Geldsorgen

User Beitrag
Dieser 21-Jährige ist gerade Millionär geworden
02.06.2017 - 19:39 Uhr
Kontoauszüge sind für viele Menschen ja kein Grund zur Freude. Anders bei Takkarist McKinley. Der wuchs in armen Verhältnissen auf. Nun ist er 21 und reich. Seine Freude darüber teilt er ungezügelt mit.


https://www.welt.de/sport/article165186065/Dieser-21-Jaehrige-ist-gerade-Millionaer-geworden.html
Eine Erbschaft über 100.000 Euro wird zur Normalität
07.06.2017 - 11:10 Uhr
Die Erbengeneration darf sich freuen. Vier von zehn Deutschen schätzen den Wert ihres Nachlasses auf mehr als 100.000 Euro. Jeder fünfte, der selbst etwas vererben will, geht sogar von mehr als 250.000 Euro aus, die er irgendwann an ihm nahestehende Personen vermachen wird.

Die wohlhabendsten Erblasser leben in Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und Bayern. Am wenigsten gibt es in Sachsen und Berlin zu holen.

https://www.welt.de/finanzen/article165290775/Eine-Erbschaft-ueber-100-000-Euro-wird-zur-Normalitaet.html
Der mit Erbe und Festvertrag
07.06.2017 - 20:13 Uhr
Jeder ist seines Glückes Schmied.
@vierte und fünfte Erben
07.06.2017 - 23:40 Uhr
Dann müssten wir ja paradiesische wirtschaftliche Zustände wie in Katar haben.
Deutsche so reich wie nie
08.06.2017 - 09:10 Uhr
Haben wir doch.
Refugee come to Germoney
08.06.2017 - 09:10 Uhr
Jobs, Wohnungen, Frauen ohne Ende.
Erich H.
08.06.2017 - 20:55 Uhr
In Deutschland hat keiner Geldsorgen. Es gibt auch keine Arbeitslosen oder Obdachlosen.
Tod auf Raten
20.06.2017 - 19:26 Uhr
In Frankreich nehmen sich laut Experten täglich drei Menschen das Leben, weil sie keinen Ausweg aus der Schuldenspirale finden. Seit der Finanzkrise 2008 sind immer mehr private Haushalte in Europa überschuldet. Das Phänomen führt zwar längst nicht immer zum Suizid, doch in vielen Fällen ziehen Existenzängste und Schamgefühl eine soziale Ausgrenzung und seelische Störungen nach sich, die schwer zu heilen sind. In einer Gesellschaft des Überflusses, wo sich Versuchung und Frust ständig abwechseln, werden Verbraucher mit immer subtileren und perfideren Methoden zum Geldausgeben angeregt. Mit der Aufnahme des ersten Kredits beginnt meist das Unglück – doch weil Darlehen als Motor für Konsum und Wachstum gelten, können selbst die riskantesten Kreditformen nur schwer verboten werden. Welche Lücken hat das Finanzsystem? Welche gesetzlichen Schlupflöcher nutzen Kreditgeber? Und was können Privatpersonen tun, um der Schuldenspirale zu entkommen? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt der Dokumentation, die in Deutschland, Dänemark, Frankreich, Spanien, Großbritannien und Island gedreht wurde. In einigen dieser Länder ist die Schuldensituation besonders prekär...

http://www.arte.tv/de/videos/062941-000-A/tod-auf-raten
Punk
21.06.2017 - 10:26 Uhr
Schönen Tag!
Happiness in slavery
21.06.2017 - 10:52 Uhr
Ich frage mich immer, wie manche Leute das Geld für irgendwas Größeres aufbringen können...und siehe da, wenn man sie dann mal privater kennenlernt, offenbaren sie, einen großen Kredit aufgenommen zu haben...aber nach außen hin tun sie so, als wären sie gar nicht versklavt! Ist das nicht überaus komisch! Verlogen! Widerwärtig!
Gibts doch gar nicht!
21.06.2017 - 19:42 Uhr
Tennis-Legende Boris Becker hat so hohe Schulden, dass ein Gericht in England ihn nun für bankrott erklärte
Darlehen, Steuerstreit und Unterhalt
19.07.2017 - 18:14 Uhr
Boris Becker und sein Weg in die Schulden

http://www.focus.de/finanzen/news/darlehen-steuerstreit-und-unterhalt-boris-becker-und-sein-weg-in-die-schulden_id_7373706.html

Pietro

Postings: 29

Registriert seit 09.11.2016

26.03.2020 - 11:39 Uhr
https://twitter.com/jutta_ditfurth/status/1242035645771657222

Seite: « 1 ... 3 4 5 6
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: