Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Prince - 3121

User Beitrag
Armin
12.12.2005 - 20:59 Uhr
Prince
Aktuelle E- Single: "Te Amo Corazon" - VÖ 13.12.05


Prince - Morgen erscheint die erste E-Single von Prince: „Te Amo Corazon“!

Nachdem vergangene Woche bekannt wurde, dass Prince einen Vertrag bei Universal Records unterzeichnet hat, wird schon morgen die erste Veröffentlichung folgen: Der Song „Te Amo Corazon“ wird am 13. Dezember als erste Download-Single veröffentlicht.

Besagter Song wird als erster Release des kommenden Prince-Albums, „3121“, fungieren. Die Single ist ein kommerzieller Release – sie wird jedoch nicht als physischer Tonträger, sondern als E-Single erhältlich sein. Während die Zahlenfolge des Albumtitels – „3121“ – einerseits das morgige Datum enthält (in amerikanischer, umgekehrter Schreibweise, dazu rückwärts betrachtet), ließ Prince schon jetzt verlauten, dass dieser Code eine besondere religiöse Bedeutung für ihn hat. Die Veröffentlichung des Albums ist derzeit für April 2006 geplant.

Die Regie für das in Marrakesch gedrehte Video zur „Te Amo Corazon“-Single übernahm niemand Geringeres als die Schauspielerin Selma Hayek. Prince über den Hollywood-Star: „Selma ist die beeindruckendste und aufmerksamste Regisseurin, mit der ich jemals arbeiten durfte. Es war durchweg perfekt.“ In den Staaten wird der Clip ab morgen bei VH-1 auf Rotation gehen.

Weitere Infos zur ersten Single, zum anstehenden Prince-Album sowie zu Plänen für eine Welttournee im kommenden Sommer, folgen in Kürze.

Armin
11.01.2006 - 20:06 Uhr
Prince
Aktuelle Single: "Te Amo Corazon" - VÖ: 13.1.06 // Aktuelles Album: "3121" VÖ: tbc.


Prince - is back

Er ist klein und doch riesengroß, er ist heiß und er hat was Neues: Nach dem Hit-Album "Musicology" im Jahr 2004, mit dem er wieder nahtlos an seine besten Zeiten anknüpfte, war es ruhig geworden um Prince - doch diese Durststrecke ist für seine Fans nun endlich vorbei: Sein neues Album "3121" ist für April angekündigt und wird mit großer Spannung erwartet.

Mit "Te Amo Corazón" erscheint am 13.01. ein erster Vorgeschmack auf die musikalischen Fähigkeiten dieses Ausnahmekünstlers - Eine unvergleichlich schöne Ballade mit einer Note lateinamerikanischem Sex für dessen visuelle Umsetzung im Video keine geringere als Selma Hayek verantwortlich zeichnet. "Te Amo Corazón" ist Verführung pur!

Armin
17.01.2006 - 23:33 Uhr
Interessiert keinen?

Irgendwie mag ich ja diese unglaublich schwülstige Single...
lefty
19.01.2006 - 14:55 Uhr
Doch, klar! Sehr interessant. Aber an die Single muss ich mich wirklich noch gewöhnen.
Weißt Du schon etwas von Konzertterminen in Deutschland oder Europa?
Armin
19.01.2006 - 15:01 Uhr
Nein, nur das, was da steht.
true
19.01.2006 - 15:14 Uhr
"neues Album "3121""
ist das sein Alter?
Claus
20.01.2006 - 09:22 Uhr
Hab den Song heute zum ersten Mal im Radio gehört. Beileibe nichts besonderes, und leider auch ein bisschen zu schwülstig für meinen Geschmack. Andererseits gab es bislang noch kein einziges Prince-Album, dessen Qualität und Stil sich aus der vorab veröffentlichten Single extrapolieren ließ. Auf 3121 darf man also weiterhin gespannt sein.
Armin
26.01.2006 - 00:24 Uhr
Album ist jetzt für 17.03. terminiert.
Sandra
31.01.2006 - 15:05 Uhr
Das Album wird laut Universal Music (wie der Name schon sagt...) am 21.3. erscheinen.
Armin
04.02.2006 - 12:00 Uhr
Prince
Aktuelles Album: "3121" - VÖ: 17.03 // Aktuelle Single: "Te Amo Corazon

Der Countdown zum neuen Album
Machen Sie sich auf was gefasst. Ja, klar, das behaupten wir hier öfter mal. Aber diesmal... Diesmal geht es um Prince, das kleine Genie aus Minneapolis, das 2003 in die Rock’n Roll Hall Of Fame eingezogen war und in diesem Juni auch schon auf – huch! – 48 Lebensjahre zurückschauen kann.

Eingeläutet werden die Prince-Wochen des Jahres 2006 bereits nächsten Dienstag, d. 7. Februar, mit dem E-Release eines Albumtracks: „Beautiful, Loved & Blessed“ ist allerfeinster R´n´B, wie ihn - nach wie vor - nur Prince schreiben, spielen und singen kann. Gefeatured wird seine aktuelle Muse Tamar, die in den USA zeitgleich mit Prince ihr Album veröffentlichen wird. Am 17. März folgt dann das harte Kontrastprogramm: Die kommende Single „Black Sweat“ hält allemal, was der Titel verspricht und entpuppt sich als schweißtreibende Groove-Orgie aus der Zukunft, die Zeit und Raum zerlegt. Danach werden die Clubs Kopf stehen.

Am selben Tag wird auch das Universal Motown-Debütalbum von Prince veröffentlicht. Das Geheimnis um den ominösen Titel „3121“ können wir noch nicht lüften. Aber mit Zahlen ist der Mann ja bisher immer gut gefahren. Remember 1999? Und die Prince-Party ist noch lange nicht vorbei...
frgeg
04.02.2006 - 12:16 Uhr
gestern war ein thrad kkk wo ist der hin?
Cherrymoon
17.02.2006 - 11:04 Uhr
Leute.... ich war gestern (16.02) beim exklusiven Pre-Listening von "3121" in Berlin...
Macht Euch auf was gefaßt: Es ist so ziemlich das Beste, was ich von Prince seit dem Black Album gehört habe...Ein Album aus einem Guß. 57 Minuten lang...Tosender Applaus von den angereisten Kritikern aus Europa...It´s gonna be Funk Time again...Keiner kann es besser...
quincy
18.02.2006 - 12:45 Uhr
Mensch, Leute! Ihr macht einem alten Prince-Fan aber ganz schön den Mund wässrig. Gibt es eine Quelle, wo man vielleicht schon mal Auszüge von "3121" hören darf/kann?
Borino
26.02.2006 - 15:27 Uhr
Ich kann es kaum mehr abwarten.
Habe das Album gerade bei Amazon.de vorbestellt.
:-)
Guitar Joe
26.02.2006 - 15:51 Uhr
Ich hab gedacht Musicology sei sein letztes Album gewesen (danach wollte er doch aufhören, oder?)...

Ja gut, mir solls recht sein, "You sexy motherfucker!".
ano
28.02.2006 - 17:39 Uhr
Auch im Forum auf prince.org werfen alle Wissenden mit Lobpreisungen um sich.

"Puts 95% of his 1990's output to absolute shame."
âdonais
28.02.2006 - 17:46 Uhr
mit "Black sweat" zeigt prince jedenfalls schon mal allen möchtegernproduzenten wo der clubhammer hängt.
true
28.02.2006 - 17:52 Uhr
in den 80ern hat mir jemand mal prophezeit, dass er der neue Hendrix werden würde. war ja wohl nix, ne ...
bartel(d.E.)
28.02.2006 - 17:59 Uhr
Back Sweat ist wahrhaftig eine Hammersingle.
SMF
28.02.2006 - 20:14 Uhr
Ne true, der neue Hendrix wurde er nicht. Aber der neue Mozart.
hallo
01.03.2006 - 17:58 Uhr
geile sache
true
01.03.2006 - 18:14 Uhr
"Ne true, der neue Hendrix wurde er nicht. Aber der neue Mozart."
wieso - wurde schon ne Kugel nach ihm benannt?
Patrick
04.03.2006 - 14:40 Uhr
Na klar die PRINCE_KUGEL. Wenn de die anbeißt, springt er raus und trällert dir ein Liedchen ;o)
Er ist und bleibt der wohl beste Künstler unserer Zeit und ich bin Dankbar dafür, das er meinen Geschmack immer wieder trifft. Ich würde sonst etwas sehr geiles in meinem Leben verpassen. Da Funk Rules O(+>
robbie
06.03.2006 - 23:18 Uhr
ich hab die platte schon, die ist wirklich super geil!!
ano
20.03.2006 - 21:15 Uhr
Spiegel-Online vergibt 9/10
Ben
20.03.2006 - 21:49 Uhr
Hab grad die Single zum ersten Mal gehört. Die ist wirklich derbstens funky. Da erwartet man ja jetzt geradezu was ;)
Oliver Ding
21.03.2006 - 15:18 Uhr
Das ganze Album ist ein ziemliches Funk-Brett. Näher an James Brown klang Prince in den letzten fünfundzwanzig Jahren nicht.
ano
21.03.2006 - 15:27 Uhr
Plattentests vergibt 8/10.
Armin
22.03.2006 - 22:32 Uhr
Prince
Aktuelle Single "Black Sweat" - VÖ: 24.03. // Aktuelles Album "3121" - VÖ: 24.03

PRINCE „3121“ - Exklusive Release-Partys in Berlin und München am 23. März

Schon jetzt steht fest, dass die Veröffentlichung des mit Spannung erwarteten ersten Albums von Prince bei Universal Music, „3121“, eines der musikalischen Highlights des Jahres 2006 sein wird. Von der Medienlandschaft einhellig als die Rückkehr des klassischen Prince-Styles gefeiert, schickt sich dieses Album nun an, Prince endgültig zurück auf die Musiklandkarte zu katapultieren.

Gebührend gefeiert wird die Veröffentlichung des besten Prince Albums seit 20 Jahren am 23.03. auf den Tanzflächen der angesagtesten Clubs in München und Berlin - getreu nach dem Motto:

"So 2night I'm gonna party like it's 1999!"

Die Gäste dieser Partys können exklusiv zu den Groove Bomben auf „3121“ abtanzen und an der Verlosung von 2x2 Konzerttickets für die kommenden Prince Tournee teilnehmen. Im Felix in Berlin kann das Album „3121“ bereits am Donnerstag abend gekauft werden.

München
P1
Prinzregentenstr. 1
80538 München

Berlin
Felix
Behrensstr. 72
10117 Berlin

U can come if u want 2 - but u can never leave!

Princes Debütalbum für Universal, „3121“, ist ab dem 24. März erhältich.


PRINCE - Das neue langerwartete Album "3121" erscheint am 24.03.
Verlosung von Welttournee Tickets auf www.3121.cd



Nur wenige Künstler können auf ein dermaßen eklektisches und vielschichtiges Werk zurückblicken wie Prince. In den Achtzigern trat der am 7. Juni 1958 geborene Prince Rogers Nelson (benannt nach der Jazzband seines Vaters, Prince Roger Trio) als außergewöhnliches Talent der Rock'n'roll-Ära auf den Plan, als er Elemente aus Pop, Funk, Folk und Rock zu einem nahtlosen Mix miteinander verknüpfte.

Er nahm nicht nur eine Vielzahl (insgesamt weit über zwanzig!) von unfassbaren Alben auf, sondern war auch ständig auf Tour, provozierte mit seinen Texten und Outfits, produzierte die Alben diverser Künstler oder schrieb Hitsingles für sie. Mit jedem seiner insgesamt zwei Dutzend Alben hat Prince eine Verwandlung durchlebt: stets ging es ihm darum, mit neuen Sounds, neuen Stilmitteln und Genres zu experimentieren. Kaum ein anderer Künstler hat ein derart stilsicheres Händchen, wenn es darum geht, gänzlich unterschiedliche Stile zu einem schlüssigen Ganzen zu vereinen.

Nachdem ihn das selbst produzierte Musicology-Album (2004) bereits im Hier und Jetzt des Popzirkus ankommen ließ (er erhielt vergangenes Jahr eine Grammy-Nominierung in der Kategorie "Best Male Pop Vocal Performance"), setzt Prince nun zu einem weiteren Rundumschlag an: Inzwischen bei Universal Motown unter Vertrag, wird am 24.03 sein Album 3121 veröffentlicht, das vom SPIEGEL als sein bestes Album seit 20 Jahren bezeichnet wird.

Eine fantastische Möglichkeit, Prince live zu erleben, gibt es übrigens auf der kommenden Welttournee im Sommer - auf www.3121.cd nimmt man gegen Registrierung an der Verlosung von 2x2 Karten für ein Konzert in Europa teil !


PRINCE - Black Sweat

Machen Sie sich auf was gefasst. Ja, klar, das behaupten wir in unseren Infoblättern öfter mal. Aber diesmal... Diesmal geht es um Prince, das kleine Genie aus Minneapolis, das 2003 in die Rock’n Roll Hall Of Fame eingezogen war und in diesem Juni auch schon auf - huch! - 48 Lebensjahre zurückschauen kann.

Eingeläutet wurden die Prince-Wochen des Jahres 2005/2006 bereits am 13.12. mit dem E-Release von „Te Amo Corazon“ eine unvergleichlich schöne Ballade mit einer Note lateinamerikanischem Sex für dessen visuelle Umsetzung im Video keine geringere als Salma Hayek verantwortlich zeichnete. Am 24. März folgt dann das harte Kontrastprogramm: Die kommende Single „Black Sweat“ hält allemal, was der Titel verspricht und entpuppt sich als schweißtreibende Groove-Orgie aus der Zukunft, die Zeit und Raum zerlegt. Danach werden die Clubs Kopf stehen.

Am selben Tag wird auch das Universal Motown-Debütalbum von Prince veröffentlicht. Das Geheimnis um den ominösen Titel „3121“ können wir noch nicht lüften. Aber mit Zahlen ist der Mann ja bisher immer gut gefahren. Remember 1999? Und die Prince-Party ist noch lange nicht vorbei...


Armin
24.05.2006 - 21:00 Uhr
Prince
Aktuelles Album "3121" // Aktuelle Single "Fury" - VÖ: 26.05.

Prince - "Fury"

3121 - Das sind 12 Tracks, die nur von einem Menschen - einer Legende - kommen können. Prince 12 Tracks mit retro-futuristischem Esprit, bei denen es nicht überladen wirkt, wenn DER SPIEGEL schreibt, dass es sein "bestes Album seit 20 Jahren" sei. Was soll da noch kommen? Hat eine Übermacht der Musik wie Prince es eigentlich nötig, hat er den Drang, sich ständig selbst zu übertreffen? Vermutlich nicht. Er tut es trotzdem.

Umso weniger überraschend ist es, dass die neue Single "Fury" Prince von einer ganz anderen Facette zeigt, sich von den bisherigen Singles in gewohnter Manier abhebt. Fast schon stereotypisch die Heterogenität, so will man schließlich Prince seit Jahrzenten haben, aber genau aus diesem Motiv macht Stereotypie beiPrince Spaß - es schenkt uns nämlich unfassbar rohe Perlen der musikalischen Ekstase wie "Fury" - die neue Prince Single.
Wieder Synthies, dieses mal aber mit stärkerem Livefeeling, selbstredend alles von ihm eingespielt und gesungen.

"Fury" ist ein Diamant, der es sich erlauben kann, Flöten, Synthies, aggressive Livedrums und eine an Brian May erinnernde Gitarre zu vereinen. Ein 4 Minuten und 1 Sekunde langes Meisterwerk. Prince halt.

menschmaier
30.04.2007 - 20:09 Uhr
Traurig, aber anscheind lockt der typ kaum mehr jemand aus dem ofen hervor. DAbei hat er musikhistorisch gesehn doch eien recht große bedeutung. Traurig.
bartsimpson
14.07.2007 - 00:20 Uhr
nun ja....aber da er ja keinen hinterm ofen hervorlockt, kann er genügend leute begeistern, so dass er nicht 21 mal in london vor leeren rängen spielen muss. und am 18.08. bin ich da ..."golden circle seat" sage ich nur... ;)
KaMZ
14.07.2007 - 01:24 Uhr
Morgen wärs dann soweit, dann gibts das neue Album "Planet Earth" als Gratis-Beilage in der britischen "Mail of Sunday".
Einer 'ne Ahnung, ob Bahnhofskioske die auch hier verteiben ;-)
afromme
14.07.2007 - 10:39 Uhr
Einige bestimmt.
Ob die aber auch die Beilage haben... Lizenzbedingungen, ick hör euch trapsen.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: