Belasco - Something between us

User Beitrag
Armin
26.01.2006 - 00:13 Uhr
BELASCO „Something Between Us“, Album, VÖ 24.03., (Supermusic)
In den Jahren 2002 und 2003 ging ein Raunen durch die Brit-Pop relevanten Medien, denn Belasco aus London debütierten zuerst mit ihrem Mini-Album “Technique” (und dem Indie-Hit “15 Seconds”) und schoben dann im Frühjahr 2003 ihr Longplay Debüt “Knowing Everyone´s Ok” nach, welches die Kritiker jubeln ließ.
Nach einer EP im letzten Jahr erscheint mit „Something Between Us“ nun ein neues Album, das die alten Hits mit neuen, grandiosen Songs – um nicht zu sagen Hits! – vereint. Dazu kommen Belasco im Mai endlich wieder auf Tour durch Deutschland.



Hat lange gedauert.
Konsum
26.01.2006 - 00:17 Uhr
Sehr schön. Wobei "Technique" doch nicht ihr Debut war. Soweit ich weiss, war das eine Mischung aus Songs von einer vorherigen Platte und einigen neuen.
stativision
26.01.2006 - 00:18 Uhr
hab heute die neue single gehört. glaube ich zumindest, hörte sich jedenfalls genauso an wie belasco. naja: die alten sachen sind besser. aber war ja mit der letzten cd auch schon so.
stativision
26.01.2006 - 00:20 Uhr
stimmt auch, technique war nicht die erste. "simplicity" kam 2000 raus.
Armin
02.02.2006 - 19:51 Uhr
WOM MAGAZIN, WESTZEIT & GAESTELISTE.DE präsentieren:
* BELASCO
05.05.06 Traben-Trarbach/Die Graiffen
06.05.06 Essen/Grend
07.05.06 Köln/Yard Club
08.05.06 Augsburg/Kerosin
09.05.06 Nürnberg/Rakete
10.05.06 Leipzig/NATO
11.05.06 Kassel/K 19
12.05.06 Berlin/Rosis (Karrera Klub)
13.05.06 Hannover/Bei Chez Heinz
-------------------
10.06.06 Neuwürschnitz/Waldbühne - Rock Olympics - Open Air
29.07.06 Beelen/Krach am Bach - Open Air

aktuelles Album: "Knowing Everyone`s Okay³ (Supermusic/Alive)
neues Album "Something Between Us³ (Supermusic/Alive) ab März 06
www.belasco.de
polly
02.02.2006 - 21:45 Uhr
Ich dachte, die hätten sich aufgelöst?!?
Armin
08.02.2006 - 16:23 Uhr
*BELASCO „Something Between Us“, Album, VÖ 24.03., (Supermusic)
In den Jahren 2002 und 2003 ging ein Raunen durch die Brit-Pop relevanten Medien, denn Belasco aus London debütierten zuerst mit ihrem Mini-Album “Technique” (und dem Indie-Hit “15 Seconds”) und schoben dann im Frühjahr 2003 ihr Longplay Debüt “Knowing Everyone´s Ok” nach, welches die Kritiker jubeln ließ.
Nach einer EP im letzten Jahr erscheint mit „Something Between Us“ nun ein neues Album, das die alten Hits mit neuen, grandiosen Songs – um nicht zu sagen Hits! – vereint. Dazu kommen Belasco im Mai endlich wieder auf Tour durch Deutschland.

Danni
26.02.2006 - 18:53 Uhr
Hab die CD hier. Richtig fett.
Armin
08.03.2006 - 14:52 Uhr
BELASCO „Something Between Us“ (Best Of), Album, VÖ 17.03., (Supermusic)
In den Jahren 2002 und 2003 ging ein Raunen durch die Brit-Pop relevanten Medien, denn Belasco aus London debütierten zuerst mit ihrem Mini-Album “Technique” (und dem Indie-Hit “15 Seconds”) und schoben dann im Frühjahr 2003 ihr Longplay Debüt “Knowing Everyone´s Ok” nach, welches die Kritiker jubeln ließ.
Nach einer EP im letzten Jahr erscheint mit „Something Between Us“ nun ein neues Album, das die alten Hits mit neuen, grandiosen Songs – um nicht zu sagen Hits! – vereint. Dazu kommen Belasco im Mai endlich wieder auf Tour durch Deutschland.

Die erste Singleauskopplung „Chloroform“ begeistert seit ein paar Wochen bei uns die Sender und bekommt massives Airplay! Es lebe das Rockradio!
Auch MTV hat sich den Clip zum Song bereits gepickt.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: