Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Taking Back Sunday - Louder now

User Beitrag
chucky
19.02.2006 - 20:07 Uhr
hmm, das Cover...
http://www.takingbacksunday.com/_news/data/upimages/Loudernowcoverweb.jpg

Wenn das mal wirklich 1.52$ kosten würde^^
Snatcher
19.02.2006 - 20:20 Uhr
naja tbs geb ich nichmehr lange...1-2 alben noch dann sind se weg vom fenster,vom ganzen emo-trendschlamben-gesox wird auf dauer imo nur mcr den emo-trend überleben
Tuschi
20.02.2006 - 12:50 Uhr
Gerade Taking Back Sunday werden diesen Trend überleben. Bei My Chemical Romance bin ich mir da jedoch nicht so sicher.
Scoundrel
20.02.2006 - 12:54 Uhr
Ich find das Cover mal gar nicht so schlecht...

@Snatcher: noch 1-2 Alben; dann hätten sie ja trotzdem 4-5 Alben veröffentlicht, viele Bands kommen mal gar nicht so weit!!

Ich liebe TBS wirklich sehr, aber ich frage mich schon manchmal, ob diese Art von Musik die Jahre überdauern wird... Aber SOLANGE sie mir noch immer gefällt, was soll's. Bin doch schon gespannt aufs neue Album!!
Milo
20.02.2006 - 14:15 Uhr
My Chemical Romance werden allein schon wegen der mangelnden Kreativität mit ihrem nächsten Album am Vorgänger scheitern. Das können die meiner Meinung nach so nicht nochmal schaffen und mehr traue ich denen auch nicht zu. Bzw. einen kompletten Wandel wie zb. Thrice ihn erlebt haben
peter adam
20.02.2006 - 17:49 Uhr
Die neue MCR wird sowieso ne Three-Cheers-Kopie, das hab ich im Urin!
Und TBS...
Verdammt, die können einfach kein schlechtes Album machen, ich liebe ja sogar die Songs, die die meisten anderen scheiße finden!
alex
21.02.2006 - 17:16 Uhr
das neue TBS album wird sehr fein werden. ich denke, die haben sehr wohl registriert, dass where you want to be nich schlecht aber eben kein burner war
Scoundrel
21.02.2006 - 19:37 Uhr
@ alex: andererseits war where you want to be in den Staaten ja schon kommerziell sehr erfolgreich, ich hoff mal, dass sie sich jetzt nicht auf ihren Lorbeeren ausruhen...
...und ich fand SO schlecht war das Album ja nun wirklich nicht!!
mhhh caramel
21.02.2006 - 19:55 Uhr
wer hat denn hier jemals behauptet, dass die 2.platte schlecht ist (ihr elenden nörgler). ist doch nur nicht ganz so gut wie das tolle erstwerk aber immernoch ein genre-burner
Corona
23.02.2006 - 14:46 Uhr
Bei dem neuen home movie ist wieder etwas neues Material dabei, bin gerade dabei es zu hören eigentlich gar nichz so schlecht, ich bin mal ganz optimistisch was das neue Album angeht.
Henne
24.02.2006 - 12:40 Uhr
Also die 4 Songs die ich bisher von Album gehört hab finde ich ziemlich geil! Error operator zieht von der ersten Sekunde mit, Make damn sure ist ebenfalls mords eingängig, Spin hat man bisher ja nur n Teil gehört aber der gefällt auch gut. Nur bei What it feels like to be a Ghost musste ich mich ein paar mal reinhören, aber jetzt find ichs auch sehr geil. DIe Songs wo man sich erst reinhören muss sind meistens eh die besten... das album kann nur gut werden!!! aber, scheisse is das noch lange hin...
syscolin
03.03.2006 - 08:46 Uhr
Ich hab grad die erste Single gehört "Make Damn Sure" (wird doch die erste werden, oder?)
und die knüpft qualitätsmäßig an das erste Album ran, einfach genial!!!

Taking Back Sunday verstehen es einfach, relative simple Lyrics so zu verpacken, dass sie wieder genial sind:

"You are everything I want,
cause you are everything I' m not"

Herrlich...
chucky
03.03.2006 - 13:01 Uhr
Make damn sure knüpft überhaupt nicht an das erste album sondern ganz klar an WYWTB an und das ist auch gut so!
Christoph
04.03.2006 - 20:05 Uhr
Make damn sure finde ich ganz schön gut... Wenn das ganze Album so ist... da erwartet uns was :)
jo
04.03.2006 - 20:46 Uhr
Error operator zieht von der ersten Sekunde mit,[...]

"Error Operator" wird auch auf dem Album sein? Ganz schön alter Song für'n neues Album, oder?
Armin
05.03.2006 - 14:09 Uhr
Verschoben auf 28.04.
syscolin
07.03.2006 - 08:53 Uhr
Gilt der VÖ für Amerika oder auch für Deutschland?
Pure_Massacre
07.03.2006 - 12:19 Uhr
+++ Inzwischen hat das schon oft benannte neue Album von Taking Back Sunday auch einen offiziellen Veröffentlichungstermin. "Louder Now" soll demnach am 28. April erscheinen. Live wird man die Band spätestens bei Rock am Ring und Rock im Park sehen können.

Quelle: visions.de
Kahuna
07.03.2006 - 13:49 Uhr
spätestens beim Groezrock...
syscolin
07.03.2006 - 14:20 Uhr
tool, deftones, korn und konsorten haben mich noch nicht ganz überzeugt aber taking back sunday bei rock am ring?

jetzt werden karten bestellt^^
Tuschi
07.03.2006 - 15:16 Uhr
Es mag ja stimmen, dass "Damn Sure" ein gutes Lied ist, aber im Vergleich zu "Tell All Your Friends" ist das dilettantisch. Sehr dilettantisch.

Und wehe Taking Back Sunday kommen nicht auf Deutschland-Tour. Dann bleibt nur noch Rock am Ring oder Suizid. Und diese Entscheidung fällt mir sehr schwer.
engholm
07.03.2006 - 17:32 Uhr
Es heißt bitte MAKE Damn Sure und ist nicht dilettantisch, aber schlecht. Das Album wird es höchstwahrscheinlich leider auch. Es ist einfach schade. "Tell all your friends" wird immer meine Lieblings-CD überhaupt bleiben und jetzt macht diese Band nur noch Müll.
Christoph
07.03.2006 - 19:56 Uhr
Ich finde Make Damn Sure grandios ! Und bei Groezrock werde ich sie mir auch anschauen, dann muss ich nicht zu RaR, das ja wirklich unverschämt teuer ist !
Daharka
07.03.2006 - 21:45 Uhr
makedamnsure ist wirklich guter song... bin mal gespannt aufs album!
Lyxen
08.03.2006 - 15:16 Uhr
@Tuschi
Wenn überhaupt dann waren sie mit Abstand auf " Tell all your Friends" dilettantisch.Die Riffs, der teilweise schlechte Bass und der Sound insgesamt klang zu standard.Ich mag es trotzdem aber die neueren Sachen sind um längen besser.
Pure_Massacre
08.03.2006 - 15:26 Uhr
Wenn überhaupt dann waren sie mit Abstand auf " Tell all your Friends" dilettantisch.Die Riffs, der teilweise schlechte Bass und der Sound insgesamt klang zu standard.Ich mag es trotzdem aber die neueren Sachen sind um längen besser.

Äh, was? ;-)
jo
08.03.2006 - 15:49 Uhr
Dilettantisch fand/finde ich das auch. Allerdings nie annähernd "standard" bzw. störend "standard". Und ich mochte es um einiges mehr als die neuen Sachen...
Lyxen
09.03.2006 - 14:54 Uhr
Ich meinte auch mehr die Produktion des ALbums als das künstlerische.
Lyxen
09.03.2006 - 14:57 Uhr
@Pure_Massacre

Klingt verwirrend, ich weiß ;).Also ich mochte sie trotz der genannten "Schwächen".Hat halt Charme.Aber bei den neuen Sachen sieht man eine Entwicklung und die Produktion ist besser,druckvoller. Wer will denn schon dass sie immer die gleichen Sachen machen wie bei "Tell all your Friends"?
Milo
09.03.2006 - 15:04 Uhr
Im Grunde sind es doch die selben Sachen, nur mit einer glatteren und langweiligeren Produktion und noch mehr Pop (wobei Pop nix schlechtes ist)
Pure_Massacre
09.03.2006 - 15:15 Uhr
druckvoller

No way!
Pure_Massacre
09.03.2006 - 15:16 Uhr
Im Grunde sind es doch die selben Sachen, nur mit einer glatteren und langweiligeren Produktion und noch mehr Pop (wobei Pop nix schlechtes ist)

Du hast auch noch vergessen zu erwähnen, dass die Songs einfach schlechter geworden sind ;-)
Milo
09.03.2006 - 15:18 Uhr
Stimmt wohl auch, also von Where you want to be, gefällt mir der Opener sehr gut und dann noch 2 oder 3 andere. Der Rest ist so ganz und gar Mittelmaß, wenn nicht noch drunter.
Pelo
09.03.2006 - 15:26 Uhr
...wenigstens werden TBS nicht mit ihrem neuen Album enttäuschen
eric
09.03.2006 - 15:43 Uhr
Nach dem Meilenstein "Tell all you friends" können sie eigentlich nur enttäuschen. Aber ich bin trotzdem gespannt.
Pure_Massacre
09.03.2006 - 16:06 Uhr
Ich glaube der Albumtitel ist pure Ironie.
Henne
11.03.2006 - 14:36 Uhr
um nochmal die frage nach Error Operator aufzugreifen... in einem der Webisodes kann man Fred sehen wie er nochmals die Backingvocals für Error Operator aufnimmt... also wird der Song wohl aufm ALbum sein, aber in einer neu eingesungenen und wohl auch abgemischten Version... was das ganze soll? weiss der geier! wohl nur damit man nich gleich sagen kann sie hätten fauler weise einfach den alten song genommen... wie auch immer, kann es kaum erwarten das album in die finger zu kriegen...
jo
11.03.2006 - 15:55 Uhr
@Lyxen:

Ich meinte auch mehr die Produktion des ALbums als das künstlerische.

Ja, da gebe ich dir auch Recht. Die Produktion des Debüts war teils schon sehr mies, aber - wie ich finde - passte das einfach. Später brachte die bessere, wenn auch zu glatte, Produktion aufgrund des schlechteren Songwritings nicht mehr viel.

@Henne:

Naja. Neu eingesungen hin oder her, ich finde es (zumindest meistens) blöd, einen Song, der schonmal veröffentlicht wurde, auf einem offiziellen Band-Album nochmal zu veröffentlichen. "Error Operator" war gut so wie er auf dem Soundtrack war. Ein neuer Versuch damit kann eigentlich nur scheitern.
jeff
11.03.2006 - 16:04 Uhr
error operator is glaub ich die erste single, kann mich auch irren, aber es gibt n contest wo man n video zu dem lied machen soll, unter anderem steht auch da das der gewinner clip eingebaut wird ins video, ob der jetzt im tv läuft oder nur auf ner dvd weiss ich allerding nich
Scoundrel
11.03.2006 - 16:11 Uhr
naja, ich persönlich bin froh, dass Error Operator drauf ist; hatte nämlich keine Lust, mir den Soundtrack nur wegen einem Song zu kaufen und bei i-tunes kann man sich auch nur das ganze Album am Stück runterladen (..ich weiss, es gäbe da ja noch andere Wege, sich Musikstücke zu beschaffen, aber was soll's...so entdecke ich den Song halt auf dem neuen Album)

...und was ich echt schlimmer finde ist z.B. Weezer, die Island in the Sun gleich auf zwei regulären Studioalben verbraten!!
jo
11.03.2006 - 16:44 Uhr
@Scoundrel:

Nun gut... allerdings würde sich die Version des Soundtracks generell lohnen, da es sich ja um eine andere handelt. Und wie gesagt: wer weiß, ob die neue an die "alte" überhaupt 'rankommt. Aber egal.
Übrigens war der Soundtrack generell nicht allzu schlecht und Fans von "Taking Back Sunday" dürften auch andersseitig fündig werden.
Übrigens besitze ich 'ne Promo-CD des Songs. Das heißt, dass es von diesen einige bei eBay oder Konsorten geben sollte - und die sind in der Regel um einiges billiger als ein Soundtrack...

...und was ich echt schlimmer finde ist z.B. Weezer, die Island in the Sun gleich auf zwei regulären Studioalben verbraten!!

Wobei hier natürlich die Frage ist, ob das die Idee der Band war oder nicht. Ich schätze mal eher nicht.
"Taking Back Sunday" allerdings nehmen diesen "alten" Song (um einiges wahrscheinlicher) freiwillig erneut auf.
Schlimm finde ich das nicht; höchstens etwas ideenlos.
peter adam
11.03.2006 - 16:50 Uhr
Ich finde Error Operator könnte man schon gut verbessern. Glaub zwar nicht, dass die das so machen, aber der lange, eher ruhige Teil nach dem 2. Refrain ist doch schon sehr langweilig, man hätte das Tempo auch durchhalten können.
Vieleicht könnte man den ja irgendwie füllen...
Scoundrel
11.03.2006 - 16:57 Uhr
@jo: ja, stimmt, manchmal gibt's da schon gewisse Unterschiede; ich erinner mich da noch an die Version von "You're so last Summer" auf dem Atticus dragging the Lake II Sampler, die nicht so klasse war wie die Album-Version...
Was den Soundtrack anbelangt: vielleicht find ich ihn ja mal second-hand...hab bislang noch nicht so richtig danach gesucht, weil ich kein Riesen Anastacia-Fan bin... ;) weiss ansonsten aber nicht mal so genau, was drauf ist, vielleicht hör ich ja mal rein...danke

Und was das Wiederverwerten von Songs anbelangt: ich weiss jetzt nicht, ob sie den Song damals speziell für den Film geschrieben haben. Vielleicht hatten sie ja schon damals angefangen, am neuen Album zu arbeiten und haben dann halt den Song damals dafür "abgegeben" und ihn trotzdem noch für's Album-Line-up behalten... Normalerweise funktionniert's ja umgekehrt: ein Film kommt raus, der Soundtrack soll zusammengeschustert werden und dann werden schnell von hier und da Songs genommen, die schon seit längerem auf Studioalben raussind (siehe Matrix)
jo
11.03.2006 - 16:59 Uhr
Ich meinte damit auch nicht, dass man ihn nicht verbessern könnte. Ich finde es einfach nicht so toll, wenn man sich dafür entscheidet, einen Song, den man zuvor schonmal gut genug für eine Veröffentlichung ansah, noch einmal "aufzumotzen" (also 2x "gut genug" für eine Veröffentlichung).

Wäre ich in der Situation würde mich das auch nerven und beweisen, dass ich es nun nichtmal mehr hinkriege, für eine Erstveröffentlichung 100% geben zu können.

Davon abgesehen gibt es natürlich auch andere Beispiele von zweimal veröffentlichten Songs (auch wenn mir gerade keine einfallen). Komplett veränderte Versionen/Arrangements sind unter Umständen sicher interessant - nur traue ich "Taking Back Sunday" sowas nicht zu (konnte man bei dem Bonustrack des letzten Albums schon hören).
Sollte ich mich täuschen, melde ich mich später natürlich ;).
Scoundrel
11.03.2006 - 17:03 Uhr
Hä? Bonustrack??
jo
11.03.2006 - 17:06 Uhr
@Scoundrel:

Gerne. An Anastacia dachte ich gerade gar nicht mehr. Das ist natürlich eigentlich schon Grund genug, das Ding niemals zu kaufen ;).

Und bei der anderen Sache hast du sicher auch Recht. Sollte das damals eine Art "Demo-Version" des Songs gewesen sein, hätten sie das ja wenigstens erwähnen können (wie sie es ja z.B. bei dem "Vans Warped Tour"-Soundtrack von 2004 mit "A Decade under the Influence" schonmal gemacht hatten).
Vielleicht wussten sie damals auch noch gar nicht, dass sie an den Song überhaupt noch mal Hand anlegen werden und gaben ihn einfach einigermaßen (un)fertig ab. Dann wäre die Sache sicher auch vertretbar. Ist alles ein großes "hätte, wenn und aber"-Spiel *laber*. Ich lass' mich mal vom Endprodukt überraschen ;).
jo
11.03.2006 - 17:09 Uhr
Sie hatten "Your Own Disaster" vom EP-Debüt der Band nochmal aufgenommen. Die Version war nicht schlecht, aber eben auch keine wirkliche Neuerfindung des Songs.
Scoundrel
11.03.2006 - 17:10 Uhr
Mann...Promo-CDs, EP-Debüts...bist ja echt gut estückt...ähm, also TBS-mässig mein ich jetzt... ;)
jo
11.03.2006 - 17:12 Uhr
Für alles andere wäre das hier wohl auch der falsche Thread ;).
Die EP habe ich übrigens nicht, die besitzt nur 'n Kollege von mir. Und die Promo habe ich auch eher zufällig bekommen.
Scoundrel
11.03.2006 - 17:59 Uhr
hmmm...wo versteckt sich dieses "your own disaster" denn...?

Seite: « 1 2 3 ... 8 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: