Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Porcupine Tree

User Beitrag

Corristo

Postings: 835

Registriert seit 22.09.2016

11.05.2021 - 13:27 Uhr
PT haben genügend Material rausgebracht, sodass eigentlich niemand traurig über die Auflösung sein musste. Aber nachdem Wilson solo zunächst einige starke Alben gebracht hat, aber in letzter Zeit eher auf fragwürdigen Pfaden unterwegs ist, wäre eine Reunion von PT jetzt schon eine schöne Sache. :) PT steht qualitativ über allem anderen, was Wilson sonst je gemacht hat und wahrscheinlich auch über jeglichen sonstigen Projekten der Mitmusiker. Nach so einer längeren Pause könnten sie ja vielleicht schon wieder Bock drauf haben.

Mr Oh so

Postings: 1874

Registriert seit 13.06.2013

11.05.2021 - 13:55 Uhr
PT steht qualitativ über allem anderen, was Wilson sonst je gemacht hat

Kann man so oder so sehen. Für mich gehören Grace/Raven/HCE zu den absoluten Highlights in seiner Karriere. Wüsste nicht, was von PT das noch toppen sollte.

Für mich ist die Zeit von PT vorbei. Jetzt ist er eben solo unterwegs. Oder es kommt noch was Neues. Reunions haben in den allerseltensten Fällen die Sehnsucht nach vergangenen Zeiten befriedigen können. Eben weil diese Zeiten ganz einfach vergangen waren.

pounzer

Postings: 81

Registriert seit 24.08.2019

11.05.2021 - 19:54 Uhr
"Diese Sehnsucht nach PT kann ich nicht verstehen. Es steckt ja sowieso Wilson drin, egal, welches Label außen draufpappt."

Finde ich so nicht. Barbieri, Harrison und Edwin haben alle drei einen sehr markanten Sound. Deshalb ist es auch einfach nicht das selbe, wenn er PT-Songs mit seiner Liveband spielt.

BVBe

Postings: 602

Registriert seit 14.06.2013

12.10.2021 - 16:02 Uhr
Vielleicht wurde das im Forum ja schon gestreift, ansonsten jetzt hier zum ersten Mal:

Ich habe gerade GAVIN HARRISONS 2015er Album "Cheating The Polygraph" gehört und bin ziemlich geflasht: PORCUPINE-TREE-Songs interpretiert von ihm und einer Brass-Big-Band.

Natürlich sollte man erstens die Orginal-Songs kennen und zweitens eine Affinität zum Jazz haben - aber das ist ein echt abgefahrenes Hörerlebnis. Ein musikalisch sehr anspruchsvolles polyrhythmisches Ding zwischen Prog, Freejazz und 70er-Jahre-Großstadtthriller-Score. Hätte nie gedacht, dass das zusammenpasst, allerdings komponierte Steven Wilson ja auch eher selten einfach geradeaus; vor allem seine Solo-Sachen waren ja später auch schon teils jazzig.

Anspieltipps: THE SOUND OF MUZAK und THE PILLS I'M TAKING (das ist der sehr metallige Part aus Anesthetize - statt Schwerstgitarren ein Brass-Orchester, und das kling verdammt cool).

Für alle, die wirklich gerne mal "abseits" grasen.

Tryptolin

Postings: 121

Registriert seit 22.01.2021

12.10.2021 - 18:11 Uhr
Wird Zeit für ne Reunion. Nachdem Wilson gerade seine schlechteste Solo-Platte abgeliefert hat, vermutlich auch qualitativ sinnvoll.

Watchful_Eye

User

Postings: 2481

Registriert seit 13.06.2013

12.10.2021 - 18:12 Uhr
Danke für den Hinweis. :)

Mein Eindruck nach einem Hördurchgang - für ein Jazzalbum finde ich es ehrlich gesagt noch einigermaßen "im Rahmen" und nicht sonderlich abgefahren. Auch der Klang ist ja nicht allzu roh und wild, sondern im Gegenteil sehr transparent & Hi-Fi.

Der Wert dieses Albums liegt für mich daher eher in den gelungenen Arrangements. Die Songauswahl ist gut, und gerade durch den Wiedererkennungswert ist es natürlich schon interessant. Schön, dass 2x an "Deadwing" gedacht wurde.

Gomes21

Postings: 3645

Registriert seit 20.06.2013

12.10.2021 - 21:59 Uhr
Ich finde das Projekt auch ganz spannend, nehme es aber weniger als Jazz Album nach meinem Verständnis war, als als orchestrale Umsetzung. Interessantes Album definitiv. Ein bisschen weniger Wohlklang hätte meinem Ohr gut getan, rhythmisch wie harmonisch.

Seite: « 1 ... 8 9 10 11
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: