Die kürzesten Alben

User Beitrag
Ħ
16.01.2006 - 00:55 Uhr
Smoke Or Fire - Above the city (24:06)
Die Prinzen - Das Leben ist grausam (34:53)

Welche kurzen Alben habt ihr so im Schrank stehen?
die_muetze
16.01.2006 - 00:59 Uhr
The Locust - Plague Soundscapes - 21:03 min (23 Titel)

Khanatist
16.01.2006 - 01:01 Uhr
Agoraphobic Nosebleed - Altered States of America. 100 Songs, ca. 21 Minuten. Müsste die 3"-CD dazu wieder einlegen. *g*

Im absurden Gegensatz dazu steht die letzte Khanate-EP mit 2 Songs in 43 Minuten, die aber nicht als Album zählt. Verrückt ..
Bill ist ein Eunuch
16.01.2006 - 06:09 Uhr
Linkin Park, Hybrid Theory bzw. Meteora,
beide nur knapp über ne halbe Stunde lang
Pyrus
16.01.2006 - 06:47 Uhr
dEUS - Sister = Clock (25.43)

Ist auch nur ein einzelner Track, weiss nicht ob es als Album gilt...

Mir ist eigentlich alles unter 40 mins viel zu kurz. 50 Minuten und mehr sind eine gute Länge.
Khanatist
16.01.2006 - 07:46 Uhr
Also DAS kommt ja nun wirklich auf die Musik an. HC/Metalcore-Alben sind mit 35 min gut dabei, wenn es mehr Stimmung sein darf, sollten es wirklich über 50 sein, ein hitorientiertes Album kommt auch mit 40 aus.
die_muetze
16.01.2006 - 07:50 Uhr
Ich denke mal auch das die Länge nicht über die Klasse eines Albums entscheidet, manche Alben wären teilweise besser wenn sie anstatt 60 nur 40 Minuten lange wären, die neue JR Ewing ist auch nur knapp über 35 Minuten lang und eine Bombenplatte.
Pyrus
16.01.2006 - 07:57 Uhr
Ich will gar nichts hören, was mich nach mehr als 40 Minuten nervt.
Ich habe auch geniale Alben mit nur ca. 40 Minuten Laufzeit, aber mehr als 10 Euro zahle ich dafür nur in Ausnahmefällen.
die_muetze
16.01.2006 - 08:00 Uhr
Hm naja aber wenn die Musik klasse ist bezahle ich lieber 15€ für 35 Minuten als für 80 Minuten Musik die nicht so gut sein mag vllt 5€.
schabbes
16.01.2006 - 11:19 Uhr
es gibt eine split-single von napalm death und den electro hippies,die ist satte zwei sekunden lang.jeder song eine sekunde.
Dude
16.01.2006 - 11:25 Uhr
Orchid - Dance Tonight! Revolution Tomorrow | 15:09
J.R
16.01.2006 - 13:43 Uhr
25:42 ist das Comback Kid Album lang.
Wohl eines der kürzestens 2005
liam gallgher
16.01.2006 - 14:02 Uhr
the hives - barely legal ist 24 min und ein paar sekündchen
Strombuli
16.01.2006 - 14:12 Uhr
the thermals- more parts per million
the thermals- fuckin A

jeweils 28 verdammt geile Minuten
Grief
16.01.2006 - 16:41 Uhr
An Albatross- Eat Lightning, Shit Thunder
11 songs in 10:58min
Viel länger sind deren Konzerte im Übrigen auch nicht.
Na, kann das noch unterboten werden?:)
Middleclassmanoncds
16.01.2006 - 17:19 Uhr

Schöne Kombination. Die beiden zusammen auf Tour & ich bin dabei...
benny
16.01.2006 - 17:26 Uhr
also i hab kein kurzes album meine gehen immer über mindestens ne stunde!!!
Khanatist
16.01.2006 - 19:09 Uhr
Haha, An Albatross, jaja .. da liegen die verschwisterten Daughters (boing?) mit 11:10 min natürlich Ewigkeiten drüber :) Tourdaten bekannt, Grief?
Hanno
16.01.2006 - 19:15 Uhr
Oma Hans - Peggy mit etwas über 29 Minuten
Peter
16.01.2006 - 19:38 Uhr
Weezers Grüne hat auch so 28 min oder?
Middleclassmanoncds
16.01.2006 - 19:54 Uhr
Aha, also ernsthaft über dieses "sensible" Thema sprechen:

Insted - Bonds of Friendship 21:37
Insted - What we believe 21:32
rainy april day
16.01.2006 - 20:42 Uhr
Zeke-Death Alley=16 Songs in keiner halben Stunde

Und im EMP stand mal was von einer Vinyl von Nofx-
7 Songs mit einer Durchschnitts-Spielzeit von 1 Minute oder so. Naja, war auch ne 7-Inch.
floro
16.01.2006 - 21:30 Uhr
jeweils von soad: mesmerize mit 33 min. und hypnotize mit ca. 40 min

aber soll ja ein doppelalbum sein
Demon Cleaner
16.01.2006 - 21:33 Uhr
Die Ärzte - 5, 6, 7, 8 - Bullenstaat!

-> 34 Songs in gut 36 Minuten.
Demon Cleaner
16.01.2006 - 21:35 Uhr
Und immerhin noch:

Modest Mouse - Sad Sappy Sucker Choking On A Mouthful Of Lost Thoughts

-> 24 Songs in ähnlicher Spielzeit.
nero-for-gladbach
16.01.2006 - 21:37 Uhr
circle jerks "group sex" (´80), die geilsten 20 min. hc/punk aller zeiten !!!!!!, mit u.a. keith morris (vorher sänger bei black flag)und greg hetson (später gitarre bei bad religion)
eric
16.01.2006 - 21:42 Uhr
Guttermouth - Friendly People (1994)
13 Songs, 22:11 Minuten

Den Thread gab's allerdings schon mal, glaub ich.

stativision
16.01.2006 - 21:47 Uhr
den thread gabs imo schonmal. kürzer als die o.g. daughters (habe ich allerdings mit bonustracks! 14 tracks in 15:30 - wahrscheinlich das kürzeste album inkl. bonustracks) ist bei mir aber bis jetzt noch immer keine full length.
rebsy
16.01.2006 - 21:48 Uhr
Pinhead Gunpowder - compulsive disclosure
9 songs
ca.13 min
Pelo
16.01.2006 - 21:55 Uhr
Mogwai - My Father My King 20:15

^^
nero-for-gladbach
16.01.2006 - 21:57 Uhr
platten die ursprünglich auf 10", 12" (mit 45 u/min.) zählen nicht, ep´s und maxi cd´s natürlich auch nicht. ein album bedeutet im ursprünglichen sinne 12" und 33 u/min.!

@eric: die guttermouth müsste ich auch noch irgendwo rumfliegen haben...geil da ist sie ja...und play!
Lenn-on
16.01.2006 - 21:57 Uhr
ozzy osbourne - mr crowley LP (9.?? min)
eric
16.01.2006 - 22:06 Uhr
@nero:

Hehe, ja. Ziemlicher Kracher damals. Hab' mir gerade wieder "End On 9" und "Derek" reingezogen. Jetzt wechsle ich aber zu Good Riddance. Welch Nostalgie. :)
nero-for-gladbach
16.01.2006 - 22:22 Uhr
@eric:
aber hallo...nofx, wizo und guttermouth war damals mein erstes punkkonzerte (ok, vorher gab´s schon mal die hosen). ich hab´ dermaßen die sau raus gelassen das bei nofx, wegen denen ich hauptsächlich da war, konditionell gar nichts mehr ging. montags drauf bin ich dann erstmal in den, für eine kleinstadt, sehr gut sortierten, plattenladen gegangen und habe mir eben jene "friendly peolple" gekauft
avail
16.01.2006 - 23:42 Uhr
fiya - better days

etwas über 16 minuten. geboten wird feinster gainesville punkrock der schnelleren sorte. :)
die_muetze
16.01.2006 - 23:47 Uhr
Ich glaube wenn's um wirkliche LP's keine Split LP's, EP's, Singles oder was auch immer geht sind The Locust einfach ungeschlagen - beim Konzert hab ich auch die Setlist geguckt waren bestimmt 30 Songs drauf dafür brauchen die aber grad mal was über 20 Minuten.
Khanatist
16.01.2006 - 23:56 Uhr
Diese ganzen Punk- und Rock-Nennungen hier sind zwar nett, aber ziemlich aussichtslos gegen schiere Lärmattacke ganz gewisser Bands, die mit ihrer ganzen Diskografie auf keine 30 Minuten kommen, aber sicher auf 50 Songs. Mal gucken:

Abosranie Bogom - Isus Pokritiy Ponosom: 35 Songs, 20:01 min
Off Minor - The Heat Death Of The Universe: 8 Songs, 18:54 min
Orthrelm - Iorxhscimtor: 12 Songs, 16:24 min
Prosthetic Cunt - Fuckin Your Daughter With A Frozen Vomit Fuck Stick: 40 Songs, 22:34 min
Swing Kids - Discography: 9 Songs, 20:06 min
Yacøpsæ - Einstweilige Vernichtung: 37 Songs, 20:01 min

Witzig, finde gerade nichts, was Daughters toppt. Ist bei der CD aber auch besser so :)
Khanatist
16.01.2006 - 23:58 Uhr
Mist, schreibe Daughters, meine dennoch The Locust, klar. Die haben ihre Setlist aber auch gut mit komischen subfrequenten Fiepsequenzen vollgedröhnt ..
PhilParma
17.01.2006 - 00:01 Uhr
Auch von diesem Jahr:

Help She Can't Swim - Fashionista Super Dance Troupe
PhilParma
17.01.2006 - 00:01 Uhr

Help She Can't Swim - Fashionista Super Dance Troupe Nicht ganz 25 Minuten.
nero-for-gladbach
17.01.2006 - 00:04 Uhr
LÄRM sind auch nicht schlecht; die complete discography dauert zwar 73 minuten dafür sind aber auch 75 songs drauf.
ratatoesk
17.01.2006 - 00:21 Uhr
Ringworm - The Promise
Ohne Bonustracks auch nur ca. 16 Minuten.
Rick
17.01.2006 - 00:33 Uhr
Ich hab mal gekramt in meiner Sammlung:

- Brightside - No policy (13 Tracks) 11.32 min
- The Husbands - Introducing the sound of the Husbands... (15 Tracks) 26.00 min
- MxPx - Renaissance (9 Tracks) 18.13 min
- Red Aunts - #1 Chicken (14 Tracks) 22.47 min
- Red Aunts - Saltbox (14 Tracks) 23.36

Naja, und wenn man es mal umrechnet, dann gehört der noch dazu:

V/A - Hold your ground (40 Tracks) 72.07 min (also weniger als 2 Minuten pro song)

Humpty Dumpty
17.01.2006 - 01:54 Uhr
Team Dresch - Personal Best (10 Songs, 24 Minuten, keine Songskizzen, sondern ausformuliert und verdammt großartig)

Nick Drake - Pink Moon (28 Minuten, 12 Songs, wunderbar)
Θ_Θ
27.01.2006 - 16:22 Uhr
schabbes (16.01.2006 - 11:19 Uhr):
es gibt eine split-single von napalm death und den electro hippies,die ist satte zwei sekunden lang.jeder song eine sekunde.


Du meinst "Grindcrusher"? Und was hört man während dieser 2 Sekunden?
melm
27.01.2006 - 19:36 Uhr
R.E.M. - Reckoning

(10 Songs, 33:04)
Polly
27.01.2006 - 20:04 Uhr
The Strokes - Is this it?... Da passt der Titel zur Länge... ;)
stativision
27.01.2006 - 22:12 Uhr
achja, die asristir veildrioxe (oder wie auch immer) kommt mit 99 Tracks auf 12:45 (inkl. 2 bis 3 sekunden pause zwischen den titeln). ist aber auch nur ne ep.
stativision
27.01.2006 - 22:12 Uhr
von orthrelm übrigens.
Third Eye
27.01.2006 - 22:53 Uhr
So ziemlich jede anständige old-school Grindcore Platte, liegt unter 30 minuten Spielzeit. ;)

Seite: 1 2 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: