David Thomas Broughton - The complete guide to insufficiency

User Beitrag
captain kidd
17.01.2006 - 14:40 Uhr
Viel ist nicht über den Typen bekannt. Songwriter von der Insel. Die Platte hat fünf Titel, geht aber über 40 Minuten. Wurde wohl beinahe live aufgenommen. Wenn Antony ne Gitarre hätte, würde er vielleicht ein wenig so klingen. Auf das erste Ohr sehr sehr interessant. Auf seiner myspace-Seite kann man ein paar Titel hören.


johsen
17.01.2006 - 14:56 Uhr
antony u. keine gitarre?? wäre nicht das erst mal das du scheisse erzählst!
captain kidd
17.01.2006 - 15:24 Uhr
verstehe nicht. der typ scheint wirklich gut.
true
17.01.2006 - 16:50 Uhr
hör doch auf mit dem Sülzkram ,-)
captain kidd
17.01.2006 - 16:51 Uhr
wat is denn jetzt schon wieder? könnt ihr nicht einfach auf die myspace-seite gehen, die titel hören und dann sagen: danke captain. danke für einen weiteren goldenen tipp.
Lavelle
17.01.2006 - 16:52 Uhr
ich fand's noch langweiliger als erwartet.
captain kidd
17.01.2006 - 16:57 Uhr
oh, schade, Lavelle. aber ist die stimme nicht toll? und liberazione ist ja wohl super. wie aus den 40ern oder so. klasse. album ist auf jeden fall bestellt. der name ist übrigens "The Complete Guide to Insufficiency". der wurde in der überschrift abgeschnitten
ventolin
17.01.2006 - 17:01 Uhr
Scheen, dass der Captain immer gleich die aktuellen Pitchfork-Rezis hier ausschlachtet. ;-)
captain kidd
17.01.2006 - 17:14 Uhr
ich bin durch die tinymixtapes-seite drauf gekommen. pitchfork hat heute erst spät aktualisiert. hätte mir aber denken können, dass sie in mögen. und du ventolin? magst du ihn?
captain kidd
17.01.2006 - 18:13 Uhr
danke für den threadtitel.
captain kidd
18.01.2006 - 00:09 Uhr
höre gerade wieder liberazione. das ist ja der reine wahnsinn. das beste, was ich dieses jahr bis jetzt gehört habe. noch besser als pelle und diese verrückten schwedischen vorstadtkinder.
captain kidd
18.01.2006 - 21:47 Uhr
manchmal liebe ich zitronen.
Obrac
18.01.2006 - 21:50 Uhr
Dem einen Song da ohne Instrumente kann ich nichts abgewinnen.
captain kidd
18.01.2006 - 21:57 Uhr
echt nicht? finde ich super. wie aus dem transistorradio. m.ward lässt quasi grüßen. was ist mit den anderen tracks?
Obrac
18.01.2006 - 21:58 Uhr
Noch nicht gehört.. werde ich bei Gelegenheit mal tun.. höre gerade die "While the music lasts".. na? von wem?
captain kidd
18.01.2006 - 22:01 Uhr
jesse harris natürlich bin leider nie so richtig warm geworden mit dem album. bald erscheint ja schon seine neue cd. trioaufnahmen. vier songs sind auch seiner myspace-seite zu hören. bis jetzt nur gut. noch nicht besser.
ano
23.01.2006 - 13:51 Uhr
Hier gibt es übrigens zwei Songs in voller Länge: http://www.cokemachineglow.com/reviews/dtb_guide2005.html
captain kidd
17.02.2006 - 14:54 Uhr
habe ich schon gesagt, dass die platte mittlerweile angekommen ist? und dass das phänomenal wirrer folkkram ist? unterbewusstseins-klänge? ein lagerfeuer aus kleinen reh-herzen? pilz-ragout mit schlüsselanhänger?
Pascal
18.02.2006 - 01:03 Uhr
So langsam kommt der SOng von der My-Space Seite auch bei mir an. Glaube, habe gerade die passende Stimmung für sowas. Wird erstmal bei amazon bestellt, kostet ja nur 6,49 plus 3€ Porto.
Pascal
21.02.2006 - 00:49 Uhr
Klasse Platte, braucht erstaunlich lange, "Lagerfeuer" passt schon ganz gut;)
Dazer
23.02.2006 - 20:30 Uhr
gefällt mir auch ganz gut. schon mutig, der mann. ich mags wie da so herrlich subtil auf alles geschissen wird.
Pascal
13.03.2006 - 19:32 Uhr
Schon seltsam, das Ding. Hört man es eine Woche gar nicht, dann nur einen Song und versteht die Begeisterung gar nicht mehr so ganz. Dann hört man einen Tag später wieder die ganze Platte und dann hat es einen plötzlich wieder. Also auf alle Fälle als Ganzes hören, da scheint sich irgendwas ganz langsam ins Gehör zu schleichen. Naja, die Info im Layout, dass sie nur einen Take gebraucht haben, war eigentlich nicht nötig. Das hört man der Platte wohl an. Schön, dass manche mit dem Gegenteil von Perfektionismus perfekte Platten schreiben können;) Und ja, mutig auch.
captain kidd
13.03.2006 - 19:35 Uhr
ja, geht mir genauso. manchmal mache ich die platte an und muss sie gleich wieder ausmachen. dann wieder schalte ich den player an, lege mich hin und bang. ich glaube, es liegt an diesem sich wiederholenden sounds. da muss man sich drauf einlassen können.
Pascal
13.03.2006 - 19:43 Uhr
Ja, das wirds wohl sein. Man muss schon Zeit mitbringen, da sich die Wiederholungen wirklich erst nach einiger Zeit festsetzen. Zudem glaube ich aber auch, dass sowohl die seltsamen Übergänge als auch die ganze CD, also nicht nur jedes einzelne Lied, wesentlich durchdachter aufeinander aufgebaut sind als es den Anschein hat. Das passt einfach unglaublich gut zusammen, die CD wird im Laufe komischerweise immer stärker, obwohl die Songs an sich ziemlich gleich gut sind. Wären sie in umgekehrter Reihenfolge, wäre es wohl genauso. Schon faszinierend.
Dazer
13.03.2006 - 21:37 Uhr
hat der eigentlich schon ein ganzes album draußen? ach ja, liberazione ist einfach zu geil...
captain kidd
14.03.2006 - 10:10 Uhr
ja, pascal, irgendwie eine durch und durch mathematische platte.

und dazer, das ist doch hier ein album. die ep mit liberazione kommt wohl gerade in usa und uk raus. mal sehen, ob es die hier irgendwie geben wird.
Dazer
14.03.2006 - 20:27 Uhr
sind doch nur 5 songs, oder? naja, ok. jedenfalls find' ich die nirgens...
III
02.02.2007 - 00:34 Uhr
der scheint ganz groß zu sein,
habe schon lange nichts mehr so gutes gehört!
obwohl der nur so wenig kram drausen hat,
möglicherweise spielt der schon lange zeit,
höre mir die ganzen zeit seine live songs an,
wunderschöne schleifen drehen sich in den kopf
....manchmal(anfangs) erschreckte mich seine stimme,
ist zwar etwas verfrüht, kann mir aber garnicht vorstellen, das der irgendetwas schlechtes produzieren könnte



udw
02.02.2007 - 01:19 Uhr
Wirklich eine sehr sehr schöne Platte und die Vergleiche mit Antony sind nicht an den haaren herbeigezogen. Nicht jedermanns Sache bestimmt. Anspieltipp: Execution. Oder Ever rotating Sky. Ambiguity ist auch toll.... und damit hätten wir schon fast alle 5 Songs zusammen.
Tschengschiss
02.02.2007 - 09:39 Uhr
@III

Was für ein Gesülze!!! Wie kann man über jemand, von dem man so gut wie nichts weiß, so eine Scheisse schreiben??
IIII
03.02.2007 - 16:45 Uhr
gefällt mir wirklich gut die platte,
habe zuerst überlegt ob das zu überschwänglich geschrieben ist. scheinbar für einige menschen schon.
das war das erste mal das ich etwas ins netz geschrieben habe,
du scheinst das öfters zu machen,
bist du immer so drauf wie du schreibst,
was hällst du den von der platte?

...bin dann doch mal neugierig geworden!
...hast du die platte überhaupt gehört!
...oder hasst du einfach nur die welt!


Tschengschiss (09.10.2006 - 20:02 Uhr):
Interessiert das irgendjemanden?

Tschengschiss (09.10.2006 - 19:13 Uhr):
Den will niemand kennen.

Tschengschiss (18.10.2006 - 21:12 Uhr):
Gwen Stefani? Nee dann lieber nen Pickel am Arsch.

Tschengschiss (31.10.2006 - 19:15 Uhr):
Dummlaberthread. wer braucht schon solche Rankings und wozu sollen die gut sein.

Tschengschiss (14.10.2006 - 15:17 Uhr):
bäh! Nee!

Tschengschiss (14.10.2006 - 16:02 Uhr):
wer wollte das wissen??

Tschengschiss (31.10.2006 - 14:31 Uhr):
Bäh!! wer hört denn sowas??

Tschengschiss (14.01.2007 - 15:36 Uhr):
Scheckt ihr Spacken eigentlich nicht dass euch niemand eure verschissenen Noten schickt?? Kauft sie euch doch und nervt hier nicht rum.

Tschengschiss (09.10.2006 - 19:28 Uhr):
Hat man euch mal mit nem Hammer gepudert??

Tschengschiss (15.10.2006 - 15:16 Uhr):
"Nervsprech"

Tschengschiss (05.11.2006 - 18:05 Uhr):
Du hast doch einen an der Waffel du Dünnbrettbohrer.

Tschengschiss (01.11.2006 - 17:10 Uhr):
...wenn Indie-Kacke verboten würde.

Tschengschiss (20.10.2006 - 21:52 Uhr):
Nein, aber ein Wichtigtuer!

Tschengschiss (01.11.2006 - 13:29 Uhr):
Niemand der Hirn hat braucht Preisverleihungen.

Tschengschiss (09.10.2006 - 17:10 Uhr):
Beck muss weg!

Tschengschiss (01.11.2006 - 17:19 Uhr):
Wer wollte das wissen, Klugscheisser?

Tschengschiss (09.10.2006 - 17:07 Uhr):
weder noch, alles äußerst übel.
udw
03.02.2007 - 19:01 Uhr
Hehe, mindestens 3 Punkte für Dich und einen Fleißstern!!!
captain kidd
17.03.2007 - 01:59 Uhr
neues album 'It's In There Somewhere'. mit songs aus den vergangenen sechs jahren. weiteres album später im jahr geplant.
udw
17.03.2007 - 11:06 Uhr
Schöne Neuigkeiten - ich freue mich.
bee
17.03.2007 - 14:09 Uhr
It's In There Somewhere hab ich nun gehört - interessanter bis kurioser Kram - wäre alles soweit fein, wenn der Typ nur wenigstens halbwegs singen könnte ...
III
23.03.2007 - 15:31 Uhr
höre ich gerade,
okay man muß sich erst an die stimme gewöhnen,
ging aber ganz schnell, ...bei mir,
ich vermute wenn man nicht an der stimme vorbeikommt, wird es schwer,
da seine stimme sehr im vordergrund steht,
das album finde ich sehr (sehr) gelungen
mein vorläufigen hits sind:
-gracefully silent
-nature
-one day
-so much sin to forgive

was auch abgeht,
ist das
"the greatest" catpower cover

außerdem ein gibt es gute live aufnahme wo er
plötzlich sehr schön bruce springsteen strophen einbaut,
von "i am On Fire",
ich hatte kürzlich die johnny cash und die original version sehr häufig gehört.
und nicht gleich erkannt wo her das ist

ich habe lange zeit gebraucht bis ich gerafft habe das cat power "satisfaction" gecovert hatte,
David Thomas Broughton schnappt sich den kram, und verarbeitet ihn auch sehr eigenwillig

wie bereits erwähnt,
der typ ist verdammt gut!

hier ein paar interviews:

http://suspectdrawings.com/2007/03/interview-with-david-thomas-broughton.php

http://www.cokemachineglow.com/feature/interview/broughton.html

und der ist erst 24zwanzig?
wie kann das sein,
ich dachte man braucht eine ewigkeit?
oder ist da eine neue generation!

ich meine einige songs von Joanna Newsom
find ich ja ganz gut,
udw
05.11.2007 - 16:54 Uhr
Das neue Album, eine Kollaboration mit 7 Hertz ist bereits über itunes erhältlich und klasse. Habe es bereits 2x gehört und halte es für eine schöne Weiterentwicklung zu "Complete Guide...", etwas weniger verspult vielleicht, dafür ausufernder. % Tracks wieder, diesmal allerdings auch eine Stunde Spielzeit!
Dazer
05.11.2007 - 20:13 Uhr
da gab's mal einen track von dem, nur seine stimme, die er wieder und wieder geloopt hat. weiß jemand, wie der heißt und auf welchem album/ep der ist? danke.
udw
06.11.2007 - 02:23 Uhr
Ich vermute, das ist einer der 3 Tracks der Anchovies-EP, wahrscheinlich Liberazione. Da ist jedenfalls nur seine Stimme geloopt, im Doo-Wop-Feeling.

:)
Dazer
06.11.2007 - 09:40 Uhr
ja genau, das war's. dank dir.
captain kidd
13.11.2007 - 14:20 Uhr
David Thomas Broughton vs 7 Hertz ist wirklich ganz toll. der erste track hat dieses riff vom dead man soundtrack. großartig.
Pascal
30.10.2008 - 23:47 Uhr
Gerade wieder herausgekramt, musste komischerweise bei Arthur Russells "This Is How We Walk On The Moon" an den guten Broughton denken und schwupps, ist man begeistert wie damals. Großes Album, unheimlich viele versteckte, völlig im Hintergrund arbeitende Töne, die die Zeit, in der ich die Platte so ausgiebig gehört habe, zurückholen. Wo wir beim Thema wären: Irgendwelche News zur kommenden LP?
captain kidd
25.04.2010 - 19:03 Uhr
album kommt wohl bald. oder nicht?
Mixtape
25.04.2010 - 19:11 Uhr
Vor kurzem ist zumindest die "Boating disasters EP" erschienen.
Hanno
12.05.2011 - 20:57 Uhr
Erfreue mich gerade am Erstling und auch an der Tatsache, daß es offenbar noch im Main ein neues Werk geben wird ...

12.05.2011 - 20:59 Uhr
Im Main??? Wie lange soll ich denn da tauchen um die Platte zu hören??
captain kidd
03.08.2011 - 12:41 Uhr
den neuen song finde ich nicht so stark. etwas zu konventionell. da kommt seine stimme nicht so geil wie bei den zerschredderten guide-sachen... mal sehen. besser: hören.

captain kidd

Postings: 1632

Registriert seit 13.06.2013

18.10.2013 - 01:06 Uhr
höre es gerade mal wieder. wunderbar. unmarked grave. ein ganz großer der david.

fitzkrawallo

Postings: 754

Registriert seit 13.06.2013

28.04.2015 - 22:54 Uhr
Besser spät als nie: Gefällt mir auf Anhieb. Schön besonders.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: