Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Die Sterne - Räuber und Gedärm

User Beitrag
carsten*
20.01.2006 - 16:08 Uhr
VÖ: 07.04.2006
tobi
20.01.2006 - 17:01 Uhr
Schon mal dümmster Plattentitel des Jahres. Schade :(.
simon
20.01.2006 - 19:33 Uhr
Grandios! Juchhu! Woher?
Steve
20.01.2006 - 19:35 Uhr
aus hamburg.
Armin
26.01.2006 - 20:10 Uhr
Die Sterne
http://www.diesterne.de

Booking: POWERLINE | fax +49.(0)30.4435803 1 | info@powerline-agency.com| http://www.powerline-agency.com

2006-02-15 D Berlin - Magnet (Intro Intim)
2006-02-16 D Köln - Gebäude 9 (Intro Intim)
2006-04-02 A Wien - Radiokulturhaus/ FM4 Radiosession (Karten werden ab Mitte März über FM4 verlost)


Armin
30.01.2006 - 13:27 Uhr
Die Sterne `Raeuber und Gedaerm`
(17.03.2006)

Die Sterne haben noch alle gekriegt.

Ihr nunmehr achtes Studioalbum führt runderneuert das Oeuvre fort: Die herzliche Wucht der Platte bestaetigt den Eindruck, Die Sterne sind eh immer ganz andere. Denn alleine im Zeitraum zwischen 2004 und dem beginnenden 2006, haben sie alle wieder ihre Dinge gemacht neben dem Sternentum. Frank Spilker las auf Buehnen gemeinsam mit Knarf Relloem und Thomas Ebermann Texte von Erich Muehsam und Jules Vallés , Thomas Wenzel wurde Vater und Richard von der Schulenburg ging solo mit neuem Album auf Tour. Christoph Leich gruendete sein eigenes Label Materie Records, wo nun das erste Album-Release von Pascal Fuhlbruegge ansteht, der vor den Sternen gemeinsam mit Leich bei Kolossale Jugend spielte.

„Raeuber und Gedaerm“ klingt richtig gut beieinander. Nachdem das Statement des Nichteinverstandenseins mit „Das Weltall ist zu weit...“ gegeben war, sollte diesmal nicht nur ein Konzept die Platte beherrschen. Poppige Melodien im harten Sound sollten es werden, das war ihnen schnell klar und als Orientierung genug, und dieser Geist beherrschte dann auch die zweite konzertierte Probe-Aktion. In Fresenhagen fand sie statt, auf dem Landsitz der ehemaligen Ton Steine Scherben.

14 Songs haben den Sommer der Doppel-Session ueberdauert. Sie finden sich auf „Raeuber und Gedaerm“: Bis auf das von Spilker verfasste „Unsere Ideen sind genital“ sind alle durch die Zusammenarbeit der Bandmitglieder entstanden. Und so eroeffnet ein beschwingtes Orgel-Thema zu einem Motown-Beat einen Song wie „Alles sein Gutes“, und in feierlicher Lakonie meint Spilker: „Es koennte qualmen oder so“. Diese ganze Platte schaukelt so. Hin und her zwischen Witz und Lamento, her und hin von Ballade zu Indie-Rocker, wobei das ja Die Sterne erfunden haben, dass man bei Indierock auch an Funk denken mag.
einglaswasser
04.02.2006 - 00:45 Uhr
na, auf das dieses Album an vor Weltallqualität anknüpfen kann.... .
simon
04.02.2006 - 01:28 Uhr
Nach einmaligem kuren reinhören fürchte ich: nein.
Mixtape
04.02.2006 - 09:48 Uhr
Und dabei konnte "Welltall" schon nicht an das großartige "Irres Licht" anknüpfen.
simon
04.02.2006 - 10:06 Uhr
Jepp. Irres Licht war ja auch eigentlich schon eine Art Stilbruch. Da hätten sie mal weiter machen sollen! Aber Weltall, nee... zu simpel, wenn ihr mich fragt. Und dieses "Wir"-Gelaber geht irgendwie auch nicht.
############
22.02.2006 - 23:03 Uhr
Was sieht man denn hier (hab gerade keine Möglichkeit das Anzusehen/Anzuhören):
http://www.intro.de/musik/audiovideo/audio/1139840167 ?
Pole
22.02.2006 - 23:23 Uhr
@############


Schön. Aber kann amn da auch irgendwo in die Songs reinhören? Sonst bringen mir die Erläuterungen ja wenig.
@Pole
22.02.2006 - 23:35 Uhr
Hä? Sind das nicht die Songs? Ich hab gerade mein Debian neu aufgesetzt und kann keine wmv-Dateien abspielen, deshalb frage ich ja...
dittsche
22.02.2006 - 23:37 Uhr
dateien speichern und mit VLC anschauen. funktioniert und man braucht nicht angemeldet sein.
Armin
16.03.2006 - 17:10 Uhr
Die Sterne
Am Freitag erscheint nun ihr Album `Raeuber und Gedaerm`, ihre Tour startet ordnungsgemäss am 19.04. in Hamburg. Das Video zur Single `Aber Andererseits` gibt es hier zu sehen und kann gerne verbreitet werden.

Die Sterne - Aber Andererseits
Modem-User (LOW): http://www.streamingkit.de/player/v2account/SterneAberAndererseits1.asx
DSL-User (HI): http://www.streamingkit.de/player/v2account/SterneAberAndererseits2.asx


Die Sterne
Raeuber und Gedaerm Tour
19.04. Hamburg - Uebel & Gefaehrlich
20.04. Lingen - Alter Schlachthof
21.04. Bielefeld - Forum
22.04. Duesseldorf - Zakk
23.04. Koeln - Stollwerk
24.04. Frankfurt a.M. - Mousonturm
26.04. Schorndorf - Manufaktur
27.04. CH Zuerich - Abart
28.04. Konstanz - Kulturladen
30.04. A Dornbirn - Conrad Sohm
01.05. Muenchen - Ampere
02.05. A Innsbruck - Treibsand
03.05. A Graz - PPC
04.05. A Wien - Arena
07.05. Erlangen - E Werk
08.05. Dresden - Star Club
09.05. Leipzig - Conne Island
11.05. Berlin - Postbahnhof
12.05. Magdeburg - Dominion Club
13.05. Bremen - Lagerhalle
27.05. Puettlingen-Koellerbach (Saarland) - Rocko del Schlacko Festival
14.-16.07. Melt Festival - Graefenhainichen
Powerline

simon
19.03.2006 - 12:43 Uhr
Also die Single ist ganz groß! Auch sonst gefällt mir das Album besser als gedacht: Auf jeden Fall besser als das letzte!
Ansonsten positiv aufgefallen sind mir bisher noch: Räuber und Gedärm, Am Pol der Macht, Der Tunnel, Alles sein Gutes.
simon
19.03.2006 - 12:46 Uhr
Ach ja: Hat sich ja scheinbar die Tracklist geändert, jedenfalls ist die bei der Rezi aufgeführte nicht die der Platte die ich hab...
flo
20.03.2006 - 23:29 Uhr
horche zum ersten mal die platte durch doch ich komme nicht weiter als "am pol der nacht"...habe den track bis jetzt 6x wiederholt..ganz gross!
äöüöäöüöäöüö
31.05.2006 - 21:15 Uhr
Ich glaub die Kinder die in ,,Mein System kennt keine Grenzen`` von Blumfeld schreien, sind die selben wie in ,,Es gibt nichts spannenderes``. Die Ähnlichkeit ist schon bestechend, auch von der Melodie her.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: