Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Streetlight Manifesto - Keasby nights II

User Beitrag
peter adam
04.02.2006 - 12:58 Uhr
Da im normalen Thread keiner was zu der Band schreibt probier ichs mal so.
Im März - ENDLICH^^

Keiner weiss, obs bloß eine Neuinterpretation des Catch 22- Klassikers, oder ein komplett neues Album ist, die Band hat sich dazu noch bedeckt gehalten.
Ich erwarte (hoffe) natürlich letzteres.
Sonst hätten die sich auch nicht so viel Zeit gelassen, wenn sie nicht wieder so unglaublich viele Lyrics (die bei anderen Bands für zwei Scheiben gereicht hätten)geschrieben hätten^^
benny
21.02.2006 - 17:13 Uhr
ich habe auch davon gehört...ein neues album wäre natürlich genial :D da das erste, sowie das catch 22 album einfach nur geil waren! :-)
peter adam
21.02.2006 - 17:55 Uhr
Wow!
Eine Antwort!
Ich bin begeistert!
Ich dachte schon, dass die hier niemand kennt, unglaublich^^
Dazer
21.02.2006 - 19:49 Uhr
'volant' ist schon mal ziemlich geil. natürlich ist nichts neu. scheint aber ganz gut zu sein. aber ob ich's mir kaufe? abwarten...
peter adam
22.02.2006 - 20:49 Uhr
volant?
Was ist volant?
Neuer Song?
Demo?
HILFE!!!
Andy
23.02.2006 - 17:29 Uhr
das album heißt mit ganzem titel "keasby nights II - as played by Streetlight manifesto" dem titel nach zu schließen ist alles alt. dass die solange gebraucht ham, liegt wohl daran, dass die das komplette letzte jahr auf tur waren und wohl erstmal n bissle ausspannen wollten...
Andy
23.02.2006 - 17:29 Uhr
das album heißt mit ganzem titel "keasby nights II - as played by Streetlight manifesto" dem titel nach zu schließen ist alles alt. dass die solange gebraucht ham, liegt wohl daran, dass die das komplette letzte jahr auf tur waren und wohl erstmal n bissle ausspannen wollten...
pahlke
24.02.2006 - 13:03 Uhr
korrekt , das album besteht aus allen alten keasby nights songs , leider nicht grossartig abgeändert , neu oder sonderlich 'anders/besser' !
chucky
24.02.2006 - 15:33 Uhr
Natürlich werden die Songs abgeändert!
Übersetzt würde der Titel dann ja heissen "Wie Streetlight Manifesto das spielen würden"
Hallo, die haben den selben Sänger, wenn die dann noch die selben Songs spielen würden, wär das auch das selbe Album (oder gleiche Album?)
So dämlich kann niemand sein.
Nicht dass ich Keasby Nights schlecht finden würde, im Gegenteil, aber abspielen sollen/werden die das nicht.
Ausserdem sind 5min-Songs das charakteristische von SM, während der durchschnitt auf der Keasby Nights unter 3min liegen.
Ich vertraue mal auf die Intelligenz der Mitglieder^^

Ausserdem soll es dieses Jahr auch neues von den grandiosen Bandits of the acoustic revolution geben (vielleicht sogar ein Album?), der Akustik-version von SM
sTOOsy
15.03.2006 - 21:52 Uhr
Viel wurde nicht geändert, einige neue Solos und eine neue Strophe in "Dear Sergio" (schon bekannt von den Acoustic Bandits) sind die auffälligsten Sachen. Hauptunterschied ist die deutlich bessere Tonqualität und die leicht veränderte Stimme von Kalnoky. Geniale Cd meiner Meinung nach.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: