: 1 2 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: