Die Familie

User Beitrag
tinchen
03.01.2006 - 02:28 Uhr
www.diefamile.tv

mir machen die spaß. nicht sone verbissene ernste deutschrockscheiße wie mans grad gewohnt ist. die rocken, die können sich selbst auf den arm nehmen und irgendwie passt alles

eure meinung...?
@Tinchen
03.01.2006 - 02:43 Uhr
Der Link ist tot.
ecki
04.01.2006 - 02:03 Uhr
der link ist so tot wie eine tote fliege.
Obra.c
04.01.2006 - 12:11 Uhr
ich habe keine Familie.
Obracsson
04.01.2006 - 12:46 Uhr
Aber mit all deinen Persönlichkeitsspaltungen sollte immerhin ein ansehnlicher Freundeskreis zusammenkommen
tinchen
09.01.2006 - 17:22 Uhr
aaaaaahhh!
www.diefamilie.tv
soll es natürlich heißen, asche auf mein haupt!
tinchen
18.01.2006 - 15:28 Uhr
vielleicht mal ne kleinemeinungvon euch, oderpasst dieband hier niemandem ins konzept.
also nochmal:
http://www.uebernehmensie.com/familie/ohren.html

realDonaldTrump

Postings: 594

Registriert seit 30.01.2017

22.06.2017 - 09:29 Uhr
My heartfelt thoughts and prayers are with the 7 @USNavy sailors of the #USSFitzgerald and their families.
Nachzügler
31.07.2018 - 07:42 Uhr
Und los gehts! Der Familiennachzug startet am 01.08.

Interessante Fakten:

-Flüchtlinge mit eingeschränktem Schutzstatus dürfen Angehörige zu sich holen
-Bei Ablehnung darf (mal wieder) geklagt werden
-Circa 80 % der Bevölkerung waren gegen den Familiennachzug

Bitte hinterfragen Sie nichts
31.07.2018 - 08:38 Uhr
Bin ein ekelhafter rechter Hetzer.
Mesut
31.07.2018 - 08:40 Uhr
Alles andere wäre rassistisch.
Bananrepublik Deutschland (BRD)
31.07.2018 - 09:30 Uhr
Hauptsache Menschen mundtot machen, die von Asyltourismus sprechen. Das sind die wahren Probleme.
@Bananenrepublik Deutschland (BRD)
31.07.2018 - 09:46 Uhr
Schön das du hier mal die "wahren" Probleme ansprichst. Eine Spartenpartei wie die CSU die mit ekelige Populismus und Hetze (Asyltourismus) versucht Stimmen für die Bayernwahl zu holen, statt sich mal über wirklich relevante Themen Gedanken zu machen. Beispiele: Pflege, soziales Ungleichgewicht, Bildung etc. Aber klar mit ein paar Flüchtlingen kann man mehr Stimmung machen, alles andere ist auch zu kompliziert für die Kleingeister. Hauptsache wir labern weiter über Flüchtlingsströme die wie Heuschrecken jeden Tag über uns hereinbrechen.
Verblödung überall
31.07.2018 - 11:42 Uhr
Lol
Horst ist ich
31.07.2018 - 11:46 Uhr
Passend dazu auch, dass 80% der Bevölkerung mit der Arbeit der Bundesregierung unzufrieden ist.
http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/fast-80-prozent-unzufrieden-mit-arbeit-der-bundesregierung-15677248.html

Aber lieber jammern über die Hitze und grillen und Garten bewässern.

Uns geht es (noch) zu gut.
Hans-Dieter
31.07.2018 - 15:11 Uhr
Hier wurde getz aber gelöschert.
Hinweisdingsbums
31.07.2018 - 15:48 Uhr
Nörtz! Bitte löschen!

*immer noch auf sein Fleißsternchen hoff*
lol
31.07.2018 - 16:14 Uhr
Jetzt werden tatsächlich schon glasklare sachliche Beiträge gelöscht, weil sie dem Moderator nicht in den Kram passen.
lol
31.07.2018 - 16:18 Uhr
PS: Bin Fascho und halte mich für lustig.
Schock
31.07.2018 - 16:18 Uhr
"Jetzt werden tatsächlich schon glasklare sachliche Beiträge gelöscht, weil sie dem Moderator nicht in den Kram passen:"

Meine Güte!!! Sowas gab es ja noch nie bei PT!!!!

@31.07.2018 - 16:18 Uhr
31.07.2018 - 16:27 Uhr
Lass es doch einfach sein, nörtz.
31.07.2018 - 16:18 Uhr
31.07.2018 - 16:32 Uhr
Was willst du Lutscha von mir? Habe doch noch gar nicht in diesen Fred gepostet.
Die Kernfamilie kann kommen
01.08.2018 - 10:34 Uhr
Für Flüchtlinge mit subsidiärem Schutz ist der Familiennachzug wieder möglich. Wer darf einreisen? Wer wählt die Betroffenen aus und nach welchen Kriterien?

https://www.zeit.de/politik/deutschland/2018-07/familiennachzug-deutschland-fluechtlinge-migration-subsidiaerer-schutz-herkunftslaender-sicherheit
@31.07.2018 - 16:32 Uhr
01.08.2018 - 10:38 Uhr
Komm Junge, halt die Fresse,sonsts gibt's paar aufs Maul!
Die Familie
01.08.2018 - 10:39 Uhr
Ich bin geistig behindert.
@01.08.2018 - 10:39 Uhr
01.08.2018 - 10:47 Uhr
Nein, bin ich nicht!
STASI-Natur
01.08.2018 - 11:04 Uhr
Ich habe hier gelöscht.
Erklärbär
01.08.2018 - 11:11 Uhr
Kernfamilie im arabischen Raum = 30 Personen
Bitte hinterfragen Sie nichts
01.08.2018 - 11:13 Uhr

Subsidiärer Schutz besteht übrigens für 1 Jahr. Mit Verlängerungsoption.

Bestimmt ist es viel einfacher, denjenigen abzuschieben, sobald ihm kein ernsthafter Schaden mehr droht, wenn auch schon Familienmitglieder hier sind...

Ernsthafter Schaden besteht übrigens schon, wenn demjenigen die Todesstrafe droht. Wer also beispielsweise in einem Land wegen Mordes zum Tode verurteilt wird, darf dorthin nicht abgeschoben werden, weil ihm ja die Todesstrafe droht. Das ist de facto Strafvereitelung bei gleichzeitiger Alimentierung durch den Steuerzahler - und eine Einladung an alle Schwerverbrecher nach Deutschland zu "fliehen".

http://www.bamf.de/DE/Fluechtlingsschutz/AblaufAsylv/Schutzformen/SubsidiaererS/subsidiaerer-schutz-node.html
Bitte hinterfragen Sie nichts
01.08.2018 - 11:24 Uhr
Ich bin geistig behindert.
Bitte hinterfragen Sie nichts
01.08.2018 - 11:51 Uhr
Bin natüüüüürlich nicht de kacki ;-)))
Nuhr zur Info
01.08.2018 - 12:06 Uhr
und eine Einladung an alle Schwerverbrecher nach Deutschland zu "fliehen".

Anis Amri war so ein 'Flüchtling', der vor der Justiz des Heimatlandes geflüchtet ist.
Familien-Drama in Böblingen
11.12.2018 - 16:33 Uhr
Tödliches Familien-Drama in einem Mehrfamilienhaus in Böblingen.

Ein Teenager (17) soll in der Nacht auf Dienstag mit seiner Mutter (38) in Streit geraten sein. Erst soll er die Frau beleidigt, dann geschlagen haben.

Später soll der junge Mann zu einem Messer gegriffen, die Mutter mit mehreren Stichen getötet haben. Auch die Großmutter (61) wurde offenbar Opfer der Messerattacke. Der 17-Jährige wurde von der Polizei festgenommen.

Horror-Eltern aus Brandenburg schweigen vor Gericht
12.12.2018 - 11:58 Uhr
Mädchen 96-mal vergewaltigt und in Schrank gesperrt

https://www.bild.de/regional/berlin/berlin-aktuell/horror-eltern-maedchen-90-mal-vergewaltigt-und-eingesperrt-58967416.bild.html

dronevil

Postings: 109

Registriert seit 14.08.2019

31.08.2019 - 15:44 Uhr
Was könnte ich der Frau meines Bruders (Ende 20) zum Geburtstag schenken? Über mögliche Interessen weiß ich nichts, Musik gehört jedenfalls nicht dazu. Als mein Bruder ihr wenigstens mal Radiohead und Elliott Smith näherbringen wollte, endete das in einer großen Enttäuschung für ihn.

dronevil

Postings: 109

Registriert seit 14.08.2019

31.08.2019 - 15:48 Uhr
20-30 Eur

dronevil

Postings: 109

Registriert seit 14.08.2019

13.09.2019 - 19:56 Uhr
Ich habe nun einfach nichts geschenkt ^^

Schwarznick

Postings: 249

Registriert seit 08.07.2016

13.09.2019 - 20:00 Uhr
keine musikhörerin? alles richtig gemacht ^^

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: