Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Portugal. The Man - Waiter: "You vultures!"

User Beitrag
Oliver Ding
22.06.2006 - 20:05 Uhr
@mr.bungle: im ganzen wirkt das album irgendwie so drucklos

Darüber kann man geteilter Meinung sein. Aber ich wußte, daß sich mancher so ausdrücken würde (siehe mein Beitrag von 16:54 Uhr).
J.R
22.06.2006 - 20:32 Uhr
super ding
komm olli geb dir nen ruck und verteil die 9
ihr habt dieses jahr schon so viele 9en an platten verteilt, die meiner Meinung nach es nich verdient hätten
Jetzt könnt ihr (du) auch mal ne 9 geben für etwas das ich mag
Oliver Ding
22.06.2006 - 21:08 Uhr
Tja ... :-)
J.R
22.06.2006 - 21:19 Uhr
grml
das wird ne 7 ich sehs schon kommen
Boneless
22.06.2006 - 22:23 Uhr
mehr hats auch nicht verdient! :-6
Paul Paul
23.06.2006 - 05:13 Uhr
Eine 8 hat's verdient, die Chancen dafür stehen nicht schlecht.
Paul Paul
23.06.2006 - 19:49 Uhr
Wow, es wächst. Eher 9 als 7 würde ich sagen. Kein schlechtes Lied und mit den Liedern 2, 6 und 12 drei potentielle Songs des Jahres.
cds23
23.06.2006 - 20:07 Uhr

Warten wir noch 2 Tage, und dann kommt Paule so an:

Wow, es wächst. Eher 10 als 8. Kein ungeiles Lied. Und mit den Lieder 1-13 dreizehn potenzielle Songs des Jahres. :-P
mr.bungle
23.06.2006 - 20:26 Uhr
7-8 , für die 9 fehlt der gewisse reiz
Paul Paul
24.06.2006 - 08:06 Uhr
Wow, es wächst. Eher 10 als 8. Kein ungeiles Lied. Und mit den Lieder 1-13 dreizehn potenzielle Songs des Jahres.
mr.bungle
24.06.2006 - 10:09 Uhr
ui, doch so stark?

ich werd nicht warm damit

manche lieder nerven eher schon ab
Paul Paul
24.06.2006 - 10:32 Uhr
Naja, mein letzte Eintrah hätte wohl mit einem ";)" bbestückt werden müssen. Nein, mal ernst: Das Album ist klasse.
mr.bungle
24.06.2006 - 11:58 Uhr
wieso kann ich nicht aufhören bei diesem ganz leicht suppig angehauchten klangteppich an mew zu denken?

vllt will es genau deswegen nicht zünden?

dabei sind doch so viele tolle momente drauf.
toifel
24.06.2006 - 14:16 Uhr
sehr entspanntes gedudel. ideal für sommernachmittage im garten, beim grillen oder meinetwegen auch rumknutschen. unzugänglich keinesfalls, richtig fesselnd aber auch nicht. gute 6/10 reicht da völlig.
LostInACity
24.06.2006 - 14:24 Uhr
Sehr schöne Musik. Tolle Stimme.
Doppelganger
24.06.2006 - 20:16 Uhr
Tolle Platte, die auf jeden Fall mehrere Durchgänge braucht.
Hier gibt's 'How the leopard got it's spots' live:
http://www.punkrockvids.com/?mod=videos&subid=live&vid_id=516
mr.bungle
25.06.2006 - 12:58 Uhr
nach mehrmaligem hören mein ich nun zu wissen, was der zünfung im wege steht.

vom musikalischen her sehr feines teil, allerdings bekommt es der sänger nicht auf die reihe, mit seiner stimme genug emotionen zu übertragen..alles wirkt so dahergesungen.

ich wünsch mir mehr gefühlvollen gesang wie bei stables & chairs, das bleibt einem allerdings vorenthalten
jose-passillas
26.06.2006 - 15:02 Uhr
Da muss doch ne 9/10 drin sein, Mensch!
Wenn man die Songstrukturen verinnerlicht hat, macht es nochmehr Spaß die Platte zu hören! Man freut sich auf diesen Refrain, jenes Break oder den Schlussakkord dort drüben. "Gold Fronts" ist bis jetzt für mich mit dem außerirdisch guten Ende vom herrlich überdrehten "Chicago" DAS Highlight der Platte. Die Hinteren Tracks erschließen sich immer als letztes bei mir ;-)
mr.bungle
26.06.2006 - 16:29 Uhr
nein!

höchstens 8

für ne 9 ist das einfach zu luschi-laschi dahergedudel an manchen stellen.

dann hätten mew ach 2-3 punkte mehr verdient
J.R
26.06.2006 - 16:47 Uhr
wer weiß
vielleicht kriegt das hier ja auch nur 5 :P
Oliver Ding
26.06.2006 - 18:54 Uhr
Zwischen dem Kitsch von Mew und dem Dräuen von Portugal. The Man liegen dann ja doch mehrere Welten.
klostein
26.06.2006 - 22:32 Uhr
Oliver geht auf was Steil, auf das ich genauso Steil gehe? Wie Steil!
mr.bungle
26.06.2006 - 23:18 Uhr
aber er geht noch lang nicht so steil wie auf the paper chase und voltaire.

setzt man das zueinander ins verhältnis, dann sollte für PTM höchstens ne 7 drin sein ;)

ich bleib dabei, für die 8 oder höher fehlen einfach die zündenden momente, die sich einem in den kopf brennen, die man immerwieder hören muss
cds23
26.06.2006 - 23:42 Uhr

Nein, dafür kann man die Platte eben wunderbar so durchhören, und selbst wenn DAS geniale Lied fehlt, sind es doch insgesamt gesehen alles Hits. Das Album macht eben Spaß. Deswegen darf man eben auch mal eine 8/10 zücken.
J.R
26.06.2006 - 23:45 Uhr
jawoll
herr ding findet es schonmal besser als mew
meine angst weicht :-D
mr.bungle
27.06.2006 - 00:01 Uhr
ich befürchte auch die 8 vllt sogar die 9

ergebis meiner eigenen unmündigkeit?

wieso will es nicht zünden?

wieso kann ich die lieder schon auswendig und der große funken ist ausgeblieben?

ok, es macht spaß, das ist wahr, aber für ne 8 oder 9 muss es mehr als spaß machen, nämlich begeistern, wenigstens in kurzen augenblicken
toifel
27.06.2006 - 00:14 Uhr
es tut niemandem weh, aber spaß ist was anderes.
......
27.06.2006 - 00:19 Uhr
...sagte der toifel.
J.R
27.06.2006 - 00:53 Uhr
@bungle

du wartest einfach zu sehr drauf das es zündet
so wird das nix :P
jose-passillas
27.06.2006 - 12:19 Uhr
Du musst sozusagen zwischen den Zeilen lesen, dann zündet es auch!
mr.bungle
27.06.2006 - 13:05 Uhr
soso..

kann es nicht auch sein dass ihr alle krampfhaft versucht es schön zu hören, weil es mal nach etwas anderem klingt ;)?

ich geb dem album noch 2 durchgänge dann schreib ich die wertungen
jose-passillas
27.06.2006 - 13:43 Uhr
Warum schönhören? Ich glaube einfach, hier sind einige Leute sehr überzeugt von dieser Musik, nicht weil sie wie etwas anderes klingt, dessen Leistung es zu erreichen gilt. Das ist das Problem, alle Welt versucht als erstes eine neue Band zu verorten, indem man sie mit anderen Bands vergleicht. Ich denke bei einem solchen Album MUSS man es für sich stehen lassen - egal die Stimme, die wie Bixler klingt - egal die elektronischen Parts à la TCTC - egal die Breaks, wie bei Biffy Clyro. SEHT IHR: ICH FANGE AUCH SCHON AN!!!! AHHHH! Dennoch: Ich bleibe bei meinen 9/10 für eine außergewöhnlich tolle Platte!
mr.bungle
27.06.2006 - 13:45 Uhr
hm tatsächlich..es ist gewachsen über nacht...die platte macht spaß, aber für eine 9 begeistert sie zu wenig.

die stimme klingt nach bixler, ja, das ist aber auch schon alles..er sing wie bixler auf baldrian
curtbali
27.06.2006 - 14:32 Uhr
Ich bin auch noch unschlüssig.

Passagenweise kann mich das absolut begeistern - der Schluss und das Gitarrensolo in der Mitte von "Gold fronts", mit ihren tollen Melodien sogar im Ganzen: "Stables & chairs" und "Elephants".

Und dann kommt mit "Chicago" so ein aufgesetzter Pseudo-Prog-Emo-Kack. Und huch, nach drei Minuten klingt auch das plötzlich wieder wunderschön. Wo bin ich hier?

Ähnlich ist's beim Opener. Zur Hälfte großartig: "He won't come down" - der eigentliche Refrain oder das "Lalala"-Gedudel. Mit dem nöligen Gesang ganz am Anfang und ganz am Schluss bekommt das Stück für mich dann leider doch einen faden Emo-Poppunk-Beigeschmack.

Mein Fazit: Durchwachsene Platte mit einem beachtlich großen Gefälle zwischen lichten und dunklen Momenten. Gerade diese unbändige Magie, die immer wieder überraschend aufblitzt, will "Waiter: 'You vultures'" mich dann doch nicht loslassen.

Ich sehe da viel Potenzial und Luft nach oben.
mr.bungle
27.06.2006 - 23:27 Uhr
so, nach unzählbaren durchgängen nun:

how the leopard got its spots: 7/10 solalala
gold fronts: 7,5/10
stables & chairs: 8/10 (sehr schöner refrain, ansonsten eher vor sich herplänkelnd)
aka m80 the wolf: 8,5/10 dieser hypnotisierende beat - geil, allerdings nerviger chorus
marching with 6: geile breaks, bring it up now baby 8,5/10
elephants: 8,5/10 da kann ich die beine nicht still halten, hammerfinale
waiter: 7/10 ..da fehlt die abwechslung, allerdings entspannend soulig
chicago: schrecklich, allerdings für das schöne piano-outro 6/10
bad, bad levi brown: 7,5 auch nichts besonderes, allerdings sehr schönes gitarrenspiel
kill me. the king: 7/10 lalalalalalalaaaaa
tommy: entspannend, oder soll ich sagen:einschläfernd? warum nicht mehr von der gitarre? 7/10
horse warming party: 7,5/10 zum ende hin sehr stark, virtuoses gitarrengegniedel
guns...guns.. guns: 6,5 langweiliges stück musik, hervorragendes piano!

das album lässt sich sehr gut durchhören..es fehlen die überragenden , begeisternden, euphoriehervorrufenden songs, trotzdem macht es spaß. solide scheibe.
allerdings hatte ich am ende immer das gefühl 13 mal denselben song gehört zu haben.

aufgrund der stimme und der "kreativität" muss ich einfach den vergleich zu the mars volta ziehen, deren meisterwerk de-loused hier "nur" eine 9 bekommen hat und mich selbst heute noch euphorisiert, weils immer was neues zu entdecken gibt.

wenn auch nicht wirklich vergleichbar..hier irgendo auch nur ansatzweise die 9 zu ziehen wäre nicht gerechtfertigt, dafür plänkelt es zu sehr vor sich hin.

ich schwanke zwischen 7 und 8, da wird es sich wohl irgendwo einpendeln



J.R
28.06.2006 - 17:47 Uhr
Das ist bis jetzt ein der besten rezis die ich dieses Jahr gelesen hab
Wunderbar Herr Ding :-)
Huhn vom Hof
30.06.2006 - 14:55 Uhr
Schöne Musik.
rEborN
30.06.2006 - 15:14 Uhr
also ich bin auf jeden fall restlos zufrieden. Habs mir eben im Mega Company geholt .. Nach dem ersten hören kann ich natürlich noch nicht viel sagen aber das was ich gehört habe gehört in die 8-9er schublade! Ich denke das Portugal.The Man das dieses ein sehr sehr durchdachtes album ist und es erst nach mehreren durchläufen richtig punktet.

Kaufen lohnt sich auf jeden Fall, schlecht sind die jungs nicht!

Sehr schönes Album ^^
cds23
04.07.2006 - 16:45 Uhr

Schade...also die nächste Zeit wohl keine Konzerte in Europa, geschweige denn Deutschland. :-( Oder weiss jemand besser Bescheid?
Mixtape
08.07.2006 - 20:27 Uhr
Ingesamt ein okayes Album. Nur hat mich die Stimme des Sängers die ganze Zeit an jemanden erinnert und ich kam nicht drauf. Jetzt weiß ich, es war Verdrängung, die leider heute nicht mehr standhielt: Er klingt wie Lukas Hilbert! Ich glaub, jetzt kriege ich Probleme mit dem Album...
Bär
17.07.2006 - 03:10 Uhr
Kill Me the king ist ja krass, mir geht das ladadaaada laada nicht mehr aus dem Kopf....
Armin
20.07.2006 - 18:53 Uhr
PORTUGAL.THE MAN - DOWNLOADS / DESKTOP HINTERGRUNDBILDER
==================================================
Bei E-music (http://www.emusic.com/album/10942/10942428.html) und Downloadpunk.com (http://www.downloadpunk.com/?webaction=ArtistDetail&artistid=6723) gibt es anläßlich der anstehenden US-Tour mit Circa Survive ab sofort die Neue Portugal. The Man Digital-EP "Devil Say I, I Say Air" zum runterladen.
Neben dem Track "AKA M80 The Wolf" vom aktuellen Album "Waiter: You Vultures!" gibt es drei brand-heiße neue Tracks, nämlich "The Pines", "The Devil" und einen Remix vom Album-opener "How The Leopard Got Its Spots" für den sich Blake "Beatz" Miller der Los Angeles Rockers Moving Units schwer ins Zeug gelegt hat ...

Wer dann noch die komplette Vollbedienung braucht kann sich mit diesen schönen Desktop-Hintergrundbildern das Leben versüßen!

http://fearlessrecords.com/bands/14/wp_23_1024.jpg
http://fearlessrecords.com/bands/14/wp_23_1280.jpg

oder

http://fearlessrecords.com/bands/14/wp_24_1024.jpg
http://fearlessrecords.com/bands/14/wp_24_1280.jpg

http://www.portugaltheman.net/


...
28.07.2006 - 11:00 Uhr
Album des Jahres bisher, das können höchstens noch die Blood Brothers oder Mars Volta toppen. Aber so wies aussieht wirds wohl nicht mehr Mars Volta :P

Und ich hör das jetzt schon seit Wochen, nicht dass ihr denkt es wär ne vorschnelle Bewertung:

9/10 (Ich verteile keine 10ner xD)

Da stimmt halt einfach alles. Die Abwechslung, die Virtuosität, dieses leichte Gefühl der Nostalgie(kp so ähnlich wie bei der De-loused... von TMV oder bei Arcade Fire). Und es wächst ungemein, und diese Lieblingsstellen (in jedem Lied find ich min. eine) die einen immer wieder zwingen dieses Album zuhören sind eben doch da.
Susu
09.08.2006 - 08:54 Uhr
Ganz wunderbares Album. Wächst und wächst. Kleine Schwächen aber damit kann ich getrost leben, denn allein schon mit dem Drive und der Leichtigkeit von Elephants wird man dafür entschädigt. Herrlich!
fm1
09.08.2006 - 13:10 Uhr
Nach erster Unsicherheit: Wirklich wundervoll! Favoriten gibts nicht bzw. wechseln ständig.
Susu
10.08.2006 - 10:31 Uhr
Das Album passt auch hervorragend zum Sommer. Zum Herbst aber vermutlich auch... ;-D
Pete
10.08.2006 - 11:15 Uhr
habe gerade reingehört und frage mich wie man nur so eine scheisse hören kann,das ist doch keine Musik!
Susu
10.08.2006 - 11:30 Uhr
*gähn*
Oliver Ding
10.08.2006 - 16:23 Uhr
@Pete: Sogar im Musikantenstadl wird Musik gemacht. Ob das jetzt aber *gute* Musik ist, liegt im Auge des Betrachters (bzw. im Ohr des Zuhörers). :-)
Armin
10.08.2006 - 17:33 Uhr
PORTUGAL. THE MAN postpone tour



Portugal. The Man’s European Tour is postponed to the mid-October area - tourdates will be announced soon! Target is in charge of the booking!

Seite: « 1 2 3 ... 5 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: