Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Coldplay

User Beitrag
Soso
04.11.2002 - 22:20 Uhr
Ich finde Coldplay genial!
felix
05.11.2002 - 16:23 Uhr
jawoll! nur noch 5 tage bis zum konzert in münchen. bin schon verdammt gespannt (auch auf idlewild)..
wer kommt noch nach münchen?
Noader
05.11.2002 - 18:25 Uhr
Coldplay zählen auch zu meinen absoluten Lieblingsbands.Mir gefällt ihr neues Album ein kleines bisschen besser als das alte, doch mein Lieblingssong ist "Don't Panic".So kurz und doch so schön.....;-)
Soso
05.11.2002 - 22:13 Uhr
Wie soll ich bitte an einem WE. nach München fahren??Das geht doch garnit...erstens.weil ich wohn in Norddeutschland und zweitens.weil keinen Fahrer habe...
:(_Scheiße, dabei würd ich echt gern dahin kommen!!!
lydia
06.11.2002 - 14:47 Uhr
Jaaaa, noch vier Tage bis München *freu*

@soso:
du könntest ja die Bahn nehmen?! Ein paar Stunden Zug fahren für ein Konzert ist wohl drinnen, oder? Das größere Problem wäre wohl, ob du dann noch Karten bekommst...und wenn nicht, am 20.11 spielen sie in Berlin.
Soso
06.11.2002 - 23:59 Uhr
Das ist gut, würd ich sagen! vielleicht klappt´s
ja dann endlich mal!Danke für den Hinweis!:)
CHL
07.11.2002 - 08:29 Uhr
Bin in München auch dabei...nur noch 3 Tage! Kann mir irgendwer sagen wer als Vorband spielt?
Meine Lieblingssongs auf Parachutes sind "Everythings not lost","Shiver" und "Trouble"...auf "A Rush of blood to the head" sind es eigentlich "The Scientist", "Clocks" und "Warning Sign"...generell ist es abe schwer von Lieblingssongs zu sprechen, da ich die ganzen CDs einfach nur liebe...
Dän
07.11.2002 - 10:34 Uhr
Vorgruppe sind meines Wissens während der ganzen Tour Idlewild.
Skeleton
07.11.2002 - 21:30 Uhr
Ich finde auf dem neuen Album besonders die Songs "A rush of blood to the head", "Green Eyes", "Politik" und natürlich "In my place" sehr schön. Der Rest ist natürlich auch gelungen.
babybird
07.11.2002 - 23:57 Uhr
@dän:
also auf meiner Coldplay Karte sind Idlewild als Vorband vermerkt...auf deiner nicht?
Dän
08.11.2002 - 00:07 Uhr
Äh, doch, das sach ich ja. :)
shaidie
08.11.2002 - 23:15 Uhr
Alsoooo.. ich sterbe für ihre Melodien!! :)
Vorweg: beide Alben sind ganz große Klasse! Trotzdem tendiere ich mehr zum Debüt.. da wechseln meine Lieblingslieder auch ständig: momentan Spies..
Vom zweiten in jedem Fall "Green Eyes" - das ist sooooo schön *seufz und träne aus dem augenwinkel wischt*

Was hier aber untergeht sind ihre Songs VOR den beiden Alben und da ist "bigger stronger" einfach nicht zu toppen!! *nicktheftig* muss ich immer ganz laut machen..

Und was ich auch so bemerkenswet finde, ist die Tatsache, dass sie jedesmal wieder ein Superwerk abliefern, dass dem vorangegangen doch völlig anders ist (Blue Room EP/Safety etc., Parachutes, A Rush Of Blood To The Head)

"One I Love" auf der B-Seite zu "in my place" ist auch nicht zu verachten!
shaidie
08.11.2002 - 23:25 Uhr
Achja, hab ich ganz vergessen:

Gehe am 20.11. auch zum Konzert in Berlin - freue mich RIEEEEESIG - auch wenn ich alleine hin muss, da meine Freunde nich so die Nachdenklichen sind. Quatsch, aber sie haben nicht so den "Bezug" zu dieser Band/Musik :(
Ich glaube, der ist einfach nötig.. ohne den geht das nicht, ich bauche "Verbündete"! mit denen ich gemeinsam schwelgen kann.. :)
lydia
08.11.2002 - 23:32 Uhr
@shaidie
Hmmm, das mit Freunden, die nicht die selbe Musik hören kenne ich gut...zum Coldplay Konzert in München gehe ich daher auch alleine hin, aber was solls...

Die alten Songs -also vor Parachutes- mag ich alle sehr gerne. Bigger Stronger, Easy to Please...das sind richtige Meisterstücke :-) Momentan hat es mir Careful where you stand in der Akkustik Version besonders angetan, passt so wudnervoll zum Herbst.
Felix
09.11.2002 - 09:18 Uhr
hey nur noch einen tag bis münchen!! *megafreu*
@lydia bist ja nicht allein... ich bin ja auch da ;-)
@shaidie gibt's die ep noch zu kaufen?
shaidie
09.11.2002 - 11:03 Uhr
@Felix: das bezeifle ich stark.. sie wurden auf eigen Kosten und nur in begrenzter Stückzahl produziert - das war um 1998..

@Lydia: stimmt, die alten Songs sind alle toll :))

Habe noch zwei wunderbare Fan-Sites entdeckt:
http://coldplay.host.sk/lyrics/lyrics.htm
lydia
09.11.2002 - 12:54 Uhr
@Felix
Stimmt. Ich bin nicht alleine, sind ja noch etwa 4000 Leute da *g*

Und zur Blue Room EP: habe schon ein paar Mal gesehen, dass sie bei ebay zu ersteigern war. Die Songs bekommt man aber auch alle über Kazaa Lite

Alexandra
09.11.2002 - 13:16 Uhr
Ich war gestern auf dem Konzert im Kölner Medienfotzen-Treff Palladium und hätte mich auch gern auf die Knie geworfen, bzw, da, zu den Pärchen, heteros und homos, die sich knutschend vor mit äh... ja! TÜRMTEN!!!. Es war gaaaaaaaanz ganz groß! (das Konzert jetzt: wenngleich etwas pathetisch) Wirklich! Zwar haben problemlose Zeitgenossen immer noch was zu meckern, z.B. an der Location, der Setlist etc etc, aber: ich hätt mir beinahe in die Hose geheult vor Glück!
Hat hier jemand CP live gesehen und weiß wie das "Laserstrahl-Lied" heißt? Hab nur das alte Album. :-/

Und WAS bitte ist schlimm daran, "In my Place" als Zugabe zu spielen? Da hatten Freund ziemlich Probleme. Er so: "That was so Nickelback!"
Die haben "How You Remind Me" auch als letztes Lied gespielt. (
shaidie
09.11.2002 - 13:23 Uhr
hm.. ich war noch nie auf einem Konzert von Coldplay, deshalb lass ich mir Berlin ja auch nicht entgehen!! ;)
Da wurde der Auftritt auch verlegt, in die Arena, wo ca. 7500 Stehplätze sind.. :( So viele..

Und ich finde es nicht schlimm, "in my place" als Zugabe zu spielen - es ist ein so schöner Song.. wie ich finde ein wunderbarer Abschluss :)

Warum immer alle an solchen Konzerten rummeckern müssen, ist mir persönlich schleierhaft: schließlich gehe ich der Musik wegen dorthin, nicht um eine perfekt nach Drehbuch aufgeführte Show zu sehen!!
So findet die Musik und die Band viel mehr Aufmerksamkeit, ggf. als auch der Partner mit dem man dort ist ;)

@Lydia: achso? wieviel verlangen die denn für die CDs? Ehrlich gesagt kann ich mir nur schwer vorstellen, dass das dann noch tatsächlich originale sind: die Blue-Room-EP wurde nur 5000 mal gefertigt, Safety gar nur 500 mal. Die sind längst in festen Händen und würde ich auch nicht mehr rausgeben - schon gar nicht so unpersönlich im Netz versteigern. Coldplay verbindet, das könnte ich persönlich nicht so einfach weggeben ;)

Man kann die Songs mittlerweile überall herunterladen. Das ist zwar nicht das gleiche, wie eine original-CD in Händen zu halten - aber was anderes bleibt einem wohl kaum übrig.
alexandra
09.11.2002 - 13:37 Uhr
JAAAAAAA! Und DAS sind dann Leute (die meckern`), die sonst immer so unterstreichen wie viel Ahnung sie von Musik hätten und welch distinguierte Meinung sie zu allem hätten!

btw: seit gestern habe ich keine lust auf menschen mehr. schon gar nicht welche, die mich begleiten. ;)

und was hält man davon!? da kriegt man karten umsonst und verschenkt sie an seine freunde, und was kommt zurück? nicht mehr als "ööööh... naja, ich fands kacke. scheißlocation."

taktlosigkeit, egoismus oder einfach nur menschlich?
lydia
09.11.2002 - 14:06 Uhr
@alexandra: eine Karte geschenkt bekommen und dann auch noch herum meckern ist echt daneben...sowas kann einen ja die ganze Laune versauen.

Wie waren eigentlich Idlewild? Wie lange haben die denn gespielt, freu mich auf die nämlich auch schon ziemlich :)

Das Licht mit den grünen Lasern könnte übrigens Clocks gewesen sein, habe da mal im Internet einen Konzertstream gesehen und da wurde das gespielt.

@shadie:
Die Ep soll angeblich noch Original verpackt gewesen sein, allerdings ist es bei ebay natürlich nicht sicher, ob es nicht doch eine Kopie war...den Preis weiß ich jetzt nicht mehr, aber ist schon weiter oben angesiedelt gewesen
lydia
09.11.2002 - 14:11 Uhr
Ich meinte, das Lied mit den grünen Lasern...
alexandra
09.11.2002 - 14:15 Uhr
VIELEN DANK lydia! :-)

und danke auch daß du mich darin bestätigst daß solche reaktion fehl am platz sind. ich bin sonst geneigt, meine emotionale reaktion darauf als "falsch" abzutun aber jetzt ist schluß-
*kettensägeausfahr*

hrr hrr
shaidie
09.11.2002 - 14:26 Uhr
*lacht* richtig so alexandra!!

Aber, deinen ersten Post onnte ich noch nicht richtig einordnen: "JAAAAAAA! Und DAS sind dann Leute (die meckern`), die sonst immer so unterstreichen wie viel Ahnung sie von Musik hätten und welch distinguierte Meinung sie zu allem hätten!"
^^ ist das nun Kritik an mir bzw. dem, was ich da von mir gegeben habe..? Bin ein bischen verwirrt ;)
alexandra
09.11.2002 - 15:00 Uhr
NEIN! Auf keinen Fall!
Das bezog sich auf meine Freunde, die von sich denken, daß sie die besten sind, weil sie sich "WIRKLICH" mit musik auskennen und dann eben wegen solchem kram meckern müssen!

ich hab nur bei dir irgendwo angeknüpft ,meiin jaaaaaaa!!! war eine zustimmung, hihi.
shaidie
09.11.2002 - 15:56 Uhr
puh, da bin ich jetzt aber erleichtert! Hatte bisher nämlich angenommen halbwegs humane Ansichten zu haben ;)

Aber es scheinen erstaunlich viele alleine zum Konzert zu gehen - wie ist denn euer Eindruck von den Menschen dort gewesen? Gesellig? Freundlich? Oder eher für sich?
Täte mich interessieren, damit ich mich evtl. darauf einstellen kann.
Angelfly
09.11.2002 - 18:54 Uhr
War gestern auf dem konzi in köln...der reinste Wahnsinn!Stand in der ersten Reihe, also freie Sicht!:) Bin alleine hingegangen, denn meine Freunde haben in der hinsicht alle keinen Geschmack!
Meine favouriten sind "the scientist" und "clocks" (ich liebe CP dafür, dass sie "the scientist" veröffentlicht haben)
Aber ich hab mal ne Frage, hatte gestern zu wenig Geld mit, wollte mir aber unbedingt noch ein T-Shirt von ihrer Deutschland-tour holen, kann mir jemand sagen wo man die jetzt noch bekommen kann?!
lydia
09.11.2002 - 19:43 Uhr
Unter www.coldplay.com gibts einen Shop und da dürfte es die auch T-Shirts geben :-)
alexandra
09.11.2002 - 20:06 Uhr
also wie das publikum so war: eigentlich achte ich da nie so oft drauf...


eine langweilige mischung aus knutschenden, klatschenden (stadion-geschädigten), ganz normalen freaks und ganz normalen nerds. alles sehr ertzräglich. weinen mußte ich, als oben im VIP-Bereich zwei typen in beavis und butthead manier vorm konzert abgerockt haben. *hüpfhüpf* das hatte so ne ästhetik! ECHT! :-) sehr rührend.

und: clocks war wohl wirklich das beeindruckendste stück des abends.

PS: alleine auf konzerte gehen ROCKT! :-)
Lukas
09.11.2002 - 22:43 Uhr
Das "Laserstrahllied" war Clocks. Das mag ich aber gar nicht sooooo sehr. Ich fand "Yellow" wunderbar, zumal der ganze Saal gelb ausgeleuchtet war. Im Publikum waren zwar einige Volldeppen, aber ich habe selten eine solche Menschenmasse so schön mitsingen gehört.
Das Konzert war sehr, sehr schön und ich wäre etwas enttäuscht gewesen, wenn "In my place" nicht im Zugabenblock gekommen wäre.
Aber was war das Lied, dass Chris am Schluss ganz alleine gesungen hat?
die dritte von rechts
09.11.2002 - 23:08 Uhr
i bloom blaum?
"Darling, those tired eyes
Go with me all the time.
And in the dead of night
Tell me you will be mine.."

Dän
10.11.2002 - 12:20 Uhr
Köln war ein Traum, vielleicht das beste Konzert, das ich je gesehen habe.

Der Sound war perfekt, die Bühnenaufmachung war perfekt und das Licht war auch perfekt. Coldplay sind eine ganz ganz große Band.
kingofcomedy
10.11.2002 - 12:42 Uhr
@Lukas: "Aber was war das Lied, dass Chris am Schluss ganz alleine gesungen hat?" --> So weit ich weiss, heisst das "I wish", und wurde bereits auf ein paar Konzerten vor dem Kölner-Gig gespielt.
felix
10.11.2002 - 12:52 Uhr
wie war denn idlewild als vorband?
Lukas
10.11.2002 - 14:06 Uhr
Idlewild waren auch sehr cool! Hat sehr viel Spaß gemacht!
Angelfly
10.11.2002 - 14:51 Uhr
Ich würde mal sagen der sänger von idlewild war "leicht" betrunken.....:)
Dän
10.11.2002 - 15:23 Uhr
Ja, er hat auf jeden Fall ein wenig teilnahmslos gewirkt. Schön wars trotzdem. :)
shaidie
10.11.2002 - 17:18 Uhr
Juhuu, da erwartet mich ja was!! *freu* :)
Dän
10.11.2002 - 17:47 Uhr
Ich wage mal zu prognostizieren, dass "Politik" Dich völlig aus den Socken schießen wird. Der Song kam so unglaublich gut rüber - das gibt's eigentlich gar nicht.
shaidie
10.11.2002 - 17:50 Uhr
Oooohh, ich bin schon so aufgekratzt *zippelzappelhüpfrumfreuspring*
Singen sie auch ältere Songs?
Wahrscheinlich frag ich mich hier vielzuviel durch - sollte mich besser überaschen lassen ;)
Dän
10.11.2002 - 18:19 Uhr
Wenn Du mit "älteren Songs" Stücke meinst, die auf keinem der beiden Alben drauf sind, kann ich Dir nicht wirklich weiterhelfen. Es gab zwei Songs, die ich nicht kannte, wovon einer scheinbar die "In my place" B-Side ist. Der andere wurde ganz zum Schluss von Chris Martin allein gespielt. Könnte was ganz altes gewesen sein oder vielleicht auch 'ne Coverversion. Ich weiß es nicht.

Ansonsten war die Setlist zwischen "Parachutes" und "A rush..." relativ ausgewogen.
shaidie
10.11.2002 - 18:23 Uhr
one i love war auf der in-my-place-b-seite drauf.. find ich persönlich auch klasse lied.."could you, could you come back..come back together..* ;)
Die alten Lieder kenn ich alle, und ja ich meine die, die nicht auf den beiden Alben vorkommen ;)

Egal, am 20.11. ist mein Tag und danach werde ich hier total euphorisch rumrennen!! *lacht*
electrolight
11.11.2002 - 13:09 Uhr
BRILLIANT!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

WAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAHHHHHHHHHNSINN!!!!!!

gestern in München:
absolut geilstes Konzert dieses Jahr - dieser Typ

BRILLIANT!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
felix
11.11.2002 - 13:42 Uhr
stimm ich voll zu!
verdammt geil...
Zero
11.11.2002 - 15:20 Uhr
Ist sie das nicht schon?
lydia
11.11.2002 - 15:25 Uhr
Idlewild waren großartig. Coldplay waren großartig. Und der Bassist von Coldplay ist wirklich verdammt sexy ;-)
Tolles Konzert gewesen!!
mazy
11.11.2002 - 15:48 Uhr
münchen war sehr geil!

super klarer sound! tolle videoanimation. prima laser. und diese stimmw...

bestes konzert in diesem jahr!

nur "amsterdam" und das titelstück von arobtth haben leider gefehlt!
Tobsi
11.11.2002 - 16:06 Uhr
München war einzigartig!

Hab immer noch eine Gänsehaut von gestern!

Hör mir seitdem ununterbrochen das Album "A Rush Of Blood To The Head" an! Kann einfach nicht genug kriegen!
Wahnsinn!!!!!
Angelfly
11.11.2002 - 16:19 Uhr
wer kann von Coldplay schon genug kriegen?!*ggg*
CHL
11.11.2002 - 16:11 Uhr
@Macy: stimmt, zumindest Amsterdam hätte auch Klasse als Abschlussstück gepasst...ich meine das traurige "A Rush Of Blood To The Head" hätte zwar nicht ganz gepasst, wäre aber trotzdem super gewesen.

Seite: « 1 2 3 ... 13 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: