Die kürzesten Alben

User Beitrag

Huhn vom Hof

Postings: 1895

Registriert seit 14.06.2013

10.02.2020 - 18:09 Uhr
Beatles - A Hard Day's Night (30:10)

tumbleweed

Postings: 121

Registriert seit 02.09.2019

12.02.2020 - 12:02 Uhr
Adam Green mags generell recht kurz und knackig. Zuletzt mit Engine of paradise bei knapp 22 Minuten.
Weezers GREEN ALBUM kam auch gerade auf 28 Minten.

VelvetCell

Postings: 1822

Registriert seit 14.06.2013

12.02.2020 - 13:34 Uhr
Napalm Death – Scum

28 Songs in 33 Minuten ...

Mayakhedive

Postings: 1610

Registriert seit 16.08.2017

12.02.2020 - 14:31 Uhr
Zombie Apocalypse - This is a Spark of Life

Knapp 11 1/2 Minuten

Given To The Rising

Postings: 2068

Registriert seit 27.09.2019

12.02.2020 - 14:36 Uhr
Ist ja irgendwie dämlich. Es gibt EPs, die sind über eine Stunde lang und Alben, die unter 12 Minuten sind.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 20237

Registriert seit 07.06.2013

12.02.2020 - 15:31 Uhr
Ist ja irgendwie dämlich. Es gibt EPs, die sind über eine Stunde lang und Alben, die unter 12 Minuten sind.

Jepp. Find ich auch komisch.
Richtig absurd wird es, wenn Labels(?) anhand der Song-Anzahl den Status bestimmen. Da kommt dann so Müll raus wie bei Mars Voltas "Frances the mute", wo der abschliessende 30-Minuten-Track auf 7 Titel verteilt wird (total sinnlos, weil ein zusammenhängender Track), weil das Album sonst nur 5 Stücke hätte und damit eine EP wäre... das Ding geht knapp 75 Minuten.
Vor allem versteh ich nicht, warum man wenn dann nicht die Länge der Platte nimmt und z.B. sagt: "Bis 30 Minuten EP, darüber Album". Macht doch viel mehr Sinn. Als würde die Musikwelt nur aus 3-Minuten-Songs bestehen.

Huhn vom Hof

Postings: 1895

Registriert seit 14.06.2013

12.02.2020 - 15:34 Uhr
Auch Pink Floyd haben mehrere Alben, die nur aus 5, 6 oder 7 Songs bestehen. Keins davon gilt als EP, was an der Gesamtlaufzeit von etwa 39 bis 52 Minuten liegt.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 20237

Registriert seit 07.06.2013

12.02.2020 - 15:39 Uhr
Ja, ist echt komisch. Ist dann wohl Laben-abhängig. Oder es war in den 70ern noch anders als in den 00ern. Wobei heutzutage ja auch soviele 4-Track-DoomMetal-Alben oder ähnliches rauskommen, die als Album zählen.

Given To The Rising

Postings: 2068

Registriert seit 27.09.2019

12.02.2020 - 15:53 Uhr
Nadjas Thaumogenesis ist dann demzufolge wahrscheinlich eine Single. :)
Die Debüt-EP von Jakob hat eine Länge von 1h 11min. Da fragt an sich, was das noch soll.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 20237

Registriert seit 07.06.2013

12.02.2020 - 16:04 Uhr
Ja, irgendwie ist da alles Kraut und Rüben. Fantomas "Delirium Cordia" (1 Track, 75 Minuten) war schon immer ein Album. Naja.

Im HipHop scheint es ja derzeit echt angesagt zu sein, Alben mit Spielzeiten um die 20 Minuten rauszuhauen (Denzel Curry, Vince Staples, etc...).

Klaus

Postings: 999

Registriert seit 22.08.2019

12.02.2020 - 16:38 Uhr
Ihr müsst alle mehr Nails hören. ;)

Deren Alben gehen in der Regel so 15 Minuten, fühlen sich aber an, wie 5 Runden Boxkampf.

You Will Never Be One Of Us als Empfehlung.

Plattenbeau

Postings: 805

Registriert seit 10.02.2014

12.02.2020 - 16:40 Uhr
Sicher nicht das kürzeste Alben, aber ziemlich kurz und einfach zeitlos gut: Reign In Blood

Seite: « 1 2
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: