Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

P!nk - I\'m not dead

User Beitrag
Armin
20.01.2006 - 17:41 Uhr
Neues von P!nk:

P!nk - "Stupid Girls" (Single, 10.03.)
P!nk - "I'm Not Dead" (Album, 31.03.)

Na dann...
Lavelle
20.01.2006 - 17:56 Uhr
seit wann heisst die denn p!nk?
Lavelle
20.01.2006 - 18:01 Uhr
hm, den plattencovern nach zu urteilen schon immer. ist mir nie aufgefallen. albern.
Kabuki
20.01.2006 - 18:08 Uhr
das ist wie wenn leute f#ck schreiben...das ! steht für ein u, ein hinweis auf ihre musikalische wurzeln, denen sie immer noch treu geblieben ist
Armin
20.01.2006 - 18:08 Uhr
R!cht!g.

Aber immer noch besser als KORN mit umgedrehtem "R".
Lenn-on
20.01.2006 - 19:59 Uhr
mal sehen ob das video so "skandalös" ist
Guitar Joe
20.01.2006 - 20:24 Uhr
Warum stört mich bloss diese Verneinung im Album-Titel so?
captain kidd
20.01.2006 - 20:44 Uhr
pink hatte immer gute singles und mehr rock'n'roll im blut als alle sechzehn jungs aus der mando-diao-sippe zusammen.
J.R
20.01.2006 - 20:56 Uhr
und in China fällt ein Sack Reis um.
@Captain Kidd kann man so stehen lassen
Guitar Joe
20.01.2006 - 21:06 Uhr
"captain kidd (20.01.2006 - 20:44 Uhr):
pink hatte immer gute singles und mehr rock'n'roll im blut als alle sechzehn jungs aus der mando-diao-sippe zusammen."

Drum hat sie auch am Anfang ihrer Karriere erfolglosen RnB gemacht.
jo
20.01.2006 - 21:12 Uhr
Der allerdings nur hier erfolglos war. Das dürfte ihr recht egal gewesen sein, so lange sie in den USA steil ging...
captain kidd
20.01.2006 - 21:13 Uhr
na, wo kommt der rock'n'roll her? richtig, vom r'n'b.
Guitar Joe
21.01.2006 - 00:37 Uhr
Trotzdem, ich kann und will sie nach ihrem Stilwandel nicht mehr so richtig ernst nehmen. Ausserdem ist Pink in meinen Augen das perfekte Beispiel einer auf dem Reissbrett entworfenen Pop-Karikatur.
Armin
26.01.2006 - 00:19 Uhr
P!NK: DRASTISCHE KOLLEGEN-SCHELTE PER VIDEOCLIP

Ob dieses Kollegen-Bashing ohne Folgen bleiben wird? Im Videoclip
zu ihrer neuen Single "Stupid Girls", die am 13. März 2006 erscheint,
persifliert US-Superstar P!nk zahlreiche hochprominente "Kollegin-
nen" bzw. geht mit ihrem Verhalten und Bild in der Öffentlichkeit hart
ins Gericht. (Textprobe: "Maybe if I act like that, flippin’ my long hair
back, push up my bra like that, I don’t wanna be a stupid girl"). Wie
die Gescholtenen auf die deutliche, aber jederzeit pfiffig vorgetragene
Kritik reagieren, bleibt abzuwarten. Der brisante Clip wird in den
nächsten Tagen weltweit TV-Premiere feiern.

Das Video entstand unter der Regie von Dave Meyers, der in seiner
Karriere u.a. bereits Clips für Kelly Clarkson ("Breakaway"), N.E.R.D.
("She Wants To Move"), Missy Elliott (u.a. "Pass That Dutch") und
Shakira ("Objection (Tango)") inszeniert hatte.

"Stupid Girls" ist die erste Single-Auskopplung aus dem vierten P!nk-
Album "I'm Not Dead". Der Follow-Up zum Platin-Album "Try This",
das im Herbst 2003 Platz zwei der Media Control Album Charts er-
reichte, erscheint am 31. März 2006. Neben P!nk, die die Position
des "Executive Producers" bei "I'm Not Dead" übernahm, wirkten u.a.
die Produzenten und Songwriter Billy Mann, Max Martin, Luke Gott-
wald, Butch Walker, Mike Elizondo und die Indigo Girls an der Ent-
stehung des Albums mit.

(Internet: www.pink-music.de)


Krass!
hummi
26.01.2006 - 02:12 Uhr
P!nk - "I'm Not Dead" (Album, 31.03.)

das freut mich unheimlich.
Sidekick
26.01.2006 - 02:15 Uhr
Mich deprimiert es eher.
hummi
26.01.2006 - 02:17 Uhr
wieso denn? p!ink is ja wohl genial, oder?
Sidekick
26.01.2006 - 02:19 Uhr
Zugegeben,sie ist schon etwas besser als der Chartdurchschnitt,aber gut finde ich sie auch nicht.Ihre Stimme ist belastend und "Trouble"war wirklich ein Verbrechen!
hummi
26.01.2006 - 02:21 Uhr
mag sie ja auch nicht^^
war alles ironisch gemeint.
Sidekick
26.01.2006 - 02:22 Uhr
^^ um die Uhrzeit plane ich sowas nicht mehr...;-)
hummi
26.01.2006 - 02:27 Uhr
verständlich^^
Rick
27.01.2006 - 09:40 Uhr
Da freu ich mich doch glatt auf das Album...
bartel(d.E.)
27.01.2006 - 12:00 Uhr
Überflüssig wie ein Kropf. Die Singles waren nicht gut, sondern allenfalls mittelmässig. 10* lieber Gwen Stefani als Pink.
Konsum
27.01.2006 - 15:28 Uhr
Das letzte Album war leider nicht mehr so gut, aber was ich von der neuen Single gehört habe, klingt schonmal vielversprechend. Und das Video scheint den Ausschnitten nach absoluter Kult zu sein.
staples
27.01.2006 - 15:57 Uhr
na, wo kommt der rock'n'roll her? richtig, vom r'n'b.

das passt hier nicht so ganz. der r'n'b von heute (bzw. der von pink) hat rein gar nichts mehr mit dem r'n'b aus seiner ursprungszeit zu tun. das ist mittlerweile nur noch seichter weichspülmist mit knödelgesang, siehe z.b. usher - oder das, was pink früher gemacht hat. als sie dann merkte, dass das nicht mehr zieht, war es zeit für nen imagewechsel und plötzlich war sie die freche rockerin. alles nur billige marketingstrategie - die aber aufgeht, das muss man ihr lassen.
Lavelle
27.01.2006 - 16:04 Uhr
das war doch keine marketingstrategie, die war nur m!zzundaztood.
denise
28.01.2006 - 02:24 Uhr
JA GEHT SO
hummel
28.01.2006 - 05:42 Uhr
wie steht sie eigentlich dazu, männliche stangen in den mund zu nehmen?
Wattie
29.01.2006 - 00:51 Uhr
P!nk´s not dead!
cut your hair
29.01.2006 - 01:04 Uhr
Danke Wattie
Guitar Joe
29.01.2006 - 01:06 Uhr
@staples

Hurra! Unterstützung.

"Lavelle (27.01.2006 - 16:04 Uhr):
das war doch keine marketingstrategie, die war nur m!zzundaztood."

Hehe..., genau, sie war nämlich schon von Geburt an Vollblutrockerin. Die R'n'B-Geschichte war sowieso nur für den Sprung ins Musikbusiness gut. Danach konnte sie sich voll und ganz dem Rocker-Dasein widmen. Am besten am letzten Album gefallen mir die zumeist ausgefallenen und virtuosen Gitarren-Soli. Einfach geil!
Mixtape
29.01.2006 - 09:11 Uhr
Keine Zusammenarbeit mehr mit Linda Perry? Das dürfte es schwer für Pink machen.
Killin´Joke
01.02.2006 - 19:47 Uhr
@Guitar Joe: darf ich wissen wie alt du bist?
Guitar Joe
01.02.2006 - 20:51 Uhr
@Killin´Joke

Darfst Du, ja: 20

Darf ich wissen warum?
Killin´Joke
02.02.2006 - 14:34 Uhr
nein,darfst du nicht ;-)
P!nk ist schon nicht schlecht.sie hat zumindest eine hammerstimme,das hat sie auf der TRY THIS - tour bewiesen.doch könnte man musikalisch noch einiges verbessern.es soll ja heißen,ihre neue platte hätte einen touch von metal/hard rock...dem song ``stupid girls´´ nach aber eher nicht...meiner meinung nach
Konsum
02.02.2006 - 14:38 Uhr
Ihre Stimme ist der Hammer, da hast Du recht.
P!ink Hater
02.02.2006 - 14:41 Uhr
Pinkilein kann überhaupt nich singen und is potthässlich!!!
Killin´Joke
02.02.2006 - 14:45 Uhr
ist doch egal,wenn sie häßlich ist.außerdem,mein lieber,sind geschmäcker verschieden....;-)
ich äußere mich nicht über ihr äußeres.das ist generell unnötig
P!ink Hater
02.02.2006 - 14:46 Uhr
ich bin weiblich nur mal so!!!
Konsum
02.02.2006 - 14:48 Uhr
Pink ist geil.
Killin´´Joke
02.02.2006 - 14:48 Uhr
oh entschuldigung,verehrteste.
Guitar Joe
02.02.2006 - 15:05 Uhr
Die Stimme ist Durchschnitt.
Im Lied "Trouble" unterste Schublade.
Killin´Joke
02.02.2006 - 15:52 Uhr
was heißt hier durchschnitt?im gegensatz zu hilary duff oder britney spears....
Guitar Joe
02.02.2006 - 16:03 Uhr
Nun ja, viel kann ich jedoch auch nicht finden, was ihre Stimme gegenüber oben genannten Interpretinnen deutlich abhebt. Eigentlich gar nichts.
Ina
03.02.2006 - 22:18 Uhr
Zu allen anderen gehört P!nk ja wohl zu den besten! Ihre Stimme ist echt nicht durchschnittlich und ihre Texte sind auch keine 0815 Texte, sondern sagen wirklich was aus, machen Sinn und handeln nicht immer von den gleichen Themen, P!nk ist echt genial und das nicht ironisch gemeint, wer was anderes denkt, hört entweder ne andere Stilrichtung oder hat ganz einfach keine Ahnung von Musik!
Guitar Joe
04.02.2006 - 20:02 Uhr
"...oder hat ganz einfach keine Ahnung von Musik!"

Ja ja, da spricht dann wohl die Expertin...

Obrac
04.02.2006 - 20:06 Uhr
Sehr niedlich, wie Pink versucht, die weiblichen Vertreter kommerzieller Popmusik zu verarschen. Sie müsste dazu mal etwas deutlicher machen, was sie vom Einheitsbrei unterscheidet. Naja, Hauptsache, sie muss ihre Songs nicht selbst schreiben.
Michael
05.02.2006 - 00:01 Uhr
Sehr guter Eintrag, Obrac. Sehr, sehr gut ! *Lob*
Konsum
05.02.2006 - 00:11 Uhr
Also, falls Obrac auf das Video zu "Stupid girls" anspielt, ist das ja nicht ganz richtig. Dort wird doch die Oberflächlichkeit der typischen Hollywood-Society-Girls verspottet. Paris Hilton oder Lindsay Lohan sind ja wohl keine "Vertreter kommerzieller Popmusik". Ausserdem prangert sie ja nicht die Tatsache an, dass diese ihre Songs nicht selbst schreiben sondern eher deren Verhalten in der Öffentlichkeit.

Kommt sie nicht auch als sie selbst in dem Video vor? Das beweist ja auch noch eine schöne Portion Selbstironie.
Wanted
05.02.2006 - 00:21 Uhr
Was für ein bescheuerter Album-Name!

Seite: 1 2 3 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: