Listen




Banner, 120 x 600, mit Claim


Electric President - Electric President

User Beitrag
curtbali
07.01.2006 - 20:24 Uhr
Ein interessantes Debüt.

Musikalisch irgendwo zwischen Sparklehorse, The Notwist und Finn.

Nach einem flüchtigen Durchlauf wage ich zu behaupten: Der kann was.

2006 fängt gut an.
Fabi
07.01.2006 - 20:25 Uhr
Fand den Song von der Visions-CD schon mal sehr schön!
Wie ist denn das komplette Ding so?
curtbali
07.01.2006 - 20:27 Uhr
Knapp 46 Minuten. Alles etwa im Stil der VISIONS-Kostprobe "Insomnia".
Fabi
07.01.2006 - 20:29 Uhr
Hört sich sehr vielversprechend an.
Mal besorgen!
smörre
07.01.2006 - 20:32 Uhr
sehr nices Album! "Insomnia" ist allerdings das poppigste und eingängigste Stück auf dem Album. Wer das aber mag, wird wohl nicht enttäuscht werden.
legende
14.01.2006 - 09:48 Uhr
sehr schöne platte!
knaTTerton
14.01.2006 - 11:38 Uhr
die klingt ja mal richtig toll, danke für den tip.
Pelo
14.01.2006 - 17:40 Uhr
Danke auch an Knatti, für den Tip, sehr schönes album, und das erste lied, doll.
zany
15.01.2006 - 23:18 Uhr
Ja. Sehr schön. Ich bin allerdings noch in der Anfangsphase, muss mich erst richtig Reinhören.
knaTTerton
15.01.2006 - 23:24 Uhr
mich hats jetz schon nach ein paar durchläufen mitgerissen und das klingt so, als ob da noch mehr draus wird.
jetzt schon ganz große platte für mich.
dominik
16.01.2006 - 21:38 Uhr
Was für ein Album !
Gefällt mir richtig gut. Liegt für mich im bereich von Postal Service :-)

Hat bei mir gleich nach dem ersten Durchlauf gezündet - wenn das kein Zeichen ist.
Wird auf jeden Fall bestellt!

mfg
dominik
Patte
20.01.2006 - 14:23 Uhr
"Good morning, hypocrite" ist schonmal gepflegte Langeweile. :)
knaTTerton
20.01.2006 - 14:28 Uhr
so viele tolle songs.
"insomnia", "ten thousand lines", "metal fingers" und "farewell" sind meine highlights, einfach wunderschön und voller ideen. kein einziger ausfall und es wird mit jedem mal hören besser.
für mich bisher die beste platte 2006.
Pure_Massacre
20.01.2006 - 15:49 Uhr
Ganz nette Platte, aber kein Vergleich zu vergleichbarem ;-) (Die "Give Up" und die "Drunk on light", meine ich). "Insomnia", "we were never built to last" und "farewell" gefallen mir bislang am besten.
Pelo
20.01.2006 - 17:46 Uhr
Ich komm von dem album nicht mehr weg und das ist gut so. :)
myvision
21.01.2006 - 15:43 Uhr
Grandiose Scheibe.

Highlights: Insomnia, Metal Fingers (um nur mal zwei zu nennen)
Dominik
29.01.2006 - 00:12 Uhr
Bin nach dem zweiten Durchlauf schon verliebt. Hoffentlich lassen sich die zwei auch live bald sehen.
pete
28.02.2006 - 15:52 Uhr
Tolles Album. Das wird noch toll diesen Sommer..
pete
03.09.2006 - 17:11 Uhr
Also mir weiß die Scheibe immer noch zu gefallen. Und euch?
knaTTerton
03.09.2006 - 17:33 Uhr
immer noch mein album des jahres.
wird sehr wahrscheinlich durch die decemberists abgelöst, aber die ist ja noch nicht draussen. ;)
Pelo
03.09.2006 - 17:44 Uhr
Hat Chancen unter den Top 5 zu landen.
pete
03.09.2006 - 17:48 Uhr
Der erste Song ist schon eine Perle. ;)
Dominik
30.09.2006 - 02:46 Uhr
Bei mir auch noch Album des Jahres! Bin da auch pessimistisch was Ablösung betrifft. Sehr gespannt auf den Live-Auftritt.
Pelo
30.09.2006 - 10:38 Uhr
Live? Wo spielen die denn live in
deutschland?
tourtermine
30.09.2006 - 10:51 Uhr


D- Berlin (10123)
Volksbühne
23.11.2006
mit CONTRIVA

D- Köln (51063)
Gebäude 9
26.11.2006
mit CONTRIVA

D- Hamburg (20357)
Uebel & Gefährlich
27.11.2006
mit CONTRIVA

D- Dresden (01097)
Scheune
29.11.2006
mit CONTRIVA

D- München
Rote Sonne
30.11.2006
mit CONTRIVA

CH- Aarau
Jugendhaus Försterplatz
01.12.2006

CH- St. Gallen
Kugl
02.12.2006

CH- Lausanne
La Romandie
03.12.2006

Pelo
30.09.2006 - 10:56 Uhr
Cool, danke, na dann auf nach Köln.
tourtermin-schreiber
30.09.2006 - 11:05 Uhr
...wird aus Bochum anreisen
bee
30.09.2006 - 21:00 Uhr
die Platte ist nicht schlecht - gute Songs - etwas brav arrangiert vielleicht. In dem Indietronic Genre würde ich die 2006er von Psapp und Metal Hearts noch etwas weiter vorne sehen ,-)
blu3m4x
26.11.2006 - 19:08 Uhr
is gleich noch irgendwer in köln dabei?
desaparecido
26.11.2006 - 19:14 Uhr
ach und wien wird mal wieder ausgelassen... hmpf
SpuddBencer
26.11.2006 - 19:35 Uhr
yeah, morgen mit Contriva in HH...ich bin dabei!
pete
26.11.2006 - 19:59 Uhr
In der Liste fehlt das Konzert in Gießen im MuK am 28.11. Da werd ich sein.
desaparecido
26.11.2006 - 21:00 Uhr
ich bin schon fast wieder etwas besänftigt, nachdem ich auf der homepage gesehn hab, dass ein neues album für märz 07 angesetzt ist.
desaparecido
26.11.2006 - 21:06 Uhr
ach doch nicht, hab mich mal wieder verlesen. also wieder beleidigt.
Dominik
27.11.2006 - 00:08 Uhr
Erzählt mal wie es war in HH und Köln und so.. Bin in Gießen anwesend und sehr erwartungsfreudig!
blu3m4x
27.11.2006 - 00:29 Uhr
es war sehr sehr sehr schön.
und electric president sind witzig.
und ich brauch son dinosaurier-kaputzenpulli.
contriva sind mir teilweise etwas zu fahrstuhlig. aber auch gut.
smörre
06.02.2007 - 11:32 Uhr
Hach, da schieb ich doch gerade die Promo von "Radical Face" in meinen Player und denke spontan an "Electric President". Kein Wunder, denn Ben Cooper ist Typ hinter "Radical Face".

Erscheint am 02. März über Morr. Schönes Ding, auch wenn es nicht an das furiose "EP"-Album heranreicht. Aber mehr als ein Snack für Zwischendurch.
solea
06.10.2008 - 19:27 Uhr
gott das Album ist so gut und ich hab es erst jetzt entdeckt.

Some crap about the future ist für mich ein Übersong
Luis
06.10.2008 - 19:58 Uhr
Touren sollen die endlich mal!
solea
07.10.2008 - 00:59 Uhr
jo dagegen hätt ich auch nichts :)
solea
28.10.2010 - 05:08 Uhr
ganz starke Rezi übrigens, muss man auch mal sagen!

Cosmig Egg

Postings: 768

Registriert seit 13.06.2013

01.07.2013 - 21:55 Uhr
habe damals lange nach etwas vergleichbarem wie Postal service gesucht.
War anfangs nicht so begeistert, aber jetzt läuft das gute Stück nach Jahren immer mal wieder, und ich bin jedesmal hin und weg.

Während give it up nur noch im cD Regal hängt und einstaubt.

musie

Postings: 3691

Registriert seit 14.06.2013

02.07.2013 - 07:37 Uhr
habe the postal service am primavera gesehen diesen frühling, und nun staubt give up nicht mehr nur rum und ich mag die zwei neuen songs auf der neuen zehnjahresjubiläumsausgabe sogar sehr.

aber danke für die erwähnung von electric president, die muss ich unbedingt wieder ausgraben. zeitlose musik.

Autotomate

Postings: 5945

Registriert seit 25.10.2014

21.03.2023 - 12:02 Uhr
Hab das Album mal 'ne Zeit lang gesuchtet, bis ich es nicht mehr ertragen konnte. Schon seltsam, es jetzt nach so langer Zeit mal wieder zu hören... Als wenn man erstmals nach 20 Jahren wieder sein inzwischen vollkommen zugestaubtes Kinderzimmer betritt.

Irgendwie witzig, dass sowohl der Thread als auch die Rezension das Album "Electric President" nennt, obwohl es ja (nur pseudo-selbstbetitelt) ganz eindeutig "s/t" heißt.

MartinS

Plattentests.de-Mitarbeiter

Postings: 1395

Registriert seit 31.10.2013

29.03.2023 - 10:02 Uhr
Ich finds nach wie vor großartig.

myx

Postings: 4414

Registriert seit 16.10.2016

30.03.2023 - 19:19 Uhr
Habe mir prompt das Album nach langer Zeit ebenfalls mal wieder angehört. Da sind schon immer noch ein paar wunderbare Songperlen drauf. Dazu zählen auf jeden Fall der Opener und der Closer, aber auch die ersten zwei Songs der B-Seite oder das wunderbare "Grand machine no. 12".

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: