Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Porcupine Tree

User Beitrag
Loam Galligulla
18.06.2006 - 00:02 Uhr
Ryan Adams greift ihm sicherlich unter die Arme. Würde erklären wieso es vom dem nix mehr gibt.
Konsum
18.06.2006 - 00:10 Uhr

lol
Third Eye Surfer
18.06.2006 - 02:12 Uhr
Eine Kollaboration der beiden wäre sicher mal interessant, halte es aber für eher unwahrscheinlich. ;)
dani@berlin
29.06.2006 - 15:57 Uhr
Und, wie siehts aus, gibts ab morgen den Rerelease von Stupid dream?, ich werde auf jeden mal im CD-Laden vorbeischauen...
Third Eye Surfer
29.06.2006 - 16:06 Uhr
Ist vorbestellt. Allerdings hab ich noch keine Versandbestätigung bekommen, verdammt. Naja, morgen werd ich sowieso nicht groß zum Musik hören kommen.
Pat
03.07.2006 - 21:46 Uhr
so, ich hab das album jetzt hier http://www.burningshed.com/index.asp?main=pt&page=band&id=103 bestellt, da man bei amazon scheinbar das komplette album nicht in 5.1 surround sound bekommt...
hab auch gleich noch die 5.1 version von deadwing mitbestellt... *g*
weiß jemand wie lang die (schiffs-(?))-lieferung etwa brauchen könnte? ich kanns nämlich schon garnicht mehr erwarten...^^
Armin
05.07.2006 - 12:41 Uhr
Eine der unkategorisierbarsten (und deshalb gern in die Prog-Schublade gepackten) Bands der zeitgenössischen Rock-Szene präsentiert ein ganz besonders schickes Kleinod, das jeden Fan unkategorisierbarer (und deshalb gern in die Prog-Schublade gepackter) zeitgenössischer Rock-Musik begeistern wird.




PORCUPINE TREE legen hiermit die absolute Edel-Edition ihres von nicht wenigen Fans unkategorisierbarer . . . .ähem, lassen wir das . . .

Auf jeden Fall gilt "Stupid Dream" als absolutes Meisterwerk im ohnehin meisterhaften Katalog von PORCUPINE TREE. Mastermind Steve Wilson hat "Stupid Dream" neu abgemischt und remastered. Und zwar als ganz besonderen Leckerbissen auch in einem atemberaubenden 5.1-Gewand.







Zudem wurde das Album mit u.a. zwei Bonus-Tracks, neuem Artwork und Video-Material versehen, so dass es jetzt in einer endgültig genialen Version vorliegt, die diesen Re-Release zu einem absolut wertigen Pflichtkauf macht.










PORCUPINE TREE

Stupid Dream

Snapper / SPV

VÖ: 18.08.2006

www.porcupinetree.com

www.myspace.com/porcupinetree



Freak
05.07.2006 - 12:44 Uhr
WohoW! Stupid Dream ist ne geniale Platte.Werd mir die neue Version wohl zulegen.
Pat
10.07.2006 - 15:01 Uhr
ihr könnt doch bei amazon bestellen, der erste rezensent hatte mist erzählt, die 5.1 version von stupid dream ist auch hier dabei...
und ich warte immer noch auf meine lieferung aus dem ausland... :-/
Markus Bellmann
10.07.2006 - 17:20 Uhr
Nochmal zur Klarstellung: Hier wird mitnichten nur schnöder 5.1-Sound geboten, "Stupid dreams" bläst in DTS aus der Anlage!
Referenz für alle künftigen kümmerlichen Remaster-Versuche, dabei durch wirklichen Mehrwert die alten Fans nicht verprellend.
Pat
10.07.2006 - 17:36 Uhr
gibts eigentlich keine rezi?
Third Eye Surfer
10.07.2006 - 20:01 Uhr
Verdammt, ich will eine DTS Anlage! Naja, zumindest kann ich mir jetzt das Piano Lessons Video in toller Qualität ansehen. Das Video ist klasse (im Gegensatz zu Strip The Soul).

Und die Platte ist sowieso schon seit langem mein PT Lieblingsalbum nach In Absentia.

Jetzt will ich endlich ein Re-Release der Recordings.
Pat
10.07.2006 - 21:46 Uhr
lightbulb sun wird hoffentlich auch noch re-released... :)
und so ne dts anlage is schon ihr geld wert, meine war noch gar nicht mal so teuer (bei amazon bestellt), aber absolut lohnenswert...
Third Eye Surfer
10.07.2006 - 21:49 Uhr
Die Lightbulb Sun hab ich ja schon. Weiß nicht, ob ich mir die neue Version dann kaufen werde.

Irgendwann hol ich mir jedenfalls mal so eine Anlage. Und dann kauf ich mir auch die DVD Versionen der In Absentia und der Deadwing (und dann natürlich auch die neue Lightbulb Sun ;) ).
Pat
12.07.2006 - 16:10 Uhr
endlich da, lieferzeit: eine woche
edler sound, die volle dröhnung für die ohren, das album is eh großartig... :)
danach dann mal die dts-version von deadwing testen.
Markus Bellmann
12.07.2006 - 17:36 Uhr
gibts eigentlich keine rezi?

Nein, weil Re-Releases bei uns üblicherweise nicht rezensiert werden.
everlasting
13.07.2006 - 13:48 Uhr
hab mir jetzt auch das stupid-dream rerelease gekauft, und abgesehen vom arg hässlichen artwork (schade, hat dieses album nicht verdient) ist diese special edition echt ihr geld wert. Der Sound ist wirklich der wahnsinn, und das album ohnehin großartig. So, und nächsten Monat muss dann die Lightbulb Sun erscheinen ;)
Third Eye Surfer
13.07.2006 - 15:45 Uhr
Booklet, Rückseiten und Inlay find ich eigentlich ziemlich gut gelungen. Aber beide Cover find ich auch nicht so toll.
dani@berlin
15.07.2006 - 00:00 Uhr
Hamburg ich komme! Gerade eben die Karte per Internet bestellt und schon mal in den Mitfahrgelegenheiten gestöbert, so teuer wird das dann hoffentlich nicht werden... bin zwei Tage vorher noch bei Pearl Jam, bastel mir sozusagen mein eigenes Festival zusammen, diesen Sommer!

Wer von Euch is denn aus Hamburg und/oder hat vor zu diesem Konzert zu gehen?

Gruß, Dani.
dani@berlin
15.07.2006 - 00:01 Uhr
Huch, diese Schrift hat den Befehl "groß und fett" ja wirklich wörtlich genommen... und gleich noch die Frage hinterher, wer is denn auch aus Berlin und will mit hochfahren? :-)
dani@berlin
15.07.2006 - 00:06 Uhr
Ach, und wer es noch gar nicht weiß, hier die Wernbung dazu:

PORCUPINE TREE
Große Freiheit 36, 22767 Hamburg, 25.09.2006, 21 Uhr, 26,30€


Freiwillige vor...
Third Eye Surfer
15.07.2006 - 00:40 Uhr
Bin in Essen...
jeremy
15.07.2006 - 00:55 Uhr
Bin aus Berlin und fahr mit VW-Bus zu dem Konzert nach HH.
dani@berlin
15.07.2006 - 13:00 Uhr
@jeremy: Na das ist ja großartig! Schreib mir doch mal Einzelheiten per email, zum Beispiel von wann bis wann du da sein willst... (mein Name müsste jetzt eigentlich unterstrichen sein...)...

Gruß Dani
dani@berlin
16.07.2006 - 23:08 Uhr
Was nettes für Euch:
Porcupine Tree Videos

Am Ende der Seite findet Ihr Porcupine Tree - Blackest Eyes (live DVD preview), einen ganzen Song der neuen Live-DVD und die Qualität ist auch ok. Die DVD "arriving somewhere" soll ja im Sept. 2006 erscheinen...


dani@berlin
16.07.2006 - 23:10 Uhr
Cool, der Link führt ja sogar direkt hin... :-)
Pat
16.07.2006 - 23:19 Uhr
gut gemacht dani ;-)
bin auch grad auf die idee gekommen bei youtube nach pt zu suche, ich klick mich mal durch, sind bestimmt noch tolle sachen dabei... =)
Pat
17.07.2006 - 18:22 Uhr
unbedingt auch dieses phänomenale video zu .3 anschaun, bis zum ende natürlich:
http://youtube.com/watch?v=K9AoUKWprsU&search=porcupine%20tree
dani@berlin
17.07.2006 - 23:46 Uhr
Das hier ist mal ein wirklicher Porcupine Tree, also nee, eher ein porcupine im tree :-)

bg
21.07.2006 - 16:03 Uhr
Hier wurde nach einem Review gerufen, ich habe eins gemacht ;-)
Zwar nicht für diese Seite aber immerhin. Wer sich dafür interessiert, kann mal hier vorbeischauen:
"Stupid Dream" (Re-Release):
http://www.bloodchamber.de/cd/p/2836/

Viele Grüße
Basti
Pat
22.07.2006 - 10:07 Uhr
hab grad die myspace seite von steven wilson entdeckt, mit drei titel von ihm zum anhören, u. a. das alanis morrisette cover "thank you", was mir richtig gut gefällt... (obwohl ich das original nicht mochte)

http://www.myspace.com/38472624

folgendes kann man auch noch dort nachlesen:

SW is now living in London once again after spending several few months based in Tel Aviv whilst recording the second Blackfield album, which is due for release in September. Work is now well underway on a new Porcupine Tree album to be released in early 2007. A recording project with Mikael Akerfeldt from Opeth is on hold until both musicians can find the time to do it - not looking very likely for a long time!


danie@berlin
28.07.2006 - 14:44 Uhr
Hurra! Das Konzert vom Rockpalast, mit dem bei mir die ganze Porcupine Tree-Geschichte angefangen hat, wird wiederholt:

28.08. im WDR um 1.45 Uhr

Hier nochmal die Playlist:

00. Intro
01. Open Car
02. Blackest Eyes
03. Lazarus
04. Futile
05. Mellotron Scratch
06. Mother And Child Divided
07. Dot Three
08. So Called Friend
09. Arriving Somewhere But Not Here
10. The Sound Of Muzak
11. The Start Of Something Beautiful
12. Halo
----------------------------------------------
13. Radioactive Toy
14. Trains




Und noch nen Link zu "even less" unplugged, viel Spaß damit!

http://www.wdr.de/themen/_config_/bin/mkram.jhtml/mk.ram?rtsp://ras01.wdr.de/rockpalast/porcupine_tree/gruesse/videos/porcupine_tree.rm
JimCunningham
28.07.2006 - 14:49 Uhr
das ding sitzt hier schön auf meiner festplatte =)
Armin
12.08.2006 - 14:15 Uhr
ROADRUNNER RECORDS: Porcupine Tree

Roadrunner Records ist stolz verkünden zu können, dass die Rocker von Porcupine Tree nun ein Teil der Roadrunner Familie geworden ist.



Ohne Frage ist Porcupine Tree eine der Bands, die man aufgrund ihrer Innovationsfreude kaum in eine musikalische Schublade stecken kann. Mit Einflüssen aus Trip-Hop bis hin zu Progressive Metal, gewürzt von einer Reihe von andere Sounds, lässt sich die Band mit nur einem Wort beschreiben: Atemberaubend.



Aus einem eher hobbymäßigen Ein-Mann-Projekt Ende der Achtziger, entwickelte sich über die Jahre hinweg eine respektierte Vier-Mann Truppe mit Major-Deal und mehreren erfolgreichen Alben. Das letzte Album „Deadwing“ aus dem Jahre 2005 versetzte der Band einen unglaublichen Bekanntheitsschub. Mit der Energie der Fans im Rücken arbeitet die Band jetzt an ihrem neuen Album, das voraussichtlich im Frühjahr 2007 bei Roadrunner Records (außer Nordamerika und Japan) erscheinen wird.



Frontmann der Truppe ist Gitarrist und Sänger Steven Wilson, der auch für seine Arbeit als Producer (Opeth, Anja Garbarek) und andere Projekte( No-Man, Bass Communion, und Blackfield – ein Gemeinschaftsprojekt mit dem israelischen Musiker Aviv Geffen) bekannt ist. Richard Barbieri (Keyboard), Colin Edwin (Bass) und Gavin Harrison (Drums) komplettieren das Quartett.



„Porcupine Tree sind sehr froh ab dem nächsten Album mit Roadrunner Records zusammenarbeiten zu können,” so Wilson. „Roadrunner hat sich selbst zu einem der führenden Independent Labels im Bereich Rockmusik gemausert. Uns hätte nichts Besseres passieren können, als mit Roadrunner zusammen zuarbeiten. Dadurch erhalten wir ein größeres Publikum und gehen mit der Band einen weiteren Schritt in die richtige Richtung.”



Porcupine Tree könnt ihr auch live erleben – natürlich mit ein paar neuen Songs im Gepäck:



22.09. München, Muffathalle

23.09. Saarbrücken, Garage

25.09. Hamburg, Große Freiheit

26.09. Essen Weststadthalle



Weitere Neuigkeiten folgen in Kürze.



Offizielle Porcupine Tree Website: http://www.porcupinetree.com



Third Eye Surfer
12.08.2006 - 14:20 Uhr
Hab davon auch schon gelesen. Jetzt sind Opeth und PT bei Roadrunner. Das begünstigt die Chancen auf eine gemeinsame Tour. ;)
dani@berlin
11.09.2006 - 17:18 Uhr
Hallo, Gavin Harrison ist ja nicht nur Drummer bei Porcupine Tree, sondern auch Autor von diversen Schlagzeugschulen und Schlagzeug-DVDs..., die haben so klangvolle Namen wie rhythmic visions oder rhythmic illusions...

Jetzt meine Frage, kennt diese Bücher/DVDs jemand? Sind sie zu empfehlen (für einen trommelden PC-Fan wie mich?) oder sollte ich doch nicht das liebe Geld für einen kostspieligen UK- Import ausgeben?

Vielleicht ist diese Frage aber viel zu speziell...Dann folgt hier wenigstens der Hinweis auf diesen Ausnahme-Trommler...!
Fochzi
11.09.2006 - 18:01 Uhr

Er ist kein Ausnahmetrommler und wird ähnlich
überbewertet, wie Portnoy, Peart und die anderen
ganzen Progrockschwuchteln.

Empfehle Dir, ein bisschen Sean Reinert von
Cynic auf dem Album "Focus" zu lauschen.

Als Tipp lege ich Dir die DVD
"Trum med Morgan Agren" ans Herz. ;-)

Da zeigt Morgan einige interessante Sachen und performt ein paar Songs mit seiner Band
Mats & Morgan (mit dem blinden Keyboarder Mats
Oberg).

Ansonsten erstmal diesen Handsatz fit kriegen
und versuchen, über 'nen Beat zu legen :

R-RR R-RR
-LL- LL-L

Gutes Gelingen ! :-)
Fochzi
11.09.2006 - 18:03 Uhr
ähm, also rechts auf 1,3 u. 4
..und links auf 2,3 u. dann auf 1,2 u. 4.
dani@berlin
11.09.2006 - 20:36 Uhr
@ Fochzi:
Hi, Danke für deine Tipps, bin halt zufällig drauf gestoßen, als ich im Internet rumgestöbert hab und fand es witzig, das der Trommler einer meiner Lieblingsbands (wer den Thread von Anfang gelesen hat, weiß wie das alles begonnen hat...) auch Unterrichtsmaterial rausgibt.
Mein Schlagzeuglehrer sagt immer, ein sauguter Spieler muss nicht zwangsläufig auch ein guter Lehrer sein und daher meine Frage, ob es überhaupt was bringt, sich das mal reinzuziehen, oder ob man da einen Typen sitzen hat, der sagt "yeah, you must feel it, do ya know what I mean" oder "hey guys, don´t control it too much, just play!" und sich total cool dabei fühlt.

Bin übrigens für jeden rhythmischen Tipp dankbar. Schreib auch meine email mit zu, falls jemand mir nen kniffliges Pattern schicken will...

Außerdem suche ich immer noch jemanden, der in Hamburg auch aufs Konzi geht!?

Hab meinen Hamburg-Trip mittlerweile zu nem dreitägigen Kurzurlaub ausgedeht, mit Porcupine Tree-Konzert zwischendurch und drumherum die herrlichen Sehenswürdigkeiten der Hansestadt...

Freu mich schon,...Gruß Dani.

Fochzi
11.09.2006 - 21:43 Uhr
Bist Du eigentlich eine Frau ?
Und schön ?

Wäre dann evt. bereit, Dir Hamburg und ein paar weitere rhythmische Übungen zu zeigen.
Pat
12.09.2006 - 18:11 Uhr
haha, das nenn ich mal ne ansage...^^
Tofu
12.09.2006 - 18:51 Uhr
R-RR R-RR
-LL- LL-L


Sollte man nicht erst einmal mit einem richtigen Paradiddle anfangen?
dani@berlin
13.09.2006 - 14:59 Uhr
Ja, bin ne Frau, und zwar ne ganz schöne,...bin klein, hässlich und übergewichtig. Habe Pickel im Gesicht und fettige Haare auf dem Kopf und kommuniziere ausschließlich über das Internet, weil mich sonst sowieso niemand anschauen würde :-)

Aber mal im Ernst, Fochzi, biste denn aufm PT-Konzi? Ich steh vorne Mitte. Bis dann!

dani@berlin
22.09.2006 - 18:10 Uhr
Da macht man mal ´nen Scherz und schon lässt Ihr mich verhungern... Naja, dann poste ich hier mal wieder, damit der Thread vielleicht erneut in Eure Aufmerksamkeit rutscht...

Fahre übermorgen (nach dem morgigen Pearl Jam-Konzi in der Wuhlheide) also nach Hamburg und bin Montag nun endlich aufm PT-Konzi. Freu mich schon, muss aber aufpassen, dass die Erwartungshaltung nicht überhand nimmt. Naja, mal schauen, vielleicht reicht ja das Kleingeld und ich kann mir dort schon die neue Live-DVD holen...(schwärm...)
Kampfbrot
23.09.2006 - 13:44 Uhr
Gigantischer Abend gestern in der Münchner Muffathalle! Eine umwerfende Vorband (Paatos), wie ich es schon lange nicht mehr erlebt habe, von denen wird man hoffentlich noch einiges hören. Und dann dieses Wahnsinnskonzert. Zur Hälfte erst mal neue Songs, die ein atemberaubendes Album erwarten lassen, und danach die Klassiker. Das Auto im Parkverbot wurde auch nicht abgeschleppt, und der Alkoholtest (Oktoberfest lässt grüßen) bei der hübschesten Polizisten dieser Erde hat nach den zwei Bier auf nüchternen Magen 0,00 angezeigt. Herrlich :D
Poposeidon
23.09.2006 - 14:37 Uhr
Ich kann mich Kampfbrot nur anschliessen. War bestimmt eines der besten Konzerte, die ich je gesehen habe. Leider wurde die großartige Vorband Paatos vom größten Teil des Münchner Publikums weitestgehend ignoriert. Tat mir persönlich wirklich Leid für die Band.
Bei Porcupine Tree kam dann doch gut Stimmung auf, kein Wunder bei den genialen neuen Songs. Vor allem der ca. 17 Minuten lange Song hat es mir angetan, ein Titel wurde leider nicht bekanntgegeben.
Der zweite Teil des PT Konzerts bestand größtenteils aus Songs von In Absentia und Deadwing und war ebenfalls genial.

Noch ein Dankeschön an Kampfi für's Heimfahren! ;)
Kampfbrot
23.09.2006 - 14:55 Uhr
Gern geschehen, war mir ein Vergnügen! ;-)
Konsum
23.09.2006 - 14:56 Uhr
Kann leider nicht hin. Bin verhindert. ;-(
Kabuki
23.09.2006 - 16:27 Uhr
Kann mich Poposeidon und Kampfbrot nur anschliessen. Geniale Sache, der Sound war für die Muffathalle auch ungewöhnlich gut (zumindest bei Porcupine Tree, bei Paatos hat es mir streckenweise graue Haare beschert)
Vielen dank an Kampfi für's Hin- und Zurückfahren ;)

So. Jetzt fehlt nur noch Rossi und die Runde ist komplett.
Lena
23.09.2006 - 21:54 Uhr
ich zetere immer noch und beneide, hab sie schon wieder verpasst, noch einmal passiert mir das nicht!

Seite: « 1 2 3 4 ... 12 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: