Schallplattensammlung

User Beitrag
Mein Name
16.05.2007 - 18:49 Uhr
Was soll denn die ganze Kacke mit "*umblätter*", "Neue Seite" usw.? Regt mich echt auf.
Erzähler
16.05.2007 - 19:08 Uhr
Und Mein Name sprach "Was soll denn die ganze Kacke mit "*umblätter*", "Neue Seite" usw.? Regt mich echt auf.", woraufhin ihm GOTT entgegnete: "Nun geh mein Sohn, und bringe deine Botschaft in ein anderes Dorf. Ein kreativer Geist möchte ungestört bleiben, so verlasse nun dies Eiland, und werde glücklich in einer freien Welt des weltumspannenden Netzes und finde neue Heimat auf anderen Inseln."
GOTT musste lachen, so oft hat er schon fehlgeleitete Geister den rechten Weg gewiesen, es langweilte ihn.
GOTT sprach "Und so gebe ich dir MÖWENMILCH meine Macht. Hüte sie wohl, meine Kinder"
möwenmilch sagte "danke, aba jez muss ich los!"
GOTT sprach "Mach es gut mein Sohn..."
Weitererzähler
16.05.2007 - 19:15 Uhr
Dann nahm der TEUFEL möwenmilchs Seele und dieser ist seither verflucht, krampfhaft unlustige und uninteressante Beiträge in einem ansonsten wunderbaren Musikforum zu posten. GOTT weinte, denn möwenmilch war verloren und nicht einmal er konnte ihm helfen.
Mein Name
16.05.2007 - 19:22 Uhr
Haha, gut. Und was soll das jetzt "umblättern"? Der Thread blättert doch ganz automatisch um...
Lebende Legende
16.05.2007 - 19:30 Uhr
Achja?!

Ist Licht im Kühlschrank wirklich nicht an?
Existieren Bäume im Wald, wenn niemand da ist um sie zu sehen?
Erbsenzähler
16.05.2007 - 19:38 Uhr
Der TEUFEL lachte "Ha! Möwenmilchs Seele ist mein, sein Wesen gehört MIR. Meine Freunde, ihr wisst was uns bevorsteht!"
Die Helfer barten den bewusstlosen möwenmilch auf dem Tempel auf. Er atmete schwach. Die Vorbereitungen liefen auf Hochtouren...
TEUFEL sprach "Möwenmilch, ab dem heutigen Tag seist du neue geboren. Dein Name sei MÖVENMILCH, auf das du unheilvolle Taten vollbringen sollst! "
Mövenmilch erwachte langsam. Eiter rann in kleinen Bahnen von seiner Stirn und hinterließ klebrige Bahnen. Er erhob sich und die Hölle erbebte.
TEUFEL sprach "MEIN SOHN, VERFLUCHT SEIST DU AUF EWIG. BRINGE UNHEIL IN DIE WELT DER MUSIKFOREN UND VERNICHTE WAS DU KANNST."
Mövenmilch breitete seine schwarzen Schwingen aus und nickte ihm zu. Donner hallte.
Geigerzähler
17.05.2007 - 00:13 Uhr
Hilfe, Überlastung!
swami
17.05.2007 - 18:39 Uhr
Gestern für 2 Euro aufm Flomarkt egattert:
Beatles - abey road und zwar im Orginal, juhu!
me0w
17.05.2007 - 20:26 Uhr
@und stolz darauf:

"alter mist (led zeppelin, pink floyd".

O M F G ._.


Vinyl sammle ich erst seit kürzerer Zeit.. n Halbes Jahr in etwa... hab bisher 30 LPs, 1 10" EP, und 4 Singles.. stolz bin ich auf eine von 25 Stück "Nein Nein Nein" anti G8 Pressung, die neueste Explosions in the Sky (wahnsinns artwork), und eigentlich alle netten Klappcover/180g Veröffentlichungen... einfach schick.

Übrigens kauf ich Vinyl nicht wegen dem angeblich so tollem Sound (imo ist da nichts dahinter), sondern einfach wegen der schlicht schickeren Aufmachung.. Cover wie die von eits sind in solcher größe einfach genial, genauso wie große booklets o.Ä..
Zudem erscheint manches nur auf Vinyl (Dackelblut, Schneller Autos organisation, Wipers..)
Dazer
31.05.2007 - 14:11 Uhr
Übrigens kauf ich Vinyl nicht wegen dem angeblich so tollem Sound (imo ist da nichts dahinter),...

großer irrtum. ganz, ganz, großer irrtum. kommt aber natürlich auch immer auf die anlage an, über der man's abspielt. ich liebe vinyl-klang. und ich spiel sie über eine komponenten-anlage aus den späten 70er/frühen 80er ab, die damals ein vermögen gekostet hat. den sound liebe ich.

sondern einfach wegen der schlicht schickeren Aufmachung.. Cover wie die von eits sind in solcher größe einfach genial, genauso wie große booklets o.Ä..

richtig. diese liebe, die in manchen sachen gesteckt wird ist förmlich spürbar. wie schön die doppel-vinyl version der letzten paper chase oder der ersten jesu ist...ein schmanckerl ist auch die neue bright eyes: nimmt man den beigelegten spectral decoder und bewegt ihn über das cover, erscheint aus dem grauen einerlei auf einmal ein bild. wunderbar!
Rick
31.05.2007 - 14:33 Uhr
Öhm...Wipers gibt es auch auf CD...sogar die ersten 3 Scheiben mittlerweile in einer 3er-CD-Box...cooler isses natürlich auf Vinyl...
Aishe Hardcore
31.05.2007 - 16:48 Uhr
Original Angebervinyl:

ABSOLUTE BEGINNER -Die Kritik an den Platten kann die Platten der Kritik nicht ersetzen
CRASS - The feeding of the 5000
CRASS - Stations of the Crass
COALESCE - s/t 7"
HALFMAST - Influence 7"
JUDGE - New York Crew 7"
PLAGUED WITH RAGE - I won't forget 7"

Joe
01.07.2009 - 23:15 Uhr
Keine besondere Sammlung, das übliche:

The Rolling Stones - Sticky Fingers
The Rolling Stones - Let It Bleed
Neil Young & Crazy Horse - Everybody Knows This is Nowhere
Neil Young - Harvest
Neil Young & Crazy Horse - Zuma
Neil Young & Crazy Horse - Ragged Glory
Bob Dylan - The Freewheelin' Bob Dylan
Bob Dylan - The Times They Are A-Changin'
Bob Dylan - Highway 61 Revisited
The Velvet Underground - The Velvet Underground & Nico
Ten Years After - Cricklewood Green
Ten Years After - SSSSH
Cream - Disreali Gears
Love - Forever Changes
Jefferson Airplane - Surrealistic Pillow
Derek And The Dominos - Layla and Other Assorted Love Songs
Pink Floyd - Ummagumma

und viele andere Blues/Rock/Psychedelic Alben der 60er
fasanfass
02.07.2009 - 12:14 Uhr
Stimmt! Ausschließlich grundehrliche, unbestechliche, unstreitbare, bodenständige Rockmusik dabei, die in exakt dieser Zusammenstellung sicher auch das heimische CD-Regal jedes Mitglieds der aktuellen Bundesregierung (mit Ausnahme von Uschi) bevölkert.
Knister, knister, knacks
29.08.2011 - 10:53 Uhr
Wie ich es liebe! :)
ein schelm
29.08.2011 - 11:10 Uhr
"Madame, visitez ma collection des records a ma maison!"
Der Überlegene
25.03.2019 - 21:31 Uhr
Ich hab 2000 Vinyl Platten hier stehen. *Wedel*
Elite Übermensch
08.04.2019 - 21:16 Uhr
Und ich 4750 LP´s. Uhhaaaahhhooooh es kommt mir gleich....
Was los mit Euch?
08.04.2019 - 21:35 Uhr
Sammelt doch was wie Erzgebirgsschnitzerei oder 500-Euro-Scheine. Platten sind GEBRAUCHSGEGENSTÄNDE, Ihr Honks.
@Was ist los mit euch?
08.04.2019 - 21:38 Uhr
Und wo widerspricht sich das nun, du Penner ?
Moderater Moderator
08.04.2019 - 21:45 Uhr
Ich glaube, er wollte durch die Blume sagen, dass eine Sammlung der falsche Begriff bei Platten ist - außer, man stellt sie in die verschlossene Vitrine. Wer aber viele Platten besitzt und hört, der sammelt nicht, sondern besitzt und hört.

PS: Bin natürlich kein moderater Moderator, weil es so etwas nicht gibt, sondern ein echter Moderator, der gleich willkürlich löschen wird.
Was los mit Euch?
08.04.2019 - 21:50 Uhr
Höre am liebsten Aftermath.
Dj
09.04.2019 - 08:35 Uhr
Ich fasse Platten mit meinen Wurstfingern an!
Bobby Ewing
11.04.2019 - 06:47 Uhr
Ich kaufe ausschließlich Vinyl. Die Musik ist mir egal, aber ich habe früher viel "Dallas" gesehen und fühle mich durch die Vinyl-Käufe, als wäre ich ein Teil der Ölindustrie. Das gibt mir ein gutes Gefühl.

Ich muss jetzt los und offshore mit einer Platte von Midnight Oil eine Probebohrung machen.

Seite: « 1 2
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: