Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Modest Mouse - We were dead before the ship even sank

User Beitrag
Paul Paul
04.01.2006 - 16:56 Uhr
...Die ersten beiden Veröffentlichungen sind die dänischen Band Mew und die US-Band My Morning Jacket. Im März folgt eine neues Album von von Anti-Flag. Im Laufe des Jahres sind u.a. neue Alben von The Zutons, Modest Mouse , The Checks, Lucky Jim und The Exit geplant...

Welch' Nachricht! Ein neues Modest Mouse? Das rettet meinen Tag. Ich hatte schon befürchtet, dass die Band nach ihren drei durchweg fabelhaften Alben eine längere Pause einlegen würde.
captain kidd
04.01.2006 - 16:59 Uhr
oh, da bin ich dann aber aiuch mal gespannt. kann es mir allerdings nicht so recht vorstellen, dass da wirklich was kommt.
Carpe Diem
04.01.2006 - 17:08 Uhr
Woher stammt denn die frohe Kunde?
Jedenfalls find ich's toll - wenn es denn wirklich stimmen sollte.
bitteanklopfen
04.01.2006 - 17:09 Uhr
die beste nachricht im musikalischen bereich seit langem
Paul Paul
04.01.2006 - 17:15 Uhr
VISIONS hat's im Newsflash stehen...
Euro
04.01.2006 - 17:17 Uhr
HAb leider nur das letzte Album gehört aber dafür sehr seht viel sehr gutes Album freu mich schon.
cds23
04.01.2006 - 17:18 Uhr
Die Good News... hat in den letzten 6 Monaten viel an Boden verloren, ich weiß noch nicht mal ob ich mir das neue Album kaufen werde.
bitteanklopfen
04.01.2006 - 17:19 Uhr
das meisterwerk war ja auch The Moon& Antarctica
captain kidd
04.01.2006 - 17:20 Uhr
für mich bleibt good news gut. ihr bestes album. nur der tom waits song, diese eine ballade und der letzte track stören. der rest ist super.
Paul Paul
04.01.2006 - 17:21 Uhr
Alle drei Alben sind großartig. Punkt.
cds23
04.01.2006 - 17:25 Uhr
@ captain kidd

Ja, du hast Recht, die letzten 4 Stücke der Platte sind doch recht heiße Luft. Insgesamt ist die Platte von einer damaligen 10 auf eine gute 7 gefallen.
Paul Paul
04.01.2006 - 17:27 Uhr
@cds23
Damals hattest du sie doch noch gar nicht. "One Chance" ist ja wohl groß. Ob 9 oder 10 ist Meinungsache. ;-)
Demon Cleaner
04.01.2006 - 17:28 Uhr
Bei mir sowohl damals als auch heute 10/10. Dieser Thread ist schon eher heiße Luft. Irgendwann dieses Jahr also...fürchte, wir werden noch warten müssen.

Alle drei Alben sind großartig.

Es gibt aber (je nach Zählung) mindestens vier, welche meinst du?
captain kidd
04.01.2006 - 17:33 Uhr
es gibt vier alben und ein compilation. meine einschätzung zu den einzelnen alben steht im modest mouse thread.

und cds23, ich meine sicherlich nicht die letzten vier titel. black cadillacs und one chance gehören zu den besten auf der platte. allein die ersten zeilen von ersterem: we named our children after towns that we've never been to.

ich meine: devil's workday, tetons und good times are killing me. wobei letzteres sicherlich enorm durch die bearbeitung der flaming lisp verliert. er klingt dadurch nämlich wie eine billige kopie der lips. vor allem das schlagzeug.
floro
04.01.2006 - 17:58 Uhr
welch nachricht!

*dingdingdingdingdingdingding*
alfred jodokus
04.01.2006 - 17:59 Uhr
braucht kein mensch: hört lieber mouse on mars!
floro
04.01.2006 - 18:03 Uhr
wenn du recht behältst. bin ich kein mensch.
captain kidd
04.01.2006 - 18:04 Uhr
jetzt komm nur noch mit kraftwerk. der band, die genau EINEN sound hat. der mag damals neu gewesen sein, aber eine zweite idee wäre halt auch nicht schlecht. und jetzt steinigt mich.
alfred jodokus
04.01.2006 - 18:04 Uhr
unterstützt mehr deutsche künstler, hört mouse an mars. bitte. danke.
Matthias
04.01.2006 - 18:07 Uhr
Grßartige Nachricht. Ich freu mich und bin gespannt wie ein Gummiringerl.
alfred
04.01.2006 - 18:11 Uhr
neil young und bob dylan hatten auch nur einen sound. mouse on mars haben mehrere. dylan und young sind nicht avantgarde.
captain kidd
04.01.2006 - 18:18 Uhr
ich antworte gar nicht, alfred. du scheinst leider so gar keine ahnung zu haben. dylan vorzuwerfen, er habe nur einen sound ist peinlich. sehr peinlich. gerade wenn man bedenkt, dass er mindestens drei mal viele fans vor den kopf gestoßen hat, weil er völlig neu daherkam. aber ich antworte ja nicht. und von mouse on mars habe ich nie gesprochen. ich meinte kraftwerk. die gehen mir auf den piss. over and out.
Paul Paul
04.01.2006 - 18:48 Uhr
Ich meine "Lonesome Crowded West", "The Moon & Antarctica" und "Good News...".

@Demon Cleaner:
Glaube jetzt auch nicht groß, dass das Album wirklich dieses Jahr kommt, aber einige wissen ja: Ich bin geil auf Threads!
Matthias
04.01.2006 - 18:53 Uhr
@alfred
das ist lächerlich

Meine volste Zustimmung an den captain
Piepi
04.01.2006 - 19:40 Uhr
YEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEAAAAAAAAAAAAAAAHHHHHHHHHHH!!
cds23
04.01.2006 - 20:08 Uhr
@ Paul Paul

Damals hattest du sie doch noch gar nicht. "One Chance" ist ja wohl groß. Ob 9 oder 10 ist Meinungsache. ;-)

Ich habe die Platte seit 9 Monaten oder so.

@ captain kidd

(..)ich meine: devil's workday, (...)

Devil's Workday ist genial, ich fühle mich da immer in Stephen Kings "It" versetzt.


bee
04.01.2006 - 20:19 Uhr
hm - hoffentlich wird die neue wieder rockiger - die letzte war doch arg weichgespült ...
simon
04.01.2006 - 20:27 Uhr
THIS IS A LONG DRIVE WITH NOTHING TO THINK ABOUT ist mein momentaner liebling ... einfach nur groß!!!
isis
04.01.2006 - 20:32 Uhr
"Devil's Workday ist genial, ich fühle mich da immer in Stephen Kings "It" versetzt."

wieso? film oder buch?
DerZensor
04.01.2006 - 20:44 Uhr
Good Times... ist mein Album-Highlight
hakate
04.01.2006 - 22:35 Uhr
scheiß auf highlights. eine der besten bands überhaupt, auf deren neues album (falls es denn tatsächlich irgendwann in nächster zeit kommt)ich mich wie ein bekloppter freu.
Plok
04.01.2006 - 22:44 Uhr
Da kann ich mich hakate nur anschliessen , falls ich eine Band als meine Lieblingsband nennen müsste würde ich auf jeden fall MM sagen.

Die Jungens verdienen echt mehr AUfmerksamkeit vorallem in Deutschland sind die ja teilweise echt wenigen leuden ein Begriff, erst seit Good News kam ein bischen...

Zwar glaube ich nicht so früh wieder an ein neues Album , wär aber ne heftige sache wenns klappen würde!
rise!
04.01.2006 - 22:45 Uhr
@captain kidd:

dachte nicht, dass ich mal voll und ganz deiner meinung bin, aber ich empfinde so ziemlich genau das gleiche - auf kraftwerk bezogen - wie du
captain kidd
04.01.2006 - 23:06 Uhr
ja, oder rise? einmal innovativ und dann 30 jahre darauf ausgeruht.
Obrak
05.01.2006 - 12:47 Uhr
Ich uau
dominik
05.01.2006 - 13:31 Uhr
Hy das sind Modest Mouse!

wenn wirklich ein neues Album kommt währe das Genial! Nachdem ich letztes Jahr mit Wolf Parade gut überbrückt habe jetzt also wieder Modest Mouse :-)

mfg
dominik
trippair Listender-Vielfalter
05.01.2006 - 13:48 Uhr
hm - hoffentlich wird die neue wieder rockiger - die letzte war doch arg weichgespült ...

Im Vergleich zu den Vorgängern mag das schon stimmen, dennoch ist weniger rauh und "lärmend" nicht unbedingt mit schlechter gleichzusetzten. Lupenreiner Pop, na und!?
Die Beatles haben nur Pop-Platten rausgebracht! Und haben sie deshalb ab Rubber Soul/Revolver auch nur ein annähernd schlechtes Album veröffentlicht?
bee
05.01.2006 - 16:07 Uhr
is halt Geschmackssache - gell.
nicht nur, dass die alten Scheiben rauher waren - sie hatten imho auch die besseren Songs ...
J.R
05.01.2006 - 16:13 Uhr
Kann man nur hoffen, das die Visions diesmal ne angemessene Wertung gibt
Scheint ja viele Leute zugeben die das zumögen scheinen
Andy
16.01.2006 - 13:44 Uhr
Komisch!
Ich weiß nicht wie ihr zählt!
Für mich gibt es von Modest Mouse 5 Platten:

1. Good news for people who love bad news
2. Building nothing out of something
3. The lonesome crowd west
4. The moon & antarctica
5. Sad sappy sucker

Irre ich mich da eventuell?
simon
16.01.2006 - 14:27 Uhr
+ "this is a long ride with ... "
captain kidd
16.01.2006 - 14:29 Uhr
und:

building ist eine compilation.
und sad sappy doch auch, oder? auf jeden fall ist diese platte aber absolut scheiße.
Deaf
16.01.2006 - 14:49 Uhr
Das sollte eigentlich die richtige Reihenfolge sein:

- The Lonesome Crowd West
- This Is A Long Drive For Someone
- The Moon And Antarctica
- Good News For People Who Love Bad News
captain kidd
16.01.2006 - 14:55 Uhr
nein. long drive war das debut. danach west. dann moon, dann news. und mit jedem album besser geworden. respekt.
phil.7
17.01.2006 - 10:35 Uhr
ja respekt, wenn das so weitergeht muss die 11/10 gezückt werden ;-)
modestmarc
17.01.2006 - 14:52 Uhr
auch sehr zu empfehlen sind die E.p.'s "Interstate 8", "the Fruit that ate itself" und "everywhere and his nasty parlour tricks" sowie das live Album "baron von bullshit rides again"!

und ja, "long drive" war das erste Album der Band! "sad sappy sucker" erschien zwar später, beinhaltet aber Songs aus der Früh-Phase der Band (noch vor "long drive" aufgenommen)
modestmarc
17.01.2006 - 14:56 Uhr
Freue mich übrigens auch auf ein neues Album!!!
Bin gespannt. Im April erscheint übrigens auch ein neues Built to Spill Album :-) (siehe BTS thread)
hakate
02.02.2006 - 19:24 Uhr
mann mann. diese news bezüglich des neuen albums haut mich weg. da hat man sich nicht den schlechtesten kollaborateur ausgesucht:

http://www.pitchforkmedia.com/news/06-02/02.shtml

Humpty Dumpty
02.02.2006 - 19:40 Uhr
Leider ist alles von J. Marr nach seiner Zeit bei den Smiths scheiße gewesen.
captain kidd
02.02.2006 - 21:26 Uhr
das macht mir eher angst. was kann marr den brock geben? scheiße.

Seite: 1 2 3 ... 27 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: